Entdecken Sie die beliebtesten Routen in Gorman Lake und Trail Recreation Site mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
9 months ago

Erstaunliche Wanderung zu einem wunderschönen See. Fahren Sie mit dem Kanu mit. Die Straße ist sehr rau und steinig, nur mit einem 4x4. Ein SUV nahm und der Abstand war knapp, es dauerte etwa eine Stunde, um hochzufahren

Absolut herrliche Wanderung! Wildblumen, moosbedeckte Felsen, Promenaden, Bäche, Wasserfälle, kristallklares blaues Wasser, Tierwelt. Das Klettern über die Felsen macht Spaß und die Belohnung ist atemberaubend. Picknicktische am See bringen also Mittagessen. Tragen Sie am besten Bärenspray, da es ziemlich abgelegen ist. Die Details in dieser Auflistung sind etwas irreführend. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, führt die Wegbeschreibung nicht zum richtigen Ort. Die Straße befindet sich nicht auf Google Maps. Es bringt Sie zu einer Gabel und sagt Ihnen, dass Sie geradeaus weiterfahren müssen, aber Sie müssen sich links von der Gabelung abbiegen und eine Holzbrücke über einen Wasserfall überqueren. Von hier aus fahren Sie weitere 20 Minuten auf einer sehr steinigen Straße. Parken Sie oben und der Trail-Eingang ist zu Ihrer Rechten durch ein Schild und ein Nebengebäude markiert. Die Kommentare zur Gondel sind eine andere Gorman Lake-Wanderung, die an der Spitze der Gondel mit dem Treten des Pferdes beginnt.

Thursday, January 04, 2018

So toll, vielleicht meine Lieblingswanderung überhaupt!

Sunday, August 20, 2017

Tolle Wanderung! Wunderschöne Aussichten und viel anderes Gelände von sanften Hügeln bis zu felsigen! Wanderschuhe sind sehr zu empfehlen. Die Wanderung dauert ungefähr eine Stunde. Sobald Sie den See erreicht haben, kann es recht kühl sein. Denken Sie daran, der Weg nach oben ist sehr unübersichtlich! SUV oder LKW ist ein Muss, da es viele felsige Stellen und Schlaglöcher gibt! Wir kamen an einem Toyota Camry vorbei, der Angst hatte, einen Reifen zu pusten, und beschlossen, eine weitere Wanderung zu unternehmen. Alles in allem dauerte es ungefähr 4 Stunden. Eine Stunde hin und zurück und eine Stunde zum Wandern ...

wandern
Thursday, May 18, 2017

Folgen Sie der Straße von der Gondel-Entladestation hinunter zur Felsrippe, die die Dogtooth Ridge-Wanderung ankündigt. Wenn Sie die Straße benutzen, bleiben Sie auf der linken Seite und vergewissern Sie sich, dass Sie nicht von Mountainbikern geparkt werden, die den Abstieg durchführen. Wenn Sie die Felsrippe erreicht haben, folgen Sie dem Pfad hoch und runter, bis Sie die Straße erreichen, die zum Sessellift Blue Heaven führt. Folgen Sie dieser Straße bis zum Sessellift. Steigen Sie dann die Metalltreppe hinauf (ein Schild weist darauf hin, dass es sich um die Treppe zum Himmel handelt) und folgen Sie dem Pfad zum Gipfel des Blue Heaven, wo sich eine Wetterstation befindet (11U 0493604 5680695, Elevation 2443m). Fahren Sie auf dem Grat nach Norden, steigen Sie zum Col hinunter und steigen Sie dann zum nächsten Gipfel, Ozone, hinauf. Der Weg nördlich hält sich etwas links vom eigentlichen Ozongipfel, wird felsig und bleibt unterhalb des Kamms. Durch die Verwendung ist es jetzt ziemlich einfach, in dieser Strecke zu folgen. Sie werden einen Col erreichen, einen kleinen Gipfel erklimmen, auf einen anderen Col (11U 0492872 5681532, E 2458m) steigen, den nächsten Peak im Westen (links) umgehen und an einem anderen Col (11U 0492780 5681585, E 2436m) enden. Für den nächsten Gipfel können Sie Ihr Gift auswählen: Gehen Sie auf und ab oder bleiben Sie tiefer und kippen Sie sich seitlich ab. Es gibt überall geflochtene Wege, so dass die Routenfindung etwas verwirrend wird. Sie erreichen die nächste Kolonne bei 11U 0492670 5681760, E 2471m. Noch ein Gipfel, überall wieder Wege. Sie werden in einer Kolonne bei 11U 0492549 5681911, E 2492m landen. Sie nähern sich dem Grat auf der Nordseite der Feuz Bowl, und die Dinge werden sehr interessant. Gehen Sie auf dem nächsten Gipfel nicht auf den Grat, sondern bleiben Sie hoch und überqueren Sie eine Rippe. Sie sehen jetzt den Kern der Route. Sie müssen diesen steilen, lockeren Fels- und Kieselhang hinuntersteigen. Schwieriger ist, dass die Menschen fast die gesamte Vegetation auf dem Hügel untergraben haben, indem sie loser Kieselstein vermeiden wollten. Es gibt einige Steinhaufen auf der Route, aber Sie müssen nur Ihren eigenen Weg wählen. Und Sie und Ihre Gruppe müssen sich der Falllinien sehr bewusst sein, da die Steine häufig losgetreten werden. Wenn Sie unten sind, müssen Sie immer noch durch die großen, durcheinandergebrachten Felsblöcke bis zur Kolonne (11U 0492255 5682232, E 2425m) gelangen. Sie können jetzt nach Osten in die Schüssel nördlich von Feuz Bowl (Molar Bowl) schauen, der nördlichsten Abfluss, der in den Cedar Creek mündet. Der nächste Gipfel sieht abschreckend aus, ist aber eigentlich ziemlich einfach. Sie werden einen hervorstehenden Block aus hellbraunem Fels herausragen. Sie werden bis kurz unterhalb dieses Blocks hochklettern und dann den Hügel überqueren. Das Gestein besteht aus großen Blöcken aus rosafarbenem Quarzit, bedeckt mit grünen und schwarzen Flechten. Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie auf einem ernsthaft abfallenden Gehweg gehen. Der Nachteil: Das ist kein guter Rat, wenn es nass ist, und dass die Flechten sehr rutschig werden. In diesem Fall müssen Sie zwischen den Blöcken laufen. Sobald Sie sich unterhalb der hellbraunen Klippe befinden, gehen Sie über den Hügel. Während Sie vorsichtig sein müssen, ist das Gehen hier viel einfacher als auf dem letzten Gipfel. Schließlich werden Sie bei 11U 0491726 5682679, E 2476m, auf einen Col.-Punkt runterfallen. Sie befinden sich jetzt über dem südlichsten Zweig der Holt-Creek-Entwässerung und können nach Nordosten zur Clamshell schauen. Der offensichtliche Trail verläuft über einen oder zwei kleinere Gipfel und fällt bei 11U 0491079 5683037, E 2362m auf einen Col über dem nächsten Zweig von Holt Creek ab. Von hier führt der leichteste Weg zum Col über Holt Lakes vom Grat. Gehen Sie den Seitenrand entlang und verlieren Sie allmählich an Höhe, bis Sie zwei kleine Steinschläge vor sich sehen. Sie können einen leichten Spielpfad an der Spitze der Rutschen auswählen. Strebe danach. Der Spielpfad kommt und geht, bleibt aber auf dem gleichen Kurs, verliert allmählich an Höhe und geht zum hinteren Ende von Canyon Creek, bis Sie einen gut definierten Wildpfad sehen, der in ein grasiges Tal unterhalb eines Col über Ihnen abfällt. Wenn Sie das nördliche Ende des Gipfels südlich des Cols betrachten, werden Sie feststellen, warum das Festhalten am Grat keine gute Idee ist. Ein GPS-Messwert vom unteren Ende des Spielpfads lautet 11U 0489850 5683647, E 2287m. Wenn Sie unten am Bach sind, der vom Col kommt, kreuzen Sie sich und schlängeln Sie sich die andere Seite hinauf, wobei Sie mich geistig den ganzen Weg beschimpfen. Sorry, aber das ist wirklich die einfachste Route. Sie wollen zum letzten Canyon / Holt Col auf 11U 0488583 5684361, E 2366m. Wenn Sie geradeaus fahren, werden Sie einige steile Hänge überqueren. Es ist einfacher, ein wenig nach rechts zu gehen und einige flache Stellen zu finden, auf denen man laufen kann. Deine Füße werden es dir danken. Sobald Sie am Col sind, müssen Sie zum Talus hinabsteigen und dann diesen kleinen Weg zu den Holt Lakes nehmen, direkt über der Klippe. Und eine Lektion, die ich vor vielen Jahren von Robson Gmoser an diesem Hang gelernt habe: Der einfachste und sicherste Weg nach unten ist das Laufen. Wenn Sie vorsichtig nach unten gehen, rutschen und gleiten und fluchen. Was ich tat, als Robson vorbeirannte und mich auslachte. Es scheint verrückt zu sein, aber es funktioniert. Holt Lakes ist einer der schönsten Flecken auf Erden

Monday, February 27, 2017

Die Aussicht oben ist unwirklich

wandern
8 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Wednesday, August 24, 2016