Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Lassen National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Tolle! Hier habe ich meine erste "Rucksackreise" gemacht. Der Weg war den ganzen Weg flach, keine große Herausforderung. Es gibt viele Orte rund um den Triangle Lake, an denen man campen kann. Die Aussichten am frühen Morgen waren atemberaubend - zu sehen, wie das Wasser zu einem dichten Nebel / Nebel über dem See verdampfte + mit Sonnenaufgang gemischt war spektakulär. Es gab viele Dinge und Geld, als wir dort waren. Wir konnten uns auch auf den großen, flachen Felsbrocken am See sonnen und zusehen, wie kleine Fische aus dem Wasser springen. Und gleichzeitig auch kleine Enten beim Schlüpfen beobachtet. Ernsthaft so ein unvergessliches Erlebnis. Würde auf jeden Fall wieder gehen. Ein großartiger Weg zum Intro zum Backpacking. :)

Viele heruntergefallene Gliedmaßen und Trümmer machen es extrem schwierig, dem Trail zu folgen.

Wandern
5 months ago

Abseits der ausgetretenen Pfade schöne kleine See Belohnung.

Wandern
6 months ago

Früher gab es einen weiteren Weg zum Heart Lake, der North Fork Digger Creek folgte. Seit Jahren nicht gepflegt und meistens gewachsen. Sie können immer noch einige der Baumblitze erkennen und Reste der Lauffläche sehen. Unabhängig davon, welcher Route Sie folgen, führt der Weg am Heart Lake vorbei, biegt an der Ecke des Lassen-Nationalparks ab und führt in Richtung Süden nach Glassburner Meadows. Hunde sind nicht nur auf Leinen beschränkt. Es gibt keine Vorschriften, die eine Leine erfordern. Es kann eine gute Idee sein, aber Bären, Stinktiere, Stachelschweine, Berglöwen usw. sind in dieser Gegend üblich.

Einfach unglaublich! Der Weg war wunderschön und sah nicht die ganze Zeit eine Person. War gerade diesen Monat (Oktober) und es war unser zweites Mal, wird nicht das letzte Mal sein. Nachts um 35 Grad ziemlich kalt, aber solange Sie die richtige Ausrüstung haben, sollte alles gut sein! Unser Lieblingsplatz zum Campen ist der Turnaround Lake, und wir finden noch ein Dreieck. Eines Tages!! Ich kann einen Besuch in der Karibu-Wildnis wärmstens empfehlen

Wandern
6 months ago

Hinweis - Diese Wanderung findet nicht im Nationalpark statt. Es ist im Lassen National Forest, also gibt es keine Eintrittsgebühr. Ich habe dies als Pendelwanderung (von Süden nach Norden) getan, auch bekannt als GlassBurner Meadow Shuttle - http://www.lassenhiking.org/Hike-Pages/Glassburner-Meadows/Glassburner-Meadow.htm. Wie jemand anderes hier sagt, gibt es einen zwei Meilen langen Abschnitt des Weges nördlich und östlich des Heart Lake, der sehr verdeckt ist. Verwenden Sie also eine GPS / Karte.

Fantastischer Weg. Eine lange Strecke, um auf einer unbefestigten Straße zu gelangen. Viele Seen! Herrlich.

Die 12-Meilen-Schleife scheint nicht zu existieren. Ich war in den letzten 5 Wochen zweimal unterwegs und die Wegkreuzung bei Gem Lake und Caribou Lake folgt nicht der Karte. Es ist eine 15-Meilen-Wanderung, die immer noch eine Schleife ist, aber Sie viel weiter hinausführt. Es ist eine großartige Wanderung, aber bereiten Sie sich darauf vor, etwas weiter als geplant zu gehen.

Für das 4. Juli-Wochenende ziemlich voll, aber immer noch erfreulich. Wir haben diesen See schon oft als Familie besucht und werden ihn nach unserem Umzug nach Idaho sehr, sehr vermissen.

Wandern
Tuesday, December 12, 2017

Wandern
Sunday, September 03, 2017

Leichter, asphaltierter Spaziergang. Die Wanderung bietet Schatten und eine herrliche Aussicht auf den Eagle Lake.

Wandern
Tuesday, August 01, 2017

Genial. Ein verstecktes Juwel!

Wandern
Wednesday, July 12, 2017

Schöne Gegend Ich schien der einzige Wanderer in der Wildnis zu sein. Es gibt viele Tote und Spuren auf der Spur. die meisten sprangen über, mussten aber andere krabbeln oder navigieren.

Saturday, July 08, 2017

Ich habe den gleichen Weißkopfseeadler zwei Jahre hintereinander an derselben Stelle gesehen. Dies ist eine schöne Fahrt entlang des Sees.

Wandern
Sunday, January 29, 2017

Die Straße zum Ausgangspunkt ist im Winter geschlossen. 13 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt.

Saturday, January 14, 2017

Ich habe nur eine andere Person das ganze Wochenende gesehen. Wunderschöne Seen, schöne Campingplätze.

Trailrunning
Tuesday, October 06, 2015

Führen Sie diesen Weg jeden Morgen von der Feuerwache aus. Leichter Anstieg und Abnahme. Der gesamte Weg ist vom Yachthafen bis zum Campingplatz Christie asphaltiert.

Camping
Saturday, August 29, 2015

Mein Sohn und einige Freunde der Familie nahmen den Weg vom Caribou-See zum Turnaround-See. Für was wird eine jährliche Vatertagsreise. Es war eine erstaunliche Wanderung, es gab einige umgestürzte Bäume und manchmal auch weniger, was zu unserer Zeit beitrug. Es gibt auch einen wirklich guten Aufstieg. Das Wetter war perfekt, der See war eiskalt, war aber nach der Wanderung erfrischend. Der Höhepunkt der Reise war die Beobachtung von Weißkopfseeadlern im See. Der einzige große Nachteil waren die MOSQUITOS, sie waren unerbittlich. Sie sind der einzige Grund für die 4 von 5 Bewertungen. Ich meine, Weißkopfseeadler, die nach Fischen tauchen. Komm schon, du siehst das nicht jeden Tag.

Wandern
Monday, June 09, 2014

Kiefernwald mit zahlreichen Seen. Pros: leichtes Gelände, üppige Seen mit schönen Campingplätzen, sehr leicht genutzt. Minuspunkte: ungöttliche Anzahl von Mücken, vor allem in den südlichen Gegenden (ich war im Juni dort), so lala. Alles in allem ein guter Ort für leichte Tageswanderungen oder Rucksackübernachtungen. Wunderbar, wenn Sie Einsamkeit mögen. Aber bringt Insektenspray und ein Kopfnetz !!

Wandern
Monday, September 24, 2012

wunderschönen...

Wandern
Tuesday, August 07, 2012

Wir starteten auf der Mineral Road an der Südgabelung des Digger Creek. Der Weg verläuft parallel zum Bach und kreuzt ihn an mehreren Stellen. Der Weg wird durch heruntergefallene Gliedmaßen und großes Holz an einigen Stellen verdeckt, aber die Schönheit der Gegend ist die Mühe wert. Der See ist makellos, wirklich umwerfend und größer als in der Karte dargestellt. Wir gingen die nördliche Gabelung des Digger Creek hinunter. Der Weg ist sehr verdeckt. Die Schlucht hinunter ist schmal, also genügt es, den Hügel hinunterzugehen und in der Nähe des Baches zu bleiben, um wieder zur Straße zu gelangen. Etwa sieben Kilometer weiter gibt es ein besonderes Vergnügen. Digger Creek Falls. Sie befinden sich nicht auf der Karte, sind aber mehrstufig und fallen in vier Schritten um 15 bis 20 Fuß. Einfach schön. Alles in allem eine tolle Wanderung. Nicht für die Kinder.

Wandern
7 months ago

Mehr laden