Entdecken Sie die beliebtesten Mountainbike-Strecken in Otay Mountain Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Bekam etwa 8 Meilen und wurde von Crews blockiert, die ein neues Rudel ablegten. Keine Sorge ... es aufrecht zu erhalten. Der Schwanz war sehr glatt und kompakt. Gut für den Anfänger oder für Offroadfahrer. Ich habe es auf meinem DRZ400 unterwegs und hatte eine tolle Zeit. Die meisten Umdrehungen haben Spiegel, was auch ein Plus ist. Ich kann es kaum erwarten, den ganzen Weg durchzufahren.

Offroad-Fahren
6 days ago

Ok zum Off-Road! Achten Sie auf andere Fahrzeuge!

Sehr einfacher Weg, solange Sie auf der gepflegten Straße bleiben. Viele unglaubliche Aussichten. Großartig für einen Tageslauf und Mittagessen. Kann beschäftigt sein und nicht zu viele Ablenkungen für den Kopfverkehr, also müssen beide Fahrzeuge kreativ sein, wie man Kopf an Kopf fahren kann.

Hat diesen Weg heute zum zweiten Mal genommen. Über 10 Autos bestanden. Also nicht schlecht für einen Sonntagnachmittag. Ich empfehle am Schießstand durch das hintere Ende zu gehen. Wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie, dass das Grenzübergangsterminal geöffnet ist, was bedeutet, dass Sie 1/2 Stunde in einer Reihe sitzen. Wenn Sie auf der anderen Seite eintreten, werden Sie nicht gestoppt und es spuckt Sie an den Otay-Seen aus. Toller einfacher 2WD-Trail.

Dieser Weg ist rad. Es kann leicht sein, wenn Sie auf dem Hauptweg bleiben, aber es gibt einige wilde Triebe. Ich würde sie nicht annehmen, wenn Sie nicht wirklich gute Abstände haben und sich auf Ihre Fahrzeugfähigkeiten verlassen.

Dies war mein erster Off-Road-Trail in einer Tacoma-4x4-Off-Road, die kurz nach dem Convenience-Store in das kleine braune Tor einging. Der Anfang des Weges ist sehr eng und einschüchternd. Für einen Anfänger war es großartig. Ich benutzte 4hi, bis ich ein paar Meilen bekam und ging dann zu 2wd. Nach der ersten Etappe des Pico-Campingplatzes war der Weg sehr einfach und die Aussicht war fantastisch.

Sehr empfehlenswert! Gepflegter Weg für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie werden eine Menge Grenzpolizisten sehen, die durchfahren. Ich kam durch die Einfahrt an der Alta Road (32.5819788, -116.9190373) herein. Es gibt ein Schild mit dem Hinweis auf Privateigentum und ein Tor. Ich habe dort mit dem Grenzschutzbeamten gesprochen und er hat gesagt, er ist tatsächlich für die Öffentlichkeit zugänglich. Obwohl die Grenzschutzbeamten es manchmal sperren. Ich habe diesen Drive in einem serienmäßigen 4Runner gemacht und habe ihn nur ein paar Mal aus Komfortgründen auf 4hi gesetzt. Leichter Trail mit herrlichem Blick auf San Diego.

Kann nicht finden, wo der Weg beginnt :( hat jemand Ideen?

Der Eingang in der Nähe der Grenze ist geschlossen. Google Maps brachte mich dorthin. Schild sagt Privatbesitz und sagt, dass Sie zum Eingang des Mountain Trail neben dem Wohnmobil-Campingplatz gehen müssen

Offroad-Fahren
schlammig
1 month ago

Moment des Off-Road-Trips mit meiner Frau am 16.02.19. Direkt vor einem Wohnmobil-Campingplatz leicht erreichbar. Hat diesen Trail in einem 2016er Jeep Compass 4x4 absolviert und die gesamte Strecke wie ein Champion bewältigt! Es hatte gerade zu Ende geregnet, also war es eine gute Nachricht, dass es ein paar Pfützen gab, um meinen Jeep schön und schmutzig zu machen. Am Anfang gab es ein paar Kurven, die sich vom Regen verschlechterten, was ein bisschen nervenaufreibend war, aber auf halber Höhe des Berges und den ganzen Weg hinunter war ein schöner, leichter Weg. Verrückt, wie es HARD bewertet hat, und dies war mein erstes Mal, dass ich von der Straße aus ging, wo ich diejenige bin, die fährt.

Toller Weg. Überraschend technisch am Westeingang, aber nichts mit ausreichend Abstand ist nicht zu bewältigen. Tacoma war in 4Hi, aber wie andere sagten Sie, dass es ohne Sie wahrscheinlich gut geht. Wir hatten unsere Katze auf dem Rücksitz und er hat Angst gepackt. 8/10

Offroad-Fahren
steinig
2 months ago

Fun Trail für Anfänger hervorragende Sicht auf SD. Die Straße ist leicht, aber am Anfang etwas steil. Die Straßenverhältnisse waren auch nach den Regenfällen gut. Sehr empfehlenswert das Laufwerk.

Nahm unsere Aktie Jeep Wrangler JKU. Tolle Aussicht und sehr Anfängerfreundlich. Es gibt viele Off-Shoots, die wir auch für fortgeschrittenere Offroader gesehen haben. Ich werde hierher zurückkommen müssen, wenn ich mehr Erfahrung habe.

Wenn Sie an einem kleinen Laden entlang der anderen Seen entlang fahren, könnten Sie versucht sein, ihn in eine etwa 18 Meilen lange Schleife zu verwandeln, indem Sie links (nach Norden) bei ca. 9,5 oder 10 Minuten abbiegen. Tun Sie es nicht. Erstens existiert der Weg, der nach Norden führt, nicht. Es ist nicht weit, und Sie könnten versucht sein, zur Straße auf der anderen Seite des Hügels zu fahren. Tu es nicht. Der Pinsel in diesem Bereich krabbelt vor Tics. Sie sollten besser die 2 oder 3 Meilen zurücklegen, um herumzugehen und sich wieder in die Straße einklinken zu lassen. Ich weiß nicht, du könntest Glück haben und die Tics vermeiden. Aber es ist ein echter Mist, nach Hause zu kommen und zu realisieren, dass dein Blut von einem kleinen Tier gesaugt wird und dann versehentlich das Ding tötet, das versucht, es herauszuholen. Jetzt gehst du dringend. Ist es nicht wert.

Diese Straße ist großartig. In den letzten Wochen zweimal gewesen, jedes Mal war es nass und halb matschig. Lager 2016 Tacoma Rwd. 4x4 wird für den Hauptweg auch nach Regen nicht benötigt. Benötigen Sie nur ein Fahrzeug mit anständiger Bodenfreiheit. Fantastische Aussichten und viele Orte, auf denen kommende Fahrzeuge Platz finden können. Ging dann nach East Mesa, aber unten war das Gate verschlossen. Zurück nach oben gefahren und dann auf dem Haupt-Otay Truck Trail wieder nach unten gefahren. Es gibt einige Nebenwege, die auf jeden Fall 4WD erfordern würden.

Offroad-Fahren
schlammig
steinig
3 months ago

Die reguläre Straße vom Pio Pico Campground wurde von der Stadt Chula Vista gesperrt. Wenn Sie durch das braune Tor gehen und dann rechts an den Wassertanks vorbeifahren, ist der Weg ziemlich steinig und interessant. Ich habe das in einem serienmäßigen Jeep gemacht und bin stecken geblieben, weil ich keine Reifen hatte. Ich glaube, wenn es trocken wäre, wäre es gut gegangen. Ich bin der Spur nicht den ganzen Weg gefolgt, aber sie scheint einem Stacheldrahtzaun zu folgen.

Es war eine gute Fahrspur, ich dachte, es wäre anspruchsvoller, aber es war nicht so. Mein Lieblingsteil dieses LKW-Trails ist der spektakuläre Blick auf die Grenze zwischen San Diego und Mexiko, es war fantastisch!

Erstaunliche Aussichten auf diesem Weg. Ich habe es mit einer Aktie 2012 Subaru Forester gemacht. Keine Probleme. Gleitplatten hätten mich besser fühlen lassen, obwohl ich überhaupt nicht gekratzt hatte. Es gab ein paar Abschnitte auf dem Weg, vor allem zu Beginn, die ziemlich nervenaufreibend waren (wahrscheinlich woher die schwierige Wertung kam?), Aber wenn man diese Abschnitte passiert hat, ist es eine einfache Fahrt und hat eine wunderschöne Aussicht.

Es hat Spaß gemacht, war aber einfach. Habe meinen 96er 4Runner genommen und war die ganze Zeit im 2WD. Guter Panoramaweg, aber nichts Besonderes

Zum ersten Mal werde ich dort sein

Ziemlich leichter Trail, würde sich für Anfänger empfehlen. keine harte Spur.

Bester präparierter Trail in SanDiego. Sie werden definitiv Ihre persönliche Bestleistung haben, die den Berg hinunter rennt. . Mein neuer Lieblings-SD-Trail. Ich kann es kaum erwarten, diese Route zum Pio Pico RV Resort und zurück zu verlängern. Perfekt für einen Ultra Marathon

herrliche aussichten nach mexiko. Gut für Anfänger, aber für erfahrene Radfahrer gibt es Spurs am Hauptweg. es ist leicht, sich zu verlaufen, was lustig / nervig sein kann. auf jeden Fall empfehlen.

Nicht sicher, warum die Leute sagen, dass diese Straße "asphaltiert" ist - ist es nicht. Nichts davon. Das meiste ist gut abgestufter Kies, aber nicht asphaltiert. Die Aussicht ist atemberaubend. Die Straße ist größtenteils schmal, einspurig und hat bei weitem nicht genug Weichen, um vorbeizukommen. Ich bin froh, dass der einzige Gegenverkehr ein Motorrad war. Wir fingen bei Pio Pico (braunes Tor) an, stiegen bis "Doghouse Junction" (die Kreuzung an der Spitze) und dann in Richtung NE (Richtung Highway 94 bei Engineer Springs). Es war nicht offensichtlich oder nicht leicht herauszufinden, welche der vielen Straßen an diesem Ende zu 94 führte, und wir nahmen einige falsche Abbiegungen vor. Siehe die beigefügte Karte mit Notizen. Einige Straßen sind in gutem Zustand und Sie kommen nur wenige Meter von dem Punkt entfernt, wo Sie sein müssen, aber es gibt ein verschlossenes Tor. Andere Straßen verschlechtern sich stark. Lager 4Runner TRD Off Road. Nicht gelüftet Ich habe 4 High für den größten Teil der Straße benutzt, aber 4 Low für einen steileren Abstieg - nur um meine Bremsen nicht zu bremsen.

nahm den Weg (Eingang zwischen den braunen Gattertüren auf dem Parkplatz des Dorfladens) in einem Lager 2018 Tacoma auf. Der größte Teil der Straße ist asphaltiert, mit Ausnahme von Sporen, die Sie nehmen können. die spurneigungen sind verrückt, benötigen auf jeden fall einen angemessenen Abstand und sind für einen stark modifizierten lkw oder ein normales ATV geeignet. Die Straße selbst ist größtenteils asphaltiert, wir sind aus Zeitgründen auf den Gipfel und zurück durch die Stadt gefahren. Ansichten waren wunderschön, sehr zu empfehlen. Sie können buchstäblich klar in Mexiko sehen.

Dieser Weg ist sehr gepflegt und verfügt über Spiegel für blinde Kurven. Wirklich eine angenehme Fahrt. Dieser Weg ist meiner Meinung nach keinesfalls eine harte Bewertung verdient (zumindest für eine Sommerfahrt). Es gibt einige steile Stufen und ein paar schmale Stellen, aber keinesfalls einen Zweiwegeweg. Denken Sie daran, wenn Sie eine Kurve passieren vor Ort, da Sie möglicherweise einen Backup durchführen müssen. Wir fuhren ohne Probleme einen Jeep Compass Trailhawk. Wir haben es in 4low geworfen, um ein Abrutschen zu verhindern, hätten es aber auch ohne tun können. Der Verkehr war für einen Feiertag (Arbeitstag) minimal, sahen nur zwei andere Fahrzeuge und eine kleine Gruppe von 3 Dirt-Bikes. Alles in allem eine tolle Reise!

Mehr laden