Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Miller Peak Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
5 days ago

Der einzige Nachteil dieser Schleife ist, dass Sie auf der letzten halben Meile auf einer asphaltierten Straße enden (oder anfangen, je nachdem, ob Sie im oder gegen den Uhrzeigersinn fahren). Es ist keine viel befahrene Straße, aber ich mag es nicht, über Straßen zu wandern. Am liebsten mache ich das als Hin- und Rückweg vom Ranchhaus zum Wassertrog. Es gibt einen Nebenpfad, den ich nächstes Mal aufnehmen werde, wenn ich nach draußen gehe, der nach rechts abzweigt, wenn Sie vom Haus die Schlucht hinaufgehen, und geht direkt an der Lichtung mit dem alten verrosteten Ofen zum Hauptpfad zurück .

Seelenessen haben es zweimal getan. Das erste Mal hatte ich das Glück, dass die Regierung heruntergefahren war und das Tor geschlossen war. Es fügte zusätzliche 8 Meilen hinzu, aber es war es absolut wert, als Sie die Straße durch den Canyon hinauf liefen. Toller Übergang von Umgebungen. Offensichtlich sind einige Bereiche, in denen Sie nicht laufen können, aber jede Menge harter Rucksack, den Sie können. Und NEIN, ich kann das Ganze nicht laufen lassen, aber es hat einige großartige Abschnitte. Wirklich lustiger Trail.

einer meiner Lieblingsstraßen. Sie werden oft andere Outdoor-Fans auf dem Weg sehen.

Wandern
22 days ago

Wenn es zu wenig Wind gibt, versuchen Sie es nicht mit dem Miller Peak. Die Wanderung war herrlich, blieb aber nur etwa zwei Minuten auf dem Gipfel, da ich meinen Arsch weggefroren habe. Nehmen Sie viel Wasser und Snacks.

Wandern
1 month ago

Dies war ein schöner Weg, um mit meinem Hund zu wandern. Wir sind an einem Sonntag im März durch Papago Springs gefahren und nur zwei Reitern begegnet, so dass der Verkehr leicht ist. Viele Kühe und Stiere! GPS ist ein Muss für diese Schleife! Ohne GPS hätten wir es nicht geschafft. Es war uns immer noch schwer, den Weg an einigen Stellen zu finden, und es gibt viele Kreuzungen mit anderen Wegen. Der Weg taucht in eine Wäsche ein und läuft mehrmals hinein, so dass das Gelände recht abwechslungsreich ist. Allerdings nicht viel Höhenunterschied. Wir haben 4,5 Stunden auf dem Weg verbracht und sind tatsächlich 9,6 Meilen gewandert, wahrscheinlich weil wir so oft von der Spur abkamen! Pro-Tipp: Besuchen Sie anschließend einen Weinberg und entspannen Sie bei einem Glas Wein!

Wandern
1 month ago

Es ist eine tolle Wanderung, ich muss erwähnen, dass es fast unmöglich war, auf dem Weg zu bleiben, da er ein- und ausblendet.

Wandern
steinig
1 month ago

liebte den Weg, viele Bäume machten es schwieriger. den ganzen Weg bergauf, aber schöne Aussichten. eher hart als moderat. werde wieder gehen Wir haben diesmal nur 2 Meilen zurückgelegt.

Wandern
1 month ago

Ich habe im letzten Monat dreimal Teile dieses Gebiets gewandert. Es ist ein nicht gekennzeichnetes Wegenetz und der bekannte Startpunkt ist ein großer offener Bereich, in dem Pferdeanhänger parken. Die Einheimischen möchten diesen Weg geheim halten, da sie sich in der Pferde- und Viehzucht befinden. Sie werden auf jeden Fall ein GPS benötigen, um durch dieses Gebiet zu navigieren, da es viele nicht markierte Pfade gibt, die zusammenlaufen. Es fiel mir jedoch schwer, mit dieser App eine Aufnahme zu machen. Ich bin vier Meilen gewandert, bevor die gefahrenen Kilometer eintraten. Jedes Mal, wenn ich diesen Weg zurücklegte, musste ich mich Kühen oder Pferden hingeben und auf Seitenwegen enden. (Eine gute Alternativroute ist auf der FR636 nach Süden zu wandern. An der 1,6 km langen Mühle befindet sich eine Windmühle mit gutem Wasser. Dann wandern Sie nach Westen, um die nicht markierte Waldstraße nach Süden zu erreichen.) Die hier gezeigte Route ist eine Kombination aus einspurigen und Forststraßen. Am südlichen Ende befindet sich ein Stockteich, der jetzt eingezäunt ist. Sie können den Stacheldrahtzaun öffnen (es gibt keine Hinweisschilder, die Sie aufhalten sollten), aber der Knoten war so eng, dass ich mich gerade dazu entschied, unter dem Draht zu kriechen. Der Weg führte dann drei Meilen lang entlang eines sehr hübschen Bachbettes nach Norden, bevor er von einer riesigen Ranch herauskam. Überall in der Umgebung gibt es einzigartige Felsformationen. Mit den verschiedenen Wanderwegen können Sie Ihre eigene Route erstellen. Es ist ein hübsches County, und auf den Höhepunkten kann man die Santa Ritas und andere nahegelegene Gebirge sehen. Seien Sie sich der Kühe bewusst, die in der Umgebung weiden. Einige der Bullen sahen es nicht gut, wenn ich mit zwei Hunden im Schlepptau durch ihre Kapuze schlenderte. Ich bin zweimal nach zwei heftigen Stürmen gewandert. Wasser lief in den Bächen, aber es gab sehr schlammige Abschnitte. Die meisten Reiter sind am nördlichen Ende.

Absolut schöner Weg, auf der einfacheren Seite, oben Wassertrog, um Ihren Hunden Frischwasser zu geben. mein Lieblingsweg bisher.

Wandern
3 months ago

Ein paar Schneepunkte auf dem Trail bis zum Boiler, aber nicht schlecht. Ich werde bald zurück zum Bathtub Spring gehen. Der Weg ist größtenteils am Südhang ausgerichtet und sollte daher weitgehend schneefrei sein.

Toller Weg. Ein Update wäre ein weiterer Parkplatz und ein Wanderweg direkt vor der Brown Canyon Ranch. Wenn Sie auf der flacheren Nordseite der Schleife losfahren möchten, können Sie auf der unbefestigten Straße etwa 0,6 Kilometer sparen

Schöne leichte Wanderung mit stufenweiser Steigung. Toller Laufpfad. Friedlich und stark bewaldet. Beliebt bei Mountainbikern - hören Sie unbedingt zu und achten Sie auf sie. Gelegentlich sehen Sie Rehe. Einfacher Zugriff.

Es ist eine großartige Wanderung in das südliche Hügelland von AZ. Die letzte Meile ist ein wenig unstrukturiert und erfordert etwas Arbeit, aber dies hat nur minimale Auswirkungen auf das Gesamterlebnis.

Dies ist eine kurze, aber steile Wanderung. Die 5,2 Meilen fühlen sich eher wie 8 an, wenn Sie fertig sind. Ein High-Clearance-Fahrzeug ist ein Muss, da sich auf der Zufahrtsstraße vor dem Garden Canyon ein hoher Untergrund befindet, auf den mein Ford Escape Schwierigkeiten hatte. Der Weg beginnt als Jeep-Straße die erste, 6 Meilen und wird dann zu einem einzigen Pfad, der einem Bach und einem saisonalen Wasserfall folgt. Herbstlaub hier ist wunderschön. Dieser Canyon ist ein Geheimtipp für Vogelbeobachter. Der Weg endet offiziell im Pine Park nach einer Meile. Folgen Sie dem Huachuca Peak Trail für eine weitere Meile mit großartigen Aussichten nach Südosten.

Wandern
5 months ago

Dies ist der erste Weg, den wir in Arizona gemacht haben. Es war toll. Wir sind ein bisschen vom Weg weggegangen, achten Sie also auf die Beschilderung und die Karte, aber es war trotzdem ein lustiges Abenteuer.

Diesen Trail würde ich für Mountainbiker empfehlen. An manchen Stellen ist es für Wanderläufer schwierig, durch große Gesteinsablagerungen zu navigieren, sodass die Läufer nicht laufen müssen, um ein Knöchelverdrehen zu vermeiden. Ich konnte ungefähr 75% der Strecke laufen, ging aber 25%, um Verletzungen zu vermeiden.

Wandern
6 months ago

schöne Gesamtwanderung, schöne Aussicht

Wandern
7 months ago

Ich würde diesen Weg sicherlich schwieriger als "mittelschwer" bewerten. Viel Tierwelt - Rehe und Vögel. Kam über vier Klapperschlangen im Prozess. Auch begegnete ein Berglöwe in der Nähe der Spitze des Weges, nur etwa 20 Meter vom Weg entfernt. Seien Sie sich bewusst, wenn Sie mit Hunden oder kleinen Kindern wandern.

Wandern
7 months ago

Ich bin seit einiger Zeit nicht mehr gewandert, daher war dieser Weg ein guter Start. Es war sehr hilfreich, dass viel davon im Schatten lag. Kann Ansichten der Sierra Vista und der umliegenden Berge sehen. Ich würde es empfehlen.

Wandern
7 months ago

Gut befahrene Spur. Kam über 4 Mountainbiker, ein paar Trailjogger und wahrscheinlich 20 Wanderer. Der größte Teil der Strecke ist breit genug, um 3 Personen nebeneinander zu gehen. Meine erste Wanderung seit Jahren war ich übergewichtig und außer Form. Ich brauchte 2 1/2 Stunden. Die meisten Leute machen es in 2 Stunden. Im Uhrzeigersinn geht es mir leichter.

Wandern
7 months ago

Tolle Wanderung! Aber bringen Sie Ihre App mit, denn Sie könnten leicht von der Spur abkommen!

Toller Trail voller Wildtiere und Wildblumen. Begonnen um 10 Uhr (spät aufgewacht), war es nicht zu heiß, weil Sie sich zu dieser Tageszeit auf der schattigen Seite des Berges befinden und die Temperatur tatsächlich sinkt, wenn Sie diese höhere Höhe erreichen. Sobald Sie ein Drittel des Aufstiegs erreicht haben, sieht es zu dieser Jahreszeit eher nach Colorado und viel weniger nach Arizona aus. Ich brauchte drei Stunden, um zu steigen, und eine Stunde, um vom Berg wegzurennen. Trail wird manchmal ein wenig überwachsen, aber wenn Sie die ap haben! Tolle Sonntagswanderung und unglaubliche Aussicht an der Spitze.

Alles in allem eine ziemlich gute Wanderung. Der Großteil der Strecke besteht aus einem ATV-Weg, der aus losen Steinen unterschiedlicher Größe besteht. Wie die Höhenkarte zeigt, ist es wirklich ein Aufstieg für den "out" -Teil der Wanderung ... aber dann fliegt man für die Rückfahrt bergab. Achten Sie darauf, sich umzusehen, wenn sich die Bäume öffnen, denn Sie haben einen spektakulären Blick auf die McClure- und die Garden-Schlucht.

Es war meine erste Fahrt dort und es war großartig, aber die Höhe ist brutal, bis Sie es gewohnt sind. Ich warne davor, dass größere Reifen besser für diese Fahrt sind, da die Steine und der Kies auf der Steigung rutschig sind. Ich habe die Fahrt geliebt und kann es kaum erwarten, wieder zu fahren.

perfekte wanderung, viel schatten.

Wandern
Friday, April 06, 2018

Wunderschönen

Wandern
Tuesday, April 03, 2018

Landschaftlich und steil! Ich musste ein paar Pausen einlegen, um die Aussicht zu genießen. Sah Eidechsen, Rehe, Schmetterlinge und viele verschiedenfarbige Felsen. Als ich nach oben ging, traf ich ein Paar, das seine Hunde bei sich hatte. Die beiden Hunde waren nicht angeleint. Es scheint, dass die Hunde eine Kaution hinterlegt haben. Es war auch ein beliebter Ort für Fliegen. Keine lustige Sache, mit der man umgehen muss. Dies ist ein fantastischer Weg, auf dem Sie das Gefühl haben, etwas erreicht zu haben, nur da zu sein! Der Baumschatten hält dich meistens kühl. Bring Wasser! Gehen Sie Ihre Wanderung hin, es lohnt sich !!

Wandern
Sunday, April 01, 2018

Es ist eine wunderschöne Gegend, aber unsere Karte zeigte, dass sie mit dem Wappenpfad (Nr. 103) am Gate 2 verbunden ist, und wir konnten nicht so weit kommen. Bei 7300 'fanden wir einen letzten Steinhaufen und konnten nie andere Marker finden. Wir hatten nicht vor, diesen Pfad wieder hinunterzugehen, da wir wussten, dass es steil und schwierig war, und dass die Blätter / Kiefernadeln, die den Pfad bedeckten, die Lage noch schlimmer machten. Am Ende hatten wir jedoch keine andere Wahl, als umzukehren. Anstelle einer 6-stündigen Schleife verwandelte sich unsere Wanderung in einen 8-stündigen Albtraum. Dies ist eine "nie wieder" Wanderung für uns, obwohl ich froh bin, dass wir einmal gegangen sind.

Trail ist gut markiert und die Aussicht ist großartig. Ich würde jedoch vorschlagen, dass Sie ein Allradfahrzeug haben, um an den Hinterkopf zu gelangen. Die Straße zum Trail Head ist nichts für schwache Nerven. Ich habe während der Fahrt zum Trail Head manchmal gefragt, ob es das Risiko wert ist. An der Brücke befindet sich ein Schild, dass diese Straße nicht für Personenkraftwagen bestimmt ist. Ein Feldweg macht es schwierig, jemanden zu treffen, der in die entgegengesetzte Richtung kommt.

Dies ist ein schwieriger Weg. Mein GPS sagt, dass diese Hin- und Rückwanderung insgesamt 12 Meilen vom Parkplatz entfernt ist, mit einem Höhenunterschied von 4 km. Der Miller Canyon Trail ist ein kilometerlanger Trail mit ruhigem, aber mäßigem Anstieg. Es ist sehr schön beschattet und es gibt einen Bach, der durch die Schlucht fließt. Dann geht es auf den Miller Peak Trail. Die ersten 1,5 bis 2 Meilen sind ziemlich steil mit Serpentinen. Sobald Sie den Badewannenfrühling erreicht haben, hauptsächlich an der Kreuzung zum Carr Peak, haben Sie nur noch zwei Meilen zum Gipfel.

Mehr laden