Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Kings Canyon National Park, Kalifornien? AllTrails bietet 56 tolle Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Hunde ohne Wanderwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Sich auf eine Herausforderung einstellen? Im Kings Canyon National Park gibt es 26 harte Wege, die zwischen 9 und 188,2 Meilen und 4.425 bis 14.475 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

keine Hunde

Naturausflüge

Wald

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Rucksacktour

Fluss

See

Gehen

Wasserfall

Trailrunning

Camping

kinderfreundlich

Angeln

John Muir betrachtete den Kings Canyon als Rivalen des Yosemite Valley. Der Blick auf den Canyon ist atemberaubend und ein Portal für ausgedehnte Wandermöglichkeiten. Der Kings Canyon National Park ist mit Granitspitzen und wilden Flüssen, riesigen Mammutbäumen und dem General Grant Tree (der zweitgrößte der Welt) beheimatet. Der Canyon sollte auf jeder Wanderer-Liste stehen.

on Zumwalt Meadow Loop Trail

wandern
ausgewaschen
brücke geschlossen
scrambling
steinig
1 day ago

wandern
ausgewaschen
schlammig
scrambling
2 days ago

wandern
ausgewaschen
2 days ago

wandern
2 days ago

16. Juni. Die Schleife war vollständig überflutet und nicht mehr offen. Müssen den gleichen Weg raus und zurück wandern. Es gibt ein paar Orte, die sehr schlammig und überflutet sind, aber Sie können auf Ihrem Weg nach links in Richtung gehen, müssen auf Bäume und große Felsen klettern, um hindurchzugehen. Wasser pumpt wie verrückt, die Wanderung lohnt sich!

Fun einfache kurze Wanderung mit schöner Aussicht.

wandern
käfer
schlammig
steinig
3 days ago

Dies ist eine wirklich unterhaltsame Strecke. Perfekt für eine Tageswanderung oder den Beginn eines größeren Abenteuers. Mildes Gefälle und ziemlich glatter Trail. Wenn es neblig wird, empfehle ich dringend, über den Baumstamm zu hüpfen und eine frische Nebeldusche zu bekommen !! Du wirst mir später danken. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich den Wasserfällen nähern. Achten Sie auch auf Schlangen. Wir haben ein paar Babyrassel-Schlangen gesehen. Ich würde nur raten, auf der Spur zu bleiben und aufzupassen, wohin Sie treten. Insgesamt tolle Wanderung! Und wenn Sie eine Wanderung ins paradiesische Tal planen, sollten Sie sich darauf einstellen, dass dieser Weg von mittelschwer zu hart wird.

wandern
ausgewaschen
käfer
schlammig
scrambling
3 days ago

Dies ist ein Muss in Kings Canyon. Der Fluss war atemberaubend! Der Weg folgt dem tosenden Fluss und bietet einen atemberaubenden Blick auf Berge und Bäume. Es gibt einige Abschnitte des Pfades, die vom Flussüberlauf ausgewaschen sind. Seien Sie also bereit, entweder Ihre Füße nass zu machen oder über Felsen zu klettern, um diese Abschnitte zu umgehen. Die nassen Füße werden Sie nicht stören, wenn Sie erst einmal an den Mist Falls angekommen sind. Die Wasserfälle sind unglaublich !!

on Mist Falls Trail

wandern
off-trail
schlammig
3 days ago

wandern
8 days ago

Tolle kleine Wanderung, um die Beine vor oder nach der Abfahrt in den Kings Canyon zu vertreten. Überfüllt, aber angenehm. Gut für kleine Kinder und ältere Erwachsene.

wandern
8 days ago

Wenn Sie bis zum Ende der Straße fahren und ein wenig Energie haben, fällt die Wanderung zum Nebel! Es darf nicht fehlen! Das Wasser war heute absolut spektakulär! Es ist A ++. Das Wasser tobt! Liebte es!

Wirklich schöne Strecke, obwohl ich zustimme, scheint es näher zu 8 Meilen als 6 Meilen. Wir gingen früh und trafen ganz am Ende nur auf eine andere Gruppe. Redwoods sind wunderschön und die Wildblumen sind aus. Wir mussten auf dem Weg über einige umgestürzte Bäume klettern, aber sie waren alle ziemlich leicht zu überwinden. Trail war trocken oder wird in ein oder zwei Tagen sein. Der Bach am Fuße der Entwässerung ist ein schöner Ort für ein Mittagessen oder einen Snack. Habe viel Gifteiche entlang des Weges gesehen, deshalb solltest du lange Hosen und keine Shorts tragen.

Sehr leichter, erholsamer Spaziergang. Herrliche Aussichten über Wiesen und umliegende Gipfel. Sah mehrere Hirsche

wandern
9 days ago

Wirklich hervorragende Aussichten auf Gipfel nach der Weggabelung. Ruhiger schattiger Spaziergang entlang des Flusses. Nicht schwierig. Mist Fall brüllte und beeindruckte durch die Schneeschmelze im Mai.

wandern
schnee
9 days ago

Rod - Ihre Einschätzung von Shepard Pass ist ergreifend und ich kann mich sehr auf Ihre Erfahrung einfühlen. Ich bin gestern gerade aus dem Williamson Bowl zurückgekommen. Sie können meinen vollständigen Artikel hier nachlesen: https://markvennerphotography.blog/shepard-pass-williamson-bowl/

wandern
überwachsen
11 days ago

Der Trail wurde nicht gepflegt. Alle 30 Fuß wurden Bäume gefallen. Schreckliche Beschilderung ging 3 Mal verloren. Aber ein oder zwei schöne Ansichten.

wandern
13 days ago

Wir konnten den Gipfel nicht erreichen. Wir haben die Wanderung am 06.06.19 um 8 Uhr mit der Hoffnung gemacht, über Nacht am Shepherd Point zu campen. Wir haben es geschafft, bis zu 200 vertikale Fuß unseres Ziels zu kommen, aber die Basis des Shepherd Point war mit weichem, sehr steilem Schnee bedeckt. Wir haben versucht, eine alternative Route auf der Basis zu finden, aber letztendlich waren wir nicht in der Lage, Erfolg zu haben. Wir haben den Trail leicht verloren, bevor wir das Anvil Camp erreichten, weil eine Lawine den Trail verwischte und wir durch fiese Boulderfelder und tiefen, weichen Schnee navigieren mussten. Nichts an diesem Berg ist einfach. Sogar die Bach- / Flusspassagen waren aufgrund der Fülle an Schnee sehr schwierig. Ich empfehle, bis Ende Juli oder August zu warten, bevor ich dieses Biest versuche. Die schneebedeckte Basis direkt vor dem Shepherd Pass ist momentan fast unmöglich zu passieren.

Leichter Wanderweg mit toller Aussicht. Wir haben sogar Bärenkot in der Nähe des Weges gesehen.

wandern
15 days ago

Wir wanderten an Mist Falls vorbei und campten über Nacht im Middle Paradise Valley. Keine Mücken wahrscheinlich wegen des Schneefalls vor zwei Wochen. Perfektes Wetter. Beachten Sie, dass Sie eine Bärendose mitbringen müssen, wenn Sie an den Wasserfällen vorbei wandern und über Nacht schlafen möchten, oder eine am Ende der Straße ausleihen können. Sie wandern die meiste Zeit am Wasser entlang. Ich kann nicht glauben, wie voll der Fluss war! Der immense Winterabfluss machte die Kaskade umso spektakulärer!

Sehr schön. Mehr als ein Spaziergang, aber keine Wanderung.

So eine tolle Wanderung. Auf den Trails donnert es. Die Bäume sind absolut erstaunlich und fast unwirklich. Ich sah ein Reh auf der Spur. Fühlt sich auf jeden Fall an wie ein langer Trail als 6,5 Meilen. Fühlte mich eher wie eine 8-Meilen-Wanderung. Immer noch die Wanderung wert! Ich werde es auf jeden Fall wieder tun!

Toller, kurzer Trail! Auf jeden Fall die kurze Fahrt und den Zeitaufwand wert!

Kurzer asphaltierter Weg. Auf jeden Fall Ende Mai.

gehen
18 days ago

Spektakulärer Wasserfall, riesiges Volumen zu dieser Jahreszeit.

wandern
käfer
18 days ago

Absolut eine Wanderung wert! Wunderschöner Wasserfall, der auf so vielen Ebenen Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, während Sie daneben wandern. Umgeben von Redwoods, fantastischen Rocky Mountains und leuchtend grünen Bäumen.

Dieser Trail hat Spaß gemacht! Die Redwood-Bäume sind unglaublich! Nur die Größe des Shires ist verrückt ... Bilder werden ihnen nicht gerecht. Du musst sie aus der Nähe sehen. Der Weg hatte mehrere Schlammpartien und lief ab. Tragen Sie also die richtigen Schuhe und Socken. Um zum Trailkopf zu gelangen, muss man eine Nebenstraße hinunterfahren (2 Meilen), es ist etwas holprig, wenn man Allradantrieb, LKW oder Geländewagen hat, sollte man gut sein. Aber wenn Sie dort in einem Honda Civic rollen ... möchten Sie vielleicht abseits der Hauptstraße parken und die 3 km hinunter zum Trail Head wandern. Bis zu dir ... oh und pass auf, dass der Bär scheißt !! Sei sicher und genieße den Trail !!

wandern
ausgewaschen
off-trail
20 days ago

Viele gefällte Sequoia- und Redwoodbäume auf der Spur. Teile dieses Weges sind von Schneeschmelze durchflossen, sodass Sie dem Wasserstrom folgen, bevor Sie wieder einen trockenen Weg sehen.

wandern
käfer
20 days ago

Es dauerte ungefähr vier Stunden, bis wir wirklich in Eile waren. Der Trail war in großartigem Zustand und sie machten einige Wartungsarbeiten, aber Ihre Wanderung ist davon nicht betroffen. Keine allzu große Steigung auf dem Trail, aber es schleicht sich an dich heran!

on Mist Falls Trail

wandern
22 days ago

Ich habe diese Wanderung geliebt! Der tobende Fluss entlang des größten Teils des Weges, Berge in der Ferne, hohe Klippen oben, wunderschöner Wald, Hirsche auf dem Weg sowie ein Bärenmama und Jungen, die auf Bäume klettern! Die Wasserfälle sind nicht mit den Yosemite- oder Nevada-Wasserfällen vergleichbar, aber die gesamte Wanderung ist wunderschön!

wandern
24 days ago

Was für ein fantastischer Tag. Der Fluss tobte, das Wetter war kühl, die Farne und das Schilf waren hellgrün. Viele Frühlingsblumen auf dem ganzen Weg. Wir haben zwei gesehen. Andere berichteten von einem Bären auf der anderen Seite des Flusses. Habe keine Schlangen gesehen und niemand hat berichtet, dass er heute welche gesehen hat, wie in früheren Beiträgen. Unglaubliche fällt den ganzen Weg auf. Die ersten 2 Meilen sind leicht zu Fuß zu erreichen. Der Rest übrigens eine sehr vernünftige Note.

Es ist schwer, für Ihre zehnminütige Wanderung mehr Knall zu bekommen als für diese! Die Stürze waren aufgrund von Schnee und Regen reißend. Verpassen Sie dieses Hotel nicht, wenn Sie in dieser Gegend sind! Auch heute noch wenig Verkehr!

Mehr laden