Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Minnekhada Regional Park, British Columbia? AllTrails verfügt über 10 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Waldwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Minnekhada Regional Park gibt es 6 mittelschwere Wanderwege, die von 2,2 bis 6,1 Meilen und von 88 bis 3021 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

Wald

Wildblumen

Wildtiere

angeleinte Hunde

See

kinderfreundlich

wandern
21 hours ago

Wir haben diesen Weg im Juni 2019 gemacht, der Wegkopf war schwer zu finden, aber als wir einmal auf dem Weg waren, war die Wanderung bergauf leicht. Wir konnten sowohl den Munro als auch den Dennett-See bewältigen ende mit einem schönen see und blick auf berg n wasserfall) bergab war ein mörder für mich aber ich kann diese wanderung nur empfehlen

wandern
käfer
14 days ago

5. September 2019, 14 Uhr: Gute, solide Wanderung, meine Herzfrequenz hochgehalten. Fängt ziemlich flach an, aber ungefähr ein Viertel in dir beginnt die Steigung. Wenige Käfer, aber nichts, was mich gebissen hätte ... sah ungefähr ein Dutzend Frösche auf der Spur und ein paar blaue Häher. High Knoll Aussichtspunkt ist schön, Addington meiner Meinung nach überspringen. Ich habe auf dieser Wanderung nur eine Handvoll Leute gesehen und war 2 Stunden da draußen. Würde es auf jeden Fall wieder tun, auch wenn die Aussicht nicht so schön war, wie ich es mir erhofft hatte!

wandern
16 days ago

Sehr schöner Trail .. aber ziemlich hart! 2 Stunden Steigung und der Anständige tötete meine Zehen und Knie am Ende. Was für ein gutes Training! Ich weiß nicht, ob ich das nochmal machen würde, lol

wandern
schlammig
18 days ago

Wirklich gute Wanderung! zweimal gewesen und beide sehr unterschiedliche erfahrungen. Das erste Mal bin ich mit meiner Cousine gefahren und wir haben 5 Stunden gebraucht. Sie brauchte viele Pausen. WICHTIG der "See" ist nicht das Ende. Wenn Sie weitermachen, gibt es einen wirklich schönen See. Als ich alleine ging, brauchte ich 2 Stunden, um zum richtigen See zu gelangen, und eine Stunde, um runter zu kommen.

wandern
22 days ago

Späte Tageswanderung zum Munro See. Trail in gutem Zustand, Blowdown gelöscht. Etwas matschig am See, aber wahrscheinlich so trocken wie nie zuvor. Reichlich fette Blaubeeren und viel salal zZ.

Wunderschöner Trail mit einer Vielzahl an wunderschönen Landschaften! Höhenunterschiede, wenn Sie zu bestimmten Zeiten auf- und absteigen. High Knoll bot eine großartige Aussicht, während das Lower Knoll eher eine friedliche Umgebung bot. Hatte geplant, Addington Lookout zu machen, gefolgt von Fern Trail, aber der erste Teil dauerte länger als erwartet und ich hatte keine Zeit. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, um das und mehr zu tun!

Ich habe diesen Trail schon mehrmals gemacht und bin immer mit der schönen Aussicht zufrieden. Aber heute bin ich mit zwei anderen gegangen und wir sind auf dem Rückweg auf einen RIESIGEN Bären gestoßen - keine drei Meter von uns entfernt, als wir um eine Ecke bogen. Sei vorsichtig da draußen!

Versuchte es zum High Knoll zu schaffen, aber ein Bärenjunges in der Nähe des Aussichtspunkts änderte meine Meinung für mich.

wandern
schlammig
1 month ago

Guter Trail, 6 Jahre alt & ich habe in nur 1h 50min. Viele kleine Kröten auf dem Weg.

wandern
1 month ago

Ich habe vor, am Montag loszufahren. Hast du irgendwelche nervigen Fliegen während des Prozesses zum Munroe Lake?

wandern
1 month ago

Wir wandern diesen Weg gestern, es ist ein Aufstieg von mindestens eineinhalb bis zwei Stunden, je nach Tempo. Wir fanden es nicht schlammig, da es Sommer ist und es ein paar Tage lang heiß war. Sie werden jedoch einige sumpfige Stellen vorfinden, die sich dem See nähern. Achten Sie auf Ihre Schritte, es gibt viele kleine Frösche in Miniaturgröße, wenn Sie klettern. Bringen Sie Stangen mit, da das Absteigen Ihre Knie schwer treffen kann. Der Weg hat viel Schatten, aber wenn Sie diesen Weg für die Aussicht machen, werden Sie keinen finden. Tolle Wanderung insgesamt.

wandern
käfer
1 month ago

Ich habe es nicht weit geschafft, aber es war ziemlich süß, den Bach zu erkunden.

Ich bin heute Morgen den Pfad gewandert und wollte zum Addington Ausschau halten, aber es gab zwei riesige Bären, bevor ich zum Ende kommen kann. Ich drehte mich fleißig um und ging in die entgegengesetzte Richtung. Aber ich schaute immer wieder zurück, um sicherzugehen, dass ich nicht verfolgt wurde. Dies war meine erste Begegnung mit einem Bären.

Ich habe ein Schild falsch verstanden und statt des Steinbruchs den Mid Marsh Trail genommen. Es war aber schön. Tolle Aussicht oben.

wandern
1 month ago

Eine harte Arbeit für den See. Abflachen in der Nähe der Spitze mit einem kurzen Gefälle in die Schüssel, in der sich der See befindet. Unter 2 1/2 Stunden zum See

wandern
schlammig
1 month ago

Leichte, schnelle Wanderung - ungefähr eine Stunde und zwanzig Minuten - mit Gefälle. Probieren Sie den Quary Trail aus. Wanderwege sind gut markiert und gepflegt.

wandern
schlammig
steinig
2 months ago

Wir versuchen jede Woche eine solche Wanderung zu machen. Der Weg ist nicht so steil wie der Abby Grind oder der Dewdney Grind, aber er bringt Sie auf fast 900 m, was hoch ist, wenn Sie nicht in Form sind. Die Verhältnisse in der oberen Hälfte sind ziemlich matschig und nass und wir haben uns fast sofort am See umgedreht und sind wegen Fliegen und Mücken zurückgekommen. Viele reife wilde Beeren und wunderschöne wilde Blumen. Rauf und runter in 3:20 mit sehr wenig Ruhe heute.

Heute sehr beschäftigt wegen des langen Wochenendes. Der Parkplatz war voll und das Parken auf beiden Seiten der Straße dauerte ungefähr 100 m. Hunderte kleiner Kröten auf der Spur, sei vorsichtig, sie sind überall. Ich habe den Bären nicht gesehen, obwohl es andere taten. Es gab sowohl auf dem hohen als auch auf dem niedrigen Pfad frischen Kot, also ist alles in der Nähe. Eine große Gruppe von Leuten, die Taschen mit unverschlossenem Essen mit sich herumtragen, nehme ich für ein Picknick an. Halte dich von ihnen fern, wenn du den Bären nicht sehen willst.

wandern
2 months ago

Schöner zugänglicher Weg. Der Hohe Hügel hat unerwartet schöne Aussichten! Der Sumpf ist ein einzigartiger Ort mit so viel Tierwelt. Bitte beachten Sie, dass es in der Gegend viele Bären gibt. Diese Bären sind sehr an Menschen gewöhnt und werden nicht versuchen, dich zu meiden. Bitte gib ihnen Platz und leine die Hunde an, wenn du sie siehst. Viele kleine Kröten auf den Spuren !!! Es war so schwer zu vermeiden, auf sie zu treten, weil sie überall waren!

wandern
2 months ago

Schöner zugänglicher Weg. Der Hohe Hügel hat unerwartet schöne Aussichten! Der Sumpf ist ein einzigartiger Ort mit so viel Tierwelt. Bitte beachten Sie, dass es in der Gegend viele Bären gibt. Diese Bären sind sehr an Menschen gewöhnt und werden nicht versuchen, dich zu meiden. Bitte gib ihnen Platz und leine die Hunde an, wenn du sie siehst. Viele kleine Kröten auf den Spuren !!! Es war so schwer zu vermeiden, auf sie zu treten, weil sie überall waren!

wandern
2 months ago

Ein zermahlener, aber hübscher kleiner See in der Schale des Burke Mountain. Abflachung in der Nähe der Spitze mit einem kurzen Gefälle zum See.

Ein sehr gut zugänglicher Park, es gibt kaum Höhenunterschiede, vor allem auf dem Weg zum Aussichtspunkt. Es gibt schöne Aussichten von den Aussichtspunkten, aber der Zugang zu ihnen kann mit all den Baumwurzeln auf dem Weg etwas schwierig sein. Es gibt mehrere Wege im Park, so dass Sie den größten Teil eines Tages damit verbringen können, durch den Park zu wandern. Das ist auch ein Picknickplatz in der Nähe des Parkplatzes, wenn Sie nur einen Happen im Park genießen möchten. Es gibt viele Tiere, wir haben Bären, Falken, einen Reiher, Eichhörnchen, Frösche und viele Mücken gesehen. Tragen Sie also lange Ärmel und Hosen, wenn Sie eine Mückenköstlichkeit sind.

wandern
käfer
steinig
3 months ago

Ich habe ein Knieproblem und brauchte deshalb Spazierstöcke. Der Weg war mit durchschnittlicher Steigung bewältigbar, obwohl es Felsen und Wurzeln gab. Ich würde beide Ausgucke überspringen, da ich glaube, dass es die Mühen nicht wert ist :) Beim zweiten Ausguck sah ich nur eine verdeckte Sicht auf die Sümpfe unten. Ich würde versuchen, früher in die Sümpfe zu kommen, bevor es zu heiß wird. Es ist wunderschön. Wir sahen einen Blaureiher auf Fischjagd und hörten einen Froschchor. Hüten Sie sich vor den Mücken, wenn Sie am frühen Morgen kommen. Ich brachte einige böse Bissen nach Hause.

wandern
3 months ago

Etwa 2 Stunden Hin- und Rückfahrt

Mehr laden