Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Kuliouou Forest Reserve mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Wohnmobilen und Naturliebhabern wie Ihnen.

sehr hübsch! leicht zu befolgender Weg durch viele verschiedene Waldtypen. Ich freue mich über den Schatten nach zu viel Sonnenwanderung zuvor ... die Treppe zum Top-Killer, nahm aber zehn gleichzeitig und schaffte es an die Spitze, wo herrliche Aussicht und kühle Brise erwarteten. das war es wert!

Wandern
3 days ago

Nichts zu technisch. Trail ist gut markiert und geräumt

Wandern
3 days ago

Schöne Wanderung

Wandern
schlammig
5 days ago

Einbahnstrecke nach oben. Keine Ansichten. Wolkig.

Wandern
5 days ago

Sehr schöner Weg! Leider war es zu neblig / bewölkt, um oben etwas zu sehen! Aber meine Frau und ich haben es geliebt. Aber sei gewarnt ... diese Treppe!

Gute Wanderung, früher als man denkt, nur 10 Besucherautos dürfen auf einmal reinfahren. Wir trafen uns im Park unterhalb der Nachbarschaft und fuhren in einem Fahrzeug. Jemand im Auto benötigt einen HI-Führerschein, um an dieser Wanderung teilnehmen zu können. An einem Sonntag um 6:20 Uhr dort. Begann die Wanderung gegen 6:45 Uhr und Pau gegen 10:45 Uhr. (Ich bin von der schweren Baumgrenze zum Auto zurückgelaufen - empfehle ich nicht, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Trailrunner.) Wir machten zwei Pausen, eine in der grasbewachsenen Pause etwa auf halber Höhe und dann die andere oben. Top war ziemlich windig! Achtung, da sind ein paar markierte (und nicht markierte) Stacheln in der Nähe der Treppe! Als wir gingen, waren alle Seile gebrochen. Ich kann mir vorstellen, dass dies sehr matschig und matschig werden kann, also passen Sie auf, wie Sie stehen und nehmen Sie sich Zeit auf der Treppe und über den Blättern. Alles in allem dauerte es etwas weniger als 4 Stunden.

Zuerst ist die Wanderung 5 Meilen, nicht 4 Meilen. Laut meinen GPS war der Höhenunterschied ungefähr 1.750 Fuß. Die Wanderung ist ziemlich einfach, aber für meine Mutter, die kein gutes Gleichgewicht hat, war es schwierig. Viele Wurzeln zum Klettern und große Stufen auf der Treppe. Leider war es bewölkt, sodass man oben nicht viel sehen konnte, aber es sah so aus, als wäre es ohne Wolken erstaunlich. Viel Abwechslung bei Vögeln und Bäumen, insgesamt eine wirklich schöne Wanderung.

Wandern
steinig
Scrambling
13 days ago

Ich bin vor ein paar Tagen gewandert. Ich brauchte 3 Stunden, 1 Stunde von der Straße bis zur Pyramide, 45 Minuten über den Grat und den Rest zum Abstieg. Ich folgte den Tipps von Youtuber namens "Die nicht so guten Wanderer". Sie geben gute Tipps, wohin sie gehen sollen, worauf sie achten müssen, wohin sie sich wenden müssen. Sie können einfach den Grat entlanggehen und so lange wandern, wie Sie möchten, aber seien Sie besonders vorsichtig und achten Sie auf Markierungen und Bänder. Wenn Sie eine oder zwei Minuten gehen, ohne zu sehen, sind Sie wahrscheinlich nicht auf der Spur. Der Aufstieg zur Pyramide ist steil und gefährlich. Beobachten Sie also Ihren Blick und Ihre Füße, aber die Aussicht ist es wert.

Viele Serpentinen und meistens im Schatten bis zur Treppe. Picknickplatz bevor der harte Teil beginnt. Die Treppe war über die letzte halbe Meile sehr steil. Ansichten an der Spitze des Diamantenkopfes, des Kokokraters und des Waimanolo. Wir fingen um 8 Uhr morgens an und hatten allein an der Spitze Zeit, aber wir kamen an einer Menge Leute vorbei und das Parken war die Straße hinunter voll, als wir abreisten.

Wandern
14 days ago

Ich habe diese Wanderung heute beendet. Ziemlich epische Ansichten. Der Weg war leicht zu unterscheiden. Diese Treppe am Ende ... dachte, ich würde es nie schaffen. Oben angekommen, hat sich das absolut gelohnt. Ich wünschte, ich hätte ein paar Snacks mitgebracht, die Sie an der Spitze genießen können, während Sie die schöne Aussicht genießen. Nimm Wasser!!!

Wandern
14 days ago

Ich habe diese Wanderung heute beendet. Ziemlich epische Ansichten. Der Weg war leicht zu unterscheiden. Diese Treppe am Ende ... dachte, ich würde es nie schaffen. Oben angekommen, hat sich das absolut gelohnt. Ich wünschte, ich hätte ein paar Snacks mitgebracht, die Sie an der Spitze genießen können, während Sie die schöne Aussicht genießen. Nimm Wasser!!!

Dies ist eine komplexe Wanderung. Ich bin nicht sicher, wie All Trails sagt, dass es 2,6 Meilen sind, und ich habe sichergestellt, dass alle Aufzeichnungen für diese Wanderung betrachtet werden, und sie sind irgendwie alle 2-3 Meilen (Hin- und Rückfahrt). Das ist einfach nicht wahr, dies ist leicht 6 Meilen, 2.200 Fuß Höhenunterschied und dauert 5-6 Stunden. Auf dem Weg nach oben trafen wir drei Leute, die alle sagten, dass sie einfach nach oben und zurück auf die gleiche Art und Weise gingen, anstatt die Schleife zum Pyramid Rock zu machen. Jeder dieser Leute hatte jedoch einen Hund und sagte deshalb, dass der Auf- und Abstieg den Felsen für einen Hund nicht geeignet sei. Die Kurve, um zum Pyramidenfelsen zu gelangen, ist versteckt. Wir fuhren also aus Versehen den Weg in Richtung Kouliouou Ridge fort. Wenn Sie den hängenden Bilderrahmen sehen (ich habe das Foto auf der Spur gespeichert), sind Sie zu weit gegangen (obwohl es eine coole Gelegenheit zum Fotografieren ist). Pyramidenfelsen waren cool, aber anstrengend. Ich würde diese Wanderung mit Three Peaks (Olamana) vergleichen, keinesfalls für einen unerfahrenen Wanderer. Wir haben uns einige Male verloren. Ich weiß, dass meine Muskeln morgen wund sind.

Wandern
16 days ago

Er hatte einen Feuerberg

Wandern
16 days ago

Diese Treppe allerdings

Wandern
17 days ago

Tolle Wanderung. Ziemlich hart an Orten, die eine fantastische Aussicht bieten. Total die wunden Kälber wert, die ich am nächsten Tag hatte.

Wandern
19 days ago

Ein wunderschöner Weg mit auffällig variierender Flora.

Wandern
19 days ago

Das war ein großartiger Weg, der lange Zeit nicht gegangen ist. Wir werden auf jeden Fall bald wiederkommen!

Versuch wird gut mit gehalten. Nicht viele Leute wegen der Begrenzung der Parklücken. Ich bin nicht der beste Wanderer, also habe ich insgesamt 6 Stunden gebraucht. Meine Hunde hatten eine tolle Zeit, die Treppe hoch und runter zu laufen.

Wandern
schlammig
22 days ago

Wandern
23 days ago

Eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe, und ich habe an Orten wie Norwegen und Oregon gewandert. Es bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Kaskaden von smaragdgrünen Rücken und das schimmernde türkisfarbene Wasser. Ich dachte, diese Wanderung würde „intensiv“ sein, aber es gab ein junges Paar, das Babys auf dem Rücken auf dem Rücken trug. Wenn sie es schaffen, können Sie es auch. Ich würde diese Wanderung auf jeden Fall mehrmals wiederholen!

Waaaaaaaaaiiiiiiit für iiiiiiiiiiiiiit ... An einigen Stellen auf dem Weg (vor allem nach mehreren Treppenstufen) fragen Sie sich vielleicht, ob Sie den Scheitelpunkt verfehlt haben. Aber machen Sie weiter - die Aussicht von oben ist Panorama und atemberaubend !!

Tolle Wanderung und auf jeden Fall die intensive Wanderung wert. Die Aussichten waren es wert, versprochen !!! Sie müssen diese Wanderung auf den Gipfel hinter der Treppe zum Paradies machen! Genießen!!

Wandern
28 days ago

Das war großartig. Die Wanderung von der Stelle aus, an der Sie Ihr Auto parken, wärmt Sie an, da Sie früher ankommen, da es nur an der Straße parken kann. Vieles anderes Gelände, Schmutz, Durchquerung, Stufen, Baumwurzeln aber wunderschön. Die Aussicht an der Spitze atemberaubend. Wird auf jeden Fall wieder tun. :)

Wandern
28 days ago

Zwischenweg. Es dauert weniger als 4 Stunden, um das durchschnittliche Tempo abzuschließen.

Sollte als mittelschwer eingestuft werden und sollte nicht länger als 4 Stunden dauern, es sei denn, man ist in einen schweren Sturm geraten.

Wandern
Käfer
überwachsen
29 days ago

Wandern
schlammig
Scrambling
29 days ago

Dies ist eine sehr lustige Wanderung, die bei Regen ziemlich rutschig werden kann. Wenn es nass ist, sind Wanderschuhe ein Muss.

Wandern
überwachsen
Privatgrundstück
Scrambling
30 days ago

Brillante Aussichten, besonders im letzten Abschnitt des Weges. Der Pyramidenfelsen ist sicherlich das Highlight dieses Weges. Es ist ausgesetzt und ein Ringen, um dort hinaufzukommen, aber es lohnt sich. Der Höhenweg von Hahaione zum Pyramidenfelsen kann manchmal verwirrend sein, mit einem stark überwachsenen, aber regelmäßig markierten Pfad. Das ist nichts für Höhenangstige

Wandern
Off-Trail
überwachsen
Privatgrundstück
steinig
Scrambling
1 month ago

Der Trail beginnt in einem Wohngebiet mit ausreichend Parkmöglichkeiten an der Straße. Es gibt ein Zeichen, das Privateigentum angibt, aber es sieht nicht so aus, als würde die Stadt es dort hinstellen. Viele verwachsene Bereiche und Scramble-Bereiche, wenn Sie die gesamte Schleife ausprobieren. Mehrere Seile für die harten Stellen. Am Pyramidenfelsen angekommen, genügte der Wind allein gegen die schmale Felswand, um die Umgebung zu nutzen. Lesen Sie die Topographie und finden Sie einen alternativen Pfad, der durch den Mariners Ridge führt. Die Strecke war 6,96 Meilen in etwa 4,5 Stunden. Nur erfahrene Wanderer sollten es versuchen.

Wandern
überwachsen
steinig
Scrambling
1 month ago

Die frühen Teile dieses Weges sind ziemlich gut erhalten und eine leichte Steigung zur ersten Landung. Biegen Sie links ab und überqueren Sie das Bachbett (war trocken), um die Lichtung zu erreichen. Dort biegen Sie rechts ab, um einen anderen Flusslauf entlang (ebenfalls trocken). Wo das zweite Bachbett an einer Felswand beginnt, überqueren Sie und beginnen den Aufstieg, um zum Grat zu gelangen. Ein paar Serpentinen führen Sie von mehr tropischer Flora bis zu einem Pinienwald. Wenn der Pfad auf dem Kamm flacher wird, biegen Sie wieder rechts auf den Berg ab, um weiter bergauf zu fahren. Folgen Sie dabei den rosafarbenen Flaggen und rechts an der Y. Ein mäßiger Aufstieg führt schnell zu einem steilen Anstieg mit Seilen, die Sie ergreifen können für Unterstützung. Der Weg hier wurde viel steiler und mit dem Bett aus rutschigen Kiefernadeln und unseren müden Beinen hielten wir dort an. Der Weg zurück über den steilen, mit Piniennadeln bewachsenen Boden war schwer zu fassen und erforderte ein wenig Schießen / Rutschen, um sicher herunterzukommen. Auf jeden Fall eine anspruchsvolle Wanderung, um den ganzen Weg hinaufzugehen, aber es könnte trotzdem ein unterhaltsames Abenteuer sein, unten zu bleiben, um die Ufer und Bachbetten zum Bouldern zu erklimmen oder einfach im Kiefernwald im unteren Teil des Kamms zu entspannen. Großartige Gegend, cool und schattig und wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

Mehr laden