Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Jacks Peak County Park, Kalifornien? AllTrails verfügt über 11 großartige Wanderwege, Wanderwege, Wanderwege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Jacks Peak County Park gibt es 6 mittelschwere Wege, die zwischen 1,8 und 8 km und 347 bis 1056 m über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Spazieren

Aussicht

running

Wildblumen

Wald

kinderfreundlich

Wildtiere

Schöner Trail mit guter Aussicht. Das Parken war einfach und es war ziemlich ruhig, was schön war! Trail hatte eine gute Trail-Abdeckung mit Blick auf die Bucht (sie waren aufgrund von Nebel etwas begrenzt).

Der Trail-Kopf befindet sich links vom Parkplatz. Wenn Sie nach rechts gehen, werden Sie wegen schlechter Beschilderung und vielen sich kreuzenden Pfaden ohne Beschilderung umgedreht.

Viel Schatten, markierte Wanderwege, gute Parkmöglichkeiten.

Der Trail-Kopf befindet sich links vom Parkplatz. Wenn Sie nach rechts gehen, werden Sie wegen schlechter Beschilderung und vielen sich kreuzenden Pfaden ohne Beschilderung umgedreht.

Dieser Weg hat eine schöne Frau die Monterey Bay! Der Weg ist eng, kann aber mit zwei Personen genossen werden. Hohe Bäume und viel Grün.

Einige Teile von Pine sind überholt, aber alles in allem ist dies eine großartige Wanderung mit schöner Aussicht auf die Bucht.

Einige Pfade waren lächerlich bewachsen und es gab so viel Gifteiche. Es machte es sehr schwierig, mit einem Hund zu gehen und ihm auszuweichen.

Viel Gifteiche, aber schöner Trail mit traumhaften Ausblicken.

Trail ist in sehr gutem Zustand. Viel Schatten.

Gute Steigung. Der See am Grund sieht aus wie die Größe Ihrer Handfläche, die vom Gipfel herabblickt. Gute "erste" Bergwanderung (technisch gesehen ein Hügel unter 2.000 Metern). Kann mit Hund an der Leine mitnehmen. Gute Baumbedeckung.

Gute Steigung. Der See am Grund sieht aus wie die Größe Ihrer Handfläche, die vom Gipfel herabblickt. Gute "erste" Bergwanderung (technisch gesehen ein Hügel unter 2.000 Metern). Kann mit Hund an der Leine mitnehmen. Gute Baumbedeckung.

Viel Gifteiche !!! Keine Tonne Meerblick. Anständige Wanderung

Schöner Trail, gutes Workout! Haben 6,6 Meilen, wenn Sie außerhalb des Parks parken.

Tolle Wanderung. Ich habe eine Wanderung gemacht. Es war ziemlich herausfordernd; viele steile Anstiege und Gefälle zum Navigieren. Mein Hund schien die Wanderung ebenfalls zu lieben. Der Weg bietet einige großartige Ausblicke auf die Monterey Bay. Ich werde auf jeden Fall zu Jacks Peak zurückkehren.

wandern
steinig
überwachsen
1 month ago

Wir haben diesen Trail (aus Versehen) rückwärts gemacht, also würde ich sagen, es war einfach - keine großen Anstiege! Vorsicht vor Gifteiche wie überall! Sehr ruhig - mitten in der Woche wandern - und wunderschön. Ich wünschte, wir hätten ein Fernglas für die Vogelbeobachtung mitgebracht, so viel Vogelgesang.

Einige schöne Aussichten und angenehme Singletrails, die von bewachsenen Abschnitten leicht unterboten werden (Gift-Eichen-Warnungen und viele Brombeeren). Der Park ist nicht groß genug, um verloren zu gehen, aber an bestimmten Kreuzungen könnte die Beschilderung verbessert werden. Insgesamt habe ich den Höhenunterschied für die relativ bescheidene Laufleistung genossen. Tragen Sie Trail-Running-Schuhe anstelle von Straßenschuhen. Obwohl der größte Teil dieser Straße aus festem Feuer besteht, können Abschnitte sandig sein und es besteht die Gefahr, dass Auswaschungen ohne festes Profil erfolgen. Die Parkgebühr beträgt $ 2, Kreditkarten werden akzeptiert.

Lustige kleine Wanderung, viele Zecken und Nats - am besten laufen und nicht zu lange anhalten. Oben angekommen ist die Aussicht wunderschön. Ideal für Kinder und Hunde.

wandern
käfer
überwachsen
3 months ago

Trail war schön, friedlich. Ich habe sonst niemanden gesehen, als ich an einem Sonntagnachmittag dort war. Einige Teile des Pfades waren bewachsen und schmal, aber nicht alle. Es gab zwei Teile, die ziemlich steil waren, aber kurz (weniger als 100 m).

Sehr schöner Trail mit vielen Wildblumen zu dieser Jahreszeit. Sehr empfehlenswert.

wandern
4 months ago

Schöner ruhiger Park abseits der touristischen Attraktionen von Monterey. Nur eine Handvoll Menschen dort mittags an einem Sonntag. Der Skyline-Trail ist einfach und kurz und bietet einige schöne Ausblicke auf die Bucht. Wenn Sie in erster Linie auf die Aussicht und Fotos gehen, gehen Sie an einem sonnigen Tag. Wir haben Skyline- und Iris / Rhus-Loipen für insgesamt 4,5 Meilen kombiniert. Bezahlte $ 4 Eintrittsgebühr (2 $ pro Person).

wandern
4 months ago

Diese Schleife wurde auf der Skyline-Strecke für insgesamt 2,8 Meilen hinzugefügt. Keine echten Ansichten, wenn Sie sich von Skyline entfernt haben. Der Iris / Rhus-Rundweg ist ein klarer Pfad durch den Wald. Sehr friedlich und ruhig - an einem Sonntagmittag hat niemand auf dieser Schleife jemanden gesehen. Leicht bewertet, aber viele Steigungen, um die Herzfrequenz etwas zu erhöhen. Steigungen können von einigen als moderat eingestuft werden, wenn sie als „leicht“ bezeichnet werden, was relativ flach bedeutet.

Hundefreundlich mit herrlichem Blick auf Monterey und Carmel. Seien Sie vorsichtig in der Nähe von Gifteichen.

Mehr laden