Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Fiordland National Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

liebte es. beschäftigt. aber es lohnt sich also.

Schöne entspannte Wanderung. Der erste Teil ist im Wald und dann ist es geöffnet und kein Schatten. Ungefähr 1,5 Stunden in einer Richtung in einem langsamen Tempo. Wenn Sie ein gut gehütetes Geheimnis kennen, kann diese Wanderung vom Aussichtspunkt des marianischen Sees für weitere 2 km zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt ...

Wandern
kein Schatten
steinig
Scrambling
3 days ago

Gertrude Saddle ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden - und das aus gutem Grund. Es ist eine lustige Wanderung mit wunderschönen Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen. Die Wanderung ist ungefähr 8,8 Meilen lang und dauerte 5,5 Stunden mit einem Rucksack und einem verstauchten Knöchel. Der Beginn der Wanderung ist durch einige Bäume, aber der Rest folgt einem Fluss / Flussbett bis zu einem kurzen Klettern und dann einem Boulderfeld, bevor der Sattel erreicht wird. Der Weg ist ziemlich gut markiert, obwohl ich mich auf dem Rückweg kurz verirrt habe. Ich würde empfehlen, die AllTrails-Karte nur für den Fall herunterzuladen. Der Beginn der Wanderung geht im Wesentlichen über lose Felsen. Wenn Sie also einen schlimmen Knöchel wie ich haben, seien Sie vorsichtig! Der Scramble-Bereich verfügt über Kabel, so dass es ziemlich einfach ist, auch wenn Sie sich auf Felsen nicht wohl fühlen. Das Boulderfeld ist gut mit Steinhaufen und Markierungen markiert, und wenn Sie ihnen folgen, ist es nicht schlecht. Während der Gertrude Saddle an einem trockenen Tag sehr sicher ist, sind Menschen gestorben, wenn das Wetter schlecht war. Zahlreiche Schilder entlang des Weges warnen die Wanderer vor der Gefahr. Versuchen Sie es nicht mit Gertrude, wenn es geregnet hat! Wir waren die einzigen Camper in der Nacht, als wir im Gertrude Saddle übernachteten. Es war friedlich, aber sehr windig und kalt! Seien Sie darauf vorbereitet, wenn Sie ein Lager planen. @christinexploring www.christinexploring.com

Wandern
Käfer
steinig
5 days ago

Der erste Teil des Weges durch den Wasserfall ist sehr offen, leicht und gepflegt. Danach wird es viel steiler und rockiger und verdient schwer das „Hard“. Der See ist absolut wunderschön !! Ich empfehle, eher früher als später zu gehen, damit die Sonne im Hintergrund den Berg genau richtig trifft.

Wandern
steinig
Scrambling
6 days ago

Erstaunliche Wanderung. Versuchen Sie auf keinen Fall, wenn es nass ist: Es gibt viele steile glatte Felsen. Nach dem Tal wird es sehr schnell sehr steil, bei gutem Wetter aber durchaus machbar. Achten Sie darauf, dass Sie auf die Markierungen achten !! Oben angekommen, gibt es verschiedene Aussichtspunkte, von denen alle einen herrlichen Blick auf die Fjorde haben.

Cooler Abgrund, sehr kurze Wanderung, wenn Sie zur falschen Zeit hier ankommen, wird es eine Menge Bussen von Leuten geben, da es sich auf einer Promenade befindet und für jedermann leicht zugänglich ist. Dies ist keine Wanderung, es ist ein sehr kurzer Spaziergang!

Wandern
schlammig
8 days ago

Wo sonst kann man 15 Minuten laufen und ein Laufdraht ausprobieren. Ziemlich cool und hatte den Platz für uns alleine.

Wandern
11 days ago

Ein hervorragender Trampel. Wunderbare Aussicht, tolle Einrichtungen. Sehr zu empfehlen.

Wandern
steinig
Scrambling
12 days ago

Harte Wanderung, besonders wenn man wieder runter geht. Sie müssen auf Ihren Schritt achten, da sich überall lose Steine befinden. Phänomenale Ansicht an der Spitze.

Sehr angenehmer Track. Es ist 22 km von Iris Burn bis zum Parkplatz Rainbow Reach und an einem Tag machbar. Oder Sie können in der Moturauhütte bleiben. Von der Hütte sind es nur 6 km bis zum ersten Parkplatz (Rainbow Reach). Sie gehen durch verschiedene Grünflächen: Wald, Feuchtgebiete. Sehr schöne Umgebung.

Erstaunliche Aussichten.

Wandern
14 days ago

Sie müssen wissen, was Sie tun - sonst kann es gefährlich werden, wenn Sie dies nicht tun. Gehen Sie niemals, wenn es etwas nass oder gefroren ist - da Sie sehr exponiert und verwirrt sind. Wir waren an einem perfekten Herbsttag und fuhren früh los. Schaffte es in 1 Stunde und 50 Minuten (ohne Pause) zum Sattel zu gelangen. Allen erfahrenen Wanderern sehr zu empfehlen. Eine meiner liebsten Tageswanderungen in NZ!

Luxmore Hütte ist unglaublich.

17 days ago

11 Stunden Rückfahrt von Te Anau nach Luxmore's Summit (1 Stunde Halt). Wirklich schön an der Spitze! Lang, aber nicht schwer, der erste Teil des Weges ist meistens flach (2 Stunden), dann geht es aufwärts. Trail in sehr gutem Zustand.

Rucksacktour
17 days ago

Die besten Aussichten sind von Luxmore Hütte bis Iris Burn.

Tolle Aussicht auf den Gipfel. Aber das Wandern ist etwas langweilig.

Wandern
20 days ago

Eine anscheinend obligatorische Haltestelle für jedermann oder jeden Reisebus, der zum oder vom Milford Sound fährt. Es ist also leicht, zynisch zu sein, aber wie sich herausstellt, ist der Chasm ziemlich cool. Wir hatten 20 Minuten für den Spaziergang, aber einige der Touren müssen den Menschen viel weniger geben, da einige arme Seelen praktisch die Strecke entlang liefen. Die Anweisungen unseres Fahrers lauteten: "Versuchen Sie, nicht in den Abgrund zu fallen." Gut beraten.

Wandern
schlammig
überwachsen
steinig
20 days ago

Dieser Weg ist großartig, aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass es einiges zu klettern gibt und die Straßen mit den letzten Regenfällen (Schlammrutschen und umgestürzten Bäumen) heruntergespült wurden. Auf jeden Fall an einem Tag mit blauem Himmel schlimmer!

Wandern
22 days ago

Sehr steil und tückisch, aber die Aussicht oben ist unglaublich! Nicht bei schlechtem Wetter.

Kurze steile Wanderung vom Borland Saddle auf einem gut markierten Weg, der steil und möglicherweise nass / rutschig ist. Weitere Informationen unter https://www.doc.govt.nz/mt-burns-tarns-track. Der Start des Pfades ist gut als Mount Burns Tops markiert. Beginnt in den Bäumen, aber meistens bist du im hohen Gras. Oben etwas sumpfig. Ich habe es genossen, aber es ist eine lange Fahrt auf einer leicht anstrengenden Schotterstraße, so dass Sie mehr als nur diese einmal auf dem Sattel machen möchten. Ich hatte ein sehr schönes Gespräch mit einem einheimischen Bauern, während ich darauf wartete, dass vielleicht eine Million seiner Schafe die Straße räumen und die Weideflächen wechseln. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie die Zeit für das Laufwerk einplanen.

Wandern
25 days ago

Dies ist ein relativ flacher Spaziergang durch eine wunderschöne grüne, moosige Waldlandschaft, meist entlang eines Flusses und einiger kleiner Bäche (wenn dies in Neuseeland so heißt). Es gibt eine Hängebrücke am Start und viele bunte Pilze entlang des Pfades. Dies ist ein Teil eines Wegenetzes an der Borland Rd. Ich fing am Parkplatz gegenüber der Borland Lodge an. Dies ist auch der Ausgangspunkt einer kurzen Naturschleife. Ich ging etwa 3 Meilen bis zur Kreuzung mit einem anderen Weg. Wenn ich noch ein Stück weiter gegangen wäre, hätte ich das Rock Bivvy erreicht, und wenn Sie noch weiter gehen, glaube ich, dass Sie eine Wanderhütte erreichen werden. Es gab eine Brücke, die auf dem Weg herausgespült wurde, aber ich konnte trotzdem über das Wasser gelangen.

Ein leichter Spaziergang. Es ist schön, wo immer Sie hinschauen. Keine Sandfliegen, wenn es regnet, und der Regen verstärkt die Wasserfälle.

Wandern
28 days ago

Der größte Spaziergang der Welt!

Wandern
1 month ago

Epischer AF !! In etwa einer Stunde und vierzig Minuten aufgestanden. Rechtzeitig, um die Aussicht zu erwischen, bevor es zu wolkig wurde. Die Wanderung alleine wäre es aber wert gewesen. Viel Rock Scrambling, das ist meine Marmelade. War immer noch wirklich schön, hätte mir aber mehr Zeit mit der Aussicht gewünscht. Auf jeden Fall an einem klaren Tag zu empfehlen.

Wandern
1 month ago

atemberaubend schöne landschaft ist es gottes land in ordnung

Erstaunlicher Weg, aber schwierig, einen Platz in der Hütte zu finden, es sei denn, Sie können den Weg planen und am selben Tag buchen, an dem die Buchung beginnt.

Wandern
kein Schatten
Off-Trail
steinig
1 month ago

Ich kann nicht sagen, dass einer der besten in Neuseeland ist, es ist der beste. Um die Gletscher zu probieren, ist es eine wunderbare Erfahrung Gletscher bei schlechtem Wetter. Der Felsen wird sehr rutschig sein.

sehr schöne Wanderung, auch für nicht so viele Experten! aber gutes Wetter ist wirklich notwendig. Die Hälfte der Wanderung führt über große Felsen, wo Sie Angst haben und fallen können, wenn es zu nass oder regnerisch ist! Ich empfehle diese Wanderung !!

Wandern
1 month ago

Beeindruckend. Sehr unvergessliche Wanderung. Viele Felsen und Wurzeln zu Fuß mit einigen sehr steilen Abschnitten, aber viel Spaß. Lake Marian am Ende ist einfach umwerfend. Wir hatten Glück und die Wolken teilten sich gleich nach unserer Ankunft, so dass wir die Gipfel und Berge um uns herum wirklich sehen konnten. Wunderschöner Ort. Anspruchsvolle Wanderung.

Mehr laden