Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Keaiwa Heiau State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
11 days ago

4 Sterne für die Gesamterfahrung und Aussicht. Aber ich habe einen Coupke-Fehler gemacht und möchte hier darauf hinweisen: 1. Fehler: Ich trug Shorts. Ich habe die Warnung unzähliger anderer Testberichte nicht beachtet und gemerkt, dass die Farne mich fürchten würden, aber oh, es waren die Farne, die ich fürchten musste. Ich ging mit meinen Beinen davon, die aussahen, als ob ein Haufen Katzen sie als Kratzbaum benutzte. TRAGEN. LANGE. HOSE. Bitte. 2. Fehler: Ich habe nicht viel Wasser mitgebracht. Nur eine 40 oz. Hydroflask und ich mussten uns auf halbem Weg umdrehen, weil ich rausgerannt bin und wow, es war eine schreckliche Erfahrung. Der Weg ist nach dem Stopp der Ringkreuzung nicht beschattet. Bitte viel Wasser mitbringen. Mindestens 2 Liter. Schließlich ist diese Wanderung lang. Wenn Sie die Wanderung vom 'Aiea Loop Trailhead zum Trailhead mit einbeziehen, sind es ungefähr 8 km. Insgesamt ist die Wanderung eine schöne mittelschwere Gratwanderung. Nicht zu furchterregend für Klippen, bis Sie sich dem Gipfel nähern. Ich habe Höhenangst und habe mich nie unsicher gefühlt. Durchschnittliche Aussicht!

wandern
ausgewaschen
abseits des Weges
scrambling
steinig
überwachsen
14 days ago

wandern
schlammig
überwachsen
18 days ago

Ich habe Aiea Loop mehrmals gemacht und war begeistert, endlich den Kamm zu probieren, aber er hat definitiv meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich möchte alle dazu ermutigen, ungefähr 10 Minuten zu gehen, was sehr klar und einfach zu handhaben ist. An diesem Punkt werden die uluhe Farne jedoch extrem dick. Ich ging noch 5-10 Minuten weiter, aber als die Farne meine Brusthöhe erreichten, drehte ich mich um. Sogar der Anfang des Bergrückens eröffnet ein paar schöne Aussichten, die Sie nicht von der Schleife bekommen. Wenn Sie den Grat bewältigen, schützen Sie Ihre Beine vor dornigem Überwachsen. Ich werde es wahrscheinlich nicht noch einmal versuchen, es sei denn, ich kenne die letzten Wartungsarbeiten

wandern
1 month ago

Habe es letzte Woche gewandert und vergessen, wie schön es war. Hat vor fast 40 Jahren einen Teil des Bergrückens gewandert und sieht jetzt anders aus, da H3 da ist.

wandern
1 month ago

Großartig, um einen langen Spaziergang im Freien oder einen Trail zu machen. Auf jeden Fall ein beliebter Trail, ich kam vor 7.30 Uhr an und es gab ein paar andere Trial-Läufer. Schöne Aussicht, Trail ist sehr gut gepflegt !!

wandern
1 month ago

Der Abstieg ins Tal war rau und als wir gingen, waren der Wasserfall und der Bach trocken.

wandern
schlammig
2 months ago

Schöne Wanderung. Trail ein wenig bewachsen, aber wir waren gut in Shorts. Trail war etwas matschig und rutschig. Gute Wanderschuhe oder Micro-Spikes sind auf jeden Fall hilfreich für den späteren Teil des Weges. Wir haben es in Laufschuhen gemacht, sind aber viel ausgerutscht. Es ist ein Höhenweg mit einigen engen Stellen, aber wir haben uns nie unsicher gefühlt, und ich bin normalerweise kein großer Fan von Höhenwegen. Wir haben das Ende nicht ganz geschafft, weil wir nicht genug Zeit hatten, aber eine tolle Wiese für eine Pause auf dem letzten Kammgipfel bei etwa 6 km. Ich wünschte, wir hätten noch mehr Tage, wir würden zurückkommen und die letzte Meile hinter uns bringen.

wandern
überwachsen
2 months ago

Ich würde diesen Weg jedem empfehlen, der ein Abenteuer sucht. Wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, können Sie sich im Flussbett verirren. Toller abgelegener Wasserfall, wir haben die ganze Zeit dort unten niemanden gesehen.

wandern
käfer
abseits des Weges
schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
2 months ago

* GEHEN SIE NICHT AUF DIESE WANDERUNG * Dieser Weg ist sehr schlecht markiert. Sie werden sich leicht mehrmals verlaufen, da das einzige Anzeichen dafür, dass Sie den richtigen Weg einschlagen, ein Stück Ingenieurband alle paar Kilometer ist. Dieser Weg ist extrem bewachsen. Auf einer Länge von ungefähr 3 Kilometern schieben Sie sich durch bewachsenes, hüfthohes Dickicht voller Dornen. Wenn Sie Shorts oder dünne Hosen tragen, werden Ihre Beine verkratzt, blutig und juckt. Als wir diese Wanderung vor ungefähr zwei Monaten zum ersten Mal machten, beschrieb die App sie als moderat. Jetzt hat es sich zu schwer verändert. Die Wanderung bringt Sie ein paar Kilometer bergauf und dann noch ein paar Kilometer bergab zum „Wasserfall“. Welches war nur ein rieselnder Bach und ein kleines Wasserbecken. An diesem Punkt gibt es keinen Service und es ist noch schlechter markiert. Sie haben also nur die Möglichkeit, dem ausgetrockneten Strom auf den Felsen zu folgen und auf das Beste zu hoffen. Sie werden den Strom ungefähr 7-8 mal überqueren. Es gab keine Markierung, die zeigte, wie man vom Wasserfall zurück auf die Spur kam. Da wir wussten, dass wir klettern mussten, um zu der Höhe zurückzukehren, in der wir die Wanderung begonnen hatten, begannen wir zu klettern. Das war der schlimmste Teil. Der Hügel war schrecklich steil. So steil, dass du dich an Ästen festhältst, um dich hochzuziehen und auf allen Vieren zu kriechen, um das Gleichgewicht zu halten. Sie verlieren den Halt an gebrochenen Ästen und rutschen ein paar Mal nach unten. Es fühlte sich an wie Klettern. Die Wanderung war nicht 6 km, sondern eher 7 km lang. Als wir die Wanderung abgeschlossen hatten und zu unserem Auto zurückkehrten, teilte uns ein Parkaufseher mit, dass wir diese Wanderung nicht hätten machen dürfen und dass wir um Hilfe gebeten hätten , wir würden nicht gefunden werden. Da ist der Trail ja schlecht gepflegt. Bitte hören Sie sich die negativen Bewertungen zu dieser Wanderung an, da diese sehr genau sind. DIE POSITIVEN BEWERTUNGEN, DIE WÜNSCHLICH FEHLERHAFT SIND, HÖREN IHNEN NICHT ZU.

wandern
steinig
2 months ago

3 months ago

Wir waren überrascht, wie gut der Weg gepflegt war, gingen aber nur ein wenig nach dem Erdrutsch hinauf. Ich weiß, das hört sich beängstigend an, aber es ist vor einiger Zeit passiert, und die Leute haben eine Spur gefunden. Es gab dort Seile, die Sie nicht einmal in diesem Abschnitt verwenden mussten. Schöne Aussichten die ganze Zeit, nur eine Handvoll andere Wanderer gesehen. Wir fingen ganz oben auf dem Parkplatz an und die Gesamtentfernung betrug 6 Meilen in 4 Stunden. Komme wieder zum Gipfel, wenn ich mehr Zeit habe. Ich musste überhaupt keine Spikes verwenden.

wandern
scrambling
überwachsen
3 months ago

Ich habe diese Wanderung gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Insgesamt ist diese Runde ein ziemlicher Aufwand für nicht viel Belohnung. Das Thema dieser Wanderung ist die Schwierigkeit, dem Weg zu folgen. Suchen Sie vom Aussichtspunkt am Aiea Loop / Aiea Ridge Split nach einem sehr schwachen Pfad, der sich direkt auf den nahe gelegenen Pu'u schlängelt. Nach dem Gipfel steigt der Weg in SEHR dichter Vegetation den Kamm hinunter. Wenn Sie Shorts tragen, kann es sein, dass Sie in diesem Abschnitt Probleme haben. In diesem Abschnitt gibt es einige schöne Ein- und Ausblicke auf den Südwesten von Oahu und Pearl Harbor. Sobald es mehr bewaldet ist, verschwindet der Pfad - folgen Sie den Flammen, um auf dem Pfad zu bleiben. Ich habe einige selbst an einigen schwierigen Orten hinzugefügt. Die Alltrails-Karte war sehr hilfreich, um auf der Route zu bleiben. Irgendwann endet der Weg plötzlich an einem Fluss. Heute war es kaum ein Rinnsal. Da es anscheinend keinen anderen Weg gab, ging ich einfach den Fluss hinunter, sprang von Felsblock zu Felsblock und befand mich schließlich oben auf den Wasserfällen. Ich würde sagen, es geht um einen 20-Meter-Wasserfall mit einem kleinen Pool darunter. Rechts von den Wasserfällen führt ein kleiner Pfad hinunter. Von dort führt ein Weg immer wieder hin und her über den Bach. Irgendwann kreuzt sich der Weg nach links und Sie werden auf einen Baum mit Flaschenverschlüssen und mehreren Flammen stoßen. Wenn Sie dieses Wahrzeichen verpassen, haben Sie einen langen Tag - dann biegen Sie links ab und fahren den Grat hinauf. Es ist gerade und steil, aber es gibt viele Wurzeln und Zweige, an denen man sich festhalten kann. Oben angekommen, ist es eine leichte Wanderung zurück zum Aiea Loop.

wandern
3 months ago

Konnte es nicht finden: Ich werde es in einem Monat noch einmal versuchen, denn bis dahin werde ich die Frustration überwinden, es heute nicht zu finden. Wir sind stundenlang gelaufen und haben kein Glück, werden aber besser recherchieren und es erneut versuchen

wandern
käfer
steinig
überwachsen
4 months ago

Es war aus und an markiert. Wir benutzten Karten, um den Weg zu finden, aber Mahalo zu den Menschen, die Wege markieren, damit wir uns nicht verlaufen! Es war hart bergauf! Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir Schweine im Gebüsch hatten - wahrscheinlich nichts für Leute mit schlechten Knien!

wandern
käfer
4 months ago

Zu sagen, dass dieser Weg über einen Fluss verfügt, ist eine grobe Falschdarstellung des in diesem Tal vorkommenden Bachlaufs. Basierend auf dem Flussbett würden selbst Hochwasserbedingungen dies nicht in einen Fluss verwandeln.

Wir wollten vom ersten Eingang an zu den Wasserfällen und zurück, fanden aber heraus, dass die Rückseite des Pfades geräumt wurde. Die volle Schleife ist großartig, aber ich empfehle jedem, die Schleife zu machen, anstatt gegen den Uhrzeigersinn raus und zurück zu gehen. Tragen Sie gute Wanderschuhe oder Spikes für die Rückseite. Und lange Hosen tragen, die Farne sind außer Kontrolle geraten.

wandern
scrambling
steinig
überwachsen
5 months ago

Dies ist ein großartiger Trail für alle, die ein paar Stunden Zeit haben und nach einem harten Training suchen. Wir machten die Route gegen den Uhrzeigersinn, was bedeutete, dass wir den Berg langsam und gleichmäßig hinunter fuhren. Der Aufstieg am anderen Ende war ziemlich steil - der Abstieg wäre schwer gewesen. Der Bach war fast vollständig trocken und der „Wasserfall“ war mehr als alles andere. Es gab Teile des Weges, die auf jeden Fall ziemlich glatt gewesen wären, wenn es kürzlich geregnet hätte. Der Weg ist entlang des Weges mit farbigem Band markiert, aber einige Stellen waren etwas schwer zu finden. Die Teile waren stark verwachsen, so dass es schwierig war zu wissen, welchen Weg auch mit dem Band gehen musste. Wir haben an einigen Stellen etwas zurückgefahren, um sicherzustellen, dass wir unseren Weg nicht verpasst haben. Allerdings haben wir einige coole Tiere in den Bäumen gesehen und diese Wanderung in der Einsamkeit genossen!

Mehr laden