Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Caspers Wilderness Park, Kalifornien? AllTrails verfügt über 7 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit von Hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Caspers Wilderness Park gibt es 3 mittelschwere Wanderwege zwischen 3,8 bis 10,1 Meilen und 419 bis 928 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

keine Hunde

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Wildblumen

Wildtiere

Wald

kinderfreundlich

Der Park ist 7 Uhr morgens geöffnet - Sonnenuntergang.

wandern
3 days ago

Liebte den Trail! ♥ ️

An einem kühlen Tag im April gewandert. Zuerst schattiger Spaziergang, in der Mitte etwas exponierter. San Juan Creek lief "hoch" (vielleicht 4 "tief). Dies ist das zweite Mal, dass ich diese Wanderung gemacht habe und es wirklich genossen habe. Fantastische Aussichten. Achten Sie auf Mountainbikes in Blindkurven. und andere Vögel, keine großen Tiere (Hirsche, Rotluchse, Kojoten usw.), aber die Gegend sieht so aus, als wäre es gut für sie. Würde diese Wanderung empfehlen andere Wege.

Wanderwege geschlossen und / oder bis zu den heißen Quellen überwachsen. Ich konnte nicht den ganzen Weg dorthin schaffen. Tolles Abenteuer. Diese niedrigen Sterne sollen unerfahrene Wanderer entmutigen. Du wirst verloren gehen.

wandern
ausgewaschen
geschlossen
1 month ago

wandern
käfer
1 month ago

Spur war in der Mitte in der Nähe des Baches geschlossen, musste Spur zurück.

wandern
geschlossen
schlammig
2 months ago

Momentan ist ein Teil des Weges, der den Bach überquert, geschlossen, jedoch eine sehr hübsche Schleife im Winter / Frühling mit einigen tollen Aussichten durch die Schluchten.

Schöne Gegend, ich empfehle kalte, lebhafte Tage, um diese Gegend zu erkunden. Gehen Sie an einem halb bewölkten Tag. Bleiben Sie sehr ruhig, wenn Sie in dieser Gegend wandern. Dort sehen Sie Maultierhirsche, Buschhäher, Rotluchse, Kaninchen und viele andere Kreaturen. In den Sommermonaten kann es sehr warm werden. Ein bisschen schlammig nach einem Regen. Ich war schon viele Male hier beim Mountainbiken und Wandern. Bei wärmerem Wetter auf Rasselnnatter achten. Es wurden auch Berglöwen gesichtet. Besuche das Besucherzentrum an den Wochenenden. Ich bin erstaunt, wie wenig Nutzen diese Parks haben.

Schwierig, aber überschaubar, erwarten Sie viel Steigung. Alle Steigungen sind richtig, wenn Sie am Kopf beginnen. Die Steigung wird mit zunehmender Tendenz immer härter, aber Sie bekommen ab und zu eine Pause, der Pfad wird um 2 schmaler Meilen in und stellen Sie sicher, dass Sie aufpassen und ich würde dringend vorschlagen, dass diese App auf der Karte verwendet wird, weil Sie leicht auf den falschen Pfad gesetzt werden können, nur ein Weg nach oben ist die Spur "geschlossen", weil die Feuer so auf eigene Faust wandern Risiko, wenn Sie fast bis zum Gipfel eine Meile zurücklegen, um Ihren Ping zu gehen, um nach der Mathematik des Feuers mitten in der Verbrennung zu sein

Hauptsächlich bergauf, kein Schatten, schöne Aussicht. Sah ein Reh. Schön, dass man eine Schleife machen kann, ging östliche Wohnungen zurück, aber kein Schatten, heute wäre die Straße für Schatten besser gewesen. Viele Wege in dieser allgemeinen Lage $ 3, um einzusteigen.

wandern
Sunday, February 25, 2018

Interessanter Weg, der den Grat zwischen dem Park und Coto durchquert. Es gibt wirklich keine Schleife mehr. Das Oak Trail-Segment ist jetzt geschlossen. Am Samstag war kaum jemand unterwegs. Ein paar Läufer, ein Biker und eine Pfadfindertruppe. Wir gingen ungefähr eine Stunde, ohne jemanden zu treffen. Sobald Sie sich auf dem Gratpfad befinden, sind Sie in der Sonne mit wenig Schatten.

wandern
Sunday, December 10, 2017

schöne kurze wanderung. Tolle Beschilderung und gut gepflegter Weg. definitiv eine moderate, keine harte Wanderung

wandern
Monday, November 13, 2017

Schwierig, sowohl in der Steigung als auch im Gelände. Der Weg verengt sich beträchtlich und wird nach etwa einer Meile überwachsen, was das Navigieren ziemlich erschwert. Das Gebüsch, das sich auf dem Weg durchsetzte, machte keinen großen Spaß, und in Kombination mit losem Geröll und Schiefer sowie einem relativ steilen Anstieg an vielen Stellen war es für Wanderer nicht besonders freundlich. Nach etwa 1,5 Stunden war ich 3,5 Meilen unterwegs und entschied mich, umzudrehen, sodass ich den Rest des Weges nicht kommentieren kann. Randbemerkung: Das Lazy W Camp Office verkauft Tageskarten für 5 US-Dollar.

wandern
Wednesday, August 23, 2017

Sie haben diesen Rundweg an einem Montagnachmittag bei angenehmem 85F-Wetter gewandert. Als Ergebnis traf ich keine andere Seele, was eine angenehme Überraschung war. Der Trail wird von AllTrails als schwierig eingestuft, aber moderat ist meiner Meinung nach genauer. Auf dem Oso Trail gibt es einen ziemlich steilen Aufstieg, aber nicht allzu schwierig. Sie werden von dort oben mit einem schönen Blick über den Park belohnt, vor allem in Richtung Santiago und Modjeska in der Ferne. Bringen Sie ausreichend Wasser / Sonnencreme mit und tragen Sie einen Hut. Sie sind der Sonne für bedeutende Teile dieser Wanderung ausgesetzt. Es gibt einige Stellen mit losen Steinen und / oder Sand, an denen das Treten schwierig sein kann. Wanderschuhe werden empfohlen. Alles in allem war dies eine sehr angenehme Wanderung, bei der Sie ins Schwitzen kommen und Ihr Herz ein bisschen schlagen lassen können.

wandern
Sunday, April 23, 2017

Parken Sie am ersten Tag das Lot, das Sie auf Ihrer rechten Seite sehen. Der Eintritt in den Park kostet 5 US-Dollar. Die Wanderkarte ist ziemlich praktisch. Viele Schmetterlinge, Heuschrecken, Käfer und Eidechsen auf dieser Wanderung. Im Moment sind die Yucca-Blüten beeindruckend.

wandern
Monday, March 27, 2017

Wunderschöne Wildblumen, grüne Hügel, Wasser im Bach!

Anständig, sah die ganze Zeit keine andere Seele

wandern
Wednesday, January 25, 2017

Den größten Teil des Weges bis zur letzten Meile oder anderthalb Kilometer feuern. Sie werden den Gipfel links von der Spur bemerken, wenn Sie eine Ansammlung von Felsen sehen, die Sie unterwegs nicht gesehen haben. An diesem Tag war ich ziemlich klar (26.12.2016), dass ich den Berg sehen konnte. Baldy & Catalina in der Ferne.

Saturday, November 12, 2016

Dieser Weg war ein harter und schöner Anstieg. Ich würde den San Juan Creek Trail nicht empfehlen. Der San Juan Creek Trail befindet sich neben der Autobahn und ist daher sehr laut.

Tuesday, November 01, 2016

Schwer. Der Weg wurde an mehreren Stellen ausgewaschen und machte es schwierig, hinaufzugehen. Am Ende kam es wieder über die Ortega Autobahn.

wandern
Saturday, September 10, 2016

Der größte Teil dieses Weges ist ausgesetzt, also früh am Morgen oder in der kühleren Jahreszeit. Auch ein Teil der unteren Schleife ist wegen Deadfall geschlossen.

Wirklich harter Aufstieg, aber es lohnt sich für die herrliche Aussicht von oben. Der Anstieg beim Oso Trail ist ziemlich steil. Um diese Wanderung abzuschließen, muss man in guter Verfassung sein.

wandern
Saturday, May 21, 2016

Viel Steigung und tolle Aussicht. Bringen Sie viel Wasser und Snacks mit. Der Start des Wanderwegs verläuft durch die Lazy W Ranch, aber sie sind für Wanderer, die dort durchgehen, ziemlich nachsichtig. Rufen Sie sie einfach an und holen Sie sich die Erlaubnis, um sicher zu gehen.

wandern
Monday, June 15, 2015

Ein lustiger Trail, der beim Campen an einem Wochenende gemacht wurde und einige großartige Aussichten mit hohen Gras-Tälern bot. Als wir am Ende des Weges ankamen, fragte meine Freundin, ob ich dachte, wir könnten den Campingplatz sehen, und natürlich hatten wir einen direkten Blick auf unseren Lieblingscamping mit all unserer Ausrüstung (und den Squires, die unser Essen stählen wollten). Wir werden diese Wanderung machen, wenn wir das nächste Mal hier campen, da ich hier sehr gerne zelte

wandern
Sunday, April 12, 2015

Nicht meine Lieblingswanderung, aber es war wirklich hübsch. Sehr schmaler Pfad mit vielen Millionen Fuchsschwänzen. Aber es ist ziemlich gut für Anfänger - schöner abgestufter Weg, großartige Aussichten an der Spitze. Ich schlage vor, früh zu gehen, da es nur sehr wenige Sitzplätze und wenig Schatten gibt. Bring immer Wasser!

wandern
Sunday, April 12, 2015

Nicht der aufregendste Weg, aber er ist wunderschön. Zu Beginn der Wanderung gibt es eine große Graswiese. Sie teilen den Weg mit Pferden. Viele Bienen bestäuben Blumen - wurden nicht gestochen, aber vielleicht nicht der beste Weg für Allergiker. Der Aufstieg ist mäßig und kurz. Viele Flecken von gesprenkeltem Licht, achten Sie also auf Schlangen. Badezimmer, Wasser und gute Parkmöglichkeiten am Wegesrand.

wandern
Monday, May 26, 2014

Dieser Weg ist unglaublich schwierig. Beim Start gibt es ein paar Serpentinen, aber danach geht es fast geradeaus zu jedem Gipfel und dann geradeaus. Sehr felsige Oberfläche an zahlreichen Stellen. Wir waren an einem bedeckten Maitag und waren fast den ganzen Tag in den Wolken, aber immer noch stark geschwitzt. Es wäre eine brutale Sommerwanderung. Seien Sie auf einen Hintern-Kicker vorbereitet.

Camping
Sunday, May 18, 2014

schöne Aussicht, liebte es, das Pferd zu sehen. recht kletternd am ende aber erträglich.

Camping
Sunday, May 18, 2014

gesehen, wie viele Berglöwen-Spuren geliebt wurden, als mein Mädchen beinahe im Dunkeln erwischt wurde und die Sonne zurückjagen musste.

wandern
Tuesday, August 27, 2013

Dies sind viele Wege, die sich im "Caspers Wilderness Park" am Ortega HWY befinden. Auf der Website von Google finden Sie eine Karte aller dieser Pfade (oder den Link unten). Alle befinden sich auf dem Campingplatz, ich denke, der Zugang zum Tag ist kostenlos. Tolle Wanderungen, viele Pferde und Mountainbike.

wandern
Tuesday, August 27, 2013

Dieser Wanderweg beginnt auf dem ziemlich ebenen "Oak Trail", der sich durch Eichenwäldchen windet, steigt dann schnell auf die Spitze des West Ridge auf und trifft auf den "West Ridge Trail" (der im Wesentlichen eine Zufahrtsstraße ist). Es ist erwähnenswert, dass sich diese Wege auf dem Campingplatz "Caspers Wilderness Park" in der Nähe des Ortega HWY befinden.

Mehr laden