Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in West Bragg Creek Provincial Erholungsgebiet mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schlammig, aber eine tolle Wanderung. Tolle Aussicht auf den Merlin Trail.

Wandern
schlammig
Schnee
6 days ago

Gute Wanderung. Meistens Wald. Immer noch ein bisschen Schlamm und Schneematsch.

Ich liebe diesen Weg, denn Anfang April gab es nur wenige sehr kleine Schnee- / Eisflächen und manövrierte sie leicht. Ich bin ein Anfänger-Trailrunner und diese über 13 km lange Strecke war kein schwieriger Trail. Die Aussicht ist so großartig und kann es kaum erwarten, diesen Lauf erneut zu machen.

Wandern
13 days ago

Wirklich schöne Wanderung für einen Waldspaziergang, ein paar Stellen, an denen Sie die Aussicht auf die Berge genießen können. Immer noch viele vereiste Stellen, brauchen keine Stacheln, aber Sie möchten sicher gehen. Wirklich genossen diesen Tag!

Wandern
schlammig
steinig
15 days ago

Ich würde diesen Trail jetzt als besonders lustig ansehen! Schlamm, Eis, Pfützen, große Felsen und Schnee machen es schwierig und unberechenbar. Wenn Sie nach trockenen Bedingungen suchen, dauert es noch einige Wochen.

Einfache Schleife, nicht viele Ansichten, aber guter Tag, um einfach nur frische Luft zu schnappen. Auch viele andere Wege kreuzen sich mit diesem. Einfach verloren gehen oder falsch liegen, hat uns diese App gerettet!

Wandern
Schnee
20 days ago

Einige vereiste Stellen, aber insgesamt eine schöne Wanderung.

Wandern
schlammig
Schnee
20 days ago

Offizieller Wanderweg ca. 200m vom Parkplatz entfernt! Wenn Sie im Uhrzeigersinn gehen, sehen Sie die Zeichen. Gegen den Uhrzeigersinn werden die Zeichen leicht übersehen. Tolle Wanderung, wunderschön in den Bäumen. Wenn Sie im Uhrzeigersinn gehen, befinden sich die Picknicktische am Ende der Wanderung.

13. März 2019 Schneefall letzte Nacht und für eine leichtere Wanderung. Eisig unter dem ganzen Schnee. Tolle Wanderung

9. März 2019 Trail war gut verpackt und gepflegt, in einigen Bereichen aufgrund der warmen Temperaturen weich. Winde durch den Wald. Wirklich schöne Wanderung durch die Nähe von Calgary. Im Sommer auf jeden Fall wieder machen.

Leichter und ruhiger Weg. Es sind keine Schneeschuhe erforderlich, da der Weg hart ist.

Wandern
Schnee
1 month ago

Ich habe diesen Trail heute mit meinen 4- und 5-Jährigen gemacht, insgesamt ist es ein ziemlich einfacher Trail. Wir werden zurückkehren, um weitere Wege zu erkunden :)

Einfache Wanderung durch die Bäume. Trail war sehr gut markiert und es gab nicht viel Schnee. Die Schleife dauerte etwa 90 Minuten mit einigen Zwischenstopps. Hundefreundlicher Weg.

Schöne leichte Wanderung. Sehr ruhig. Sehr ruhig an einem Wochentagnachmittag.

Schneeschuhwandern
2 months ago

Schnee in einigen Teilen der Strecke. Insgesamt friedliche Wanderung durch die Bäume.

Wandern
2 months ago

Ein leichter Spaziergang durch den Wald. Der Weg war gut markiert und durch den Schnee gut sichtbar. Ich brachte Spikes mit, brauchte sie aber nicht. Ruhiger Weg. Nur ein anderes Paar und Familie gesehen.

Hunde können außerhalb des Provinzparks einmal an der Leine sein (erste 500 Meter ... Es gibt Schilder)

Wandern
3 months ago

Schöner familienfreundlicher Weg, der von Calgary aus gut erreichbar ist. Die meiste Wanderung ist in den Bäumen und viele dicke Reifen, auf die man achten muss.

Heute haben wir Braggin Rights, Merlin Loop, gewandert und dann die Langstreckenroute zurück zum Parkplatz genommen. Die Bedingungen waren praktisch ohne Schnee. Einige Teile waren relativ vereist und man riskierte ein Abrutschen, aber ich hatte nicht das Gefühl, es wäre schlimm genug, um Griffe zu rechtfertigen. Dies ist eine wirklich schöne Wanderung, wenn Sie in einer waldreichen Umgebung spazieren gehen möchten. Es gibt keinen "Lohn", wie ich es nenne, wie einen See, einen Wasserfall oder einen Gipfel. Die Wege sind jedoch ruhig und hundefreundlich. Der Großteil der Gegend ist eigentlich frei von der Leine, daher durfte ich meinen Hund in den Bäumen etwas verbrennen lassen. Viele Biker, die die Gegend nutzen, sollten jedoch ein Auge darauf haben. Die andere schöne Sache ist, dass das gesamte Gebiet mit Wegen und Schleifen gefüllt ist, so dass Sie es so lang oder so kurz machen können, wie Sie möchten.

Wandern
3 months ago

Schöne schnelle Schleife mit sehr geringer Höhe. Keine großartige Aussicht, aber ein wunderbarer Waldspaziergang. Sehr wenig Schnee und Eis. Ich habe für ein Fünftel der Wanderung Mikro-Spikes verwendet. Ohne Spikes durchaus befahrbar, aber rutschig.

Schöne leichte familienfreundliche Wanderung.

Wandern
3 months ago

Schneeschuhwandern
3 months ago

Gut markierter, guter Weg für Schneeschuhe und Mikrospikes unter den gegebenen Bedingungen.

Wandern
3 months ago

schöne und leichte Wanderung Ich hatte meine Spikes an, also keine Probleme mit dem ganzen Eis, aber mein Wanderer rutschte ein paar Mal aus, weil er keine Spikes mitbrachte. Der Gipfel des "Gipfels" war trocken und je tiefer man ins Tal stieg, desto schneereicher war es. keine Notwendigkeit für Schneeschuhe jetzt!

Nicht schwer - dieser Weg ist eher moderat. Nicht viele Ansichten, sehr waldreiche Gegend. Sehr gut markierter Weg. Wir brauchten unsere Yaktrax, da es viele vereiste Flecken gab.

Wandern
4 months ago

Ich bin diesen Weg gestern gewandert. War ein bisschen eisig an Orten, definitiv etwas Yaktrax mitbringen. Die Aussicht war vor allem durch den Wald verdeckt, was etwas enttäuschend war. Am Anfang nicht gut markiert, aber danach leicht zu folgen. Viele fette Fahrräder raus, also halten Sie Ihre Augen offen.

Hund kann eigentlich Leine gehen, vielleicht 750 m von der Piste entfernt ..und das Schild ist auf der linken Seite kurz vor der zweiten Gabelung ......

Wandern
4 months ago

Haben diese Wanderung am letzten Wochenende mit einem Freund und meinem Hund gemacht und die letzte Bewertung hat es perfekt zusammengefasst. Es gab viele fette Biker, aber nicht zu viel, was die Strecke lästig machte. Alle, denen wir begegneten, waren sehr nett und ließen uns immer wissen, ob es mehr Fahrräder gab oder nicht. Es gab eine Menge Langläufer in der Gegend (ich bin mir sicher, typisch für das Wochenende) und hatten keinerlei Probleme. Obwohl wir am Ende fast jemanden hatten, der uns belehrt, dass wir über die Skipiste laufen (was wir nicht waren und dafür sorgten, dass wir nicht auf die gerillten Linien traten), dachte ich, dass wir gerade mit unserer Wanderung anfingen in der Tat beendeten wir es. Abgesehen davon waren alle respektvoll und nett und der Weg war auf jeden Fall leichter zu moderieren, da er nicht allzu viel Mühe kostete.

Mehr laden