Explore the most popular trails in Crater of Diamonds State Park with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers and nature lovers like you.

Arkansas, The Natural State, is blessed with an abundance of geological wonders. Crater of Diamonds State Park, the only diamond-producing site in the world open to the public, stands out as a unique geological "gem" for you to explore and enjoy. Here, you are invited to prospect in the park's diamond search area, a 37 1/2-acre plowed field that is the eroded surface of an ancient volcanic pipe that 95 million years ago, brought to the surface the diamonds and some of the semi-precious stones lucky visitors find here today. Diamonds of all colors of the rainbow can be found here at Crater of Diamonds, but the three most common colors unearthed by park visitors are white, brown and yellow. Crater of Diamonds State Park is a rockhound's delight since, along with diamonds, more than 40 types of rocks and minerals can found here, too. These rocks and minerals include lamproite, amethyst, banded agate, jasper, peridot, garnet, quartz, calcite, barite, and hematite. In 1906, John Huddleston, the local farmer who owned this property then, found the first diamonds near Murfreesboro, Arkansas, and started the diamond mining rush. According to the history of Crater of Diamonds State Park, after a series of ill-fated diamond mining ventures, followed by tourist attractions, the diamond mine site became an Arkansas state park in 1972. Within the park boundary, many remnants of old mining ventures remain, including the Mine Shaft Building, the Guard House, mining plant foundations, old mining equipment and smaller artifacts. Nowhere else is North American diamond mining history as evident or as well preserved as here. Along with the diamond search area, the park has hundreds of acres of natural forest featuring a diversity of flora and fauna and offering visitors interesting things to do. Arkansas's natural and cultural diversity -- the geology, history, plants and animals -- makes Crater of Diamonds State Park a unique Arkansas attraction unlike any other in the world. You are invited to visit this one-of-a-kind attraction and experience the thrill of digging for diamonds in the rough. Our park staff will identify your finds for you. And unlike other diamond mines, our park has a policy of "finders keepers." Any diamonds, semi-precious stones, rocks or minerals you unearth are yours to keep, regardless of their value. To find more attractions near Crater of Diamonds State Park, please visit our attractions, lodging and dining page on the Arkansas Dept. of Parks and Tourism website.

Es ist ein lustiger kleiner Weg zum Laufen oder Gehen.

Wandern
9 months ago

Schöner Weg! Wunderschönen!!!

Lustiger Spaziergang mit meinem Hund

Guter Weg !!

Wandern
Thursday, April 13, 2017

Wandern
Sunday, September 04, 2016

sehr schöner Weg, gut gepflegt, ideal für Spaziergänger und Kinder. sehr schön bis auf die MOSQUITOS! !! sie haben unsere Wanderung total ruiniert! ! Jedes Mal, wenn wir etwas anhalten wollten, würden sie uns angreifen. Wir haben es auf halbem Weg geschafft und beschlossen, die kleinen Kinder auf unsere Schultern zu legen und den Rest des Weges mit Kraft zu machen

Wandern
Monday, August 22, 2016

Dies ist ein hübscher kleiner Weg in der Nähe des Little Missouri River. Sehr leichte Wanderung und kinderfreundlich. Ganz in der Nähe des Eingangs des Diamantenkraters.

Wandern
Monday, May 02, 2016

Dies ist ein schöner kleiner Weg, wenn Sie eine Pause von der Diamantenjagd brauchen. Nichts Besonderes, aber die halbe Stunde wert, wenn Sie schon da sind.

Wandern
Tuesday, July 21, 2015

Sehr einfach, sehr schön und sehr friedlich. Nur zurückziehen ... Mücken! Stellen Sie sicher, dass Sie eine Menge von Ihrem Lieblingsabwehrmittel haben!

Gehen
Monday, February 16, 2015

Das hat einen ziemlich steilen Start, aber was für eine Aussicht! Nehmen Sie sich Zeit und beobachten Sie, wie Sie stehen. Dieser Weg führt zu außergewöhnlichen Ansichten des Flusses und der Berge. Es ist teilweise asphaltiert, dann führt ein deutlich markierter Pfad durch den Wald am Fluss entlang.

Wandern
Wednesday, March 30, 2011

Dieser Wanderweg beginnt und endet auf dem Wohnmobilstellplatz des DIamond State Park in Arkansas. Es ist großartig für einen abendlichen Spaziergang nach einem Tag auf den Diamantenfeldern oder bei anderen Freizeitaktivitäten in der Umgebung. Sehr flacher Weg durch den Wald hinunter zum Fluss und zurück. Empfohlen zu tun, wenn Sie im Park sind.

Wandern
Monday, December 27, 2010

Der Weg ist üblich; hat aber ein paar schöne Felsformationen. Was das Erlebnis einzigartig macht, ist das Diamantfeld. Da Sie die Eintrittsgebühr für das Diamantenfeld bezahlen müssen, um Zugang zum Wanderweg zu erhalten, können Sie nach der Wanderung auch ein wenig Diamantenbergbau betreiben.

Wandern
Monday, December 27, 2010

Trail ist teilweise asphaltiert und teilweise schmutzig. Der Weg ist ein flacher Spaziergang zum Little Missouri River. Angenehmer kleiner Spaziergang. Die erste Hälfte ist ADA zugänglich.

Wandern
Sunday, December 03, 2017

Gehen
Saturday, November 18, 2017

Saturday, October 14, 2017

Saturday, August 05, 2017

Wandern
Sunday, April 03, 2016

Wandern
Sunday, February 21, 2016

Wandern
Sunday, February 21, 2016

Mehr laden