Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in der Vulkanischen Regionale Konserve von Robert Sibley mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
schlammig
kein Schatten
steinig
Scrambling
2 days ago

Ich liebe die Aussicht und die wilden Blumen.

Es ist ein ziemlich einfacher Weg, aber die Aussicht ist wunderschön! Sie klettern auf die Hügel und sehen die Bay Area. Ich hatte dort letztes Wochenende viel Spaß.

Der erste Teil des Spaziergangs war wunderschön Blumen Bäume yeah 2. Hälfte extrem matschig den ganzen Weg zurück.

Im Uhrzeigersinn geht es an der ersten Stelle, an der die in der App markierte Route nach rechts abzweigt, zu einem Stacheldrahtzaun mit einem verschlossenen Tor. Musste sich verdoppeln.

Wandern
schlammig
1 month ago

Schöner kleiner Weg, aber wenn Sie auf der linken Seite aus dem Park kommen, ist es fast alles bergauf. Die paar Stellen, die bergab waren, waren super matschig und von Mountainbikes gerissen. Ich bin mir sicher, dass im Sommer der Schlamm abnimmt, aber stellen Sie sicher, dass Sie Schuhe tragen, die schmutzig werden können.

War eine gute einfache Wanderung, ich fand die Aussicht auf dem Weg zum Trail besser als der eigentliche Trail. Es ist verwirrend, herauszufinden, wo sich der Weg befindet, und es gab viele Wege, die daraus entstanden sind. Auf jeden Fall für Anfänger geeignet. Tragen Sie auch Sonnencreme, da der gesamte Weg in der Sonne liegt.

gemischt schlammiger, weicher, fester Schritt nördlich des Parkplatzes Sibley, der in das Tal hinunter führt. Ein festes Profil einmal nördlich 24 Tunnelbohrungen zu Steam Trains. Entscheiden Sie sich für einen längeren Spazierweg, um Gifteiche entlang der Randstreifen zwischen 24 und Sibley zu vermeiden

Die Namen der Wege waren verwirrend und ich war mir nicht sicher, ob es einen guten Grund für die vielen Änderungen der Wege gab. Alles in allem war es sehr angenehm. Starker Verkehr von Menschen.

Ich war zum ersten Mal im Park unterwegs. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, da es einige großartige Wege und eine faszinierende Geschichte hat. Heute gab es auf einigen Wegen fließendes Wasser, aber alle waren noch befahrbar.

Gut markiert, tolle Aussicht und nach viel Regen überraschend weniger matschig als erwartet.

Wandern
schlammig
2 months ago

Schöne Wanderung, aber mit abwechslungsreichen Wegweisern, die es schwierig machten zu erkennen, ob Sie sich auf der Schleife befinden oder nicht. Sehr schön aber Schön bei Sonnenuntergang. Gut für Hunde.

Eine meiner Lieblingswanderungen, um mit meinem Hund weiterzugehen, gibt es das Beste an Freiflächen und geschützten Wald. Während des Sommers wird der schattierte Teil nach der Hitze begrüßt!

Sehr felsig, die meiste Zeit verbrachte er damit, die Füße zu betrachten

Unser Hund hat ein schlechtes Knie und empfindliche Pfoten, und die ersten 2 Meilen sind sie sehr langsam gegangen. Die dritte, mehr mit Eukalyptus bewaldete letzte Meile des Pfades hatte sie kein Problem und ging alles bergab.

Dieser Weg erschien kürzer als angekündigt. Der Start des Pfades ist nicht gut markiert, so dass es schwierig ist, den Ausgangspunkt zu finden, obwohl alle anderen sich kreuzenden Pfade leicht zu erkennen waren. Die Spültoiletten am Parkplatz waren definitiv ein Plus. Ich würde diesen Weg als leicht und nicht moderat einstufen.

Es ist ein guter Anfängerpfad. Einige gute Aussichten.

Interessanter Weg, der vor langer Zeit gemacht wurde ... Auch alle Verbindungswege und Parks sind nach Süden ausgerichtet. Sie können ganz einfach nach Chabot fahren. Ein paar Orte, an denen man für ein paar Blocks auf der Straße läuft.

Genossen das. Toller Ort, um den Hund mitzunehmen. Sie dürfen von der Leine genommen werden. Wird auf jeden Fall wiederkommen.

Tolle Wanderung, würde es wieder tun

Ich habe versucht, diese Schleife am 4. Juli zu absolvieren, und der erste Abschnitt des Pfades ist derzeit wegen „gefährlicher Baumbedingungen“ gesperrt.

Mehr laden