Entdecken Sie die beliebtesten Nature-Trips-Strecken im Big Basin Redwoods State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich habe diesen Weg wirklich genossen. Zwei der größten Redwoods in diesem Park befinden sich neben dem Wanderweg und sind leicht zu sehen. Es war einfach, genau wie die Bewertung andeutete.

Wandern
schlammig
1 day ago

Für mein erstes Wandern war es eine tolle Erfahrung. Für Menschen, die nicht an Cardio gewöhnt sind, ist dies ein großartiger Weg. Es war wirklich schlammig und rutschig wegen des Regens, aber über allem war es großartig.

Wandern
schlammig
4 days ago

Mein Freund und ich waren am 16.04.19. Es war ein bisschen matschig, seit es am Montag geregnet hat. Auf jeden Fall eine gute leichte Anfängerwanderung. Diese Wanderung ist ein guter Weg, um den Schwung für zukünftige moderate bis schwere Wanderungen in die Zukunft zu bringen.

Wandern
schlammig
5 days ago

Mein Freund und ich haben im September die gesamten 30 Meilen an einem Tag zurückgelegt. Wir fingen um 8 Uhr morgens an und ich glaube, wir sind gegen 15:30/4 Uhr fertig. Der Weg ist wunderschön und wir hatten eine großartige Zeit, aber 30 Meilen an einem Tag zu machen, bedeutet eine große Belastung für Ihren Körper! Bei etwa 25 Meilen waren unsere Füße Blasen und wir waren erschöpft, aber wir haben es geschafft!

Wandern
schlammig
6 days ago

Wandern
6 days ago

Dies war eine sehr schöne Wanderung und ich würde es auf jeden Fall empfehlen (ich habe eine hohe Bar für 4/5 Sterne). Riesige, wunderschöne Redwoods und ein schöner Wasserfall. Es war nicht alles so anstrengend - meine fünfmonatige schwangere Frau und ich machten es in etwas mehr als zwei Stunden. Beachten Sie, dass es etwas mehr als 4 Meilen aufgeführt ist, aber tatsächlich waren es etwas mehr als 5 Meilen, zumindest wenn Sie über die Skyline zum Sea Trail zurückkehren.

Wandern
schlammig
9 days ago

Die Spur wurde ziemlich matschig. Wir gingen hinunter zur Straße, auf der der Weg verläuft, und gingen den ganzen Weg hinauf. Auf dem Weg nach unten, als wir die Hauptstraße erreichten, war es zu voll für einen Spaziergang, also gingen wir zurück zum Wanderweg.

Wandern
11 days ago

Es hatte am Tag vor unserer Wanderung geregnet, der Weg war also matschig, sonst war alles gut. Wir haben es in ein paar Stunden beendet.

Wandern
11 days ago

Schlammig. Viel Wasser fließt:)

Wandern
schlammig
18 days ago

Es gibt keine Worte, um es zu beschreiben.

Wandern
Sturmholz
schlammig
19 days ago

Ich bin diesen Weg vom 3 / 26-28 gewandert. Ich habe spät angefangen, also habe ich mein Auto um 2:30 am Castle Rock Parkplatz abgestellt, bin den Skyline Blvd hinunter zur Servicestraße gegangen, zum Trail Camp gegangen, das momentan kein Wasser hat, und zum Travertine Springs Trail (der beste Teil) IMHO) über abgestürzten Bäumen und glitschigem Lehm durch die vagen Wegweiser bis Waterman Gap, wo ich kurz vor Sonnenuntergang auftauchte, um meine Hängematte zu schleudern und nach einer zehn Meilen langen Wanderung in vier Stunden ziemlich zu sterben. Der nächste Tag war ziemlich schön bis auf den Regen, der Weg hat mehrere Bäume, und wir sind sehr um diese Jahreszeit. Dann fing es an, mich zu ergießen und ich würde Trekkingstöcke SEHR empfehlen, weil es so viel rutschig und steil im Regen ist. Wenn Sie die China Grade-Straße in das Bug Basin überqueren, geht es richtig bergab. Wenn es nass ist, müssen Sie viel langsamer fahren. Der Weg in Richtung Hauptquartier führt Sie über einige Sandsteinformationen, die praktisch eine Rutschbahn im Regen sind, auf der anderen Seite einen großen Tropfen. Also sei bitte vorsichtig! Bei trockenem Wetter denke ich, dass dies eine ziemlich anständige Wanderung sein wird. Tragen Sie Ihre weiten Schuhe für die Zehenspitzen-Downhills und genießen Sie eine schöne Wanderung durch die Berge mit einigen Abriss-Derby-Attraktionen an der Seite.

on Sequoia Trail

Wandern
schlammig
27 days ago

Wandern
schlammig
27 days ago

Dies ist eine absolut schöne Wanderung! Ich war vorher noch nie im Big Basin Redwoods State Park, und dies war eine wundervolle Einführung. Es war so grün und frisch und man wanderte fast die ganze Zeit unter den Redwoods. Es gibt ein Stück Felsen, das steil ist und sich in der Sonne befindet, aber es ist relativ kurz. Der Tag, an dem ich ging, war kurz nach etwas Regen und es war MUDDY. Ich habe andere Wege schon matschig markiert, aber dieser war bei weitem der schlechteste, den ich je gesehen hatte. Mir ging es gut, da ich meine Wanderschuhe trug (Oboz Sawtooth Bdry). Die meisten Leute waren jedoch in Tennisschuhen und hatten Schwierigkeiten beim Navigieren. Es reicht nicht für mich, einen Stern persönlich anzulegen, da ich vorbereitet war.

Wandern
schlammig
steinig
27 days ago

Mein Sohn und ich haben diesen Trail am letzten Wochenende im Februar 2019 zurückgefahren. Wir haben einen Slot gefunden, da das Wetter spektakulär war, die Tagestemperaturen angenehm waren, aber immer noch kühl waren und die Abende kalt waren. Wir begannen in Saratoga Gap (nicht Castlerock) und verbrachten die erste Nacht im Waterman Gap Trail Camp, es gibt ein Badezimmer, es war sauber, es gab auch einen Wasserhahn (nicht im Badezimmer). Am Aussichtspunkt von Sempervirens haben Sie einen fantastischen Ausblick. Am zweiten Tag machten wir uns auf den Weg zum Big Basin HQ, der Weg war meistens bergab, aber es gab einen moderaten Aufstieg aus Waterman Gap. Wenn Sie die China Grade Road durchqueren, können Sie den Pazifik sehen, wenn er frei ist. Von dort aus steigen einige riesige Felsbrocken ab, die der Weg durchquert. Wir waren im Jay Camp, es gibt Toiletten mit fließendem Wasser und Duschen. Big Basin HQ hatte einen kleinen Gemischtwarenladen, ABER kein warmes Essen außer einige. 7-11 Hot Dogs suchen. Ein Kerl könnte dort einen Mord machen und Burger und Bier verkaufen! Alles, was ich wollte, war Burger! Der dritte Tag war ein weiterer mäßiger Aufstieg aus dem Big Basin zu den Berry Falls, das war fantastisch! Von dort fuhren wir nach Waddell Beach hinunter, überquerten den Creek 3x, aber an der dritten Kreuzung wurde die "Brücke" ausgewaschen und wir mussten einen Platz finden, um über den Fluss zu springen. Die letzten paar Kilometer fingen wir an, eine Meeresbrise zu bekommen, und wir wussten, dass wir uns in der Nähe befanden. Schließlich kamen wir zum Parkeingang und entschieden uns, die lange Straße zum Highway 1 zu laufen und dann zum Strand! Yay! Wir waren fertig Dann gingen wir endlich für Burger und Bier aus! Wir hatten eine tolle Zeit und ich würde diesen Weg auf jeden Fall weiterempfehlen. Der Weg war größtenteils in gutem Zustand, es gab Abschnitte, die matschig waren und wir hatten einen Abstecher aus Big Basin gemacht, da Bäume von den jüngsten Stürmen fielen. Wir mussten während unserer Wanderung über mehrere umgestürzte Bäume klettern.

Wandern
schlammig
30 days ago

schlammig
1 month ago

Wundervoller Versuch mit leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad. Ich habe es sehr genossen, durch riesige Redwood-Bäume zu laufen. Es ist ein ruhiger und friedlicher Weg, auf dem man laufen kann. Ein Muss, wenn Sie Rothölzer erleben möchten.

Ziemlich leichter Weg, sehr ruhig, an vielen Stellen einsam gelegen und schöne Aussicht. Auf dem gesamten Weg sehr gut markiert.

Wandern
schlammig
ausgewaschen
1 month ago

Die Wanderung war sehr angenehm. Normalerweise gehe ich mit meiner Wanderteams, musste dieses aber alleine machen. Sehr ruhig und die Landschaft war unglaublich. Wegen des Wetters war der Trail sehr matschig und rutschig, aber insgesamt eine tolle Wanderung! Ich würde das definitiv wieder tun

großer Weg. leicht zu gehen mit Kindern gemacht. genossen das Grün und den Blick auf das Meer.

Wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Die erste Wanderung habe ich schon lange gemacht. Mein Lieblingsteil der Strecke sind die Redwoods, nachdem sie die Spitze eines rutschigen Felsens erreicht haben.

Wandern
schlammig
1 month ago

Wandern
schlammig
1 month ago

Ein wunderbarer Weg. Wir konnten den Dool-Trail befahren, obwohl einige Bäume den Pfad blockierten. Anstatt den Sequoia-Trail gegen Ende zu machen, fügten wir den Shaded Brook-Trail hinzu, was wirklich eine großartige Idee war (vom freiwilligen Ranger). Dieses Add-on bedeutete, dass wir die Straße verpasst haben und durch die Campingplätze gegangen sind. Der schattige Brook-Trail ist wie der schöne Meteo-Trail nur ein größerer Canyon und ein kleiner Bach.

Wir haben ein wenig an der Spitze der Wanderung hinzugefügt, indem wir den Creeping Forest Trail unternommen haben, der die Entfernung um eine halbe Meile erhöht. Die Ergebnisse der letzten Winterstürme blockierten unseren Einstieg zurück auf den Dool Trail, sodass wir die Gazos Creek Road zur Middle Ridge Fire Road herumführten und diese Etappe verlängerten. Dies führte zu einer weiteren halben Meile zur Wanderung. Danach reibungslos segeln. Wir hatten Mittagessen am Meerblick, konnten aber nur die Regenwolken sehen. Schön trotzdem. Ich ging runter zum Skyline to Sea Trail und brachte ihn zurück zum Park HQ anstatt zum Sequoia Trail. Die Zeit lief ab. Hatte eine großartige Zeit.

Rucksacktour
schlammig
überwachsen
1 month ago

Wandern
2 months ago

Die ganze Runde lohnt sich, mein Lieblingsteil war der Abschnitt zwischen den Wasserfällen und der Skyline zum Meer.

Wandern
2 months ago

Es ist wunderschön die harte Wanderung wert, es ist etwa 6 Stunden, um den Wasserfall sehr anstrengend zu wandern

Mehr laden