Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Laguna Coast Wilderness Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Wohnmobilen und Naturliebhabern wie Ihnen.

Toller Trail in ein paar Stunden abzuschließen !! An der Kreuzung von Willow Trail und Laurel Spur befanden sich viele gelbe Blüten, und obwohl es kein fließendes Wasser gab, war die Wanderung sehr angenehm.

Gute Aussicht. Hatte ein tolles Wandererlebnis.

Es ist eine schöne Wanderung aus Vegetation und Felsen, aber nur 3,5 km lang anstatt der in der Zusammenfassung genannten 5,3 km.

Wenn Sie nach der Arbeit wandern, bringen Sie eine Taschenlampe mit. Der Parkplatz schließt um 5, daher müssen Sie auf der Straße parken. einige neigen derzeit kein Wasser im Fluss.

Ich habe diesen Weg geliebt !!!!!!! Der Hügel ist nicht schwer! Sei trotzdem vorsichtig! Aber die Aussicht ist wunderschön und diese Jahreszeit ist perfekt wegen der Brise und der Sonne ^ __ ^ !!! Sehen Sie sich auch gute Trail-Schuhe an, damit Sie nicht lol fallen

Wandern
kein Schatten
16 days ago

Anspruchsvolle Wanderung in den Laguna Canyons, die eigentlich ein Netz von miteinander verbundenen Wanderwegen ist. Trail ist meistens Schmutz, aber einige felsige Gebiete. Nicht viel Dach, aber es gibt einige schattige Bereiche. Nicht viele wild lebende Tiere, da der Verkehr auf der Strecke mäßig war. Alles in allem eine schöne Aussicht auf die Canyons und Täler.

Anspruchsvolle Wanderung in den Laguna Canyons, die eigentlich ein Netz von miteinander verbundenen Wanderwegen ist. Trail ist meistens Schmutz, aber einige felsige Gebiete. Nicht viel Dach, aber es gibt einige schattige Bereiche. Nicht viele wild lebende Tiere, da der Verkehr auf der Strecke mäßig war. Alles in allem eine schöne Aussicht auf die Canyons und Täler.

Anspruchsvolle Wanderung in den Laguna Canyons, die eigentlich ein Netz von miteinander verbundenen Wanderwegen ist. Trail ist meistens Schmutz, aber einige felsige Gebiete. Nicht viel Dach, aber es gibt einige schattige Bereiche. Nicht viele wild lebende Tiere, da der Verkehr auf der Strecke mäßig war. Alles in allem eine schöne Aussicht auf die Canyons und Täler.

Wandern
kein Schatten
ausgewaschen
1 month ago

Gute Schleife zum Laufen, aber einige Straßen werden aufgrund des jüngsten Sturms ausgewaschen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Spur laufen, viele Steine und Auswaschung. Es gibt viele Fahrräder, die den Hügel hinunterfahren.

So schön, dank all der Regenfälle so viel Grün zu sehen.

Bilder auf meinem fb-Account Große Steilheit. Es ist schwer, dem städtischen Lärm entlang der Laguna Canyon Toad zu entkommen.

Großartiger Trail! Ziemlich einfach mit einer kleinen Erhöhung am Anfang. Sehr sonnig am Anfang und endet mit vielen schattigen Plätzen. Die Wanderung ist sehr abwechslungsreich und obwohl sie parallel zur Straße endet, immer noch großartig. Wäre ein Plus gewesen, um den Wasserfall zu sehen, aber es war ziemlich ausgetrocknet. Die 90 Minuten wert, vor allem für eine Solo-Expedition.

Es gab keinen Wasserfall! Ich war so überrascht, wie viel Regen wir hatten. So ein Mist. Der Rest des Weges war okay. Sehr exponiert und ein paar schöne Ausblicke auf die Umgebung.

Trailrunning
kein Schatten
2 months ago

Ideal zum Wandern oder Trailrunning. Bringen Sie Wasser oder Flüssigkeitszufuhr für jede Aktivität, die Sie durchführen. Familienfreundlich. Es gibt einen Informationsschalter und Toiletten am Ausgangspunkt, also sollten Sie wissen, was Neulinge in der Gegend sind. Es gibt auch nicht viele Leute, die sich mit Little Sycamore Trail auskennen. Was sie am Ende tun, ist, sobald sie ihr Auto parken, gehen sie zum nächsten Trail, den sie sehen. Achten Sie auf Radfahrer, die Serrano hinuntergehen.

Dies ist ein wunderbarer Weg zu jeder Jahreszeit, nicht zu überlaufen und der Laurel Canyon Trail ist hauptsächlich mit einigen schönen Wiesen beschattet. An einem Punkt auf diesem Weg stößt man auf einen 50 Fuß hohen Wasserfall, der einen ziemlich heftigen Fluss hatte, auch wenn ich zu meiner Zeit nicht mehr geregnet hatte. Ich würde diesen Weg jedem in der Umgebung empfehlen

Schöne und ruhige Route. Es gab einige schöne Felsformationen. Ich habe einen Vogel gesehen.

Tolle kurze Wanderung.

Ich habe nur den Laurel Canyon-Teil gemacht und würde nicht sagen, dass alles einfach sei. Mehr wie 80% leichte, 20% steile felsige Oberflächen. Für Sie, die das Gleichgewicht haben, empfehlen wir auf jeden Fall Trekkingstöcke und griffige Schuhe. Es war eine sehr schöne Wanderung, viel zu sehen.

So eine schöne Wanderung. Und es gibt einen komischen Punkt, auf einem Schotterweg zu gehen, hinunterzusehen und Ziegelsteine unter Dreck zu sehen. dann nach rechts schauen und die Autobahn sehen,

Ich habe diesen Weg geliebt, aber er ist nicht gemäßigt. Es gibt ein oder zwei leichte Abschnitte, und der Großteil der Strecke ist mäßig. Der Camarillo Trail wird jedoch als schwierig eingestuft. Dies ist auf den Pistenplänen zu sehen, die sich auf dem Trail befinden. Wie ist der Weg? Das meiste davon ist zweigleisig mit wahrscheinlich 30-40% Single-Track. Es verfügt über eine Mischung aus sanften, rockigen und technischen Trails. Dies bedeutet, dass Sie als Anfänger mit mittlerem Könnensniveau den Trail fahren und die Teile hinuntergehen können, die Sie nicht können. Kurz gesagt, ich habe diesen Weg wirklich genossen und ich werde auf jeden Fall wiederkommen, um mich zu verbessern, bis ich den ganzen Weg reinigen kann.

Ziemlich gute Strecken mit schöner Aussicht. Liebe es.

Tolle Wanderung! Ich habe ungefähr 1,5 Stunden gebraucht, um die 4,8 Meilen lange Runde zu machen. Ich habe an einem Donnerstag um 14.30 Uhr angefangen und nur zwei andere Leute auf dem Weg gesehen. Ansichten aus den höheren Lagen sind wunderschön. Ich konnte den ganzen Weg zur DTLA sehen. Die Wanderwege sind gut markiert und der Ranger verfügt über Karten.

Die Wanderung war ziemlich schön und es war niemand auf der Spur. Wenn Sie aus nördlicher Richtung kommen, ist das Parken schwierig, weil Sie von der Uturn auf der 133 kommen. Ich würde wahrscheinlich nicht wieder kommen.

Ich rannte diesen Weg hinunter, nachdem ich einen Wachtelpfad zum Serrano-Kamm und zu kleinen Platanen hinuntergelaufen war. Den Trail hinunterzulaufen, könnte der größte Spaß sein, den ich jemals gemacht habe. Wegen der losen Felsen ist es in den steileren Bereichen in der Nähe hart, aber es ist definitiv eine gute Zeit.

Eigentlich eine mittelschwere Wanderung, aber auf die Biker achten !!!

1,5 Meilen nach oben und 1,5 zurück. Nehmen Sie sich auf jeden Fall vor dem Abenteuer eine Karte am Trail Head. Sie können Änderungen vornehmen, indem Sie die Wanderung verlängern, indem Sie den Willow-Trail hinzufügen. Etwas Schatten zur Verfügung gestellt. Bring viel Wasser mit. Großartige Aussichten. Achten Sie auf Biker.

Ziemlich Spaß - sah jedoch keine Aussicht auf das Meer an der Spitze

Mehr laden