Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im El Dorado National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Käfer
überwachsen
2 days ago

Dies ist ein sehr schwieriger Weg, wenn Sie keinen suchen. Ich bin heute mit meinem Freund gegangen und es fiel uns schwer, die Spur zu überwinden. Es ist sehr viel gewachsen mit viel Gifteiche und Büschen, so dass Sie entweder hocken oder über Pflanzen springen. Es muss in letzter Zeit ein Feuer gegeben haben, weil es nach verbranntem Holz roch und es in einigen Bereichen Rauch gab. Es gibt viele Bäume, die auf dem Weg liegen. Seien Sie also bereit, über sie zu klettern (hart), da Sie sie nicht umfahren können. Wir kamen schließlich ans Wasser, was wirklich schön war, aber der Rückweg war brutal, weil alles bergauf ist. Der Fluss war wunderschön und wenn Sie Lust haben, können Sie über das Wasser laufen und auf die Felsen klettern. Ich empfehle, viel Wasser mitzubringen und vielleicht ein Mittagessen und eine Decke, da es sich lohnt, am Wasser zu sitzen, wenn Sie dort unten sind.

Wandern
Käfer
überwachsen
5 days ago

Ein malerischer Weg zu einem schönen, abgelegenen Ort am Rock Creek. Aber die unberührte Natur dieses Weges macht das Wandern zu einer echten Pflicht. Dieser Weg ist viel vom Weg und vom Boden aus überwachsen. Gifteiche wächst im Überfluss und dringt in den Weg selbst ein. Und weil Sie es nicht vermeiden können, sich an der Vegetation zu reiben, können Sie auch Zecken aufheben. Jemand muss wirklich auf diesem Weg Wartungsarbeiten durchführen.

Wandern
16 days ago

Ich habe nach Leuten gesucht, die an diesem Weg etwas arbeiten und die Rezension von Daisy lesen. Es gab keine "Nebensaisonjäger". Es war die Eröffnung der Frühlings-Truthahnsaison. Ich kann mich persönlich für jeden verbürgen, den sie an diesem Tag gesehen hat oder nicht gesehen hat. Vermeiden Sie diese Spur von Ende März bis Mitte Mai oder im November, wenn Sie von Jägern gestört werden. Wenn Gifteiche ein Problem für Sie ist, vermeiden Sie diese Spur.

Ich habe versucht, diese Wanderung noch einmal zu machen. Ich hatte es vor ein paar Jahren schon einmal gewandert, und obwohl es nicht gut gepflegt ist, habe ich es genossen. Diesmal jedoch kam ich mit keinem einzigen Auto zum Trail Head. Etwa eineinhalb Kilometer weiter höre ich ein Rascheln und sehe einen Jäger in voller Tarnung, nur Augen sichtbar, mit einem Gewehr in der Tasche. Er war freundlich und versicherte uns, dass es sicher war, fortzufahren. Wir haben es fast getan, bis mein Pup etwas spürte und in Richtung Waldgebiet knurrte. Also, egal, mit einer Gruppe, vielleicht nur, wenn es andere Fahrzeuge gibt, und hüten Sie sich vor Nebensaisonjägern ......

Abgeschlossen am 1/2/19. Schaffte es auf Schneeschuhen. Den ganzen Tag nur einen unterwegs, große Verbundenheit und schöne Aussichten. Der Schnee war ziemlich tief und es gab eine skizzenhafte Flusskreuzung, aber ansonsten war es insgesamt sehr einfach.

Erstaunlicher Wanderweg im Frühling, wenn die Blumen in voller Blüte stehen. Die ersten 4 Meilen sind bergauf, aber den Aufstieg wert. War ein Glück, den schönen Sonnenuntergang wieder zu sehen. Lustige Wanderung.

großartige Wanderung, aber beim nächsten Mal würde ich die Hälfte nach dem Donnerberg überspringen

Dies war eine erstaunliche Wanderung. Begonnen um 7:30 Uhr mit einer Lufttemperatur von 34 Grad, kein Wind. Die Verschiebungszeit zum Gipfel betrug etwas mehr als 2 Stunden. Sobald Sie an einer Wegkreuzung in der Nähe des Gipfels mit einer Entfernung von 0,5 Meilen vorbeikommen, befindet sich ein Y im Weg. Wenn Sie der Karte folgen, nehmen Sie den linken Pfad. Dies bringt 0,88 Meilen zu Ihrer Wanderung und führt Sie durch ein sehr kniffliges Gelände, bevor Sie den Gipfel erreichen. Wenn Sie den rechten Weg nehmen, der nicht auf der Karte steht, ist dies ein direkter Weg zum Gipfel, nicht so gnarly und rasiert .8 Meilen von Ihrer Wanderung. Ich würde sagen, dass diese Wanderung leicht bis mittelmäßig ist. Gerade genug, um das Blut zeitweise gut fließen zu lassen, aber sehr angenehm und eine tolle Aufwärmwanderung. Die Wanderung zum Gipfel und zurück kann zwischen 7,6 und 9,2 Meilen betragen, je nachdem, ob Sie diese Abkürzung nehmen oder nicht. Die Mühe wert!

Ich bin immer auf der Suche nach Wegen, um unsere Pferde mitzunehmen, und dies ist keine davon. Meist eine leichte Wanderung mit Ausnahme von 2-3 Granitbereichen, die für Pferde nahezu unmöglich wäre. Zu viele Wanderer für meine Vorlieben.

Trailrunning
5 months ago

Es gibt nichts Mäßiges an dieser Wanderung! Es ist definitiv eine leichte! Perfekt fürs Trailrunning und ideal für Hunde mit viel Wasser und viel Schatten auf dem Weg. Belohnung für den schönen See am Ende! Sehr empfehlenswert.

Wandern
5 months ago

Dies ist nur ein moderater Pfad, wenn Sie agil und fit sind. Ich habe einen gesunden Hund, Shepherd, und es war ein Ringen für ihn mit ein paar Stellen, an denen ich ihn hochheben musste, um ihn über einige Hindernisse zu überwinden. Es ist NICHT für Pferde geeignet, je nach Vorstellungskraft. Es gibt einige halbwegs steile Abschnitte dieses Weges, die eher steinig als steinig sind und an einigen Stellen mit Volleyballfelsen entlang abfallender Granitflächen und prekären Fallbrücken in anderen übersät sind. Wenn Sie keine Felsen oder hohen Stufen machen, ist dies nicht der Weg für Sie. Pferde sind nicht in der Lage, diese Hindernisse sicher zu überwinden, unabhängig davon, ob Sie absteigen oder nicht. Wenn Sie kleine Kinder haben, wird es auch für sie ein Hindernis sein. Wir waren Mitte November hier, also waren die Sümpfe, Sümpfe und intermittierenden Flüsse trocken oder gefroren, sodass wir die Käfer vermeiden konnten. Wenn Sie nach einem Hinterland suchen, beachten Sie, dass es viele tote Bäume gibt, die potenzielle Witwenmacher sind. Beachten Sie auch, dass diese Schüssel unabhängig von den Brandbedingungen durch die Menge an toten Bäumen und stehenden Bäumen in der Umgebung zu einer Zunderbox wird.

Offroad-Fahren
5 months ago

Auf jeden Fall einer meiner Lieblingsstrecken! Vielen Dank an den Hi-Landers 4wd Club für all die harte Arbeit, die Sie für die Aufrechterhaltung dieses Trails jedes Jahr leisten!

Ich habe 'Thunder Mountain Trailhead' auf Google Maps getippt und es ging voran. Achten Sie etwa 300 Meter aufwärts, es stellt sich schnell heraus. Sie wissen, dass Sie es verstanden haben, wenn Sie das große Kopfschild mit Karte auf der Rückseite des Parkplatzes sehen. Dies ist ein gut markierter Weg, auf dem wir unseren kleinen Hund mitgenommen haben. Trug ihn über die schärferen Felsen, aber es war eine schöne Wanderung. Manchmal war die Hitze hoch, und Sie erleben eine Vielzahl von Bedingungen und Gelände.

wir campierten auf dem Hermit Valley Campground und liefen von dieser Seite aus in die Spur, "umgekehrte Richtung". Viel härter auf diese Weise. Der letzte schwierige Abschnitt kurz vor der Wasserüberquerung auf der Wiese war ärgerlicher als eine Herausforderung, nur ein langes Stück Fels, groß genug, um Sie zu bremsen. Wir beschlossen, den ganzen Weg zu rennen und durch Markleeville und über den Ebbet's Pass zum Camp zurückzukehren. Die Aussicht auf dem Rückweg war atemberaubend!

Toller Trail, perfekt für Hunde, da es auf dem ganzen Weg zahlreiche Wasserstellen gibt. Es scheint, als sei die Route auf allen Wegen Punkt zu Punkt, aber die Vertikale ist für Hin und Her. Bereiten Sie sich darauf vor, von Anfang bis Ende den Hügel hinaufzusteigen, aber die Aussicht ist fantastisch und nichts zu herausfordernd.

Wandern
6 months ago

Achten Sie darauf, dass Sie nach Steinmännchen Ausschau halten, da der Weg sonst schwer zu sehen ist.

Wandern
6 months ago

Das war eine okay Wanderung für mich. Keine wunderbare Aussicht auf den Weg, außer am See selbst, da Sie meistens im Wald sind. Es gibt einige kleine Aspen-Haine, was diese Wanderung besser macht, weil das Herbstlaub immer großartig ist. Der Weg ist ziemlich leicht zu befahren und das Wetter war heute ziemlich angenehm kühl.

Bestimmt nicht meine Lieblingswanderung! Laut meinem Telefon und zwei anderen, bei denen ich mitgekommen bin, betrug die Wanderung durchschnittlich 6 Meilen, 15.000 Stufen und 90 Treppenstufen. Schöner See, aber auch im Oktober bildeten sich Eiszapfen rund um den See. Ich bin kein sehr erfahrener Wanderer, aber ich liebe es zu wandern. Ich habe in diesem Jahr mehrere Wanderungen gemacht, die genauso schwierig waren, aber mehr Aussichten hatten als diese. Sehr bergauf und dann gleich wieder bergab. Ich bin froh, dass ich es gemacht habe und es war wunderschön, aber ich würde keine Wanderung mehr machen! Ich möchte auch darauf hinweisen, dass es bei dieser Wanderung keine Möglichkeit gibt, an der Wildnisgrenze eine Genehmigung für die Einöde der Wildnis zu erhalten, im Gegensatz zu einigen anderen Wanderungen, die wir gemacht haben. Jedes Mal, wenn ich von einem Wanderweg in die Einöde der Wildnis gegangen bin, gibt es eine Station mit Genehmigungen, nicht hier! Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem es heißt, dass eine Genehmigung erforderlich ist, aber es gab keine Genehmigungen dort oder den Trail Head.

Zuerst 4 Meilen bergauf, der Rest ist bergab bis auf den Castle Point. Ideal zum Wandern, Trailrunning, Mountainbiken, Klettern, Bouldern, eine großartige Wanderung mit großartiger Aussicht! 13. Dezember 2018, kein Schnee auf der Spur, etwas Wasser in den Bächen.

Tolle Wanderung! 4 Stunden gedauert mit ein paar Stopps! Es war sehr windig an der Spitze, was es schwierig machte, die Aussicht zu genießen, aber ich würde definitiv wieder mit wärmender Kleidung wandern! Der Weg war mit Ausnahme von ein oder zwei Stellen leicht zu folgen.

Schöner Tag zum Wandern. Trail ist gut markiert, gute Wanderschuhe tragen und Wasser mitbringen. Tolle Trainingswanderung.

Wandern
7 months ago

Wirklich schön während der gesamten Wanderung. - abwechslungsreiches Gelände und viel Schatten. Ich stimme den vorherigen Leuten zu, es ist windig und gut markiert. Tonnenweise Bärenkot - sah oder hörte keine, aber sie sind definitiv in der Nähe. Ich habe an diesem Morgen gleich mehrere Jäger gesehen und gehört.

Eine wunderbare Wanderung mit einer Gruppe von Menschen heute. Wir fingen beim Trail Head an und gingen im Uhrzeigersinn. Viel Klettern in den ersten 4 Meilen. Tolle Wanderung und würde es wieder tun.

Wir haben hier zwei Nächte verbracht. Wir sind zum Grouse Lake gewandert, der laut unserem GPS 6 km entfernt ist. Es ist ein Aufstieg aber alles und alles nicht schlecht. Wir haben unser Lager hier gemacht. Herrlicher See mit Bachforelle springen. Am nächsten Morgen machten wir uns auf zu Hemlock und Smith. Mein GPS sagte 1,3 Meilen vor dem Auerhahn. Der Höhenunterschied von Wrights See betrug 1704. Beide waren voller Forellen. Alle diese Seen sind die Anstrengung wert. Der letzte Abschnitt des Schmiedes ist sehr steil, schwer zu finden und folgt dem Pfad und hat losen Stein. Der Blick nach Westen ist unglaublich! Ich würde den Trail je nach Fitness als Mod / Hard betrachten. Ich bin 52 in gutem Zustand und habe eine Packung von 28 lbs mitgenommen. Ich brauchte 2,5 für Grouse. Von Auerhahn bis zum Schmied dauerte es etwa 45 Minuten, aber ein Teil davon suchte beim Schmied nach der Spur. Ein Weg ist die Wanderung ca. 5,4, also insgesamt 10,8. Hart auf den Knien geht es runter. Wanderstöcke sind hier dein bester Freund

Tolle Wanderung mit schöner Aussicht. Der Weg ist gut markiert. Der See war unglaublich und hatte mehrere tolle Plätze zum Fischen oder Entspannen in der Sonne.

Rucksacktour
7 months ago

Das Campen hier war angenehm, aber nur, weil wir einen Platz abseits der Menschenmassen finden konnten, da hier wahrscheinlich 7 oder 8 andere Gruppen zelteten. Der See war schwimmfähig und trinkbar (mit Filter), aber im Vergleich zu anderen Sierra-Seen, die ich besucht habe, war er etwas schäbig. Wenn Ihr primäres Ziel das Schwimmen ist, würde ich woanders suchen. Die Wanderung selbst war zwar kurz, war aber angenehm und bot eine überraschend abwechslungsreiche Landschaft. Der Weg war leicht zu folgen, wäre aber bei Schnee etwas schwieriger. Unsere Wanderung begann mit einem Hagelsturm am Ausgangspunkt, haha, aber es war klarer Himmel und Sonnenschein, nachdem das durchgeblasen war. Trotz des Feuerverbots entschied sich eine der hier campierenden Gruppen (ein Dutzend großer junger Männer mit Angelruten) für ein großes Feuer. Es war enttäuschend und frustrierend, Zeuge zu sein. Bitte beachten Sie die geltenden Einschränkungen. Sie müssen keine Sachen verbrennen, nur weil Sie campen.

Wandern
7 months ago

Schöne Wanderung. Einfach den Ausgangspunkt zu finden. Der Weg ist gut befahren und leicht zu folgen. Morgen schon Frost.

Ungefähr 3 Meilen in eine Richtung, mit den üblichen Umwegen. Ein wunderschöner kleiner See.

hübscher Trail sehr windig auf dem Thunder Mountain, unbedingt ein paar Lagen und Ohrenschützer mitnehmen (oder was auch immer deine Ohren schützt :)) Ich glaube, ich habe die Schleife rückwärts gemacht, weil ich am Anfang die verrückte Steigung mit wunderschönen Bergblicken bekam und stiegen dann allmählich zu 7.100 ab, gefolgt von einigen Steigungen am Ende, um zum Parkplatz zurückzukehren.

Gut gepflegter Weg. An einigen Stellen in der Nähe des Bucks Lake können Sie Jeepers hören. Besser bei kühleren Temperaturen, da auf der hinteren Hälfte viel Sonne / freiliegender Pfad vorhanden ist.

Mehr laden