Entdecken Sie die beliebtesten hundefreundlichen Routen im Nationalpark Eifel mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich würde den Weg als sehr einfach beschreiben. Die allermeiste Zeit (vor allem zu Beginn) läuft man auf einer breiten Wald/Schotterstrasse. Für mich eigentlich eher langweilig aber wenn man mal wieder wirklich in einem Wald stehen will, sehr empfehlenswert. Der kurze Aufstieg erfolgt auf einem größtenteils asphaltierten Weg. Am schönsten ist der Weg im letzte Drittel, nach dem Aussichtspunkt. Ich bin den vollen T2 Weg gelaufen und habe deutlich unter 4h gebraucht (wie man sieht).

Das war ein lustiger Spaziergang. habe es die ganze Zeit gemächlich angehen lassen und den schönen Frühlingstag genossen. nicht zu beschäftigt und Platz für den Hund, sich auch zu amüsieren.

Dieser Weg ist hundefreundlich. Es ist keine echte Wildniswanderung. Sie wandern neben Häusern, verlassenen Gebäuden und Jagdgebieten. Es führt Sie schließlich in ein Dorf, das Sie durchlaufen müssen, um den Weg fortzusetzen. Wir machten einen Kaffee und es war nicht so schlimm. Achtung! In einigen Gegenden gibt es immer noch aktive Minen, gehen Sie also NICHT von der Spur. Angeln war in einigen Bereichen des Flusses erlaubt, sonst aber nicht. Dies sollte auf jeden Fall als mittelschwer bewertet werden, nicht schwer.

Zünftige Berg-/Waldwanderung mit teilweise starken An- und Abstiegen. Nicht bei Glätte wandern. Festes Schuhwerk Hinweis: Der Feuerwachtturm ist in 2017 abgebrannt. Ob ein Neubau/Aufbau erfolgen wird steht z.Zt. noch nicht fest.

Sprudelquelle und Schieferstein als Thema zu dieser Tour

wandern
5 months ago

Panoramablick Urfttal Ab Wollseifen führt Sie der beschilderte Wanderweg (Vogelsang) dann durch das herrliche Neffgesbachtal bis unterhalb der ehemaligen Gruppenunterkünfte auf dem Gelände Vogelsang, von wo aus Sie auf dem Weg zum “Forum” (Geländebeschilderung) einen wunderschönen Ausblick auf das Urfttal genießen können.

Diese landschaftliche großartige Wanderung führt uns von Einruhr hinauf zur “Schönen Aussicht” mit einem tollen Panorama. Weitere Aussichtspunkt: “Spicher” und “Wolfshügel”

wandern
5 months ago

Ginster und Eichenlaub Kosten Sie das Wasser am Heilsteinhaus Biegen Sie nun rechts ab und wandern für zwei Kilometer auf dem idyllischen Weg zwischen schattigem Waldrand und sprudelndem Sauerbach. Der Weg endet an der Straße zwischen Einruhr und Erkensruhr, wo Sie sich rechts halten und entlang der Straße bis zur Kreuzung an der Bundesstraße laufen. Achtung: hier müssen Sie links ab und etwa 100 m entlang der Straße gehen, um über den Bürgersteig zu ersten Ortseinfahrt nach Einruhr zu gelangen. Entlang der Heilsteinstraße und der Rurstraße erreichen Sie schließlich wieder das Heilsteinhaus, wo erfrischendes Wasser Sie erwartet.

wandern
5 months ago

Waldstube, Lichtung und Kapelle alles was ein Wanderer braucht

Berg und Panorama-Rundwanderung mit langgedehnten An- und Abstiegen.

Eine Höhenwanderung mit Wunderbaren Landblicken

Kleine Runde im Nationalpark Eifel

Eine Wanderung mitten durch den Natinoalpark Eifel

wandern
5 months ago

Einen weiteren Biberpfad im Hürtgenwald finden sieh ebenfalls auf meiner Seite unter Wanderungen in Gey/Großhau.

wandern
5 months ago

Eine kleine kurzweilige Tour mit tollen Panoramablicken

Dies ist einer von 5 Themen-Touren im Nationalpark (T2). Empfehlenswert.

wandern
5 months ago

Schöne Wandertour in der Rureifel. Einkehrmöglichkeit am See in Obermabach

wandern
5 months ago

Tolle Aussichten vom Wegrand und entlang an Buntsandsteinfelsen

wandern
10 months ago

wandern
10 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Tuesday, October 03, 2017

wandern
Monday, August 21, 2017

wandern
Tuesday, March 07, 2017

wandern
Friday, June 10, 2016

wandern
Friday, September 25, 2015

wandern
Friday, August 28, 2015

wandern
Friday, August 07, 2015

wandern
Wednesday, April 08, 2015

Mehr laden