Erkunden Sie die beliebtesten Nature Trips-Strecken in Angeles National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wasser nach Wasser überquert! so viele Bäche und schöne steinige Wasserfälle. an einem heißen Tag sehr beschattet. Ich würde auf dieselbe Weise zurückgehen, wie Sie gekommen sind, weil der Rundweg nur eine unbefestigte Schotterstraße ist. sehr schön für eine moderate Wanderung! Ich bin vor etwa einem Monat gegangen.

Wandern
10 hours ago

Dies ist ein großartiger Weg. Die erste Hälfte hatte viel Schatten und Wasserüberquerungen! Die zweite Hälfte ist heiß und ausgesetzt. Der Seitenweg zum Wasserfall ist etwas schwierig, aber ich und mein Hund haben es geschafft und die Aussicht hat sich gelohnt! Ich habe ihm nicht fünf Sterne gegeben, nur weil es so voll war. Jeder war aber freundlich!

Einer meiner Lieblingsstrecken! Die Aussicht ist so schön .. Mein Hund liebt es, dort besonders um die Schneezeit herumzuwandern!

Trail ist großartig. Mäßige Wanderung, aber immer noch ein gutes Training, wenn Sie bergab und dann bergauf gehen, um zum Parkplatz zurückzukehren. Kaufen Sie an der ARCO-Tankstelle den Parkausweis in Höhe von 5 US-Dollar (nur Bargeld), bevor Sie den Hügel hinauffahren. Manchmal läuft der Laden oben auf dem Hügel aus oder ist geschlossen, und dann ist es ein Schmerz, den ganzen Weg zurück zu fahren, um ihn zu holen. Am Anfang des Weges haben Sie die Möglichkeit, zu Sturtevant Falls oder Einsiedlerfällen zu gehen. Ich nahm den Sturtevant-Wasserfall und es war meistens schattig. Bringen Sie Wasserschuhe mit, wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Füße nass werden, es gibt viele Bäche, die Sie überqueren müssen, und auch wenn ihre Wege manchmal ohnehin nass werden. Der Wasserfall ist es definitiv wert. Es gibt viele Felsen und Orte zum Verweilen, und Sie können ins Wasser. Der Weg ist super leicht zu folgen und kinderfreundlich und hundefreundlich !! GENIESSEN!!

Sehr schöne Aussicht vom Inspirationspunkt. Dieser Weg folgt dem Grat und bietet verschiedene Blickwinkel. Bemerkenswert sind auch die Mt-High-Features auf dem Weg. Hinweis: Hinter dem zweiten künstlich angelegten Teich gibt es immer noch viel Schnee auf dem Weg, viele Bäume liegen auch gefallen

Hübscher Trail, aber an einigen Punkten schwer zu folgen. Und jetzt sehr überwachsen. Wenn Sie gehen, tragen Sie lange Hosen und Ärmel. Fühlte mich länger als 2,5 Meilen, aber ich bin sicher, dass die Steigung einen großen Anteil daran hatte.

Wandern
steinig
Schnee
ausgewaschen
2 days ago

Hervorragende Wanderung zum Berg Islip vom Kristallsee. Nachdem wir die windige Lücke hinter sich gelassen haben, fällt ziemlich viel Schnee. Im frühen Frühling empfehlen wir Mikro-Spikes oder Trekkingstöcke. Versucht über PCT Richtung Baden-Powell zu fahren, aber viel Schnee mit steilen Hängen. Ich würde noch zwei bis vier Wochen warten, bevor ich diese Route erneut versuche. Dieser Weg bietet herrliche Aussichten, interessante verbrannte Bäume und felsiges Gelände. Großartiges Training!

Wandern
Scrambling
2 days ago

Zum ersten Mal am 20.04.19 Der Start war später als geplant, also um 10 Uhr morgens um 8 Uhr, um 8:15 Uhr wieder am Ausgangspunkt. - Zwei von uns brachten 18 Liter Wasser und Elektrolyte zusammen. Ich habe auch Salzpillen gegessen. - Wir haben ungefähr 12 Liter verbraucht, ohne ein weiteres Liter, das einem Mann gegeben wurde, der kein Wasser mehr hatte, als er vom Gipfel auf den Sattel von Allison herunterlief. Bring Wasser in die CACHE. Wir haben bei Allison etwa 5L zwischengespeichert. Wir waren die letzte Gruppe, die an diesem Tag aufstieg. Der Weg zum Sattel ist sehr gut gepflegt (Yucca wird beschnitten) und ist nur mäßig schwer. Danach ist es wahrscheinlich der steilste Abschnitt, den ich je in Südkalifornien gewandert bin. Herrlicher Blick auf den schneebedeckten Berg. Baldy ist deine Belohnung. Sie haben wahrscheinlich die zahlreichen Bewertungen unten gelesen, also nicht viel mehr hinzuzufügen. Hier sind die wichtigsten Vorschläge, die ich für jeden vorschlagen würde, der an dieser Wanderung interessiert ist: 1) Nehmen Sie immer die 10 wichtigsten Punkte mit. Wenn Sie nicht wissen, wovon ich rede, machen Sie diese Wanderung nicht. Zum Beispiel waren Scheinwerfer angesichts unseres späten Abstiegs ein Lebensretter. Bringen Sie auch für diese Wanderung Wanderstöcke. Ich habe Menschen auf der Spur ohne sie gesehen, aber das Verletzungsrisiko ist einfach zu hoch, um sie nicht zu haben. Selbst wenn Sie sie nicht benutzen möchten, tragen Sie sie. Es könnte der Unterschied sein, zwischen einem verstauchten Knöchel und einem Lufttransport zu gehen. 2) Planung. Diese Wanderung haben wir nur nach sorgfältiger Planung und Berücksichtigung des Wetters gemacht. Die Vorhersage war hoch 60s. Wenn Sie die Spur hochgehen, wird es sich wie Mitte der 80er Jahre anfühlen. Dies wirkt sich stark auf den Wasserverbrauch aus (und natürlich auch auf das Packgewicht). Ich bezweifle, dass ich sogar genug Wasser tragen könnte, wenn es draußen 80 Grad gewesen wäre. 3) Zeit umdrehen. Haben Sie eine vorher vereinbarte Zeit, um die Wanderung gegebenenfalls aufzugeben. Wir hatten 16.30 Uhr als Turnaround. Selbst bei Scheinwerfern wären die letzten zwei Meilen vom Gipfel in der Nacht äußerst gefährlich. Schwierigkeit. Einige haben im Vergleich zu Kakteen mit Wolken verglichen. Whitney Ich würde sagen, nicht unbedingt härter insgesamt, aber der Iron Mt hat eine härtere Strecke als beide Wanderungen. Der beste Vergleich, den ich habe, wäre die endgültige Annäherung an den Kaninchengipfel (Anza Borrego). Glückliche Wege!

Fun Trail, meistens die ganze Zeit dem Wasser folgend, das ist schön. Fahren Sie zum Trail Head hinauf, es könnte etwas rau sein, aber ansonsten geben Sie ihm nur 4 Sterne, denn das Ende des Trail ist buchstäblich auf dem Kamm, also machen vorbeifahrende Autos keinen Spaß.

Diese Wanderung ist so schön! Wir haben ein paar Rasselschlangen, Eichhörnchen und Vögel gesehen. Es dauerte ungefähr 130 Minuten, um aufzustehen und 120 Minuten, um herunterzukommen.

Wandern
3 days ago

Guter kurzer leichter Weg mit hervorragender Aussicht. Der Pfad befindet sich links von den Toiletten hinter dem weißen Sperrtor. Wenn Sie an der ersten Gabelung angelangt sind, halten Sie sich links in Richtung Bergwerkspfad. Bei der nächsten Gabelung halten Sie sich links und wenn Sie den Hügel erreichen, finden Sie die Lichtung mit der Kabine. Es sieht so aus, als wenn Sie die Wanderung länger machen möchten, können Sie den Rest des Bergwerksweges an der Kabine entlang entlanggehen und insgesamt 7,3 Meilen (Vincent's Gulch Trail auf AllTrails) fahren. Oder Sie können sich zurück in Richtung Big Horn Mine wagen, indem Sie sich an der ersten Gabelung rechts halten. In einigen Gegenden wird sie jetzt schlecht ausgewaschen, was zu einer technischen Wanderung führt.

Wandern
Käfer
kein Schatten
steinig
Scrambling
3 days ago

Wanderte dieses 21.4.19 und war bei kühlerem Wetter gesegnet, das sicher von vielen Wolken über ihnen gesegnet wurde. Genau um 8:00 Uhr gestartet, um 12:26 Uhr summiert. Es dauerte 3 Stunden 45 Minuten, um abzusteigen. Verbraucht 3 Liter während der Wanderung, hätte aber wahrscheinlich viel mehr gebraucht, wenn das Wetter wärmer gewesen wäre. Kein Schnee auf dem Weg. Minimaler Schatten Der Berg ist sehr steil und macht seinem Namen und seinem Ruf alle Ehre. Aufstieg war schwer, aber nicht so schwer wie bei C2C. Das Herunterkommen war der schwierige Teil. Wenn Sie die steilen Pfade mit Sand und Felsen hinabsteigen müssen, brauchen Sie keine Scherzstöcke und Schuhe mit gutem Griff.

Wandern
kein Schatten
3 days ago

Wandern
3 days ago

Dies ist eine kurze Wanderung / Wanderung durch die Schlucht, die einer Kombination von Wegen und einer Nebenstraße folgt. Springtime ist besonders schön, da Sie sanft von wandernden Bächen singen, während Sie gehen mehrere wegoptionen entlang des weges.

Tolle Wanderung. Immer noch viel Schnee an der Hütte vorbei. Keine wirklich definierte Spur im Schnee. Nahm den gekerbten Pfad zurück zum Auto. Ein bisschen Schnee auf Devils Backbone.

Wandern
kein Schatten
Scrambling
Schnee
4 days ago

Dies war einer von sechs geplanten Gipfeltreffen für meine Mutter in diesem Sommer. Manchmal schön und herausfordernd. Dieser Weg hatte ein paar skizzenhafte Schneegebieten und benutzte einmal meine Mikro-Spikes. Die Winde auf meiner Wanderung waren im The Devils Backbone schrecklich, also seien Sie vorsichtig und prüfen Sie das Wetter, bevor Sie klettern. Ich habe nicht die Schleife gemacht, die zu einer längeren Wanderung führte, aber es hat sich gelohnt. Mit Gewitterwolken am Horizont und einem Trail-Update, das sich nicht zu günstig anhörte, beschloss ich, den Weg zurückzuschlagen, den ich gekommen bin. Alles in allem eine tolle Wanderung / Gipfel. Ich habe ein paar tolle Bilder von dieser Wanderung und einen neuen Trail-Freund, er war der einzige, den ich den ganzen Tag gesehen habe und es war eine Freude, mit ihm zu wandern. Ich habe dies am 22.04.19 getan, also bin ich sicher, dass sich die Schneeverhältnisse bald ändern werden.

Es ist ein schöner Weg. Das einzige, was nervt, ist, dass man Motorräder hören kann, die die Autobahn rasen.

Liebte diese Spur. Sie müssen zurückgehen, wenn es nicht so neblig ist, dass Sie die Ansichten tatsächlich sehen. Die Loipenbewertung ist etwas weich - der schwierigste Teil des Trails ist die halbe Meile den Asphalt am Ende. Wenn Sie zusätzliche Meilen in sich haben und es hassen, auf Asphalt zu gehen, gibt es einen kleinen Nebenpfad, der Sie auf dem Dreck hält und sich wieder an den Pfad anschließt, an dem sich die Schleife löst.

Kurze leichte Wanderung, ideal für kleine Kinder. Sehr hübsch jetzt. Einige Bachüberquerungen und ein paar Orte, an denen man über niedrige Felsbrocken klettern kann. Der Wasserfall ist ein schöner Ort zum Picknick an einem Wochentag, wenn es nicht zu voll ist.

Grear Trail für eine Tageswanderung, die unglaublich nahe an der Stadt liegt. Untere Abschnitte sind etwas exponiert, aber die oberen und die Minengebiete haben eine gute Abdeckung (Frühjahr 2019). Es wird ein bisschen plätschern und hüpfen, während die Hälfte des Weges den Bach entlang kreuzt. Empfehle die gesamte Runde für diejenigen, die sich mit einigen schmaleren Trails und steilen Abfahrten ein wenig auf dem Gipfel wohl fühlen, aber die Hin-und Rück-Option wäre auch eine großartige Wanderung. Wir haben unseren Corgi mitgenommen und hatten einen tollen Tag.

Wandern
steinig
ausgewaschen
4 days ago

Dies ist ein schöner Weg. Es gibt einige Stellen, wo es ausgewaschen und steinig ist. Das Ende des Weges ist fantastisch!

Dies war ein großartiger Trail an einem kühlen, bewölkten Tag. Seien Sie sich bewusst, dass es Mountainbiker gibt, die nicht langsamer werden, etwas giftige Eiche an der Seite gesehen haben und Bienen auf der Spur waren. Einer hat unseren Hund also auf der Hut.

Ostersonntag Wanderung! Unglaubliche Aussichten. Wir gingen den Höhenrücken bis zum Rückgrat des Teufels hinauf, dann den kahlen Gipfel, erkannten jedoch nicht, dass es sich um einen kahlen Gipfel handelt, und wanderten zum anderen benachbarten Gipfel. Wir haben schnell gemerkt, dass wir auf den falschen Gipfel gegangen sind, als niemand dort war und er deutlich niedriger als Glatze war. Wir machten uns auf den Weg, um zum Baldy Bowl Trail zurückzukehren. Registergrat hatte viel weniger Schnee als diese kahle Schüssel. Ich wünschte, ich würde den Registergrat hinuntergehen, nachdem ich die verschneiten Hänge hinunterrutschte.

Was für eine tolle Wanderung.

Mein 2. Versuch am 19.04. Dieses Mal Gipfel gemacht. Startet 850 Gipfel 1600 kam zurück zum Ausgangspunkt 2020 ... Ich brachte 3 Liter Wasser mit, weil ich das letzte Mal nur 300 Fuß vor dem Gipfel zurückkehren musste, weil es zu wenig Wasser gab. Ich hatte diesmal genug Wasser, aber tatsächlich wurden weniger als 2 Gallonen verbraucht. Es machte meinen Rucksack 40 Pfund. Es sieht so aus, als ob es von Iron aus eine Querstraße zum Mt Baldy gibt. Ich muss mich hart trainieren, aber es wird ein großes Abenteuer. Ich hoffe, ich könnte es eines Tages schaffen.

Wandern
steinig
Scrambling
Schnee
5 days ago

Der Weg beginnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Parkplatz mit der öffentlichen Toilette. Hat am Anfang eine weiße Barriere. Wir haben den Weg ohne diese eine Straße gemacht, die in einer Sackgasse endet und dann wieder zurück zum ursprünglichen Weg führt und 15 Meilen zurücklegt. Wir nahmen die linke Seite, wo sich die Schleife teilt. Es geht bergab und der Rocky ist schön, aber die Aussicht ist gut. Nach dem See liegt die Straße zurück im Schatten und Wald, leichter als bergab.

Wandern
kein Schatten
5 days ago

Schöne kurze Wanderung, der Weg ist durch die letzten Regenfälle stark bewachsen. Ein wenig verwirrend wegen der Serpentinen, folgen Sie der Karte. Schöne Aussicht auf den Mt Baldy Bach vom Aussichtspunkt. Vergiss deinen Wildnispass nicht.

Mehr laden