Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Auswanderer Wildnis mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Die Aussicht ist unglaublich. Wir fuhren Seite an Seite hinein und stiegen dann zum Gipfel des Eagle Peak. Es war während des Donnell-Feuers. Wir haben beobachtet, wie die Flugzeuge das Feuer bekämpften. Schauen Sie sich unseren Kanal für Videos auf @vonscheller auf YouTube an.

Wandern
3 months ago

Eine meiner Lieblingswanderungen! Kinder können dies tun, wenn sie an kurze anstrengende Aktivitäten gewöhnt sind. Die Höhe macht es etwas anstrengender, aber sobald man am See ankommt, ist es unglaublich! Auch auf dem Weg gibt es viel Schönheit! Die Straße kann rau sein! Du musst nur langsam gehen.

Nehmen Sie die Eagle Meadow Rd vom Highway 108 und folgen Sie den Forststraßen bis zum Martins Cow Camp (Sie können es googeln und Google Maps verwenden, um das Camp zu finden) und parken Sie direkt am Trail Head. Es gibt keine Anzeichen dafür, aber es liegt direkt bei einem Pferdecampingplatz und Sie werden den Pfad sehen. Der Weg beginnt auf einer Wiese, die im Frühjahr nass werden könnte. Einmal auf dem Weg ist der Weg sehr klar und leicht zu folgen. Sie gelangen zum Gipfel des Eagle Ridge, von dem aus Sie einen Blick auf Cooper Meadows haben. Wenn Sie weitere 1,5 Meilen weiterfahren möchten, können Sie das Cooper Cow Camp besuchen, in dem mehrere Gebäude aus den frühen 1900er Jahren errichtet wurden und die noch heute für die Cowboys genutzt werden, die in dieser Gegend Vieh halten. Schönes Stück Geschichte in diesen Gebäuden. Seien Sie jedoch gewarnt, dass die Rückfahrt von Cooper Meadows steil ist und Sie viel länger brauchen werden, um wieder aufzusteigen, als dann, um herunterzukommen.

generell: mäßiger Weg in Stanislaus Wilderness mit meist guter Landschaft, mäßiger Schwierigkeitsgrad, gut gepflegter Weg, anständig beliebt für Rucksacktouren, mit um den See verstreuten Plätzen: kostenlos, bei Ranger Station ankommen, Feuer am See mit Genehmigung erlaubt Straße für mehrere Meilen, viele Parkplätze am Trailhead wanderten einmal im September mit Schnee auf Spur und einmal Ende Juli und schwammen im See

Wandern
6 months ago

Ich bin diesen Weg heute, am 20. Oktober 2018, gewandert. Dieser Weg und der See sind wunderschön! Die Route ist eine überschaubare Entfernung und Höhenunterschiede, aber die Höhe verlangsamte mich mehr als ich erwartet hatte. Ich stelle mir vor, dass dieser See an einem sonnigen Tag absolut atemberaubend ist (Sonne muss hellblau sein!) Nach einem leichten Schnee. Der Himmel war heute klar und der See war unglaublich. Es ist kein riesiger See, aber definitiv groß genug für Hunde und mutige Menschen, um herumzuschwimmen und zu genießen. Der Fluss, die Blumen und die eisigen Wasserfälle auf dem Weg waren ebenfalls wunderschön. Trail: Die Anweisungen von AllTrails bringen Sie zum genauen Parkplatz des Trailhead. Starten Sie Ihre App dort, wo Sie Service haben, und lassen Sie sie aktiviert, wenn Sie Ihren Fortschritt zum See noch einmal überprüfen möchten. Sie parken an der Straße vor dem Schild "9000 ft Elevation". Gehen Sie den Hügel hinunter und überqueren Sie den Bach. Sie sollten sehen, dass der Pfad wieder hoch und runter geht. Die Bäche waren zu dieser Zeit passierbar, ohne nass zu werden (solange man springen oder laufen kann, aber es ist immer noch nicht so intensiv). Denken Sie daran, dass sie später am Tag etwas voller und schneller werden, wenn das Eis schmilzt. Ich fand den Weg leicht zu folgen. Der Weg ist ausgetreten und selbst an Stellen, die kurzzeitig unsicher waren, ist die Gegend klar genug, um zu sehen und zu sehen, wohin Sie gehen müssen. Es ist sowieso ein ziemlich gerader Weg, man könnte leicht hin und her laufen und den Fluss leicht hinlaufen. Der schwierigste Teil war ein bisschen Felsbrocken, aber es war überschaubar. Heute gab es kein Eis oder Schnee. Der einzige verwirrende Teil, zu dem ich gekommen bin, war das letzte Hochplateau vor den letzten Zehntelmeilen. Der Weg endete abrupt auf einem Stufenkamm und es war mir nicht klar, ob ich darüber gehen oder die Klippe hinunter zum Fluss gehen sollte. Mir wurde klar, dass es ein guter Weg zum Fluss war, nachdem ich ein bisschen durch den Grat gebummelt hatte und dachte, der Fluss würde mich sowieso dorthin bringen. Der Abstieg zum Fluss war anfangs etwas erschütternd, aber es gibt viele Steine, an denen sich mehrere Berührungspunkte befinden, so dass man sie nicht völlig frisst. Von dort war es ein leichter Spaziergang den Fluss / den Weg zum See hinauf. Der Rückweg ist offensichtlich genauso einfach. Sie können die Straße sehen, wenn Sie auf halbem Weg zurück sind. Ich möchte nicht sagen, dass es unmöglich ist, aber es ist wirklich sehr schwer, sich zu verirren. Natürlich gibt es Möglichkeiten, einen härteren Weg über einige Felsen zu gehen. Mein Hund hat immer einen leichteren Weg gefunden! Insgesamt war ich der Meinung, dass dieser Weg für jemanden in vernünftigem Zustand moderat ist, der Klettern oder zumindest Hin- und Herlaufen mit Steinen bewältigen kann. Ohne die Höhe und die beiden schwer zu durchquerenden Stellen wäre es einfach gewesen. Zeit: Ich habe den Ausgangspunkt um 7:45 Uhr verlassen, etwa 20 Minuten nach Sonnenaufgang. Dort war niemand anderes geparkt, und ich hatte ungefähr zwei Stunden am See, bevor ich zurück ging. Ich kam erst gegen 11.15 Uhr an jemand anderem vorbei, als ich fast zu meinem Auto zurück war. Zu diesem Zeitpunkt war das Grundstück fast voll und ungefähr 5 Leute gingen zum See. So früh zu gehen, war schön, weil es auf jeden Fall hell genug war, um zu sehen, aber der Höhenzug beschattete den Pfad (es gibt keine Bäume) auf dem Weg nach oben. Als ich am See angekommen war, musste ich etwa 30 Minuten warten, bis die Sonne auf den See schlug und reflektiert, dass er wunderschön blau ist. Hunde: Mein Wanderfreund war heute mein 16 Monate alter Labormix. Anscheinend erfordern diese Wege Hunde an der Leine, aber ich musste ihn ein paar Mal loslassen, damit wir die Felsbrüche und Bachüberquerungen sicher überwinden konnten, ohne einander zu verwirren. Ich empfehle, dass Ihr Welpe ein Geschirr trägt. Es ist viel einfacher für Menschen, steile Grate hinunter zu rollen, ohne dass Sie von vorne nach vorne geschleudert werden. Ich musste ihn einige Male anziehen, damit er bremsen konnte. Natürlich sprang er mit Steinen, Bächen und schwamm wie ein CHAMP im See. Denken Sie daran, wenn Ihr Hund nicht die beste Erinnerung an die Leine ist oder wenn er nicht besonders beweglich ist. Ihr Hund wird Supervision / Coaching benötigen, besonders an den steilen Stellen, die ich erwähnt habe. Überprüfen Sie auch ihre Pfoten auf Kratzer / Blasen. Tragen Sie Pfotenwachs vor dem Verlassen auf, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, auf Felsen zu gehen. Bring: Schichten! In den 40er Jahren begann ich zu wandern. Etwa zur Hälfte war ich heiß genug, um die Jacke und die Sturmhaube abzulegen. Es war auch ein bisschen windig am See. Sonnencreme Nach 10:30 Uhr gibt es keinen Schatten mehr. Snacks Ich mag getrocknete Früchte in großen Höhen mitbringen. Es schien keine Bedrohung für die Tierwelt zu geben, die die Menschen davon abhielt, kleine Snacks mitzubringen. Ich brachte meinen Hunden keine Fleischsnacks mit. Wasser. Ich hatte einen 2,5-Liter-Camelbak, der mich mehr als überlebte. Mein Hund hatte etwas, zog aber meistens das kalte, frische Flusswasser dem Leitungswasser der Lodge vor (ich gebe ihm keine Schuld). Aktuelle Wanderschuhe. Sie werden benötigt, wenn Sie rutschige kleine Steinrutschen vermeiden und auf größeren, kalten oder glatten Felsen im Bachlauf greifen. Einige Rock Spots sind auch Knöchelbrecher. Ich denke, Pole sind unnötig, wenn nicht unbequem. Ich brauchte meine Hände frei für die Felsbrocken. Genießen!

6 months ago

Dieser Weg ist leicht einer meiner Top-Wege, um ihn wieder zu besuchen. Ich habe diesen Trail erst gestern gemacht und die Aussicht war fantastisch. Die Wanderung war vielleicht kurz, aber Mann war hart, aber es hat sich gelohnt. Empfehlen Sie 5/5 Sterne!

Rucksacktour
6 months ago

sehr schön nicht schwer zu erreichen. Kinder können diese Wanderung machen. Wie für die Straße zu rau ist es, aber hören Sie nicht auf das GPS. nimm Crabtree rd die beiden kreuzen sich.

Es dauerte ca. 1,25 Stunden, um zum See zu wandern, einige locker bergauf, aber überhaupt nicht schlecht. Der See war wunderschön, einige Bienen waren in der Nähe, aber nicht genug, um die Aussicht zu stören. 10/10 würde empfehlen!

Wandern
7 months ago

Sauberer Weg - tolle Wanderung mit toller Aussicht. böige Winde auf dem Gipfel ...

Wandern
7 months ago

Tolle! Tolle Wanderung nicht für den Anfänger. So schön das Wasser so blau ist, entlang des Weges sehen Sie Wasserfälle, wilde Blumen und wunderschöne Felsformationen. Ich bin bereit, es wieder zu tun!

Tolle Wanderung einer meiner Favoriten. Die Aussicht auf dem Gipfel ist fantastisch und wenn Sie zum See kommen, ist es noch besser. Schöner Ort zum Entspannen und Entspannen am Wasser, Menschen schwammen und Treffpunkt. Ich würde sagen, es ist halb voll, aber es lohnt sich und die Wanderung ist moderat. Ein muss Wanderung versuchen!

Toller Weg. Die Rundreise vom Parkplatz zum See und zurück war näher an 10 Meilen. HINWEIS: Die asphaltierte Straße endet und Sie müssen etwa 6 Meilen auf einem abgestuften Feldweg fahren. Der Weg hatte ein paar wirklich schöne Aussichtspunkte. Und der See war wunderschön. Ich würde gerne zurückkehren und ein paar Nächte bleiben.

Der Weg von y Meadows zum Kaugummi ist nicht gepflegt und ähnelt eher dem Klettern

Rucksacktour
8 months ago

wunderschöne Wanderung mit Wildblumen und einem großen grünen See. Die Flusskreuzungen sind zu dieser Jahreszeit sehr gut zu bewältigen. Beachten Sie jedoch das hohe Risiko für Waldbrände. Wir sind in den Rucksack gefahren und hatten den ganzen See für uns alleine. hundefreundlich

Rucksacktour
8 months ago

Zu sagen, dass es schön war, wird es nicht gerecht. Sehr szenisch würde auf jeden Fall wieder eins machen. Viele Mücken. Bring DEET! Ich glaube, wir haben uns gleich nach dem Schlüpfen eingeschlagen. Jeder Tag schien jedoch etwas besser zu sein. Hatte eine großartige Zeit. Kein Fisch in diesen Seen. Viele Frösche. Um alles zu erklimmen, wenn du gehen kannst, geh!

Rucksacktour
8 months ago

Wir verbrachten zwei Nächte am Chewing Gum Lake vom 25. bis 27. Juli mit einer Tageswanderung zum Toejam Lake dazwischen. Kaugummi ist ein wunderschöner See, zu dieser Jahreszeit nicht kalt mit tollen Campingplätzen. Es gab einige Mücken in der Morgendämmerung und in der Abenddämmerung, aber nichts Ernstes - keine während der Tagesmitte. Die Wanderung vom Ausgangspunkt zum Kaugummi ist fast den ganzen Weg sehr gut und führt über zwei gemäßigte Höhenzüge. Der Weg vom Kaugummi zum Toejam ist auch meistens gut, bis auf die letzten etwa 100 Meter bis nach Toejam, der felsig und nicht allzu klar definiert ist. Toejam Lake ist auch wunderschön. Die einzige gute Wasserquelle zwischen Kaugummi und Toejam befindet sich in Whitesides Meadow, etwa auf halber Strecke. Planen Sie also voraus - es war an dem Tag, an dem wir es wanderten, sehr heiß in der Sonne.

Wandern
8 months ago

Fabelhafte Wanderung, ca. 5 Stunden hin und zurück. Einfachste Route auf Leavitt an der SE-Flanke nördlich des Schneefeldes (nicht überqueren).

Wandern
9 months ago

Trail war absolut atemberaubend. So viele schöne Wildblumen. Ein paar sehr anspruchsvolle Gebiete, in denen das Klettern oder Überqueren von Bächen die Hilfe von Freunden erfordert. Auf jeden Fall die Herausforderung wert!

9 months ago

tolle wanderung, ein paar schneefelder zu überqueren, aber nichts ernstes. sehr schöne alpine Umgebung

Rucksacktour
9 months ago

schöne Gegend - schreckliche Mücken im Moment ... froh, dass wir Karten mitgebracht haben, wurde zur Erleichterung im Zelt eingesperrt. Der Trail war schwierig für einen flachen Lander, aber eine großartige Aussicht.

9 months ago

Nun, ich weiß, es gibt eine Debatte darüber, ob man bis zum Trail Head fahren kann / soll, und wenn man langsam geht, kann ich es nicht empfehlen, es sei denn, man versucht, sein Auto beim Schlagen von Schlaglöchern groß zu schlagen Felsen Ich habe einen Honda Civic und habe auf einem kleinen Parkplatz geparkt, kurz bevor er sich in eine unbefestigte Straße verwandelt und in den riesigen Lastwagen meiner Freunde hüpft, um dorthin zu gelangen. Aber! Die Wanderung war fantastisch und wir haben es für eine Sonnenuntergangswanderung gemacht, weil die Aussicht unglaublich war, sobald man den oberen Teil der Steigung erreichte! Wir haben den See nicht erreicht, weil wir den perfekten Ort gefunden haben, um den Sonnenuntergang zu beobachten (ca. 1,75 bis 2 Meilen von der Wanderung entfernt). Siehe Bilder

Wandern
9 months ago

Ich bin heute zum Blue Ridge Lake gefahren. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen Höhenunterschied und ein bisschen Felsbrocken, ist dies ein absolut schöner Trail Blumen waren überall aber ich werde Sie warnen, der Parkplatz ist ziemlich klein. Dies schränkt die Anzahl der Leute ein, die zum See hinausgehen, was schön ist, weil es nicht viel spät ist, aber es ist atemberaubend gegen die Berge im Schnee.

Wir sind am 10. Juli vom Crabtree-Trailhead zum Chewing Gum Lake und zurück zurück gefahren. Es ist etwas mehr als 4 Meilen lang und jeder Höhenunterschied ist groß - fast 2000 Fuß über die ersten 2 Meilen. Das meiste ist nicht sehr steil, aber es kommt immer wieder auf dich zu. Der größte Teil der Wanderung liegt im Halbschatten, bis Sie ganz nah an den See kommen und die Wildblumen schön waren. Der See ist sehr hübsch und war ein großartiger Ort, um zu Mittag zu essen. Wir fanden keine Mücken in Kaugummi gegen Mittag und es gab nur einen Bereich auf dem Weg, an dem die Käfer schlecht wurden. Wenn Sie den See verlassen und auf dem Weg bleiben, ist etwas Aufmerksamkeit erforderlich. Dies ist ein schwierigerer Weg zum Kaugummi als von Gianelli (mehr Klettern), aber sehr nett und sehr ruhig. Wir haben während unseres 5-stündigen Ausfluges nur zwei weitere Personen gesehen.

Wandern
9 months ago

Ist vor zwei Wochen gewandert. Schneepisten entlang des Weges, die es ohne Stöcke schwieriger machten! Lange Wanderung, aber die Aussichten haben das mehr als wettgemacht. Viele pct Leute auf dem Weg.

Schöne Wanderung !! Mühe mit Wandern in der Höhe, aber es lohnt sich.

Wandern
9 months ago

Hat diese Wanderung vor einem Jahr gemacht und ich bin so aufgeregt, es wieder zu tun! Die Aussicht und die geologische Geschichte des Canyons faszinieren mich und der See selbst war so ruhig und friedlich. Ich empfehle das jedem, den ich treffe!

Blue Canyon Lake ist ein atemberaubendes Türkisblau - einen Aufstieg wert! Bitte bereiten Sie sich auf viele Flussüberquerungen vor und machen Sie sich diese Zeit des Jahres (Juni / Juli) nass; Treue Wanderschuhe sind ein Muss auf diesem rutschigen Schotterweg. Dieser Weg ist nichts für schwache Nerven, da es einige Abschnitte gibt, die ein leichtes Durcheinander erfordern. Ich empfehle diese Wanderung nicht für Anfänger, vor allem wegen der Stromdurchfahrten, Verwürfelungsabschnitte und dem Anstieg auf knapp 800 m. Der Weg ist auch nicht gut ausgeschildert und es gibt ein paar betrügerische Pseudo-Wege - folgen Sie den Steinhaufen und Sie werden es schaffen! Mit der richtigen Vorbereitung und Entschlossenheit denke ich, dass jeder diesen atemberaubenden Weg letztlich bewältigen könnte. Seien Sie bitte sicher und packen Sie immer aus, was Sie einpacken. Viel Spaß!

Rucksacktour
9 months ago

Wir waren auf Moskitos vorbereitet, aber das war nicht schlimm! Wir waren am nördlichen Ende des Sees in einem tollen kleinen Ort. Die Käfer waren am Morgen etwas nervig und bei Sonnenuntergang ein wenig, aber zwischen Permethrin, Deet und Picaridin ließen sie uns in Ruhe. Andere, die an anderen Seen gewesen waren, sagten, die Stechmücken seien so schlecht, dass sie sogar tagsüber in ihren Zelten gefangen seien. Dies ist eine fantastische Anfängerreise. Wir machten eine Tageswanderung nach Y Meadow Lake Greg (die Käfer waren dort schlechter) und kamen dann über den Grat zurück nach Chewing Gum. Mit Topi-Karten war es nicht zu schwer, selbst für den ersten Einsatz auf der Reise.

Wandern
9 months ago

Hör nicht auf den Prius-Kerl unten. Die Straße ist ziemlich rau, aber auf jeden Fall befahrbar, man muss nur langsam fahren ... wie jedes andere Auto. Ich habe sogar ein paar Prius gesehen (ist Prii der Plural

Wandern
9 months ago

Ganztägige Wanderung mit herrlicher Aussicht den ganzen Weg hinauf. Auf dem Gipfel ist es Ende Juni mit Schmetterlingen gefüllt. Kann den ganzen Weg nach Yosemite sehen. 360 Ansichten über das gesamte Gebirge.

Mehr laden