Erkunden Sie die beliebtesten Nature Trips-Strecken im Death Valley Nationalpark mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Off-Trail
steinig
1 day ago

Dies ist eine lange Wanderung über einen Schwemmfächer, der Sie zu einem sehr farbenfrohen Canyon führt. Hier ist viel Geologie im Gange. Parken Sie Ihr Auto an der 48-Meilen-Markierung und gehen Sie in nördlicher Richtung auf einen weißen Grat in der Ferne zu. Andere Beschreibungen sagen, dass dies ein weißer Hügel ist. Gehen Sie auf jeden Fall den nahen Grat entlang, nachdem Sie 800 km gewandert sind, und Sie können den weißen Fleck wieder sehen. Die Mündung des Kaleidoskop-Canyons befindet sich in N35-55.807 W116-36.864. Von dort aus fahren Sie an großen Kreuzungen nach rechts zu einem Schlagstein. Es ist 8 Meilen (8 Meilen) entfernt und zurück zum Chockstone.

Schöne Wanderoase inmitten der Wüste.

Brücke geschlossen
4 days ago

Tolle Wanderung aber über den großen Felsen gehen! Gehen Sie nicht auf das kleine Stück Holz auf der linken Seite

Eine sehr leichte Wanderung auf offenem Weg. Beobachten Sie einfach Ihren Stand auf den losen Felsen. Denken Sie daran, Wasser mitzunehmen, um hydratisiert zu bleiben

Wandern
11 days ago

Genossen, den Welpenfisch zu sehen!

Ging mit einer Familie von 7 im Uhrzeigersinn. In allen Quellen floss Wasser. Lagerte die erste Nacht am Ende der Cottonwood Road. Der zweite Tag brachte uns zum Deadhorse Canyon, aber wir hatten Schwierigkeiten zu verstehen, wie wir vom Sattel aus in den Canyon fallen können. Folgen Sie dem Pfad rechts und um den Drehknopf herum. Das macht es einfach. Insgesamt eine lustige Erfahrung. Dies war der erste Rucksack für drei Teenager in unserer Gruppe, und es war eine gute Lernerfahrung. Beobachtungen: 1) Es gibt viel steiles Auf und Ab, während Sie durch den Cottonwood Creek-Bereich arbeiten. Es hat uns viel Mühe gegeben, auf die wir nicht gerechnet haben, aber es ist eine wunderschöne Gegend. 2) Die Wanderung nach Cottonwood Creek ist ein langer Aufstieg ohne viel zu sehen. 3). Wir haben die Gaia-GPS-App für die Navigation verwendet, wodurch das Auffinden der beiden Sättel vereinfacht wurde. Sie führt Sie jedoch fälschlicherweise direkt über den zweiten in den Deadhorse Canyon. Wir haben keine Spur gesehen und es war unglaublich steil. Ignorieren Sie die App und nehmen Sie den Pfad, der nach rechts über den Grat führt und dann um den Drehknopf herumgeht.

on Fall Canyon Trail

12 days ago

Tolle Wanderung mit hohen Canyonwänden, aber es fühlte sich nicht so an, als wäre es 2100 Höhenunterschied. ein anderer Wanderer, der die Wanderung beendet hatte, konnte auf seinem Gerät 1200 Höhenmeter verzeichnen. Was denkt ihr?

Fuhr im Gegenuhrzeigersinn, was es viel einfacher machte, dem Pfad zu folgen. Der trockene Fall war ein leichter Aufstieg. Alle 3 Quellen hatten Wasser durch das nahe dem Cottonwood Canyon, das schnell austrocknet. Halten Sie Ausschau nach Petroglyphen und Pferden.

Wandern
16 days ago

Schöne Farben. Kurzer Spaziergang.

Schön im Frühling. Abwechslungsreiches Wüstengelände, meistens Sandstrand mit vielen verstreuten Felsen, wie man es von trockenen Gebirgsflüssen erwartet. Die trockenen Ufer sind eine rutschige Sedimentgestein-Sand-Mischung mit nur wenigen technischen Momenten. Es ist leicht, die Spur in der weit geöffneten Wäsche zu verlassen (trauen Sie sich nicht den Fußstufen im Sand). Das einsame Cottonwood ist ein magischer Fleck. Die schmale Marmorbahn ist das wahre Juwel. Nimm die Sonne ernst. Behalte den Ort an dem Ort ... Hinterlasse keine Spur.

Wandern
16 days ago

3/25 - eine, die zu einer erstaunlichen Belohnung laufen. Wir haben es gerade rechtzeitig für einen farbenprächtigen Sonnenuntergang geschafft.

Wandern
kein Schatten
steinig
Scrambling
17 days ago

Wir haben diese Wanderung in 2 Tagen im Uhrzeigersinn gemacht. Die Quellen liefen alle, also war Wasser kein Problem. Ziemlich weicher Sand, aber unglaublich schön. Wir haben auch eine kleine Herde von Wildpferden gesehen. Im Uhrzeigersinn werden allmähliche, aber stetige Höhensteigerungen ermöglicht.

Vielleicht ist es beliebt, weil es die einzige "leichte" Wanderung im Death Valley ist. Ich fand es unbeschreiblich. Die endgültige Ansicht ist auch die gleiche, die Sie am Zabriskie-Punkt erhalten würden.

Verfolgen Sie die Meilen zwischen den Wegpunkten im Wesentlichen untererfasst. Beachten Sie, dass Saline Hot Springs eine schlecht markierte Abzweigung von dieser Strecke ist und kein Wegpunkt beim Ausschalten enthalten ist.

Wandern
kein Schatten
18 days ago

Wüstenwaschwanderung. Viele coole Felsformationen. Früh gehen. Viele Leute. Wir haben es gegen den Uhrzeigersinn gemacht und weniger Leute gesehen.

Spaß - machen Sie Ihren eigenen Weg. Ich freue mich darauf, für den nächtlichen Himmel oder den Morgen- / Abenddämmergang zurückzukommen.

Ein wenig überfüllt, aber trotzdem großartig

Kinder haben den Puppenfisch und die Tierwelt wirklich genossen. Eine außergewöhnliche Kulisse im Park mit rauschendem Wasser und viel Grün macht dies aufgrund der späten Winterregenfälle umso außergewöhnlicher. Schöner Familienausflug.

Kinder haben den Puppenfisch und die Tierwelt wirklich genossen. Eine außergewöhnliche Kulisse im Park mit rauschendem Wasser und viel Grün macht dies aufgrund der späten Winterregenfälle umso außergewöhnlicher. Schöner Familienausflug.

Offroad-Fahren
20 days ago

Leichter Trail, aber die Aussicht ist unglaublich. Chance, einige Tierarten zu sehen und es gibt keine anderen Menschen da draußen. Sehr empfehlenswert

Ich habe diesen Trail vor einigen Jahren im Frühling gemacht und es war eine schöne Wanderung, aber es war schwer. Es ist jeden Schweiß wert !!

Rucksacktour
21 days ago

Hat den Weg in 2 Tagen gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Alle Federn liefen. Lagerte an der Gabelung von Deadwood und Marble Canyons. Die schwierigsten Stellen kletterten auf den trockenen Fall (nicht gerade trocken) und bahnten sich den Weg durch die Pappeln am Rand des Cottonwood Canyon. Alles sehr machbar.

Wandern
Scrambling
21 days ago

Ein kleiner Anstieg am Ende war unglaublich! Tun Sie sich auf jeden Fall einen Gefallen und leisten Sie zusätzliche Arbeit, großartige Ansichten der Künstlerpalette! Trail war leicht zu übersehen, halten Sie die Augen offen. Ich habe beim Wandern nur zwei Leute gesehen, definitiv desoliert. Überrascht ist diese Wanderung nicht beliebter!

Wandern
22 days ago

Tolles Ziel! Allein auf 300 'Sanddünen zu spielen, war unglaublich !!! Der Slog durch die Wüste hat sich gelohnt! Trail ist, was Sie wollen, von dem kleinen Kies Parkplatz in der Lake Hill Rd. 8,8 Meilen. Die Lake Hill Rd ist nicht markiert, aber vor dem trockenen See auf der Rte 190 rechts in Richtung Panamint abbiegen. Ungefähr 4 Meilen östlich von Panamint. Es ist eine raue Straße, also fahren Sie langsam oder haben Sie einen SUV oder einen LKW. Wenn Sie auf dem Parkplatz parken, gelangen Sie zu den Sanddünen in der Ferne. Wie Sie wollen. Die felsigen Stellen am Anfang verwandeln sich in gehärteten Sand, bis Sie sich den Dünen nähern. Ich hatte zum Glück etwas Wolken, weil dies alles in der Sonne ist. Ich würde es wahrscheinlich nicht im Sommer oder bei direkter Sonne tun. Sehr nicht Ich brauche viel Wasser. Ich habe auch oben Militärjets gehört, die in der weiten, von Bergen umgebenen Wüste brüllen. Sehr cooler Sound. Ich brachte auch Wanderstöcke mit, die beim Gehen auf dem Sand DuNes ausgeglichen waren. Super coole Wanderung. Ich liebte es. Ich komme aus dem NE und habe so etwas noch nie gesehen. Die Wanderung wert und viel Spaß !!!

Wandern
22 days ago

Tolles Ziel! Allein auf 300 'Sanddünen zu spielen, war unglaublich !!! Der Slog durch die Wüste hat sich gelohnt! Trail ist, was Sie wollen, von dem kleinen Kies Parkplatz in der Lake Hill Rd. 8,8 Meilen. Die Lake Hill Rd ist nicht markiert, aber vor dem trockenen See auf der Rte 190 rechts in Richtung Panamint abbiegen. Ungefähr 4 Meilen östlich von Panamint. Es ist eine raue Straße, also fahren Sie langsam oder haben Sie einen SUV oder einen LKW. Wenn Sie auf dem Parkplatz parken, gelangen Sie zu den Sanddünen in der Ferne. Wie Sie wollen. Die felsigen Stellen am Anfang verwandeln sich in gehärteten Sand, bis Sie sich den Dünen nähern. Ich hatte zum Glück etwas Wolken, weil dies alles in der Sonne ist. Ich würde es wahrscheinlich nicht im Sommer oder bei direkter Sonne tun. Sehr nicht Ich brauche viel Wasser. Ich habe auch oben Militärjets gehört, die in der weiten, von Bergen umgebenen Wüste brüllen. Sehr cooler Sound. Ich brachte auch Wanderstöcke mit, die beim Gehen auf dem Sand DuNes ausgeglichen waren. Super coole Wanderung. Ich liebte es. Ich komme aus dem NE und habe so etwas noch nie gesehen. Die Wanderung wert und viel Spaß !!!

Diese Wanderung begann ich am Zabreskie Point und ging entgegen dem Uhrzeigersinn durch die Badlands und dann durch den Golden Canyon. Dann schaute ich über Gower Gulch Trail zurück. Zabreskie und das Ödland sind unglaublich. Herrliche aussichten. Die Menschen werden dünner, wenn Sie sich vom Hauptaussichtspunkt entfernen. Schauen Sie sich die Manley Beacon-Ansicht als kurzen Seitenweg an. Ich habe auch den Abstecher nach Red Rock gemacht. Es ist schön, dort etwas Schatten zu finden und einen Platz für mein Sandwich zu haben. Das waren meine Lieblingsteile. Ich habe den Gulch-Teil des Weges nicht geliebt, er war einfach nicht so landschaftlich wie in der ersten Hälfte. Immer noch ein schöner Spaziergang, aber nichts wie das Ödland. Bring viel Wasser! Fast kein Schatten für das Ganze!

Wandern
22 days ago

27.03.19: Verlassen des Oasis Hotels um 730 Uhr, Ankunft um ca. 830 Uhr. Wanderung um 9 Uhr. Wanderung um den Fuß der Berge herum und dann in die Schluchten. Sehr fesselnder Spaziergang unter den Hügeln, wir haben wahrscheinlich Hunderte von Schmetterlingen gesehen und am Ende ein bisschen Wasser in einer Felsgrube. Der Wasserfall am Ende hatte etwas fließendes Wasser; etwas was ich gehört habe ist nicht üblich. Wir konnten nicht herausfinden, wie wir sicher über den Wasserfall klettern können, um die andere Seite zu sehen. Deshalb kehrten wir zurück und stiegen schließlich auf halber Höhe wieder hinauf, um den Wasserfall erneut zu versuchen, was jedoch ohne Erfolg war Ohne den Stopp hätte die Wanderung ungefähr 2,5 Stunden gedauert, was nicht schlimm ist. Gegen 12 Uhr zurück zum Auto. Etwas erwähnenswertes: Als wir um 830 Uhr ankamen, waren wir eines von zwei Autos auf dem Grundstück. Als wir jedoch vom Weg abkamen, parkten ungefähr 15 Autos und Autos auf der Schotterstraße, die zum Parkplatz führte. Es gibt ein Badezimmer am Ausgangspunkt.

Hat diesen gestrigen (25. März) Supernice-Trail durch die Landschaft von Star Wars gewandert. Es war sehr heiß, bringen Sie also viel Wasser mit. Kaum ein Schatten.

war jemand vor kurzem und kann kommentieren, ob beide Federn laufen?

Mehr laden