Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Exmoor National Park, Somerset? AllTrails verfügt über 19 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Exmoor National Park gibt es 17 mittelschwere Wanderwege zwischen 2,5 und 11,5 Meilen und 26 bis 1.568 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Gehen

Aussicht

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Wildblumen

Wildtiere

Strand

Fluss

Trailrunning

Wald

Parken Sie auf dem Parkplatz des Exmoor-Nationalparks, überqueren Sie die Straße und gehen Sie auf den Fußweg, der den Hollerday Hill hinaufführt. Biegen Sie an der T-Kreuzung links ab und folgen Sie für einen Moment dem South West Coast Path. Schauen Sie auf die Keltische See auf Ihrer rechten Seite. Gehen Sie an einem Tor namens Rugged Jack vorbei, und der Pfad beginnt bergab um den Kopf. Sie werden schließlich zu Castle Rock kommen, zu dem Sie aufsteigen müssen, um zu gelangen. Sie haben auch die Möglichkeit, bergab zur Wringcliff Bay zu fahren, einem einsamen Strand, den Sie je nach Jahreszeit entweder ganz für sich allein oder mit wenigen anderen teilen können. Egal, ob Sie diesmal einen Besuch abstatten oder nicht, Ihre nächste Station ist Lee Abbey. Gehen Sie bergab in Richtung Abtei und nehmen Sie dann den Pfad, der links bergauf geht. Jetzt kommen Sie zum Six Acre Wood - biegen Sie links ab, um dem Reitweg zu folgen. Seien Sie mit Ihrer Navigation absichtlich, wenn Sie zu einem Switchback kommen. Hier möchten Sie den Reitweg verlassen und geradeaus in Richtung South Cleave bleiben. Fahren Sie bergab (vorbei an einem Friedhof zu Ihrer Rechten) und Sie werden auf dem Weg zurück zum Parkplatz sein.

21 days ago

Gepflegte, gut besuchte Wanderroute

wandern
21 days ago

Das ist mein Lieblingsspaziergang. Nachdem ich im Laufe der Jahre mehrmals die Begegnung zwischen Lynmouth und Waters und dem Uferweg absolviert hatte, wollte ich diese Variante auf unserem gewohnten Spaziergang ausprobieren. Ich kann diese Route uneingeschränkt empfehlen, da sie auf halber Strecke einen wunderschönen bewaldeten Talweg entlang eines Küstenweges entlang eines Hügels mit dem zusätzlichen Vorteil des National Trust-Cafés und der Toiletten (Sie müssen kein Mitglied sein) bietet. Rundum atemberaubende Aussichten und Lynmouth ist eine schöne Stadt mit Geschäften, Cafés und Restaurants.

Dieser Spaziergang ist atemberaubend! Einer meiner Favoriten, den ich bisher gemacht habe. Wenn Sie es locker angehen möchten, gibt es einen Pfad, wir sind viel zum Flussbett hinuntergegangen und über die Steine, was es schwieriger macht.

Weide eine Seite, Meer die andere, großer Kontrast.

Dauert aufgrund der häufigen Zwischenstopps etwas länger, um die Aussicht zu bewundern.

Schöner Ort❤️

Ich habe diesen Spaziergang heute genossen. Ich persönlich dachte, es sei einfach, aber einige Teile des Wegs sind etwas steinig. Wir werden auf jeden Fall dieses Hotel sehr bald wieder besuchen

Ein fabelhafter, aber herausfordernder Spaziergang durch die Landschaft von North Devon. Atemberaubende Flusswanderung, dann ein sehr steiler Aufstieg aus der Schlucht, aber es lohnt sich für die Aussicht.

Ein wirklich schöner Spaziergang.

Schöner Spaziergang. Abwechslungsreich mit atemberaubenden Ausblicken, hervorragend beschriebener Route und dringend benötigten schattigen Wäldern für die bergauf und bergab Abschnitte. Liebe diese App.

Friday, January 26, 2018

Ein Premiumspaziergang mit atemberaubender Aussicht. Gut beschrieben.

wandern
14 days ago

1 month ago

wandern
1 month ago