Entdecken Sie die beliebtesten Mountainbike-Strecken im Prairie Creek Redwoods State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Herrlicher Rundwanderweg. Die Rückkehr zum Fern Canyon Trail vom Strand aus ist jedoch ein Durcheinander mit mehreren Brackwasserübergängen. Ich stimme mit dem vorherigen Rezensenten überein, dass Sie besser die Davison Road zum Fern Canyon hinunterfahren müssen, nachdem Sie Miners Ridge auf dem Weg nach draußen verlassen haben.

Einen Stern für den Strandabschnitt abschlagen. Ein Strandabschnitt sah aus (3/19/19) ca. 0,5 Meilen entfernt. mit einem provisorischen Fluss von früheren Stürmen? Musste durch Küstenwiesen wandern, durchquere dann zahlreiche kleinere Bäche / Gezeitentümpel (einige mit sinkendem Schlamm und Sand), ohne zu wissen, wo man den Fern Canyon betritt. Alle Trails Karte hat mich gerettet! Meine Empfehlung wäre, einfach Davison Rd zu verwenden. bis zum Fern Canyon Parkplatz.

Wandern
Sturmholz
schlammig
1 month ago

Trail beginnt in den Redwoods, schöne bewaldete Downhill-Wanderung, gut gepflegter Trail, obwohl über einen guten Baum geklettert werden musste. Ich sah einen Elch auf der Spur, die sich weiter bewegte. Nass und schlammig vor dem Strand, aber es ist März. Wir hatten etwas Regen beim Wandern und waren froh, meinen Poncho zu haben. Kleid in Schichten. Würde das nochmal tun, aber alles bergauf rauskommen.

Wandern
1 month ago

Ich habe diesen Trail jetzt vier oder fünf Mal gemacht und er ist immer noch einer meiner Favoriten in der Gegend von Prairie Creek. Im Winter überschwemmt es und macht den Weg manchmal unpassierbar. Auf dem Rückweg scheint es eine steile Bergstrecke zu geben, die scheinbar ewig dauert, aber ich gehe immer wieder zurück.

Schöne Wanderung Auf jeden Fall nicht schwer nur lange. Hügel aber kein steiler Aufstieg. Bring Wasser, es gibt keinen Platz zum Auftanken. Die Bäume sind erstaunlich, die Luft ist so frisch, der Frühling fängt gerade mit den Lillies und Farnen an. Es ist dunkler unter den Bäumen, also möchte ich eine Stunde vor Sonnenaufgang fertig sein, um sicherzustellen, dass Sie nicht von einem Troll oder Gnom gefressen werden. Ich bin mir sicher, dass sie in den Baumlöchern leben.

Was für eine schöne Wanderung! Werde es wieder tun

Was für eine schöne Wanderung. Die Bäume sind so groß, dass es wirklich ein Muss ist! Ich dachte, die Farne auf dem James Irvine Trail wären viel schöner als die Landschaft im Fern Canyon. Wenn Sie sich also entscheiden, umzudrehen, bevor Sie den Canyon erreichen, werden Sie nichts vermissen. Sehr wenige Leute auf dem Weg, viel Einsamkeit. Gut gepflegt und markiert. Das einzige, was an dieser Wanderung anstrengend ist, ist die Entfernung. Es gibt sehr wenig Höhenunterschiede.

Mein absoluter Lieblingsweg. Selbst wenn ich dachte, meine Beine könnten abfallen, bevor wir das Ende erreicht haben ... Ich wollte nicht, dass es endet. Erwarten Sie, 4-6 Stunden zu verbringen. Wir haben 5 und wir sind mäßig fit für Winos. Ich könnte mich tagelang in der Schönheit dieses Weges verstecken und werde nicht müde.

Vielleicht meine liebste Tageswanderung in der Welt.

Schöner Weg, liebte alle Farne. Ich glaube definitiv nicht, dass es "schwer" ist. Wenn Sie kein normaler Wanderer sind oder wenn Sie nicht in guter Verfassung sind, könnte es schwierig werden. Ich denke, Sie gewinnen nur etwa 500 ft oder so. Der beste Weg um tief in den Wald zu kommen!

Atemberaubende Wanderung. Als würde man eine Zeit vor der Zeit betreten. Bereite dich darauf vor, mit Ehrfurcht und Ehrfurcht vor der Herrlichkeit des uralten Waldes bewegt zu werden. Bringen Sie Watstiefel oder wasserdichte Stiefel für die Farnschlucht mit, es sei denn, Sie mögen nasse Füße. Bringen Sie zu Mittag und essen Sie am Strand! Was für eine schöne Sequenz, um vom Wald zum Meer und zurück in den Wald zu gelangen. Nicht zu vertikal herausfordernd. Fertig in 3 Stunden 50 Minuten. Kann schnell gemacht werden, wenn Sie möchten. Oder nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Schönheit. So oder so, verpassen Sie diese nicht.

großartiger Weg! liebte es!

Ein sehr schöner Spaziergang mit erstaunlich großen Küsten-Redwoods und dem Fern Canyon. Bereiten Sie sich auf Wasserdurchquerungen vor. Dann Strand und zurück in den alten Wald - einfach zauberhaft. Wir würden das nur moderat bewerten - der Weg ist ausgezeichnet. Fern Canyon ist langsam mit dem Bach und vielfach kreuz und quer, aber großartig. 20 km alle und 4 Stunden 43 Minuten. Ein wirklich schöner Tag. So friedlich. Sehr empfehlenswert.

Wunderschöne Wanderung durch spektakuläre Redwoods. Wir begannen im Prairie Creek-Besucherzentrum und fuhren in Richtung der Farn-Schlucht, die in sich selbst zu sehen ist. Bereiten Sie sich auf nasse Schuhe vor, wenn Sie sich entscheiden, durch die Farnschlucht zu gehen, anstatt direkt zum Ausgangspunkt zu gehen. Sie gehen im Wesentlichen durch einen von Farn bedeckten Wänden umgebenen Bach. Von dort fuhren wir über den Strand zum Anfang des Bergmannswegs zurück zum Prairie Creek-Besucherzentrum. Insgesamt dauerte es ungefähr 6 Stunden, bis wir fertig waren, einschließlich Mittagspause und vieler Bilder. Ich würde es auf jeden Fall für jemanden empfehlen, der etwas Abenteuer hat

Hervorragender Trailzustand mit herrlicher Aussicht. Einzigartig in dieser Hinsicht sieht man so viele verschiedene Umgebungen zwischen alten Wäldern und Strand.

Sehr langer Weg (22 km), aber wunderschön !!!!

Wandern
7 months ago

Eine leichte bis mittelschwere Wanderung, die die Redwoods und die Küste in vollen Zügen erfasst. Der Fern Canyon war das Highlight und ein großartiger Ort, um auf halbem Weg zu Mittag zu essen, obwohl es ziemlich voll war, da der Ort über die Straße erreichbar ist. Es gibt einige Bergwanderungen, aber alle sind sehr gut machbar, wenn Sie relativ fit sind. Ich habe ungefähr 5,5 Stunden gebraucht, um die gesamte Runde zu absolvieren. Ich hatte leider nur einen Tag in Redwood State und den Nationalparks, und ich hatte das Gefühl, dass dies eine großartige Wanderung ist, um von allem etwas zu sehen! Wenn Sie am Strand spazieren gehen, gibt es nur einen Hinweis. Es gibt keine guten Orientierungspunkte, wenn Sie ins Landesinnere abbiegen. Ich habe den Bereich in Google Maps auf mein Handy heruntergeladen und mithilfe meines GPS-Geräts herausgefunden, wann er abbiegen muss (sowohl der Fern Canyon als auch der Campingplatz sind auf Google Maps).

Absolut atemberaubend. Echte gemäßigte Wanderung. Gib dir mehr Zeit, als du denkst, du brauchst, aber du wirst einen Zauberstab haben, um wirklich in der Lage zu sein, entlang dieser Schleife.

Wir haben es in etwa 6 Stunden mit einem 11- und 15-jährigen gemacht. Auf jeden Fall machbar, aber es ist ein langer Weg und einige anspruchsvolle Höhenunterschiede, besonders nach 10 Meilen Wanderung. Bringen Sie also Nahrung und Flüssigkeit mit. Die Beschreibung macht das Strandbein nicht gerecht. Wir machten zuerst die Irvine-Etappe, fuhren den Fern Canyon zum Strand und wanderten 1,5 Kilometer südlich entlang / im Wasser zum Miner Ridge Trail Head. In der Nähe des Miner-Eingangs gibt es einen Campingplatz mit schönen Badezimmern und sogar einer Dusche. Ich wünschte, wir hätten früher angefangen, zu Mittag gegessen und vielleicht Badeanzüge getragen und länger am Strand verbracht, wir haben nur etwa 30 Minuten verbracht. Dies ist eine wunderschöne kalifornische Küste. Ging links (nördlich) aus dem Campground auf einem Feldweg zur Tsunami-Fluchtstraße, um wieder auf den Trail zu gelangen.

Große Wanderung! Sie erleben The Redwoods, Hochland-Meerblick, Prärie, Sumpf und Fern Canyon, benannt wegen der Farne, die an den 50 Fuß hohen Mauern wachsen, durch die der Home Creek (Fern Canyon, der als Weltkulturerbe anerkannt ist, und ein internationales Biosphärenreservat gelegen ist ) und der Ozean ..... Wir haben Roosevelt Elk (Größte Arten der Elchfamilie) gesehen, es war erstaunlich mit seinem braunen Samtgeweih. Man muss genau hinschauen, denn wenn sie gefüttert werden, verschmelzen sie mit den Ästen ... Wir brauchten etwa 8 Stunden, um zum Auto zurück zu wandern. Wir nahmen uns Zeit für ein Picknick und ein Bummeln

Trailrunning
8 months ago

Ideal für Trailrunning - breites altes Straßenbett, so dass Sie beim Laufen nicht an Büschen vorbeifahren. Nichts Aufregendes in Bezug auf die Ansichten, wie ein anderer Rezensent gesagt hat, aber wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie einen relativ flachen Pfad finden, ist dies großartig.

Schöne Wanderung, ich teile es zwei Tage lang auf, um beide Teile richtig zu genießen. Es gibt wirklich eine Vielfalt von verschiedenen Wäldern!

Schöne lange Wanderung durch viele verschiedene Arten von Wildnis. Die zwei Abschnitte am Miners Ridge und James Irvine sind die besten Abschnitte. Wandern durch die Redwoods. Es gibt einige steile Abschnitte, die jedoch recht kurz sind. Fern Canyon war wirklich ordentlich, aber bis Ende Juni hatten sie noch keine Fußbrücken, so dass Ihre Füße wirklich nass werden, wenn Sie versuchen, zu weit hineinzugehen. Es wäre schön gewesen, die ganze Sache zu sehen. Wir aßen am Strand zu Mittag, entschieden uns jedoch nicht für eine Wanderung, damit wir die Abzweigung im Fern Canyon nicht missen würden.

Solide! Ein wenig überfüllt.

Auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Sie einen ganzen Tag in Redwood haben. Gibt Ihnen eine vollständige Erfahrung des Parks, von riesigen Redwoods bis zur Küste. Meist schattige Wanderung (außer Küstenteil). Wenn Sie sich entscheiden, den Strandabschnitt nahe am Wasser zu wandern, können Sie den Campingplatz leicht übersehen. Wir sind aus Versehen eine zusätzliche Meile gegangen - aber die Aussicht auf die Küste hat sich gelohnt. Beginnen Sie früh und Sie haben den ganzen Weg und den Nebelwald für sich alleine. Seien Sie bereit, über provisorische Brücken am Farn Canyon zu laufen (oder machen Sie Ihre Füße nass). Super lustiger Trail!

Dies ist ein langer Weg, der viel zu genießen hat. Meine Vermutung ist, dass dies aufgrund der Entfernung schwer bewertet wird, nicht aufgrund der technischen Schwierigkeit des Weges. Es gibt definitiv einige Bergaufteile, die aber allmählich ablaufen. Es ist sehr abgelegen, bis Sie den Fern Canyon erreichen. Fern Canyon ist ein riesiger Anziehungspunkt, Familien und Kinder überall. Aber sooo schön, das ist die Menge wert. Ich kann diesen Weg jedem empfehlen, der sich für eine 6-stündige Wanderung interessiert.

Was für eine schöne Wanderung, ich bin mit meinem Cousin und meiner Mutter die volle Runde durchgegangen, und es war eine tolle Zeit. Jede Menge Wildtiere, Bäume und Abenteuer erwarten jeden, der diese Wanderung machen möchte! Ich habe das Ganze vlogged, du kannst es dir auf Youtube ansehen! --- https://www.youtube.com/watch?v=QGjE49vslpU

Ich liebe diesen Park, jeder Weg hier ist ein Knaller !! kann schief gehen, ... dieses ist ein großartiges Küstenmammutbaumerlebnis. Einfache Meilen auch für die meisten, keine Tonne Höhenunterschied, Boden ist weich, Konturen gut und herrliche Aussichten, also ...

Laufen diese Schleife mit ein paar Freunden. Wir waren nicht schnell, weil wir ständig anhalten mussten, um die atemberaubende Landschaft zu genießen. Schöne Schleife!

Toller langer Weg dachte die Bäume. Ziemlich ruhig waren die meisten Leute, denen ich begegnete, am Strand oder in der Farnschlucht. Bring Sandalen für die Farnschlucht mit, ich bin barfuß durch das Wasser gegangen und es hat funktioniert. Schwer zu bekommen, weil ich immer aufhören musste, mich umzusehen.

Mehr laden