Erkunden Sie die beliebtesten Nature Trips-Strecken in Mokelumne Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
24 days ago

Packen Sie auf jeden Fall ein Picknick-Mittagessen und eine Decke ein, auf der Sie sitzen können. Sie sollten sich ein paar Stunden an Ihrem endgültigen Zielort entspannen, bevor Sie sich umdrehen und wieder hinauswandern

Eine meiner liebsten Winterwanderungen, ob Schneeschuhwandern oder wenn Sie im Hinterland Ski fahren möchten. Erwarten Sie, dass Sie einige Stunden länger als die Sommerroute unterwegs sein werden (es sei denn, Sie haben süße Ski, die Sie wieder hinunterfahren müssen.) Suchen Sie auch nach kürzeren Routen über den Schnee. Schneeschuhe, Steigeisen, Axt und viele Vorräte - von sonnig und heiß bis windig und erstarrt sehr schnell.

Ich habe diesen Trail im Oktober gemacht. Gute Wanderung. Wenn ich wieder mache, werde ich wahrscheinlich den 4. Juli-Trail überspringen

4 months ago

Schöne, kurze Wanderung zum See. Anfangs etwas bergauf, aber sehr überschaubar. Gehen Sie am See vorbei und genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Red Lake. Wenn Sie vom 1. November bis zum 30. Mai wechseln, wird erwartet, dass Sie für Ihr Auto einen Sno-Park-Pass bezahlt haben. Der Pass kann nicht am Parkplatz des Parkplatzes erworben werden.

Es war eine tolle Wanderung. Wir dachten, dass es mehr als 9 Meilen waren. schön und schattig. Blick auf Kabel-See und Auswanderersee war fantastisch. Wir hatten ein Mittagessen am See und gingen dann zurück. Wir empfanden es als moderat.

Dies war eine ausgezeichnete Wanderung von Anfang bis Ende. Wir begannen am Caples Lake und folgten dem Weg am See entlang bis zum Emigrant Lake. Ich kam an diesem verwitterten See an und stellte mir vor, wie die Mormonen Auswanderer diese Felswand schlagen. Es war ein Goldfischglas, das hinter Roundtop und Stagecoach über den See starrte. Wir bummelten auf den Stagecoach Trail und genossen einen weiteren herrlichen Ausblick auf den Caples Lake und Emigrant. Ich kann mir vorstellen, dass die Mormans das Gleiche getan haben und weiter nach Utah gefahren sind. Auf der anderen Seite fuhren wir nach Westen auf dem Wanderweg, der uns durch dieses steile Gelände zurückführte, das von den Skistrukturen geleitet wurde, die uns schließlich die "Emigrant Road SLCA" führten. Es war atemberaubend. Die mit diesen Schildern markierten Bäume führen uns zurück zum See und unsere letzten zwei Meilen zurück zu unserem Fahrzeug. Ich werde das nochmal wandern. Aber ich werde eine Angelrute mitbringen.

Tolle Wanderung insgesamt, steile Steigung beim Aufstieg vom Fourth of July Lake. Lieblingsteil ist Round Top Lake - wunderschön!

Schöner Weg mit herrlicher Aussicht

Wandern
6 months ago

gut markierter und schöner Weg. Ich konnte nicht glauben, dass es immer noch kleine Schneefelder gab (keine auf der Spur) und eine dünne Eisschicht auf dem runden See.

Toller kleiner Weg. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Picknick und Badeanzüge mitnehmen!

Wandern
6 months ago

Der Weg beginnt bereits auf 8500 Fuß über dem Meeresspiegel, so dass Sie die dünne Luft ziemlich schnell bemerken. Der Weg ist schön mit dem goldenen Gras und Pflanzen zu dieser Jahreszeit. Schöne Aussicht auf Round Top im Hintergrund bis zum See. Zurück am Woods Lake Campground war der Weg zum Parkplatz langweilig. Vielleicht ist dieser Weg im Frühling besser, aber zu dieser Jahreszeit ist nicht viel los.

Liebte dieses! Wirklich gut markierte Wege und eine gute Mischung aus Terrain und absolut spektakulären Ausblicken. Davon abgesehen ist der Weg bis zum runden Gipfel prekär! Es ist schwer zu sehen, wohin er gehen soll - er neigt sich nach vorne. Der Weg bis zum 4. Juli war schwer zu erkennen - genauso wie es ein steiler Aufstieg ist.

7 months ago

einfach und hübsch, wenn Sie klein sind oder es eilig haben

Wandern
7 months ago

Schöne Aussichten für einen kurzen Weg (zu Fuß zum östlichen Rand des Sees, um das Hope Valley zu sehen), mit großartigen Optionen für einen Abstieg, der zum Süd- und Südostsee führt

Tolle Wanderung. Ich war auf einem Holzsee Campingplatz. Gastgeber war großartig. Von da an angefangen. Es gab viele Dinge zu sehen, meine, Schnee, Klettern, Wasser zum springen und die Aussicht von oben war unglaublich.

ausgezeichnete wanderung. Wenn Sie auf der Suche nach einer etwas einfacheren Wanderung sind, empfehle ich Ihnen, von Wald nach Winnemucca zu fahren, dann Round Top zurück nach Wald.

Tolle Wanderung. Sie wandern mit einer guten Aussicht auf den Caples Lake für fast 2 Meilen und dann gehen Sie hinein und die Wanderung ist ziemlich auf und ab, meistens mit Baumbedeckung und nicht vielen unbeschatteten Bereichen. Schöne Wildblumen und ein paar Bäche. Trail ziemlich leicht zu folgen und zurück. Am Tag der Arbeit gewandert, waren einige Wanderer auf und ab, aber nicht zu beschäftigt, wenn man den Urlaub bedenkt. Nehmen Sie ein Mittagessen und entspannen Sie sich, wenn Sie den Emigrant Lake oder den Caples Lake entlang erreichen, wenn Sie wieder hinunterfahren.

7 months ago

Schöner, kurzer, leichter Weg zu einem kleinen See mit schöner Aussicht. Niedriges Wasser und stark betroffene Küstenstreifen machten den See weniger landschaftlich. Fahren Sie weiter zum Winnemucca-See, wenn Sie können. Erstaunlich dort.

Wandern
8 months ago

Trocken und der ganze Schnee ist vermeidbar. Tolle Rundwanderung mit Blick auf Round Top fast den ganzen Weg dahin, wenn Sie zuerst die östliche Seite (Winnemucca) nehmen.

Schöne Aussichten und unberührte Seen. Fantastische Wanderung.

Wandern
8 months ago

Dies ist das erste Mal, dass ich die Schleife gemacht habe. Beginnend am Ausgangspunkt nach Winnemucca, dann Round Top zurück zum Ausgangspunkt. Die wilden Blumen ließen langsam nach, waren aber immer noch schön. Von Round Top zu kommen war okay, aber nicht so hübsch war der andere Weg.

Dies ist ein Juwel eines Abenteuers. Im Juni führte eine Gruppe von etwa 18 Personen zu einem Rucksackabenteuer hierher. Genehmigungen sind an der Ranger Station kostenlos. Parkierte am Woods Lake Parking und startete die Wanderung. Der Ort ist mit Blumen gefüllt, was großartig ist. Tolle Aussichten und schöne kleine Wasserfälle entlang des Weges. Sehen Sie ordentlich alte kaputte verrostete Karren. Hier und da etwas Schnee, aber nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Diese Wanderung ist in der Höhe ziemlich hoch, deshalb war es schwierig und deshalb auch wegen des Rucksacks, den wir getragen haben. Verbrachte die Nacht am Round Top Lake. Schöner See. Ich ging schwimmen, andere auch. Es ist ein schöner See. In der Nacht ist der See SUPER windig und die Dinge werden fliegen. Nicht zu kalt. Am Morgen um 630 Uhr und es war super windig und kühl, wanderte Round Top Summit, der ungefähr 2,5 Stunden dauerte. Es ist schön dort oben. Die Höhe machte mich müde und ich wandere ziemlich viel. Zurück im Camp, sauber gemacht und durch den Winnemucca-See gewandert, was schön war. Tolle Aussicht auf den Ort, der die Wanderung hinuntergeht. Viele Blumen. Empfohlen!

Wir verließen den Weg bei 6,3 Meilen und stiegen nach Norden bis zum Grat und dann nach Westen über einen falschen Gipfel und ein oder zwei Buckel zum Deadwood Peak. Ich würde es eine einfache Klasse-2-Route nennen, obwohl der Aufstieg auf jeden Fall strenger und anstrengender war. (Die Strecke für diese Wanderung ist kürzer, direkter, und ich denke, dass der Weg zum Gipfel einfacher ist als der, den wir genommen haben.) Auf dem kleinen Gipfel gab es einen Steinhaufen, aber wir haben weder eine Markierung noch eine Schatulle bemerkt. Von Deadwood aus machten wir einen einfachen 1/3-Meilen-Schritt hinüber zum nächsten unbenannten Höhepunkt im Westen, der laut den Angaben des Gipfeljournals manchmal für den 100er höheren Deadwood Peak verwirrt zu sein scheint. Dann stiegen wir vom Sattel zwischen Deadwood und dem Grouse Lake Trail zurück. Dies war eine sehr schöne Wanderung mit spektakulärer Landschaft und beeindruckenden Wildblumen Mitte Juli. Im Vergleich zu den meisten Wanderungen rund um Tahoe abgelegen und leicht bereist. Obwohl es sich nicht um einen OGUL-Gipfel handelt, ist Deadwood ein anspruchsvoller, landschaftlich sehr reizvoller Aufstieg. Sehr empfehlenswert.

Ziemlich überfüllt, aber das sind die meisten Orte um diese Jahreszeit. Leichte Wanderung Überall wunderschöne Blumen! 3 Flusskreuzungen, die von Felsen durchquert werden können und nasse Füße vermeiden. Mücken werden Sie sogar mit Insektenspray lebendig fressen, aber sie werden je nach Stunde dünner. Das Parken ist begrenzt und voll. Tresor-Toiletten am Parkplatz, kein Wasser.

10/10 würde empfehlen! Wir gingen zuerst in Richtung Winnemucca, überquerten den Round Top Lake, liefen zum Fourth of July Lake und nahmen den Woods Lake Trail zurück. Enttäuscht nicht

Liebte diese Wanderung. Wasserfälle, Bäche, große wunderschöne Felsen und 2 erstaunliche Seen. Wird etwas steil. Bring Insektenspray, es gibt so viele Mücken. Ich mache diese Wanderung wieder!

Tolle Wanderung mit schönem Blick auf den 4. Juli, wenn Sie den Berghang entlang gehen. Schöne allmähliche Erhebung mit mehreren spektakulären Bergen.

Anfang Juli, wenn Sie einen Bergpfad von mehr als 8000 Fuß erklimmen, können Sie auf dem Blütenduft ^^ Totholzgipfel spazieren gehen Ich kann alles fühlen. Es ist eine der besten Wanderungen!

Ging von Carson Pass zu Round Top. Die Blumen blühen und das Wetter ist großartig. Sehr empfehlenswerte Wanderung. Geh bis zum Gipfel von Round Top und erlebe Killer-Ansichten!

Toller Trail gute Wanderung schönes Land

Mehr laden