Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Annapurna-Naturschutzgebiet mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

MAJOR MESS. BEI ALLEN KOSTEN VERMEIDEN. Wahrscheinlich werden 2/3 des Weges von einer chinesischen Firma zerstört, die eine Straße baut. Es gibt nur noch Staub, unbefestigte Straßen und LKWs. Annapurna sollte von der Liste der Wanderungen genommen werden.

beste Wanderung überhaupt! würde es gerne wieder machen!

Rucksacktour
steinig
Schnee
1 month ago

Unvergessliche Reise

Zweiter Tag Wanderung auf dem Annapurna Trek. Ein halber Tag, um sich von Verletzungen zu erholen

Erste Tagestour rund um Annapurna

Wandern
3 months ago

Besonders geschätzt Jim Griffins Bewertung! Meine Tochter Lisa und ich haben unsere Reise 1989 erlebt. Sie war 30, ich war 55. Eine wirklich einzigartige Reise. Eine Erfahrung, die wirklich schwer zu beschreiben ist. .. Wir beide genießen weiterhin jede äußere Aktivität sowie das Leben selbst. Ein ganz besonderes und einzigartiges Geschenk ... Und ich danke Ihnen allen, dass Sie Ihre alten Gefühle und Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Wandern
4 months ago

Schöne Wanderung Es war ziemlich abgeschieden, da wir insgesamt nur 4 andere Wanderer gesehen haben, aber es war auch Anfang Dezember, niedrige touristische Saison. Es ist eine steile Wanderung, die konstant bergauf führt, also viel Wasser mitbringen, aber atemberaubende Ausblicke.

Rucksacktour
4 months ago

Ein unvergessliches Abenteuer - 20. Oktober bis November 2018. Kein Zelt erforderlich. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in verschiedenen nepalesischen Dörfern in Teehausunterkünften. Genießen Sie die Aussicht und genießen Sie die Gesellschaft von Trekkern aus aller Welt. * Diese Strecke erfordert eine Anpassung an die Höhe, geeignete Ausrüstung / Kleidung und gute Navigationsfähigkeiten oder einen lokalen Führer.

Poon Hill Trek: Tikhedunga nach Ghorepani Doerali ist ein 10,3 Kilometer langer, stark befahrbarer Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Tikhedhunga, Gandaki, Nepal, der über einen Wasserfall verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Juli genutzt. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per WhatsApp: +977 9851180916.

Rucksacktour
6 months ago

Diese Wanderung im Oktober 2017 war unglaublich

Rucksacktour
7 months ago

Ich habe diese Wanderung vor einigen Jahren abgeschlossen, bleibt aber immer meine Nummer eins. Es war eine Solo-Reise und eine persönliche Reise, ein unvergessliches Erlebnis. Eines Tages bekam ich Höhenkrankheit, die jedoch leicht durch einen zusätzlichen Ruhetag behoben werden konnte. Die Teehäuser sind ein erstaunlicher Teil der Erfahrung. Es gibt nichts Vergleichbares. Nehmen Sie sich Zeit, entspannen Sie sich und nehmen Sie alles auf.

Hatte dies 1987 den ganzen Weg getan. Damals war es ein längerer Trek (ja, ich bin ein alter Zeitgenosse, der Peitschenschnäppern sagt, er solle meinen Rasen verlassen), beginnend in Dumre und endend in Pokhara. Ich war 22 und der beste Rat, den ich vor der Wanderung bekam, war, KEIN Gepäckträger zu beauftragen. Ich würde es wahrscheinlich jetzt tun, aber vielleicht nicht, oder meinen Sohn das schwere Zeug tragen lassen. Dies war die Reise eines Lebens. Nicht nur die Landschaft, sondern auch die Menschen, die Sie treffen und was Sie über sich selbst erfahren. Wenn Sie die Chance haben, diese Wanderung zu machen, sollten Sie dies tun.

Rucksacktour
7 months ago

Wandern
8 months ago

Trek einer Lebenszeit! Verdammt atemberaubend! So viele tolle Gästehäuser, Berge! und natürlich tolle Leute!

Ich tat es im Jahr 2010. Ich kann es kaum erwarten, wieder zurückzukehren

Große Trekkingroute. Jeden Moment genossen

Wandern
10 months ago

Dies ist aus gutem Grund ein Klassiker. Die Ansichten sind erstaunlich, aber es geht um den kulturellen Austausch und die Menschen, die Sie treffen. Thorang La ist das Highlight. Sie müssen Kleidung für -10 ° C und Shorts für 25 ° C mitbringen. Eine beeindruckende Wanderung durch mehrere biogeoklimatische Zonen vom Dschungel bis zur Tundra. Ein Bucket-Listenelement

Wandern
10 months ago

Wahnsinnig tolle Erfahrung. 132 km, 14 Tage und eines der besten Dinge, die ich in meinem Leben getan habe! Sehr zu empfehlen, nehmen Sie es langsam und genießen Sie die Fahrt.

herausfordernd aber lohnend. großartige Aussichten

Saturday, April 14, 2018

Atmen Sie ein, um Ansichten zu sehen. Anspruchsvoll, aber so lohnend, dass es zum Annapurna Base Camp kommt

Rucksacktour
Sunday, December 10, 2017

Beeindruckend. Zu sagen, dass dieser Weg ein Muss ist, würde ihn unterbieten. Der Annapurna Circuit ist ein emotionales und körperliches Transformationserlebnis. Bereiten Sie sich darauf vor, durch die Jahreszeiten zu wandern. Ihre Wanderung beginnt im üppigen Dschungel, Bananenstauden und Affen schwingen. Im Laufe der Tage befinden Sie sich in wunderschönen Pinienwäldern, die schließlich der kargen, unnachgiebigen Landschaft weichen. Natürlich kulminieren alle am Pass. Thorong La Pass ist ein bisschen schwieriger, als Sie gelesen haben. Aber dafür sind wir gekommen, richtig? Wunderschöne Landschaften verzaubern Sie auf Schritt und Tritt. Der Weg ist ein unglaublich soziales Umfeld, bringen Sie also einige Spielkarten mit! Viel Glück und glückliches Wandern;)

Rucksacktour
Tuesday, July 11, 2017

Erstens können Sie mit dieser Site diesen Pfad nicht aktualisieren oder eine neue Überprüfung von Nay Pul nach Poon Hill durchführen. Nicht sicher warum. In jedem Fall ist diese Bewertung für Nay Pul nach Poon Hill. Ich habe diese Wanderung von 23JUNE bis 26JUN abgeschlossen. Nachdem wir Kathmandu mit dem Reisebus (10 $ für den Transport) verlassen hatten, fuhren wir ungefähr 3 Stunden, bis wir einen vollständigen Halt erreichten. Entlang des Narayanghat Mugling HWY gab es einen Erdrutsch, der entlang des Prithivi HWY zu einem schweren Stau führte. Ich brauchte 18 Stunden Fahrt, einige Spaziergänge und Trampen, um nach Pokara zu gelangen, wo ich in einem Motel für 4 $ übernachtete. Dies war ein ziemlich "einfaches Zimmer", aber es gibt viele Unterkünfte in Pokara, die bis zu 100 $ kosten können. Am nächsten Morgen nahm ich ein Taxi (10 $ für den Transport) nach Naya Pul und es dauerte ungefähr eine Stunde. Als ich ankam, trank ich etwas Milchtee und eine Zigarette, bevor ich die identifizierte Route antrat (gemäß dieser Seite). Da ich hinter dem Zeitplan lag, bin ich den ganzen Weg nach Ghode Pani gewandert. Der Höhenunterschied für diese Wanderung von Naya Pul nach Poon Hill beträgt 7.150 Fuß. Entlang des Weges gibt es mehrere Brücken, und ich hatte Gelegenheit, Gebetsfahnen aufzuhängen, viele Fotos zu machen und mehrere Flaschen Wasser und Lebensmittel zu kaufen. Dieser Weg wird stark befahren und von den Dorfbewohnern genutzt, um Waren zu Pferd nach Ghode Pani zu transportieren. Wasser, Lebensmittel, Snacks, Soda und sogar WIFI finden Sie in den Teehäusern entlang des Weges (Kosten sind 3 $ pro Tag). Es gibt viele einheimische Hunde entlang des Weges, die den Menschen freundlich erscheinen (ich habe nicht versucht, sie zu streicheln), aber sie sind territorial, wenn es um andere Hunde geht. Ich hatte einen Hund, der mir mehrmals nach Nahrung suchte, wahrscheinlich weil ich ein Westler bin. Handy-Service ist gut und ich benutzte NCELL. Wenn Sie sich jedoch an Ghode Pani wenden, müssen Sie WIFI verwenden oder einen NTC kaufen, da dies der einzige Anbieter in der Umgebung ist. Ich habe die Nacht in Ghode Pani verbracht und bin dann um 04:30 aufgewacht, um zum Poon Hill hinaufzugehen und den Sonnenaufgang zu beobachten. Ich kam um 5:30 Uhr oben an, wo es einen Aussichtsturm und eine Tee- / Kaffee-Hütte gibt. Ich konnte eine Tasse Milchtee (das beste Getränk in Nepal) und die Metalltasse als Souvenir für 3 $ kaufen. Nachdem ich meine Fotos vom Himalaya gemacht hatte, ging es zurück nach Ghode Pani. Das war auch ein Hund auf dem Gipfel, der mir nach Ghode Pani folgte. Als ich ankam, frühstückte ich und fuhr nach Tikhedhungga, wo ich um 1400 ankam. Die Beine waren müde und ich war sehr hungrig, da der Weg nicht viel Schutz vor der Sonne bietet. Ich konnte eine heiße Dusche nehmen (kostete 3 Dollar). Das Essen war großartig und alles, was sie mir im Teehaus bieten, ist frisch aus dem Garten oder an diesem Tag versammelt (sogar das Huhn), das der Besitzer des Teehauses in das nächste Dorf bringen musste, um es zu holen. Hatte sogar ein Everest-Bier. Es gab jedoch aus irgendeinem Grund ein Problem mit dem WLAN in diesem Bereich. Ich würde auch empfehlen, mehrere Minutenkarten vor der Abreise zu kaufen. Ich habe ungefähr 1000 Rupien im Wert von TXT und Call verwendet. Sie haben einige Teehäuser, die Minutenkarten verkaufen (Hit and Miss), aber je näher man dem Ghode Pani kommt, desto mehr verkaufen sie nur NTC und nicht NCELL. Ich schlief um 2100 und wachte um 05:00 Uhr auf, frühstückte und fuhr nach Naya Pul, wo ich um 1000 an meinem ursprünglichen Abholpunkt ankam. Sehr gute Reise und nicht weniger erwartet. Treffen mit Menschen aus Ägypten, Singapur, Spanien, Deutschland und den USA. Wenn Sie nicht von Kathmandu nach Pokara fahren möchten, würde ich Ihnen empfehlen zu fliegen. Es kostet ungefähr 160 $ für ein Hin- und Rückfahrtticket, wenn Sie keinen Verkehr riskieren wollen und hinter einer strengen Zeitachse zurückbleiben möchten.

Rucksacktour
Tuesday, April 18, 2017

Nepal ist ein erstaunliches Land und diese Wanderung ist eines der besten Dinge, die ich je gemacht habe. Ich und zwei Freunde absolvierten die Rennstrecke in 22 Tagen. Wir hatten unsere eigene Ausrüstung dabei und stellten keine Träger an, aber ich würde sagen, dass wir in einer sehr kleinen Minderheit waren. Die Landschaft könnte nicht atemberaubender sein oder die Berge eindrucksvoller. Faszinierend war der langsame Wechsel der Landschaft während des Treks. Von Regenwäldern, Kiefernwäldern, Hochwüsten und alpinen Umgebungen hat dieser Treck alles. Entlang des Weges befinden sich Teehäuser, in denen nachts Essen und trockene Schlafplätze zur Verfügung stehen. Bring einen Schlafsack mit und du bist fertig. Das Essen ist sehr einfach. Bestellen Sie den Dal-Schläger und Sie erhalten eine zweite Unterstützung. Trinken Sie viel Tee. Anmerkung: Die Straßen, die in der Region gebaut werden, waren unterwegs, aber noch nicht für Fahrzeuge geöffnet. Ich denke, der "Treck" wäre jetzt ein ganz anderes Tier als im Jahr 2011. Es macht keinen Spaß, in der Wildnis mit Jeeps und Motorrädern vorbeizufahren.

Ein hübscher Aufstieg mit Weltklasse-Landschaft.

Mehr laden