Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in Cucamonga Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
2 days ago

Schöne Bedingungen heute. Nur ein paar kleine Flecken Schnee und nichts, was schwer zu überqueren ist. Ich ging den Chapman Trail hinunter, was eine großartige Möglichkeit war, herunterzukommen und immer weniger überfüllt zu sein.

Es war eine schöne Wanderung. Ein bisschen steil und steinig, aber nicht so schlimm. Ich habe die Wanderung am 20.4. Gemacht und es gab ein paar Schneefelder nach oben. Es war ziemlich schönes Wetter auf der Strecke, aber am oberen Ende des Sattels war es ziemlich kalt und windig. Ich habe den Chapman Trail auf dem Weg nach unten nicht genommen. Habe diese Woche als Übungswanderung für den Trans Catalina Trail benutzt.

Was an einem sonnigen Samstag als 6-7-stündige Wanderung gedacht war, wurde zu einem 12-stündigen Schneeklettern. Nach der 3,5 Meilen versteckt sich der Weg unter ein paar Metern Schnee und Eis. Sie benötigen Steigeisen und Eispickel, um sich vor dem Abrutschen und Herunterfallen von 200-300 Fuß Hängen zu schützen. An diesem Punkt reichen nur Mikro-Stacheln nicht aus, wie der andere Rezensent erwähnt hat. Möglicherweise ist dies nach ein paar Wochen sonniger Tage möglich, wenn Schnee schmilzt. Wir konnten nach 7 Stunden den letzten Wechsel zurücklegen. Ein Typ kam nur mit Wanderschuhen und einem Hund, so dass es mit weniger Ausrüstung möglich ist, aber überhaupt nicht zu empfehlen. Glücklicherweise hatten wir volle Bergsteigerausrüstung und konnten uns herausfordern. Starker Wind nahm nach 15 Uhr auf. Wir haben unsere Helme für mögliche Steinschläge getragen. Ich werde diesen Weg jetzt nicht ohne Steigeisen und ohne zu wissen, wie man die Axt für den Selbstarrest einsetzt, versuchen. Die Verwendung von Karten und einem zuverlässigen GPS-Tracker ist ein Muss, um den Weg nach oben und unten zu finden. Hoffe, diese Überprüfung hilft.

Wandern
kein Schatten
steinig
4 days ago

"rigoros aber traumhaft" Hiked gestern mit einer 20-Pfund-Packung und es hat viel Spaß gemacht. Wir nahmen den linken Spalt in der Spur und fügten die Länge auf etwa 11 Meilen hinzu, aber die Aussichten waren es wert. Es war leichter Schnee und Eis auf der Strecke, als wir gingen, aber nichts verrücktes und ohne zusätzliche Ausrüstung machbar. Alles in allem ein lustiger Tag der Erde!

Wandern
5 days ago

Tolle Wanderung heute zum Timber Mountain. Ich bin so froh, einen Weg gefunden zu haben, der nicht mit Eis bedeckt ist. Wir haben diese Wanderung in etwa 5 Stunden in Trailrunner mit leichten Tagesrucksäcken gemacht. Kalt und windig an der Spitze, aber es war ein wunderschöner sonniger Tag. Ich würde diesen Weg wärmstens empfehlen für diejenigen, die Eis vermeiden und auswaschen wollen. Es gab ein bisschen von beiden entlang des Weges, aber vernachlässigbar. Dieser ist mit minimaler Ausrüstung absolut machbar.

Wandern
Off-Trail
steinig
Schnee
5 days ago

Wandern
6 days ago

Schöner Tag, nicht viel Schnee bis Timber Mtn.

Schöne Landschaft die gesamte Strecke.

Wandern
steinig
11 days ago

Wandern
Off-Trail
Schnee
12 days ago

Sehr anspruchsvoll, aber auch sehr lohnend. Die schneereichen und vereisten Bedingungen führen vor allem nach dem Eiskeller-Sattel zu gefährlichen Rückschlägen. Die letzte Meile bis zum Gipfel ist der schwierigste Teil. Der reguläre Weg ist aufgrund des starken Schneefalls nicht vorhanden. Dieser letzte Teil des Weges ist ein etwa 45-Grad-Anstieg durch Eis und Schnee. Bring Steigeisen und Eispickel mit !!!

Anspruchsvoll wie Sie es wollen! Genießen!

Anspruchsvoll wie Sie es wollen! Genießen!

Wandern
17 days ago

War ursprünglich geplant, zum Etiwanda Peak zu wandern, aber die Bedingungen ab dem Sattel waren nicht gut. Es gab eine ständige Suche nach zwei Wanderern, die drei Tage zuvor auf dem Weg zum Cucamonga Peak verschwunden waren. Da meine Pläne für Etiwanda durch zu viel Schnee vereitelt wurden, kehrte ich auf den Chapman Trail zurück. Der größte Teil des Schnees war weg und die Bedingungen waren ziemlich gut. Rundum schöner Tag und das erste Mal, dass ich den Chapman Trail gemacht habe. Hatte einer der Hubschrauber mit seinen thermischen / Infrarot-Wärmesensoren über mir. Gute Zeit.

Wandern
Off-Trail
steinig
Scrambling
Schnee
ausgewaschen
18 days ago

frei von Eis / Schnee bis zum Ice House Saddle. Viel Schnee / Eis bedeckt noch den Cucamonga Peak Trail. Ich schaffte es bis zum Cucamonga-Sattel vor den Swichbacks und entschied mich, wegen harten Eisbedeckungsteilen der Serpentinen zurückzukehren.

Rucksacktour
Schnee
19 days ago

Wandern
Off-Trail
Schnee
20 days ago

Dieser Weg ist im Moment sehr skizzenhaft, selbst mit der richtigen Ausrüstung ist er sehr gefährlich. Wir haben es geschafft, den Sattel zu erreichen und den Cucamonga Peak Trail etwa 0,5 Meilen hoch zu fahren, bevor wir uns umdrehten, aus Angst, in den Canyon zu rutschen. Wir hatten Steigeisen / Microspikes, die absolut notwendig sind, und ein Eispickel wird dringend empfohlen. Wir werden mindestens einen Monat warten, bevor wir es erneut versuchen. Das Warten auf das Schmelzen des Schnees ist derzeit nicht sichtbar und der Slush bewegt sich unter den Füßen. Einer aus unserer Gruppe rutschte tatsächlich und glücklicherweise gab es einen Baum, der ihn daran hinderte, viel weiter zu gehen. Ich trug Thermos mit Shorts / T-Shirt über dem Oberteil und einem Windschutz, der scheinbar reichlich war. Der Wind war nicht verrückt, aber der Windschutz half. Mein Hut und die Sonnenbrille mit voller Krempe haben wirklich zur Sonne beigetragen. Der Weg zum Sattel war nicht schlecht, aber wenn Sie den Gipfel versuchen, würde ich etwas länger warten. Nur etwa 1 Liter Wasser brauchten, um zum Sattel zu gelangen und wieder hinunter zu gehen. Begonnen hat die Wanderung gegen 6.30 Uhr und auf dem Parkplatz gab es noch einige Plätze. Insgesamt 8,5 Meilen zurückgelegt, von denen die meisten bis zum Sattel und wieder runter waren. Für jede Art von Wandern sind vor allem Gipfelstöcke Trekkingstöcke eine lohnende Investition! Der zweite Peak des 6er-Packs erfordert einen zweiten Versuch, aber wir werden überhaupt nicht entmutigt. Die Aussicht war immer noch sehr schön, aber die Bedingungen sind nicht ideal. Warten Sie einen Monat und wir sehen uns dort oben! Seien Sie sicher, wenn Sie es versuchen, und lassen Sie jemanden wissen, dass Sie vor dem Wandern dorthin gehen, falls etwas passiert. Glückliche Wege!

Wandern
Schnee
22 days ago

Dies ist meine # 1 Trainingswanderung, die ich wahrscheinlich 60-80 mal gemacht habe (wenn nicht mehr). Ich hatte einen späten Start und es war sehr windig am Sattel. Es gab ein paar eisige Schneefelder, die den Weg etwas skizzenhaft machten. Ich beschloss, über den Chapman Trail zurück zu kommen, und empfand es wegen der eisigen Schneegebiete als gefährlich. Bringen Sie Steigeisen oder einen Eispickel oder zumindest Wanderstöcke für den Fall, dass Sie in diesen Bereichen rutschen. Ich empfehle den Chapman Trail derzeit nicht.

Am 30.03.19 wurde versucht, eine Tageswanderung zum Gipfel zu unternehmen. Muss Eispickel und Steigeisen haben. Verlor die Spur vom Sattel und folgte falschen Schritten zu einer würdigen Traverse über eine Steinschlagrutsche. Ca. 1,6 Meilen vom Gipfel entfernt, aufgrund von Wegen und sehr hartem Eis, das eine Rutsche für Ihre Lebensbedingungen geschaffen hat; Ich bin froh, den Beitrag zu sehen, den jemand gefunden hat. Ich sah viele unvorbereitete und unterqualifizierte Wanderer, die diesen Weg vom Sattel aus unternommen hatten, darunter einen Wanderer in Shorts, der beide Schienbeine enthäutete und sein Knie platzte. Bleib dort sicher.

Begonnen habe ich mit meinem 10-jährigen Sohn um 5:30 Uhr morgens, um 8:30 Uhr im Sattel. Wir setzten uns und frühstückten und entspannten uns, da wir den ganzen Tag vor uns hatten. Als wir uns auf den Weg zum Gipfel machten, nahmen wir den falschen Weg und er war tot und musste den Berg etwa 150 m hochgehen, um den Weg abzufangen. Wir haben es bis zum Gipfel geschafft und wieder gegessen und wir haben unsere Spektive herausgezogen und Glasur gemacht. Bedingungen wir absolut perfektes Wetter war so schön und hatten eine tolle Zeit mit meinem Sohn.

Gestern einen Höhepunkt und verbrachte die Nacht, sehr kalt in der Nacht aus zwei Schichten von Handschuhen und Socken. Keine Spur, muss Eispickel und Steigeisen haben. Je später am Tag, desto rutschiger wird es vom Eis schmelzen, morgens geht es leicht bergab, nachdem alles über Nacht gefroren ist

Ohne Steigeisen, Eispickel und ernstem holländischen Mut unpassierbar! Ein leicht befahrener leichter Aufstieg, aber mit knapp 3,9 Meilen kurz vor dem Sattel musste ich mich wegen der heftigen Schneeverhältnisse zurückziehen. Ich hatte keine Stacheln oder einen ausgefallenen Eispickel, also war ich enttäuscht, dass ich umkehren musste. Aber bevor ich etwa 20 Meter Schnee in eine felsige Gulch hinunterrutschte, war ich zum Glück nicht verletzt, obwohl die Hand immer noch davon sticht. Der Punkt ist sicher dort und versuchen Sie keine heroischen Passagen ohne die richtige Kleidung. Geh auf meine Brüder, geh weiter!

Wandern
Off-Trail
Schnee
1 month ago

Wie üblich bietet dieser Weg ein tolles Training. Hat sowohl Cucamonga als auch den Gipfel von Ontario ohne Erfolg ausprobiert. Schneesicher, ein paar skizzenhafte Stellen und kein Weg. Ich habe weder meinen Eispickel noch Steigeisen mitgebracht, sondern nur Mikro-Spikes, und diese würden bei keinem Aufstieg auf die Gipfel helfen. Die Mikro-Spikes und Trekkingstöcke funktionierten für den Sattel, aber das war es auch schon. Begann um 7 Uhr morgens und brauchte 1:30 Uhr, um zum Sattel zu kommen. Bis zur Mitte der Serpentinen ist der Trail schneefrei. Dann spielst du dein eigenes Trailspiel bis zum Eishaussattel. Genießen.

Wandern
Off-Trail
Schnee
1 month ago

TLDR: Bringen Sie einen Eispickel und Steigeisen mit, im Frühling-Schlamm können Mikrospikes nicht ausreichen. Es war nicht sehr schwierig, zum Sattel zu gelangen, und es waren keine Mikrospikes erforderlich, obwohl dies hilfreich war. Ab Montag gab es keine Spuren / Spuren vom Eishaussattel in Richtung Cucamonga Peak. Als ich am Sattel vorbeiging, stellte ich fest, dass Mikrospikes auf den matschigen Südhängen nicht genug waren. Steigeisen hätten viel geholfen. Letztendlich drehte ich mich kurz vor dem letzten Aufstieg nach Cucamonga um. Es gab ein paar Orte, an denen die Leute offensichtlich Hunderte von Füßen von der Spur geschoben hatten. Insgesamt super schöne Wanderung und erreichbar, wenn Sie die richtige Ausrüstung haben. Ich war einfach nicht darauf vorbereitet. Die ersten 3,6 km bis zum Sattel sind bei Schneeschmelze und Frühlingsbedingungen absolut schön!

Etwas später als geplant gestartet, aber ein hervorragender Tag unter 65 * mit Temps im The Saddle, der um 40 * schwankt. Ich bin am 24.03. Den Icehouse Canyon Trail gewandert. Ungefähr 2 Meilen lang überdeckten die Schneefelder Teile des Weges und waren bald danach vollständig bedeckt. Die Rutsche zu The Saddle war voller Hard-Pack und wahrscheinlich wäre es klüger gewesen, die Mikro-Spikes anzulegen, aber ich entschied mich, sie im Rucksack zu behalten und meine Trekkingstöcke zu benutzen. Die meisten, die sich zum Cucamonga Peak gewagt haben oder es versucht haben, berichteten über schwierige Bedingungen und benötigten Erfahrung in der Suche nach Spuren. Ich entschied mich für einen Snack im The Saddle und ging zurück zum Trail Head. Die Bewertungen sind subjektiv, aber um Ihnen eine Vorstellung zu geben, bin ich über 50 Jahre alt und habe jeden Schritt genossen. Ich betrachte mich als begeisterter Wanderer / Backpacker mit 3 Saisons und mehr als Anfängererfahrung. Drück dich, das ist ein Juwel! Menschenmassen waren trotz des hervorragenden Wetters leicht.

Wenn Sie vorhaben, nach Cucamonga zu fahren, tun Sie das nicht - es sei denn, Sie haben viel Erfahrung mit Schneewandern. Im Moment gibt es keine Spur, und wir haben nicht einmal Fußabdrücke gesehen. Warten Sie lieber, bis der Schnee schmilzt. Die Wanderung zum Icehouse Saddle ist wunderschön und lohnt sich! Es ist ein belebter Weg, also nicht viel Einsamkeit (wir haben es am Samstagmorgen, 24. März 2019, gemacht). Der Schnee ist wunderschön und wir hatten einen schönen Tag! Seien Sie mit Steigeisen / Mikrospikes und warmer Kleidung vorbereitet, Sie werden sie brauchen!

Wandern
schlammig
steinig
Scrambling
Schnee
1 month ago

Eis am letzten Drittel bringen Steigeisen

Meine Frau und ich wandern diese Wege ungefähr 2-3 im Monat. Dies sind unsere Lieblingsstrecken in der Umgebung von LA OC und SB, die von uns jedem Wanderer empfohlen werden, der eine tolle Zeit sucht. Mikro-Spikes oder Cramp-Ons sind ein MUSS, wenn in der Nähe des Sattels Schnee liegt. Seien Sie sicher und genießen Sie Ihre Wanderung und Ihr Abenteuer. Bitte denken Sie daran: "Wenn Sie es mitbringen, nehmen Sie es bitte heraus". Das bedeutet Abfall und alles andere, z. B. DOG POOPS

Mehr laden