Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Golden Gate National Erholungsgebiet mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wir waren Ende September letzten Jahres hier. Interessante Spur. Ich wusste nicht, dass Sie zuerst durch den Garten gehen müssen. Tolle Sehenswürdigkeiten und können das Goldene Tor von oben sehen.

Meine Frau und ich sind diesen Weg im April 2019 gewandert und haben es wirklich genossen. Der Weg ist fast 6 Meilen lang, hat einige steile Abschnitte und man klettert über 100 Etagen. Es bietet großartige 360-Grad-Ansichten der Umgebung, wie auf den Fotos dargestellt.

Trailer ist nicht einfach .... es gibt viele Steigungen ... Blick auf die Brücke gibt es nicht wie auf den Bildern, aber der Strand war wirklich toll

Trailer ist nicht einfach .... es gibt viele Steigungen ... Blick auf die Brücke gibt es nicht wie auf den Bildern, aber der Strand war wirklich toll

Trailer ist nicht einfach .... es gibt viele Steigungen ... Blick auf die Brücke gibt es nicht wie auf den Bildern, aber der Strand war wirklich toll

Schöner Weg für alle Niveaus. Auf dem Weg ins Meer gibt es zwei Wege - einen, der hinuntergeht und ein schöner Spaziergang durch wunderschöne Wildblumen ist, und der andere, der hinaufgeht. Es ist ein kurzer Anstieg und überhaupt nicht schlecht. Ich würde das tun, was auf dem Weg zum Strand hinaufgeht, da Sie wirklich wunderschöne Ausblicke auf die Berge und das Meer sehen und den flacheren Pfad auf dem Rückweg zu den Wildblumen sehen werden. Wir haben das Gegenteil getan und ich wünschte, wir hätten es nicht getan. Trotzdem hatten wir eine tolle Zeit. Als wir am Strand ankamen, war es super bewölkt - gegen 13.30 Uhr -, aber der Nebel hob sich und es war ein wunderschöner sonniger Strandtag um 14.15 Uhr. Machen Sie auf jeden Fall den kurzen Aufstieg zum Aussichtspunkt.

Schöne Landschaft. Hundefreundlich Wie andere beschrieben haben, handelt es sich im Wesentlichen um zwei Wege, die eine sehr wohlhabende Nachbarschaft einschließen. Der erste Teil ist sehr einfach. Der zweite Abschnitt hat einige Steigungen mit Treppen. Ich empfehle, die Sandleiter am Baker Beach zu besteigen.

Schöne Wanderung, viele wilde Blumen blühen gerade. Interessant, um die historischen Strukturen zu sehen. Ich folgte dem Miwok-Trail bis zum Auto zurück, es war weniger steil, so dass meine Knie leichter waren.

Wandern
7 days ago

Hunde erlaubt, holprige Plätze, aber Sie können es mit einem wandernden Kinderwagen machen. Sehr schlammig nach einem Regen. Schön und lustig.

Herrliche Aussichten und viel Platz auf der Spur, auch wenn es eine Menge Leute gibt. Parken ist nicht so toll. Achtung: Mein Hund hatte drei Zecken und ich war mit Gifteiche bedeckt. Mein Hund war auch nicht zu sehr in der Bürste, also prüfe dich und deine Hunde auf jeden Fall gründlich !!

Schöner Tag für diese Wanderung. Das Wetter hat ganz nett zusammengearbeitet. Blumen entlang des Pfades sowie der Blick auf das Meer und die Stadt im Hintergrund machten dies zu einem hervorragenden Erlebnis.

Schöne Wanderung mit unserem Hund! Tolle Aussicht auf den Strand

Erstaunliche Wanderung! Sie gehen zwar einen Teil der Straße entlang, aber es ist nicht zu lang und die Straße hat an der Seite genügend Platz, so dass Sie sich nicht auf der Straße befinden. Auf jeden Fall wieder in der Zukunft tun!

Toller Trail mit herrlicher Aussicht, aber diese Wanderung war kein Spaß. Es war eine mystische Erfahrung, im Nebel zwei Berge hinauf und hinunter zu klettern. Ich sah kanadische Gänse, Kaninchen, Eidechsen, Schnecken, Menschen und sogar einen wilden Truthahn. Ich würde beim nächsten Mal wahrscheinlich etwas kürzer machen.

Dies ist ein schöner Weg, besonders fürs Training. Viel Höhenunterschied, schöne Aussicht auf Küste und Hügel. Schlamm könnte steilere Abschnitte sehr schwierig machen. Die Navigation im Uhrzeigersinn schien einfacher zu sein. Zwei Tipps: Zunächst einmal: KENNEN SIE NICHT DIE AUTOBAHN AM MARKIERTEN PUNKT. Folgen Sie den parallelen Seitenstraßen (Lundy oder Bradford) für etwa 200 Meter nach Norden, und Sie kommen zu einer Unterführung. Viel sicherer. Zweitens: Wenn Sie nach links wandern und den Wanderweg Farallones View nicht finden (nach der zweiten Kreuzung), gehen Sie nördlich der Kirche und einen Hügel hinauf zu einem Parkplatz mit einigen Kiosken. Der Weg führt durch das Gras am südlichen Ende des Grundstücks neben dem Kiosk. Es ist schmal und geht steil bergauf.

Wandern
kein Schatten
19 days ago

Teile dieser Schleife sind keine Hunde, daher mussten wir sie ändern.

Wandern
schlammig
19 days ago

Fantastische Ausblicke auf jede Himmelsrichtung: der größte Cache im Hetch Hetchy-Wassersystem im Süden, der Punkt, an dem der San-Andreas-Verwerfungszug in den Westen (Mori) geht, die Hügel von San Francisco im Norden und das ewige Weben von International Flugmusterung in Oberflächenströmungen nach Osten (SFO).

Wandern
kein Schatten
19 days ago

Erstaunlicher Weg, um die Besucher mitzunehmen. Anspruchsvoll, aber nicht zu anspruchsvoll für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Hat viel von dem, was eine Wanderung in Kalifornien in einer schönen Schleife zu bieten hat, nur 25 Minuten vom Herzen von SF entfernt. Ich habe diese Wanderung mehrmals mit Freunden und Besuchern gemacht und werde auf jeden Fall wiederkommen. Seien Sie auf viel Wind und Sonne vorbereitet.

Leichter Wanderweg mit großartiger Aussicht und vielen Wegen, die einen Abstecher nach oben ermöglichen

Wandern
schlammig
kein Schatten
steinig
Scrambling
24 days ago

Dies war eine schwierige Wanderung mit über 2 km Höhenunterschied über fast 10 Meilen - ich bin nicht sicher, warum sie als moderat eingestuft wurde (zum Vergleich war meine letzte schwierige Wanderung der Dipsea und das war viel schwieriger). Die Aussicht hier war nicht spektakulär, aber freiliegende Perioden auf dem Grat waren ziemlich großartig, genauso wie der Blick auf die Bucht und das Meer. Es gab ein paar Mal, an denen ich mich auf allen Vieren aufstellen musste, um SEHR steile Anstiege hinunterzugehen, und der Weg war die ganze Zeit ziemlich matschig. Das Gerangel vom Strand schien irgendwie gefährlich zu sein; Ich bin nicht sicher, was passiert wäre, wenn ich gestolpert wäre. Wie die meisten Menschen wäre ich ohne das AllTrails-GPS ziemlich verloren gegangen.

Schöne Aussichten, aber Sie müssen auf den Aufstieg vorbereitet sein, da es ein steiler Anstieg ist. Gönnen Sie sich viel Zeit, um beide hinunterzugehen und wieder hochzukommen. Der Strand war ziemlich voll, aber der Schönheit hat es nicht geschadet.

Wandern
schlammig
Scrambling
26 days ago

Nach dem nassen Kalifornien im Winter schlammig. Die 350 Meter bis zur Bucht sind ein ziemliches Gerangel. Wir haben uns entschieden, es nicht mit unseren beiden Kindern zu machen. Und es ist ein ziemliches Training, entweder steil bergauf oder steil bergab. Wir haben es geliebt und werden es auf jeden Fall wieder tun. Die Aussicht auf das Meer ist unglaublich. Hügeln auf der einen Seite und Meer auf der anderen Seite.

Schöne kurze Wanderung mit toller Aussicht

Seit dem Umzug auf die Halbinsel ist dies meine Standardwahl. Innerhalb von 15 km erreichen Sie den Flughafen und die Ostbucht, die Küstenlinie von San Fran und Miri sowie die sanften Hügel. Sie können wirklich nicht mehr verlangen!

Wandern
schlammig
27 days ago

Wunderschön - ein gutes Training, eine herrliche Aussicht und der Strand ist der perfekte Ort, um einige Zeit zu verbringen, bevor Sie zurückkehren

Sehr steiler Anfang, tolle Aussicht auf die Bucht

Wandern
schlammig
1 month ago

Wandern
kein Schatten
steinig
1 month ago

Schöner Strand und den steilen Aufstieg wert!

Mehr laden