Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Cypress Provincial Park, British Columbia? AllTrails verfügt über 31 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Cypress Provincial Park gibt es 14 mittelschwere Wanderwege, die von 2,6 bis 10,7 Meilen und von 255 bis 5.052 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Wald

Naturausflüge

angeleinte hunde

Trailrunning

Vogelbeobachtung

See

Wildtiere

Gehen

Wildblumen

Schneeschuhwandern

kinderfreundlich

Rucksacktour

Wir waren am 9. Juni 2019. See hat keinen schönen Strand zu bleiben. Es ist nicht so schön, wenn es bewölkt ist. Der Weg im Wald ist schön, wechselt ständig, fast am Ende gibt es einen wunderschönen Wasserfall. Es dauerte 3 Stunden, um dorthin zu gelangen, und 2 Stunden, um herunterzukommen

wandern
käfer
1 day ago

wandern
käfer
1 day ago

Ich habe den Trail wirklich genossen! Es war ein großartiges Training, aber mit einer wohlverdienten Aussicht oben. Wanzen waren überall, also bringen Sie Abwehrmittel mit.

wandern
käfer
schlammig
schnee
steinig
1 day ago

Schöne Wanderung. Dies ist definitiv eine schwierige Frage, und wenn Sie vorhaben, am St. Marks Summit zum Unnecessary Mountain oder zu den Lions vorbeizukommen, sollten Sie geeignete Ausrüstung tragen und sich auf das unwegsame Gelände vorbereiten. Ich persönlich fand den Rückweg sehr hart auf den Füßen, Knien und Hüften. Erst nachdem der verbesserte Trail beendet ist. Wenn Sie vorhaben, zum St. Marks Summit zu gehen, brauchen Sie ungefähr zweieinhalb Stunden zu Fuß. Wenn Sie über St. Marks hinausgehen, sollten Sie auf unwegsames Gelände und verwirrende Pfade achten, da diese manchmal ziemlich eng werden. Kommen Sie früh, um dem Verkehr zu trotzen und folgen Sie den orangen Markierungen. Viel Glück

wandern
1 day ago

Nur ein paar matschige Stellen und der Rest ist klar. Die ersten 30 Minuten sind die schwierigsten und der Rest ist einfacher und macht viel Spaß. Tolle Aussicht oben, die harte Arbeit lohnt sich!

wandern
käfer
schlammig
1 day ago

Wunderschöne Aussicht! Perfekt für einen Samstagnachmittag. Hat uns 2,5 rauf und 1,5 runter genommen. Bugs waren heute raus! Wirklich schlecht am Gipfel Aussichtspunkt, bringen Sie Insektenspray! Das richtige Schuhwerk ist wichtig, da es viele freiliegende Wurzeln, lose Steine und unebenes Gelände gibt. Werde empfehlen :)

wandern
2 days ago

Habe das heute mit meinem Bruder erledigt. Wir brauchten ungefähr 2 Stunden, um aufzustehen, einschließlich des Stopps am Bowen Lookout. Wir waren ungefähr 30 Minuten auf dem Gipfel und genossen die Aussicht und einen schnellen Snack. Und es dauerte eineinhalb Stunden, um wieder runter zu kommen. Vier Stunden Hin- und Rückfahrt. Sehr zu empfehlen, auch für Anfänger!

wandern
2 days ago

Immer ein Favorit. Keine Schnee- oder Schlammpartien, um die man sich wirklich sorgen muss. Ganz schön trocken. Ich und mein guter Freund sind erfahrene Wanderer, also machten wir dies in 2 Stunden Hin- und Rückfahrt. Viele Leute auf dem Trail (sogar eine Gruppe von 20 Leuten, hinter denen wir nicht stecken bleiben), also wäre es ein guter Zeitpunkt, dies früher am Morgen zu tun, wenn Sie eine gute Aussicht mit weniger Menschenmassen wünschen.

wandern
käfer
2 days ago

Tolle Wanderung für alle, auch für Anfänger. Bereiten Sie sich mit Insektenspray, Wasser, Snacks und allen anderen Vorschlägen von der NorthShoreRescuePage vor. Wandern Freitag, 14. Juni und das Wetter war perfekt mit einer leichten Brise und Schnee vom Weg verschwunden. Meine Gruppe und ich sind in der Abenddämmerung zurückgewandert und auf halbem Weg hörten wir ein seltsames Geräusch aus der Ferne. Nach ein paar Kilometern schien uns dieser Lärm zu folgen und war zu diesem Zeitpunkt sehr nahe. Wir haben es zum Glück nicht gesehen, aber wir spekulierten, dass es ein Puma war, der uns folgte. Stellen Sie sicher, dass Sie sicher und vorbereitet sind, wenn Sie wandern, um diesen großartigen Weg zu genießen.

wandern
3 days ago

Eine sehr schöne Tageswanderung, nur zwanzig Minuten von Horseshoe Bay entfernt. Nimmt 5 Stunden Hin- und Rückfahrt in regelmäßigen Abständen. Mäßig steil, aber größtenteils sehr allmählich. Schon die ersten 3 km der alten Nebenstraße sind schön, aber im Wald ist es ein klassischer Waldweg in British Columbia. Deeks See lädt zum Entspannen ein oder zwei Stunden ein. obwohl wir auch einige übernachter gesehen haben. Es gibt auch einen großartigen Ort, um einen Wasserfall auf halber Strecke zu sehen.

wandern
3 days ago

Leichte Wanderung, sehr schöne Aussicht auf den Howe Sound. Der Weg ist jetzt trocken. Es gibt jedoch Fehler.

wandern
käfer
4 days ago

12. Juni, trocken bis nahe der Spitze, wo es einige schlammige Abschnitte gab. Schnee ist so ziemlich alles bis auf ein paar Stellen in der Nähe der Spitze verschwunden. Bugs waren heute raus!

wandern
käfer
schlammig
6 days ago

Tragen Sie geeignete Schuhe, es ist eine knifflige Wanderung mit vielen Wurzeln, und noch rutschiger im Schlamm und Schneesäge viel ppl in nur Läufern und sogar Sandalen. Wieder sehr schlammig. Stellen Sie sicher, dass es eine Wanderung ist, für die Ihr Hund bereit ist, und dass einige Leute ihre kleinen Hunde tragen müssen. Insgesamt großartige Wanderung schöne Aussichten hatten Mittagessen dort, bevor Sie wieder runter, hielt an der Lions Bay Veiwpoint. Ich wusste auch nicht, dass es sich um eine Schleife handelt. Es gibt zwei Wege, die sich in der Mitte treffen. bevor Sie den Rest des Weges hinauf wandern.

wandern
schlammig
7 days ago

wandern
schlammig
schnee
8 days ago

Wenn hier jemand Russisch spricht, ist diese Bewertung für Sie, wenn nicht, verwenden Sie den Google Übersetzer. Dies ist meine erste Reise in die Berge in Vancouver und ich kann Ihnen nur empfehlen, hierher zu fahren. Der Anfang ist sehr gut und einfach, und dann muss man durch den Dreck und die Wurzeln der Bäume klettern, auf dem Höhepunkt ist sogar Schnee möglich. Bei klarem Wetter haben Sie eine großartige Aussicht auf die Meerenge und die lokalen kleinen Inseln. Bei Nebel müssen Sie 5-20 Minuten warten, da der Nebel bei starkem Wind abbläst. Es ist fast unmöglich, sich zu verirren, da überall Zeiger oder orangefarbene Markierungen zu beachten sind. Im Allgemeinen ein sehr schöner Tag.

wandern
8 days ago

Ein bisschen Schlamm auf der Spur, frei von Schnee. Süße Seen am Wegesrand, sonntags am Aussichtspunkt viel los.

wandern
schlammig
steinig
8 days ago

wandern
steinig
8 days ago

Ging mit meinem 4-jährigen Sohn. Es war ein leichter Aufstieg, da wir letzte Woche nicht so viel geschwitzt haben wie beim BCMC. Wir aßen am Hüttensee zu Mittag. Einige Leute waren sehr laut und widerlich ... Wenn Sie Spaziergänge in der Natur machen, vermeiden Sie es, Ihre widerliche Musik zu spielen und laut zu schreien und zu lachen ... Es ist purer Nervenkitzel.

wandern
käfer
9 days ago

Ging in den frühen Morgenstunden so viel Nebel, aber anscheinend klart es später am Tag auf. Der Anfang war der schwierigste und danach wird der Trail leichter. Verfügt über mehrere Seen.

wandern
scrambling
13 days ago

Es war eine tolle Wanderung. überhaupt nicht langweilig. es hat uns gefallen Schöner See da oben. Eine große Belohnung.

wandern
schlammig
14 days ago

wandern
schlammig
schnee
14 days ago

Toller Aussichtspunkt oben, schlammig in den Baumwurzeln und etwas Schnee nach oben, aber ohne Probleme zu bewandern.

wandern
käfer
schlammig
15 days ago

wandern
überwachsen
15 days ago

wandern
schlammig
15 days ago

Erstaunliche Aussichten! Beeindruckend . Ich brauchte 1 Stunde 40 Minuten und 1 Stunde 20 Minuten.

wandern
käfer
schlammig
schnee
steinig
16 days ago

Begonnen leicht, wenige Kehren zurück, aber dann endet der vom Menschen gemachte Trail und es wird ziemlich steinig und matschig. Dauerte 4,5 Stunden Hin- und Rückfahrt. Brachte meinen Hund und sie liebte es!

wandern
käfer
schlammig
schnee
16 days ago

Die Aussicht auf den Gipfel war atemberaubend und diese Wanderung lohnt sich auf jeden Fall. Der Weg war zum Gipfel hin stark befahren, ansonsten aber nicht zu überfüllt. Der erste Teil des Weges beginnt trocken und steinig. Der Mittelteil hat viele Wurzeln. Ich wünschte, ich hätte Wanderstöcke für diesen Abschnitt mitgebracht, da dies das Absteigen viel einfacher und sicherer gemacht hätte. Der letzte Teil ist eine Mischung aus extrem schlammigen, durch einen Bach wandernden und schneebedeckten ... das machte ihn zum Lieblingsteil meines Hundes. Ich kann echte Wanderschuhe für diesen Teil nur empfehlen. Ich sah viele Leute in normalen Tennisschuhen kämpfen. Ich wünschte, ich hätte Insektenspray mitgebracht, da die Insekten ziemlich aktiv waren. HINWEIS FÜR JENE, DIE MIT IHREM HUND WANDERN: Die westliche Schleife am Anfang lässt Hunde aufgrund des empfindlichen Lebensraums NICHT zu. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Auf- und Abstieg die östliche Seite der Schleife nehmen, um den empfindlichen Lebensraum nicht zu stören und eine mögliche Geldstrafe zu erhalten.

wandern
schlammig
schnee
16 days ago

Ein schöner Ausflug, wenn Sie natürlich noch auf Schnee vorbereitet sind. Ununterbrochener Schnee beginnt auf ca. 1150 m Höhe. Viel Schlamm darunter. Ziemlich ruhig für einen schönen Sonntag, vielleicht 8 oder 10 andere Partys. Schnee war keine große Sache, aber seien Sie zumindest für ein paar Wochen darauf vorbereitet.

wandern
schlammig
scrambling
16 days ago

Tolle Wanderung. Wir haben es in 3 Stunden geschafft und sind in einem guten Tempo gewandert. Seien Sie darauf vorbereitet, mit den Händen an einigen Stellen Baumwurzeln zu fassen, an denen der Pfad steil wird. Die Aussicht von oben ist atemberaubend und das letzte Viertel der Strecke ist ziemlich matschig. Ich trug Wanderschuhe, denke aber, dass Turnschuhe in Ordnung sind, wenn Sie ein fortgeschrittener Wanderer sind.

Mehr laden