Entdecken Sie die beliebtesten No Dogs-Routen im Garibaldi Provincial Park mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

on Panorama Ridge

wandern
käfer
schlammig
schnee
5 hours ago

Am 20. Juli gewandert, immer noch Schneereste oben. Es ist ein stetiger und leichter Aufstieg bis zu den letzten 500m, der mit Schnee ziemlich steil ist. Die meisten Wanderer sind Tageswanderer. Wenn Sie regelmäßig trainieren, dauert die Hin- und Rückfahrt maximal 7 Stunden (wenn Sie von einer Person sprechen, die ein wenig übergewichtig ist). Gehen Sie sehr früh oder sehr spät, sonst müssen Sie von Ihrem Parkplatz aus 10 Minuten die Straße hinaufgehen. Schließlich, wenn Sie vorhaben, zum See zu fahren, sollten Sie sich auf den Weg nach oben machen, da Sie sonst enttäuscht sind, weil die Aussicht auf den Kamm viel besser ist.

wandern
käfer
17 hours ago

wandern
käfer
steinig
18 hours ago

Tolle Wanderung! Die Zufahrtsstraße ist ziemlich staubig und hat einige Schlaglöcher, aber wir sind mit einer Limousine durchgefahren. Wir parkten 1 km vor dem Ausgangspunkt, da der Kies für eine kleine Portion sehr locker war. Die 5 km-Marke bei der Lodge hat keine Aussicht. Wenn Sie eine Pause mit Snacks und Aussicht wünschen, würde ich ein bisschen weiter laufen. Es gibt viel bessere Aussichten, wenn Sie ein wenig weiter hinaufsteigen, kein Platz, an dem Sie wirklich sitzen können. Die Seen waren kleiner als wir erwartet hatten, aber der Panoramablick ist absolut fantastisch!

wandern
19 hours ago

Schöne Jahreszeit für die Blumen. Halten Sie sich an die Spur, die es bitte war, uns beim Vorbeigehen zuzusehen.

wandern
schnee
steinig
1 day ago

Tolle Aussichten, es lohnt sich zu wandern :) Ich habe es in 6 Stunden zurück geschafft

wandern
käfer
2 days ago

Tolle Aussicht, aber eine relativ lange Wanderung. Hüten Sie sich vor den Fehlern. Ich bereue, kein Insektenspray mitgebracht zu haben. Ich mache später in diesem Sommer Panorama Ridge, da sie beide am selben Tag zu lang sind.

wandern
schlammig
überwachsen
2 days ago

Hervorragende Familie. Sehr zugänglich für Kinder.

on Russet Lake

wandern
kein schatten
steinig
3 days ago

Ich wanderte ungefähr 3 Stunden von Spearhead Hut um 14:49 Uhr im Regen los. Nieselregen beim Wandern, aber mit sonniger Pause, atemberaubender Aussicht, bis zu einem der Hügel zu meiner Rechten und sah Kn C Hut, es ist im Bau und ich bin der glückliche freiwillige Koch

wandern
3 days ago

Tolle Wanderung mit herrlichem Panoramablick auf den Gipfel! Fangen Sie früh an, besonders am Wochenende, da es sehr voll wird (am besten zwischen 6 und 7 Uhr). Die ersten 6/7 km der Strecke sind Serpentinen - nicht allzu schwierig, aber ich fand es etwas langweilig und extrem überfüllt. Wir haben die Wanderung als Tageswanderung gemacht, anspruchsvoll aber sehr machbar. Das nächste Mal würde ich campen und viel Zeit damit verbringen, mehr herum zu erkunden. Die Aussicht von oben ist atemberaubend, besonders an klaren Tagen!

wandern
schnee
steinig
4 days ago

Nicht wirklich professionelle Wanderer, wir sind in ca. 4 Stunden von Taylor Meadows zum Panorama Ridge gefahren (hin und zurück). Es ist eine der anspruchsvollsten und dennoch lohnendsten Wanderungen in BC (zumindest die "berühmten"). Geht sehr leicht nach oben und seid bereit für etwas Schnee ganz oben. Schauen Sie auf die helle Seite - Sie können auf dem Rückweg nach unten rutschen!

wandern
schlammig
schnee
scrambling
steinig
6 days ago

Fanden es nicht ganz so herausfordernd wie erwartet, basierend auf den Kommentaren. Ich brauchte 4 Stunden und 15 Minuten, um auf den Kamm zu kommen (Ende der 30er Jahre, zeitweise begeisterter Wanderer). Das Schlimmste sind die 6 km am Anfang und der letzte Anstieg zum Kamm. Ansonsten ist es ziemlich flach / mäßig ansteigend. Viel Abwechslung im Gelände, unglaubliche Aussichten. Bugs waren nicht schlecht (Mitte Juli). Spray mitgebracht, aber nicht benutzt. Ich würde den Umweg hinunter zum Garibaldi-See bei der Rückkehr empfehlen, um ein Hin und Her zu vermeiden. Fangen Sie früh an, um den Menschenmassen auszuweichen (6:30 bis 07:00 Uhr).

liebte diesen Weg für seine Ebenheit. Manchmal braucht man es zur Abwechslung. Der See ist sehr schön. dauerte 4 h. in mehr oder weniger entspanntem Tempo zu absolvieren. Trail eignet sich hervorragend zum Trailrunning

wandern
8 days ago

Wir haben die Wanderung am Whistler Summit begonnen. Der Höhenweg war gesperrt, aber wir nahmen noch einen Teil- und einen Halbtontrail und dies bis zum Flötengipfel und dann dem rostroten See. Wenn die Sonne am Rendezvous ist, ist dieser Weg wunderschön und das Ziel auch. stellenweise liegt noch ein wenig schnee, 5 oder 6 passagen von 2 min, nicht mehr. Zelten ist auch sehr schön. Die kleine Hütte ist mit Mäusen übersät, also planen Sie ein Zelt, viel besser. Die neue GIGANTESQUE-Hütte wird im September fertiggestellt. Wir machten den Rückweg, indem wir den Pass sangen.

wandern
käfer
schnee
steinig
10 days ago

Ich würde diesen Weg jedem empfehlen, der eine einmalige Aussicht genießen möchte. Früh anfangen. Die ersten 6k sind Steigungskurven. Sobald Sie die Wiesen erreicht haben, ist es ein leichter Weg. Die letzte halbe Meile ist rau. Sie wandern entweder im Schnee oder klettern / klettern auf Felsen. Ich ging runter und benutzte meine Regenjacke als Schlitten. Die Aussicht ist alles wert. Packen Sie ausreichend Wasser, Lebensmittel, Insektenspray, Wanderschuhe, Stöcke, Bärenspray, Kleidung und Sonnenschutzmittel ein. Hinweis: Ich bin Mitte dreißig, T1D, ein moderierter Wanderer, daher fand ich diesen Trail sehr schwierig. Den Trail in 13 Stunden absolviert. Lass dir Zeit.

Tolle Wanderung! Panoramablick auf diesen großen Berg und den blauen See. Wir haben es am 8. Juni geschafft. Oben lag Schnee. Stellen Sie sicher, dass Sie an einem sonnigen Tag dorthin fahren, da Sie nichts von der Aussicht sehen werden! Bringen Sie eine Jacke und Handschuhe mit, da es oben kalt ist!

rucksacktour
schlammig
schnee
steinig
11 days ago

Wochenendcamping über Nacht bei Dauerregen. Ging in Regen, Nebel und Schnee, Kies und felsigen Spuren.

Mehr laden