Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Westland Tai Poutini Nationalpark, Westküste? AllTrails verfügt über 16 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Suchen Sie nur einen kurzen Spaziergang? Im Westland Tai Poutini National Park gibt es 8 einfache Wege, die von 2 bis 10 Meilen reichen und von 16 bis 1.148 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Gehen

Naturausflüge

Aussicht

Vogelbeobachtung

Wildtiere

Wildblumen

kinderfreundlich

Fluss

Wald

Wunderschöner Trail mit zwei Aussichtspunkten in einer Höhe von 4 km und 6 km. Beide hatten einen spektakulären Blick auf Sie und möchten etwas kürzeres. Nichts ist besser als die Aussicht auf den Gletscher und die Gipfel und die Aussicht auf den Rest der Küste. Stellen Sie sicher, dass Sie aussteigen, bevor die Wolken hereinrollen, da dies zu einer verdeckten Sicht auf den Gletscher führen kann. Wir haben etwas mehr als 3 Stunden gebraucht, um aufzustehen und 2:15 Uhr, um abzusteigen (mit vielen Bild- und Snack-Pausen)

wandern
geschlossen
8 days ago

Derzeit wegen Hochwasserschäden auf der Brücke geschlossen. Schau immer wieder vorbei!

Tolle Aussicht auf den See und seine Spiegelung. Meistens leicht zu Fuß, aber es gibt einige Stufen, um Aussichtspunkte zu besteigen. Die sogenannte Ansicht von Ansichten benötigt einen Zuschnitt, da das Laub einen Teil der Reflexion verdeckt. Erstaunliche Ansichten von der Reflexionsinsel. Toller Souvenirladen am Ende auch am Parkplatz!

ÖFFNEN!! Straßenreparaturen laufen aber offen, tolle Wanderung und nähern sich dann erwartungsgemäß dem Gletscher

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Beeindruckende Ausblicke, üppiges Moos, das Felsen und Bäume bedeckt, Wasserfälle, Bäche, Flüsse und das Beste aller natürlichen heißen Pools an Ihrem Ziel. Meiner Meinung nach ein unbeschwerter, hyperszenischer Weg, und einer, wenn auch der beste, den ich in der SI gelaufen bin, wenn man alles gesehen und bekommen hat. Es ist als "schwer" gekennzeichnet, aber ich stimme nicht zu. Es ist sehr konsequent und eigentlich eher gepflegt. Der starke Verkehr könnte der Grund sein, warum es so gut geformt ist. Selbst nach einer Woche Regen war es fest und trocken. Die angegebene Zeit beträgt 7 Stunden für die 20 km, aber wir haben es in 5.5 mit einem ziemlich milden Tempo, einer sehr großzügigen Mittagspause und viel Faffing geschafft. Der größte Teil des Weges verläuft unter Wald, daher ist es in den Wintermonaten kalt. Es gibt viele Flüsse und Bäche, die in den Hauptfluss Copland münden, und so viele Brücken, die auf dem Weg überquert werden müssen. Wir machten die Wanderung nach einer Woche mit starkem Westküstenregen und mussten immer noch 2 Flussüberquerungen machen, um die Beine nass zu machen. Das erste ist eigentlich ganz am Anfang im Auge des Parkplatzes. Wir sind alle barfuß durchgebummelt und auf der anderen Seite hochgefahren - vielleicht ein praktischer Tipp. Die Welcome Flats Hütte ist ziemlich gut, ordentlich und geräumig. Klassische Bettmatten in den Schlafsälen, Trinkwasser an den Hähnen, großzügiger Küchenraum und Toilettenspülung mit Toilettenpapier! Eine große Attraktion sind die natürlichen heißen Pools. Sie sind wirklich unglaublich, perfekte Temperatur mit Blick auf die umliegenden Bergketten. Schauen Sie nachts vorbei, um einen perfekten Blick auf die Milchstraße zu haben. Der Blick auf die Sterne aus den heißen Pools war mein Highlight, das kann man nicht übertreffen.

Schöne Aussichten auf dem Weg und der Wald ist super einzigartig! Viele Felsen und Wurzeln entlang des Weges, was mehr Spaß macht und Sie auf dem 17 km langen Weg in Atem hält, aber die Steigung ist nicht so schlecht und es ist keine relativ harte Wanderung. Aber es wird dein Blut zum Fließen bringen und die Aussicht auf den Gletscher, die Berge und das Meer an der Spitze ist es so wert !!

wandern
schlammig
schnee
steinig
1 month ago

tolle Wanderung !!! mit noch besseren aussichten. ging während der Winterzeit im August 2018 und der Versuch war ein bisschen matschig in der Nähe des Gipfels, konnte aber um ihn herumlaufen. und Schnee auf dem Gipfel (bringen Sie ein Paar Socken für alle Fälle mit). Das Wetter war angenehm für Hemd und Shorts. Vom Start bis zur Rückkehr dauerte es 4 Stunden

wandern
schlammig
scrambling
1 month ago

Diese Wanderung war ein absoluter Aufstieg zum Gipfel. Es ist definitiv eine harte Wanderung, bei der Sie mit Ihrem ganzen Körper Wurzeln schlagen. Es gibt einen Gletscherfluss (trinkbar) ungefähr 30-45 Minuten heraus, der als Segen auf unserer Wanderung zurück auf den Berg kam, während uns das Wasser auf der Wanderung zurück runter lief. Bringen Sie viel Wasser und gute Wanderschuhe mit. Seien Sie auf viele tiefe Schlammstellen in Richtung Gipfel vorbereitet. Wir konnten den Fox Glacier kurz sehen, bevor eine große Wolkendecke den Gipfel überholte. Unsere Gruppe brauchte 7,5 Stunden hin und zurück. Absolut lohnenswert und so eine lustige Wanderung.

Schön spazieren gehen, Schuhe mitbringen, mit denen man nicht nass werden kann. Sie müssen den ganzen Weg bis zum Ende gehen, wenn Sie viele Glühwürmchen sehen wollen.

trailrunning
2 months ago

Leichter Weg. Sie können Glühwürmchen fast am Ende des Tunnels sehen. Nicht besonders interessant für die Schlucht.

Super lustige Wanderung! Ein bisschen herausfordernd, weil Sie im wahrsten Sinne des Wortes an Punkten gegenüber einem freien Gehweg klettern müssen. Das hat mir so viel Spaß gemacht! Ein bisschen rutschig, also seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schuhe und viel Wasser haben! Dauerte ungefähr 2,5 Stunden mit vielen Bildpausen. Sie sind meistens von Bäumen bedeckt, bis Sie an die Spitze gelangen. Würde auf jeden Fall empfehlen, und wieder tun!

wandern
2 months ago

sehr cooler Track. schöne Aussicht. in Arbeit. laut im fluss. und viele Hubschrauber verursachen Gletscherspuren waren nah.

brücke geschlossen
überwachsen
2 months ago

Tolle Aussicht auf den Gletscher. War dort vor dem Brückenausspülen.

Sie nähern uns dem Gletscher, sind aber noch weit davon entfernt. Sieht einfach wie schmutziger Schnee aus, da Sie das Ganze nicht sehen. Es war auch sehr steil

wandern
scrambling
3 months ago

Sehr steil aber extrem lustig! Machen Sie sich bereit, Wurzeln und Steine auf den ganzen Weg hochzuziehen. Ein Bericht, den ich las, nannte es "menschlicher Allradantrieb", dem ich zustimmen würde. Wir waren an einem etwas bewölkten Tag und haben den Fox Glacier nach einer Weile auf dem Gipfel durch die Wolken sehen können. Beginnen Sie früh und hoffen Sie auf keine Wolken! Oben war Wasser in Tarn, aber seien Sie bereit, es zu behandeln.

wandern
steinig
3 months ago

wandern
schlammig
steinig
3 months ago

Der Aufstieg hat Sie den ganzen Weg versteckt, bis er sich öffnet und Ihnen den Gletscher zeigt. Es ist auf jeden Fall die Wanderung wert. Wasser einfüllen. Der einzige Nachteil dieses Weges sind die Hubschrauber, die ständig unterwegs sind und nervig werden.

3 months ago

Tolle!! Wunderschöne Landschaft und Natur! In einigen Teilen rutschig.

wandern
scrambling
steinig
3 months ago

Eine wirklich gute Wanderung, aber definitiv auf der schwierigen Seite - einige Rock-Scrambles und sehr unebene Clambers! Es lohnt sich aber mit einer wunderschönen Aussicht, erstaunlichen Wäldern und Bächen / Brücken, um die Dinge interessant zu halten. Wir brauchten 7 ½ Stunden und 6 Stunden (mit Mittagspause usw.). Einige sehr hohe Drahtbrücken, also kein Weg für jemanden, der Angst vor Höhen hat. Wirklich genossen aber danach ziemlich müde!

wandern
3 months ago

Schöner Spaziergang in den Busch, einfach. Der Tunnel ist interessant, tragen Sie eine Fackel und Stiefel. Es gibt eine schöne Aussicht vom Fluss entlang der Strecke

Ist ein wirklich schöner Spaziergang zum Aussichtspunkt Gletscherpunkt. Im Februar ist es jetzt in der Nähe, da die Straße unterbrochen ist.

Hi, im Moment ist der letzte Teil knapp, da dort ein großer aktiver Ausrutscher ist. Der Blick auf den Gletscher ist jedoch von der Parkplatzspur aus schön.

Mehr laden