Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Lost Dutchman State Park, Arizona? AllTrails verfügt über 18 großartige Wanderwege, Wanderwege, Wildblumenwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Lost Dutchman State Park gibt es 13 mittelschwere Wanderwege, die von 2,3 bis 5,6 Meilen und von 2.063 bis 3.897 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wildblumen

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Wildtiere

Vogelbeobachtung

angeleinte hunde

Gehen

Trailrunning

kinderfreundlich

Fluss

Der Lost Dutchman State Park in der Sonoran-Wüste, 40 Meilen östlich von Phoenix, ist ein wunderschöner Ort, der nach einer Goldmine benannt wurde, die in großen Erzählungen berühmt ist, die während der wilden Westen erzählt wurden. Besucher können die Mine in der Goldfield Ghost Town sehen. Einige der Parks führen Wanderer in die Superstition Wilderness und den nahe gelegenen Tonto National Forest. Der Arizona State Park bietet viele Wanderwege, Picknickplätze, über 70 Campingplätze, Bäder und Duschen sowie Bereiche für die Tagesnutzung. Das Besucherzentrum bietet viele hilfreiche Informationen. Kommen Sie und erleben Sie die heimische Tierwelt wie Maultierhirsche und Huftiere und wunderschöne einheimische Pflanzen. Je nachdem, wie feucht die Jahreszeiten waren, bietet sich im Frühling ein herrlicher Blick auf die wilden Wildblumen entlang der Naturpfade. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser und gutes Schuhwerk mitbringen.

wandern
kein schatten
überwachsen
2 days ago

Keine leichte Wanderung. Ich habe mich ein paarmal verlaufen und war etwas nervös, da niemand in der Nähe war.

wandern
scrambling
steinig
2 days ago

Diese Wanderung steht seit Jahren auf meiner Bucket List. Ich habe mich dieses Jahr endlich dazu entschlossen. Ich war ein wenig eingeschüchtert, weil ich so viele Geschichten darüber gehört habe, wie schwer es ist ... und ich stimme zu, dass es schwer war, aber machbar. Oben wird es sehr steil und es gibt viel losen Kies. Runterzukommen ist genauso viel Arbeit wie aufzustehen. Der Weg ist steil und mit losem Kies bedeckt. Die Aussicht von oben ist fantastisch. Wenn ich das nächste Mal wandere, möchte ich oben campen. Ich wette, die Aussicht bei Nacht ist unglaublich

Schaffte es in 43 Min. Am 16.06.19 vorbei an Thumb

wandern
2 days ago

Sie werden nicht viele Leute sehen, die hier wandern. Es kann zu der Zeit unheimlich sein. Da Sie den Berg hinaufklettern, um einen versteckten Wasserfall zu sehen, sind Sie die ganze Zeit der Sonne ausgesetzt. Es wird kein schattiger Bereich geben, bis Sie das Ende des Pfades erreichen, bei dem es sich um den Wasserfall handelt. Die Aussichten entlang des Weges sind atemberaubend. Es ist neben dem Flatiron. Sie sollten diesen Weg im frühen Frühling erwandern, um blühende Wildblumen zu sehen. Bitte gehen Sie nicht während der Sommerzeit. Besuchen Sie mein Album, um einige Fotos zu sehen. Sie müssen zum Anfang meines Albums scrollen, da dies einer der ersten Trails war, auf dem ich Instagram Annguyentravelalbum gemacht habe

wandern
3 days ago

einfache, gute Aussicht, ein paar Jackrabbits entlang des Weges und ein schöner Ort zum Fotografieren

Ging mit meiner Tochter im Teenageralter sehr einfach. Wunderschöne Aussicht.

wandern
kein schatten
9 days ago

Auf jeden Fall eine frühe Wanderung empfehlen!

Wir erhielten falsche Anweisungen und gingen den Berg hoch, und es war schrecklich. Wir haben es endlich zurück zum Trail geschafft, ziemlich nah am Gipfel, aber wir hatten kein Wasser, um fertig zu werden. Bring viel Wasser mit und sei bereit für viel Klettern! Kein Teil war so schwer, aber es gibt wirklich kein "leichtes" Teil!

Angenehme Wanderung - abgeschlossen mit mehreren Nichten / Neffen unter 8 Jahren mit minimalem Schwierigkeitsgrad.

wandern
scrambling
steinig
16 days ago

Schöne, anstrengende Wanderung! Gehen Sie früh ... der Schatten fühlt sich morgens großartig an. Nehmen Sie viel Wasser und tragen Sie griffige Schuhe.

Ich bin die ganze Wanderung nur zwei Menschen begegnet. Ziemlich der Sonne ausgesetzt. Sehr friedlich. Keine große Steigung. Die Höhle am Wendepunkt war ziemlich cool. Insgesamt würde ich es wieder tun, weil ich es nicht eilig habe, hier rauszukommen.

Bergsteigen nicht wandern. Nicht für schwache Nerven. Tolles Cardio-Beintraining. Schwerster Trail im Tal.

wandern
scrambling
steinig
17 days ago

Kann jetzt diese Wanderung von meiner Wandereimerliste abhaken. Begonnen um 6 Uhr morgens und hatten den ganzen Weg Schatten und etwa ein Viertel des Weges nach unten. In 2 Stunden geschafft. Wir sind uns nicht sicher, wie lange wir oben waren (wahrscheinlich 20 bis 30 Minuten?), Aber unsere Gesamtzeit für Hin- und Rückfahrt betrug 4 Stunden und 23 Minuten. Dies ist definitiv eine schwierige Wanderung. Die Ansichten sind verrückt!

wandern
kein schatten
off-trail
scrambling
steinig
18 days ago

Super Trail! Wir waren fast ganz alleine. Er entdeckte einen kleinen Hirsch und eine freundliche Schildkröte. Schöne Landschaft, gute Wanderung!

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

Tolle Aussichten und freundliche Cowboys

wandern
off-trail
steinig
22 days ago

Sehr schöner Trail. Tolle Aussicht auf den Aberglaubenberg. Sehr voll heute.

wandern
kein schatten
steinig
22 days ago

Sehr schöne Wanderung! Es dauerte ungefähr 2 1/2 Stunden. Nicht zu schwer. Einige Stellen sind etwas steil, aber insgesamt eine schöne Wanderung!

wandern
steinig
22 days ago

super wanderung einfach mit tollen ausblicken

Ich liebe diese Wanderung. Die letzte Meile ist ziemlich steil, macht aber viel Spaß.

wandern
24 days ago

Näher an 6 Meilen fängt es an sich aufzuwärmen, seien Sie also vorbereitet. Der Weg endet in der Nähe einer schattigen Felswand und ist daher ein schöner Zwischenstopp.

wandern
überwachsen
24 days ago

Eine meiner Lieblingsstrecken in AZ. Wetter war perfekt ... für Mai in AZ unerhört!

wandern
kein schatten
25 days ago

on Treasure Loop Trail

wandern
kein schatten
25 days ago

wandern
scrambling
steinig
26 days ago

Eine sehr herausfordernde Wanderung mit langen, ununterbrochenen Kletterstrecken. Je weiter Sie aufstehen, desto schwieriger wird es, den richtigen Weg zu finden. Achten Sie auf verblasste weiße und blaue Punkte auf den Felsen. Aber es wurde genug gehandelt, dass wir normalerweise erkennen konnten, ob wir in die richtige Richtung gingen. Ich würde Wanderschuhe empfehlen, die Ihren Knöchel stabilisieren, da die Felsabschnitte zu Knöchelverdrehungen führen können, wenn man nicht aufpasst (besonders auf dem Weg nach unten). Insgesamt hat es sich aber wirklich gelohnt - die Aussicht von oben war spektakulär - ich habe diese Wanderung, meine erste im Aberglaubengebirge, wirklich genossen. Was das Timing anbelangt, habe ich es in 2,5 Stunden geschafft, oben 30 Minuten mit dem Mittagessen verbracht und dann ungefähr 2 Stunden mit dem Herunterkommen verbracht, aber ich habe ein ziemlich gemächliches Tempo mit dem Herunterkommen genommen. Wirklich tolle Wanderung.

wandern
26 days ago

Es war eine tolle Wanderung. Obwohl es kein Wasser gab, war es wunderschön. Ich habe ein paar Seitenansichten gemacht und bin bei 6 Meilen gelandet.

Mehr laden