Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Sierra de Grazalema, Andalusien? AllTrails verfügt über 24 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Sich auf eine Herausforderung einstellen? In der Sierra de Grazalema gibt es 10 schwierige Strecken zwischen 3,2 und 9 Meilen und 1.194 bis 5.213 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Trailrunning

Naturausflüge

Wildtiere

Wald

Gehen

Rucksacktour

historischer Ort

wandern
steinig
30 days ago

Nichts für schwache Nerven oder direktionell herausgefordert. Wenn Sie nach ungefähr drei Kilometern an der Gabelung rechts abbiegen, wandern Sie fast senkrecht. Die zweite Hälfte ist ein Kinderspiel.

steinig
1 month ago

wunderschöne Aussicht. Teile davon sind steil bergauf, aber es lohnt sich.

wandern
steinig
3 months ago

on Grazalema

wandern
steinig
4 months ago

Eine Wanderung mit schöner Aussicht. Wenn Sie die Schleife im Uhrzeigersinn wandern, gibt es einige Steigungen am Anfang des Wegs, die sich jedoch für den größten Teil der zweiten Hälfte ausgleichen.

wandern
off-trail
privatgrundstück
schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
5 months ago

Achten Sie auf die Spur! Als ich die 3 Meilen lange Schleife las, rechnete ich mit dem Fotografieren etwa 2 Stunden lang. Ich stoppe viel, aber mein Tempo ist normalerweise ziemlich gut. 2 Stunden waren nicht der Fall. 4-5 Stunden später rollte ich im Dunkeln und im Nebel in die Stadt hinein, schweißgebadet und blutend. Ich folgte der Spur und nachdem ich umgangen hatte, was eine Kuh, die das Tor blockierte, übersprang, verpasste ich die Kurve und ging einen weiteren Ausweg. Als ich merkte, dass ich es vermisst hatte, beschloss ich, der erweiterten Schleife zurück zum ursprünglichen Pfad zu folgen, da es so aussah, als wäre es einfacher. Riesiger Fehler. Schwaches Licht, schlechte Sicht (durch Nebel), Regen und viele rutschige Felsen, über die man klettern kann. Ich bereute meine Entscheidung, als ich über Felsbrocken und andere zerklüftete Felsen kletterte, auf beiden Seiten möglicherweise Kakteen. Es war fast unmöglich, die Spur zu finden, nachdem ich sie verlassen hatte. Fast als ich die Spur fand, stand ich mit glühenden Augen vor Augen, wahrscheinlich eine Kuh, aber ich wollte es nicht riskieren. Ich wich zurück und stolperte über ein paar Felsen herum und verlor die Spur für eine Weile. Achten Sie also auf die Spur und seien Sie schlau. Es ist ein harter Weg, wenn man etwas vermasselt. Also habe ich keine Planung gemacht. Ich entschied mich gerade für eine Wanderung. Ich empfehle nicht, diesen Weg spät oder bei schlechten Sichtverhältnissen zu wandern. An den weiten Punkten ist es leicht, die Spur zu verlieren. Zum Glück hatte ich die All-Version von App Pro. Alte Schulkarten würden auch funktionieren, aber die Strecken und GPS-Karten für alle Strecken machten es viel einfacher, zurück zu kommen. Ich hatte einen Scheinwerfer, aber ich war nicht bereit zu campen. In gewisser Weise ist dies ein Hinweis auf meine Selbstgefälligkeit. Ich habe mich an leichte, gut markierte Wege gewöhnt und habe nicht die richtigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Wenn mein Telefon gestorben wäre, wäre es eine lange, kalte, nasse Nacht gewesen.

on Fuente Ojito Nogal

6 months ago

Benaocaz ist in Cadiz, nicht in Caceres.

on Rio el Bosque

6 months ago

Benamahoma ist nicht in Caceres, sondern in Cadiz.

wirklich schönes Wanderinformationszentrum am Parkplatz und wirklich klares Wasser und leicht zu verfolgender Wanderweg Das einzige Problem ist, dass es an den Wochenenden viele Leute gibt, die es schwer machen, nicht viel von der Spur gestoßen zu werden

8 months ago

Vom Parkplatz bis zum Grazalema-Wegweiser waren es ungefähr 0,8 Meilen. Dort angekommen, beschlossen wir, den Puerto del Boyar-Pfad „Mirador“ anstelle der Grazalema-Schleife zu nehmen, und landeten etwa 2,5 Meilen später versehentlich auf einem Berg. Der Weg war steil und hart für mich (ich bin etwas außer Form), aber es lohnt sich. Das Top war emotional schön.

Saturday, April 07, 2018

Erstaunliche Wege. Es lohnt sich einen Tag da draußen

wandern
22 days ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
Wednesday, May 23, 2018

wandern
Wednesday, March 22, 2017