Entdecken Sie die beliebtesten Nature Trips-Strecken im Cuyamaca Rancho State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
Käfer
steinig
5 days ago

Wandern
steinig
Scrambling
6 days ago

Die Aussicht ist atemberaubend! Ich werde es geben. Ich habe in früheren Beiträgen gesehen, dass es aufgrund kontrollierter Verbrennungen und Wartungsarbeiten zu Schließungen kam. Ich fragte den Förster danach, als ich meine Parkerlaubnis erhielt, und sie sagte mir, dass alles offen sei. Also nahm ich den Azalea Glen Trail, wie in dieser App beschrieben. An einer Stelle gab es einen Baukegel, der den letzten Weg versperrte, bevor Sie die Feuerstraße treffen (dieser Ranger benötigte offensichtlich aktualisierte Informationen ... Ich sah auch einen anderen Weg gesperrt). Ich habe es trotzdem genommen. Man könnte sagen, dass sie nur Bäume fällten und mit dem jüngsten Regen / Schnee gab es viele Fehler. Der Weg war auch in diesem Abschnitt sehr steinig. Es war, als ob man ein Flussbett entlang ging. Nicht meine Tasse Tee und die Aussicht war begrenzt. Ich würde tatsächlich empfehlen, die Feuerstraße dorthin und zurück zu nehmen. Die Aussichten waren weitaus besser und Sie müssen sich nicht mit diesem felsigen Abschnitt von be trail beschäftigen.

Wandern
geschlossen
11 days ago

Der Campingplatz und der Parkplatz waren geschlossen, also parkten wir in Sweetwater und gingen ein Stück die Autobahn hinunter, bis wir den Campingplatz erreichen konnten und zu den Wasserfällen hinunterwanderten. Die Fälle flossen wunderbar, aber wir hatten nicht die Wanderung, die wir geplant hatten.

Wandern
12 days ago

Toller Weg! Sehr gut für Familien mit kleinen Kindern. Die Aussicht oben ist atemberaubend! Sehr empfehlenswert!

Dies ist eine gute Anfängerwanderung. Nur zwei Teile machen es moderat oder ich würde sagen, es ist zu hoch bewertet. Wenn Sie einen Hund mitbringen, stellen Sie sicher, dass er in Form ist, da es sich um eine lange Wanderung handelt und zwei steile Bereiche vorhanden sind. Andernfalls sind sie in Ordnung. Ich weiß nicht, ob es sich um einen anderen Weg handelt oder ob ich den Pfad verlassen habe, aber ich endete um 8.5. Dort gibt es einige Bereiche, in denen die Äste heruntergefahren sind und Sie umhergehen müssen.

Wandern
13 days ago

Es sieht so aus, als ob der einzige Weg zum Gipfel derzeit mit der Servicestraße besteht, da der Nebenweg für kontrollierte Verbrennungen gesperrt wurde. Sollte sich offenbar bis Mai öffnen.

Hunde nicht erlaubt schöne Aussicht. Die Wanderung war nicht in der 7-Meilen-Reichweite, näher an 9 Meilen.

Wandern
19 days ago

Toller Trail, wirklich coole Temperaturen zu dieser Jahreszeit und die Aussicht war großartig: gut erhalten und sehr wenig Verkehr.

Das war ein lustiger Weg !! Nicht viele Anstiege ... ich habe Truthahn gesehen ... das war cool !!

Der Weg ist sehr hübsch! Schaffte es eigentlich nicht an die Spitze, hatte aber trotzdem einen fantastischen Ausblick auf 3/4 des Weges. Auf jeden Fall eine gute Idee, um den Straßenweg zurück zu nehmen! Und es war kälter als erwartet, also seien Sie darauf vorbereitet.

Wandern
26 days ago

Um die Runde zu beenden, muss der Fluss zweimal überquert werden. Zu dieser Zeit war der Fluss etwa einen Fuß tief.

Wandern
steinig
26 days ago

Ich habe vor etwa einem Monat mit dem Wandern angefangen und meine Frau und ich hatten eine tolle Zeit. Die Aussicht und die Landschaft ist großartig. Es hat einige Zeit gedauert, bis der Weg zum Sightseeing und Fotografieren abgeschlossen war. Ich empfehle, früh zu kommen, um die Hitze zu vermeiden.

Leicht mit leichter Steigung für kleine Portionen. Ich würde sagen, gehen Sie davon aus, wenn Sie in der Gegend sind, würde aber nicht empfehlen, sich für Ihren Weg zu entscheiden. Gut erreichbarer Parkplatz.

Hervorragende Wetterbedingungen mit nur ein paar Flecken mit verbleibendem Schnee an den Seiten. Ich habe zwei andere Leute die ganze Wanderung gesehen. Würde empfehlen

Lang bergauf zu fahren ist es wert. Auf dem Cuyamaca Peak erreichen Sie den schneebedeckten Gipfel des Berges.

Schöner Weg. bei Teilen schattig, aber treffen und verfehlen. Ich nahm die Feuerstraße hinauf, die etwa 3,5 bis 4 Meilen lang war, bis der Weg zum Gipfel führte. Der Gipfel ist ein Aus und ein Zurück. Der Weg zum Gipfel ist etwas steinig, aber nicht zu schlimm. Tolle Aussichten ringsum. Ich kam herunter und ging nach links, um die Schleife fortzusetzen, und nahm den steileren Teil des Wegs zurück zu meinem Auto. Es war meistens schattig, aber es wurde warm. schöner Trail insgesamt. mäßig.

1 month ago

Guter Weg für Anfänger wie mich und meinen Sohn. war sehr felsig, aber der Ausblick auf den ersten Teil ist steil, wird dann aber leichter, wenn man zu den swichbacks kommt. sah frischen Scat während auf der Spur

Wandern
1 month ago

Schönes Training. Der Weg ist schmal, steinig und schlammig. Hohe Büsche säumen den Weg. , Ein paar Bäche zu überqueren, also wasserdichte Schuhe tragen Ein paar Bäume sind über den Weg gefallen. Viele kreuzende Wege, einige ohne Anzeichen. Punkt verloren, da Hunde nicht erlaubt sind.

Tolle Wanderung. Der Aufstieg nach oben kann etwas anstrengend sein, wenn man von einem anderen Trail-Kopf ausgeht, aber es lohnt sich.

Wandern
schlammig
1 month ago

Wandern
schlammig
überwachsen
ausgewaschen
1 month ago

Wirklich schöner Weg. Ziemlich weich auf dem ganzen Weg, sparen Sie etwa 4 Meilen, wenn Sie im Uhrzeigersinn fahren. Es gab auch ein paar Bachüberquerungen.

Wandern
1 month ago

Zu Ihrer Information: Der Campingplatz ist für einen Ranger im Winter geschlossen: für Autos, keine Personen / Wanderer. Man kann durch das geschlossene Tor am Eingang des Campingplatzes laufen.

Wandern
1 month ago

Es war toll! An einem Dienstag gegangen und nur etwa 3 Personen bestanden, ist die Aussicht von oben unwirklich. Es lag auch noch etwas Schnee auf dem Boden!

Wandern
schlammig
Schnee
1 month ago

03.03.19: Es wurde versucht, den Gipfel zu erreichen, und es gab zu viel Schnee und Wasser, um es sicher zu machen. Wir starteten gegen den Uhrzeigersinn vom Azalea Glen Trail und die Wege rauschten Flüsse. Es dauerte ungefähr zwei Stunden, bis wir es auf halbem Weg gefunden hatten, bevor wir entschieden hatten, dass es zu gefährlich war, um fortzufahren. Und Hallo an das schöne Paar, das wir an der Spitze getroffen haben!

Wandern
Schnee
1 month ago

Es gab Schnee auf der Spur. Ich brauchte keine Schneeschuhe. War sehr windig, hatte aber nichts dagegen. Kühle und nahe gelegene Stelle, um zu besuchen und Schnee zu sehen, wenn Sie aus San Diego kommen.

Wandern
Schnee
1 month ago

Begann die Wanderung kurz nach 11 Uhr und erreichte gegen 12:30 Uhr den Gipfel. Ich war die einzige Person auf der Spur. An einigen Stellen ist noch etwas Schnee auf dem Trail, was manchmal zu rutschigem Tritt führen kann. Die Aussicht vom Gipfel war außergewöhnlich. Alles in allem ein solides Training einer Wanderung, die eine großartige Aussicht bietet.

25.02.19. Ich habe diese Wanderung schon ein paar Mal gemacht, ich war begeistert. Ich dachte, ich würde es im Schnee machen. Auf den Cuyamacas gab es vor kurzem fast historische Schneefälle. Ich versuchte die Schleife wie üblich entgegen dem Uhrzeigersinn auf dem Azalea Glen Trail. Ich muss nur sagen, verdammt noch mal, es gibt viel Schnee. Ich bin etwa 2 Meilen hineingefahren und der Weg ist ohne Schneeschuhe einfach unpassierbar. Ich beendete den Schnitt auf die Lookout Fire Road ... überall tiefen, tiefen Schnee. Sie konnten wahrscheinlich den Gipfel auf der Feuerstraße erreichen, aber als ich dazu kam, waren meine Stiefel absolut mit Wasser und Matsch gefüllt. Endlich den Gipfel insgesamt abgebrochen. Ich würde noch eine Woche warten, bevor ich versuche, dort hinaufzugehen. Es ist einfach zu viel Schnee. Wenn Sie jedoch wirklich ehrgeizig sind, steigen Sie mit Schneeschuhen und Strapsski oder einem Snowboard auf den Rücken. Sie könnten jetzt im wahrsten Sinne des Wortes Snowboard fahren!

Wandern
schlammig
Schnee
1 month ago

Wandern
Schnee
1 month ago

Vor 4 Tagen geschneit. Wirklich schöne Wanderung. Der Platz war gestern voll und sie packten uns den Weg.

Mehr laden