Entdecken Sie die beliebtesten Mountainbike-Strecken im Anthony Chabot Regional Park mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
10 days ago

Ich bin diesen Weg mit meinem Freund und einem anderen Paar in der zweiten Juniwoche gegangen. Dies war ein schöner Weg für eine Gruppe von Menschen mit einer Vielzahl von Wanderhintergründen. Es dauerte ungefähr drei Stunden, aber wir machten eine Mittagspause und gingen zweimal in die falsche Richtung. Es ist kein unglaublich gut markierter Weg, aber wenn Sie über GPS verfügen, ist alles in Ordnung. Es gab für keinen von uns einen Mobilfunkdienst, was eine gute Möglichkeit sein kann, die Verbindung zu trennen. Der eigentliche Trail hatte ein paar Abschnitte mit Steigungen - sehr vernünftig abgestuft. Ich würde sagen, die Hälfte des Weges war schattiert. Ein Teil davon war von der Sommerhitze gelb, aber die Abschnitte entlang des Baches waren sehr grün und üppig. Logistisch gesehen standen auf dem Parkplatz zusätzliche Plätze zur Verfügung, obwohl es an einem Samstag 11 Uhr war. Es gab Badezimmer und Wasser in einem Stall auf halber Strecke der Wanderung (wo wir zum Mittagessen anhielten). Insgesamt eine großartige "one size fits all" -Wanderung für eine Gruppe abwechslungsreicher Erlebnisse.

Ich empfehle diesen Weg. Meine Frau und ich brachten unsere Kinder mit unseren Hunden und hatten eine tolle Zeit. Während es Anzeichen für Kojoten gibt, können Hunde an der Leine sein, wenn Sie sich mit ihnen wohl fühlen.

Nicht zu heiß. Viel Schatten, nicht schwer. Ein paar Reiter, Hunde, sehr freundliche Leute auf der Spur.

on Goldenrod Loop

wandern
schlammig
2 months ago

Ich bin diesen Weg mit meinem Partner und Welpen gewandert. Die Aussicht war super schön, insgesamt war die Wanderung schön. Ich empfehle, im Uhrzeigersinn zu fahren, da der Hufeisenpfad super steil ist und es schwierig wäre, nach oben zu fahren. Die erste Hälfte war super matschig, aber die Aussicht auf die Wiese hat sich gelohnt.

wandern
3 months ago

Hat meinen Welpen auf diese magische Spur gebracht. Ich empfehle diesen Weg im Uhrzeigersinn, da die Hügel viel sanfter sind. Der Weg beginnt in Eukalyptusbaumhainen. Sobald Sie das Reitzentrum erreicht haben, taucht der Weg in dieses wunderschön schattige Tal ein. In der zweiten Hälfte der Wanderung war alles besonders üppig, da der Weg den Bach entlang zog.

mountainbiking
4 months ago

Hundefreundlich - wird ziemlich schnell nass

wandern
kein schatten
4 months ago

Dies ist eine meiner Lieblingswanderungen um diese Jahreszeit, um meinen Doggo aus dem Weg zu räumen. Ich kann ihn immer sehen und keine großen Klippen oder Felsvorsprünge für ihn. Der Trail ist breit und auch zum Laufen geeignet. Nur 4 Sterne für mich wegen der immensen Menge an Pferdekacken und den elektrischen Zäunen an den Ställen - lenken Sie Ihren Hund unbedingt, wenn sich der Weg biegt!

wandern
Sunday, May 13, 2018

Schöne Brise für einen warmen Tag, hübsches Plätschern von Wildblumen und die Vorderseite war verlassen. Zweite Hälfte der Runde zu Pferd / Brandon hatte mehr Leute (wahrscheinlich weil es flacher ist).

Monday, March 26, 2018

Der Rückweg 1/3 der Wanderung ist definitiv am oberen Ende der Steigung steil, aber durchaus machbar. Ich bin nach einer Woche Regen gefahren, also waren ungefähr 40 Meter am Grund auf See mehr Bach als Trail, aber an den meisten Stellen relativ leicht zu hüpfen. Oben auf dem Pferderücken und an der Unterseite zugängliches Wasser waren eine Herausforderung, um meine Hunde außerhalb der Leine unter Kontrolle zu halten.

gehen
Wednesday, November 02, 2016

Der Ausgangspunkt war nicht sehr bequem zu erreichen. Es wäre besser gewesen, am Ende der Grass Valley Road zu beginnen. Im Vergleich zu anderen Wanderwegen in der Umgebung nicht besonders landschaftlich.

gehen
Saturday, October 29, 2016

Ich habe diesen Trail wegen all der Pferdemassen niedrig bewertet, vor allem am nördlichen Ende der Pferderanch. Der Goldenrod Trail war weniger befahren, wahrscheinlich weil es windig und hügelig ist. Ich habe niemanden in dieser Abteilung getroffen, als ich an einem Samstagmorgen gelaufen bin. Der Branden Trail ist schöner und mehr bereist. Der Weg fühlte sich sicher an und die Leute, die ich traf, waren freundlich. Ich bin gegangen, nachdem es in der vergangenen Nacht geregnet hat und es war schlammig, was zu erwarten ist. Es gibt meiner Meinung nach bessere Möglichkeiten zum Wandern in der Gegend und ich habe nicht vor, zurückzukehren.

Dies ist ein schöner Ort, um ein Picknick zu machen. Wenn Sie auf die Wiese kommen, gibt es Picknicktische und einen schönen offenen Platz mit grünem Gras und wunderschönen Wildblumen. Im Frühling gehen. Es ist die beste Zeit, um es zu sehen. Während des Sommers erlauben sie Campern mit Pferden, auf der Wiese zu campen. Sehr pferd- und hundefreundlich. Aber halten Sie Ihren Hund an der Leine, damit er nicht in Kuhpastetchen herumrollt, von denen es viele gibt.

Einige schöne Orte, aber nicht die schönsten. Es ist eine Feuerstrecke. Praktisch aber Redwood ist schöner. Auf jeden Fall wird es heiß! Bring Wasser.

wandern
Wednesday, October 21, 2015

Es lohnt sich nicht, wenn Sie eine Wanderung planen, vor allem im Sommer, wenn alles extrem trocken ist. Es gibt keine Landschaft, es lohnt sich nur zu wandern, wenn Sie trainieren möchten. Ich habe einige Leute gesehen, die einen Teil des Trails radelten. Vielleicht wäre es interessant, wenn Sie einen einfachen MTB-Einsteiger-Trail wollen.

wandern
16 days ago

wandern
17 days ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

Mehr laden