Auf der Suche nach einem großartigen Trail in San Gabriel Wilderness, Kalifornien? AllTrails verfügt über 21 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern. Bereit für etwas Aktivität? In San Gabriel Wilderness gibt es 10 mittelschwere Wanderwege, die von 1,1 bis 18,4 Meilen und von 3.267 bis 8.490 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Wildtiere

Wald

Vogelbeobachtung

Camping

Trailrunning

Rucksacktour

angeleinte hunde

Wildblumen

Gehen

hundefreundlich

Wasserfall

Anscheinend brauchen Sie einen Parkausweis. obwohl ich keinen Verkäufer in der Nähe gesehen habe. musste vielleicht schon früh in einem Besucherzentrum gekauft werden. Einziger Grund, warum es einen Stern runter bekam. Das Wasser sammelt sich immer noch. gut genug, um einzutauchen.

Ich habe diesen Ort geliebt. Es ist ein Traum, am Fluss spazieren zu gehen und dann zum Wasserfall zu kommen. Ich würde denken, dass es an einem Wochentag klug wäre. Wir waren an einem Montag und es waren immer noch eine ganze Menge Leute auf dem Weg.

Dies ist ein wunderschöner Weg mit fließendem Wasser (ab sofort), viel Schatten und wunderschönen Bergen. Es gibt viele Bachüberquerungen, bringen Sie also Ihr Gleichgewicht. Ich machte es gut mit ein paar belüfteten Schuhen und trockenen, feuchtigkeitsregulierenden Socken, in die nur ein Zeh eingetaucht war, bevor der nächste Bach überquert wurde.

Ich liebe diesen Trail! Es hat all die tollen Dinge wie Wasserfälle, Bäche, Bäume, Ausblicke, etc .. Auch es ist schattig. Es ist einfach ein wunderschöner Ort.

Mit Abstand einer der schönsten Trails, die ich in der Gegend von LA absolviert habe.

wandern
steinig
18 days ago

Tolle Wanderung! Viele Flusskreuzungen bis hin zu Stürzen. Der Trail bringt Sie auf eine Klippe, von der aus Sie eine atemberaubende Aussicht haben.

Tolle Wanderung! Wunderschöner Weg, der an mehreren Wasserübergängen und einigen kleinen Wasserfällen entlang führt. Ging alleine und dauerte ca. 3 Stunden. Seien Sie bereit, nass zu werden, wenn Sie kein wasserdichtes Schuhwerk haben. Es gibt auch zwei Parkplätze. Der untere Teil des Campingplatzes ist während der Stoßzeiten voll. Bereiten Sie sich also darauf vor, zusätzliche 0,5-1 Meilen auf Ihrer Reise zu haben, wenn Sie keinen Platz finden.

wandern
20 days ago

Kratka Ridge zum Mt. Waterman. Regen Hagel Wind Schnee.

wandern
sturmholz
21 days ago

3. Trail für den Tag nach The Winston Loop und Akawie pk und erstmaliges Wandern auf diesem Trail. Ich beginne mit der Feststellung, dass dies eine sinnlose Wanderung auf dem Kamm ist, die in 7/10 Meilen eine Höhe von 750 Fuß erreicht. Dieser Weg hat einen schönen Wald mit einigen anständigen Ausblicken auf dem Weg und die Aussicht vom Gipfel ist 5-Sterne-spektakulär. Letztendlich bekam diese Wanderung nur 3 Sterne von mir wegen all dem Müll und Glasscherben am unsignierten Ausgangspunkt. Auch dies ist ein verlassenes Skigebiet und die Ruinen auf dem Gipfel sind erhalten, was die allgemeine Schönheit dieses Gebiets beeinträchtigt. Alles in allem, wenn Sie auf der Suche nach einer kurzen, geraden Wanderung mit atemberaubenden Aussichten sind und sich nicht um den ganzen Mist kümmern, dann ist dies Ihre Spur.

wandern
29 days ago

Ursprünglich planten wir die South Mount Hawkins-Runde, sahen aber Baden-Powell in der Ferne und entschieden uns dafür! Es war ein ziemlich langer Tag, aber die Aussicht hat sich gelohnt. Ich war zum dritten Mal in Baden-Powell, einem meiner Lieblingsgipfel in den San Gabriels. Es gab noch etwas Schnee auf dem Weg und ein paar Stellen, an denen umgestürzte Bäume den Weg versperrten.

Extrem kurz und steil. Tolle Aussicht auf dem Gipfel. Trekkingstöcke werden dringend empfohlen. Ich würde es auch an einem heißen, sonnigen Tag vermeiden, da es keinen Schatten gibt.

Klapperschlange direkt auf dem Trail !!! Dies ist ein einfacher Pfad, der einem Bach durch eine schöne Planlife- und Baumumgebung bis zu den Wasserfällen folgt. Einmal beim Fall ist er wie eine Wasserrutsche mit einem schnellen Abstieg, aber es schien nicht so, als könntest du auf den Grund gehen, was ich nicht getan habe Wir sehen uns dort unten !!! Wir sahen eine Klapperschlange, die 10 Minuten vom Wasserfall entfernt auf dem Weg lag !!! Mein Hund ging darauf zu, dann wollte ich darauf treten und hielt an, aber es bewegte sich nicht. Ich hatte Angst, mein Hund würde in meine Richtung zur Schlange zurückkehren, also schnappte ich mir einen Stock und stupste ihn, damit er sich von der Spur entfernte. Als mein Hund es bemerkte und die Klapperschlange den Kopf krümmte, blieb mein Herz stehen, aber dann glitt die Schlange wie nichts ins grüne Pflanzenleben. Solch ein enger Anruf, aber eine lohnende Erinnerung.

Absolut begeistert von dieser Wanderung !!! Die Schönheit beginnt am Anfang und endet nicht! Sie sehen nicht nur einen wunderschönen Wasserfall, sondern auch einen endlosen Bach! Das Überqueren der Bäche hat auch sehr viel Spaß gemacht. Sie können durch Protokolle und Felsen kreuzen. Sie müssen dies einige Male tun und es lohnt sich. So viel Spaß! Sobald Sie den Bach verlassen haben, wandern Sie entlang der Kante einer steilen Klippe entlang der weißen Berge, bis Sie zum Wasserfall gelangen. Die Wanderung zum Wasserfall war der leichte Teil. Die Rückwanderung war schwer. Wenn Sie gehen, bringen Sie unbedingt Ihren Abenteuerpass mit. Sie erhalten möglicherweise ein Ticket, wenn es nicht angezeigt wird. Es gibt drei Parkebenen, parken Sie also nicht oben, bis Sie den Hügel hinuntergecheckt haben. Habe Spaß!

Im Mai liegt kein Schnee auf der Strecke. Am Vorabend auf dem Trailcamp campiert. Schöner Campingplatz mit einem Bach, der durch ihn fließt, als ich ging. Die Wasserfälle sind auch mit einem Seil großartig, damit Sie am Fuße des Flusses ein- und aussteigen können. Die Wanderung zu den Wasserfällen war in Ordnung, da es bergab ging, aber die Rückwanderung ist eine Menge Höhenunterschied. Stellen Sie also sicher, dass Sie konditioniert sind, bevor Sie es versuchen.

wandern
off-trail
sturmholz
1 month ago

Diese Wanderung hat uns sehr gefallen. Ich habe an einem Sonntag kaum jemanden gesehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Offline-Karten herunterladen. Ich musste mich ein paar Mal umdrehen. Sie haben wirklich das Gefühl, Los Angeles verlassen zu haben. Erstaunliche Wanderung.

Genial! Wasserfall ist schön aber nicht verrückt groß. Es scheint, als ob Sie höher wandern können, wo Leute sagen, dass es einen 50-Fuß-Wasserfall gab. Es ist jedoch prekär

wandern
überwachsen
1 month ago

Steiler Aufstieg zum Submit, dann ein breiter Abstieg in den Bear Creek Trail. Sobald Sie den Bach erreicht haben, ist es wunderschön, aber es ist fast unmöglich, jeder Spur zu folgen. Die Lagerplätze sind zu groß. Sehr schwierig, erwarten Sie nass zu werden und den größten Teil des Bachabschnitts des Pfades zu hüpfen.

Hat diese Wanderung 4/27 gemacht. Wir kamen gegen 9 Uhr dort an. Der obere Parkplatz war noch relativ offen, also habe ich dort geparkt. 5 Minuten später war es voll und wir hatten Glück. Der Weg war genauso schön, wie ich ihn vor einigen Jahren erinnere. Sehr beschäftigt. So viel Warten, um vorbeizukommen und viele schmale Klippen neben den Leuten, um an großen Gruppen vorbeizukommen. Die Fälle flossen noch immer gut. Ich bin nicht aufgestiegen, um die nachfolgenden Stürze über dem Hauptfall zu sehen. Ich hatte mein Kleinkind im Rucksack auf dem Rücken. Viele Eidechsen auf dem Weg sowie viele Wildblumen. Auf dem unteren schattigen Teil des Pfades war Gifteiche vorhanden, aber an diesem Punkt war nichts zu groß.

Dies ist jetzt mein Lieblingsweg. Es kann manchmal schwer zu finden sein. Es gibt viele Fehler, also sprühen Sie etwas abweisend auf!

1 month ago

nett

Zum zweiten Mal diese Wanderung. Diesmal viel mehr Wasser, was bedeutet, dass mehr wildes Leben vorhanden ist. Ich sah zwei Schlangen am Bach. Fast auf eins getreten! Aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, hierher zu kommen. Passen Sie nur Ihre Kleinen und Pelzfreunde auf und Sie werden eine tolle Zeit haben. Die Schlangen waren nicht giftig. Wir sind alle schwarz und hatten einen gelblichen Streifen, der an den Seiten des Körpers entlangging. Sie werden "Striped Racers" genannt

Ist am 16.04.19 gewandert. Gute Möglichkeit, zum Mt. zu gelangen. Waterman! Es gibt derzeit mehrere Bäume über dem Weg, die alle begehbar sind, aber einige stellen ein gutes Hindernis dar. Halten Sie auch in den ersten 1 - 2 Kilometern des Wanderwegs Ausschau nach Poodle Dog Bush. Das meiste davon lässt sich leicht vermeiden, wenn Sie wachsam und auf Spur bleiben.

Schöne Wanderung, schöner Wasserfall, etwas Müll am Wasserfall

wandern
2 months ago

Wunderschöner Tag. Ich erkenne diesen Ort nicht einmal mit dem ganzen Wasser !!!! Seien Sie auf nasse Füße vorbereitet. In einigen Abschnitten nicht zu vermeiden. Seien Sie kein Dummkopf und rutschen Sie auf rutschigen Felsen / Stämmen, um nasse Füße zu vermeiden. Überqueren Sie sicher breite, flache und flache Bereiche, in denen die Strömung nicht stark ist.

schöne wanderung. Wasserhebel ist knöchelhoch, viele Bachüberquerung. Sie beginnen am Parkplatz (falls vorhanden, ansonsten ist der Parkplatz eine Meile höher).

Eine meiner Lieblingswanderungen. Hat alles. Das Klettern, die Aussicht, der Wasserfall sieht zu dieser Zeit so toll aus. Auf jeden Fall empfehlen, liebe es

Ich liebe diese Wanderung. Es hat von allem etwas. Ein Bach entlang spazieren, einige gute Klettersteige, schöne Aussichten auf einen schönen Wasserfall, Schatten auf einem guten Weg. Nicht zu schwierig oder zu lang.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Der härteste Teil dieses Weges war der Steilhang um den steilen Berg. Der Weg um den Berg herum war schmal, da die Wanderer in beide Richtungen wanderten. Fügen Sie eine Klippe hinzu, und Sie haben ein Rezept für eine Katastrophe. Seien Sie auf einige wild lebende Tiere vorbereitet. Dieser Weg hat Bärenaktivität und Schlangen. Zum Glück traf ich keine Schlangen. Das Gelände wird an einigen Stellen steinig, tragen Sie also anständige Wanderschuhe. Und bereit für einen ziemlich steilen Aufstieg. Insgesamt ist es eine schöne und meist schattige Wanderung.

Sehr szenischer Weg.

Mehr laden