Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Waterton Lakes Nationalpark in Kanada, Alberta? AllTrails verfügt über 29 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Mountainbike-Strecken und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Sich auf eine Herausforderung einstellen? Im Waterton Lakes National Park in Kanada gibt es 13 schwierige Strecken, die von 3,3 bis 28 Meilen und von 4.215 bis 8.425 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Wald

angeleinte hunde

Aussicht

Wildtiere

See

Wildblumen

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Gehen

Fluss

Camping

Rucksacktour

Trailrunning

kinderfreundlich

Wasserfall

Angeln

Mountainbiking

Wo die Berge die Prärie treffen Robuste, windgepeitschte Berge steigen abrupt aus sanftem Grasland im spektakulären Waterton Lakes National Park auf. Hier treffen und interagieren verschiedene ökologische Regionen in einer Landschaft, die von Wind, Feuer, Überschwemmungen und üppigen Pflanzen und Wildtieren geprägt ist. Der Park schützt die einzigartigen und ungewöhnlich vielfältigen physischen, biologischen und kulturellen Ressourcen der Krone des Kontinents: einer der engsten Orte in den Rocky Mountains.

Diese Wanderung war sehr schön, auch wenn die Bäume vom Feuer verbrannt wurden. Man konnte viel vom See und den umliegenden Bergen sehen. Der Zug war ziemlich einfach und erforderte keine Wanderstöcke für mich. Aber meine Mutter hatte sie gern

Hat das vor 12 Jahren gemacht. War eine gute Wanderung, kann es kaum erwarten, wieder geöffnet zu werden.

wandern
2 days ago

Ging gestern (23. Juni) war gut, ein paar Leute, Käfer, war eine gute Start-up-Wanderung. Seit 12 Jahren nicht mehr gewandert.

Leicht zu folgen und manchmal ziemlich beschäftigt. Einige Teile sind steil, aber die Aussicht ist fantastisch.

wandern
4 days ago

Ein schöner kleiner Trail. Wir machten einen Umweg und gingen eine Schotterstraße entlang und fanden ein schönes kleines Schwimmloch für den Hund!

Schöne Wanderung mit atemberaubender Aussicht! Wir hatten einen Bären auf der Spur, aber es war fügsam und ließ uns nach ein paar Minuten allein. Konnte nicht um den ganzen See herumkommen, da Schnee den Weg verbarg und VIEL Bärenschild. Bringen Sie gutes Schuhwerk und Wasser mit. Zeitweise sehr steile Wanderung.

wandern
4 days ago

Das Wetter änderte sich häufig, aber die Aussicht war unglaublich!

wandern
9 days ago

Ein Muss, wenn in Waterton. Ich versuche es einmal im Jahr zu wandern. Dies ist ein Paradebeispiel für eine Wanderung, bei der die Reise besser ist als das Ziel. Nehmen Sie sich Zeit, um dorthin zu gelangen, denn es ist nur ein weiterer See. Der Tunnel kann auch ein Engpass sein und gefährlich werden.

Bring dein Insektenspray mit!

wandern
käfer
schlammig
10 days ago

Ich war besorgt, dass das jüngste Feuer den Weg weniger angenehm machen würde, aber die Aussicht war spektakulär, es gab reichlich Leben auf dem Waldboden und die wilden Blumen blühten. Wir haben die Wanderung zu den Wasserfällen sehr genossen. Unsere einzige Beschwerde war, wie beschäftigt der Trail war, obwohl er relativ früh in der Saison war.

wandern
schnee
12 days ago

Fertig 12. Juni, sehr beeindruckende Wanderung und wunderschöne Landschaft und auf jeden Fall ein Muss, wenn Sie in der Gegend sind. Der Zustand der Pisten variierte von klar bis schneebedeckt am See, der gerade gefroren ist. Bitte seien Sie vorbereitet, es gibt Bären in der Gegend.

wandern
14 days ago

Tolle! Ich habe diesen Trail am 11. Juni 2019 gemacht. Einige schneebedeckte Gebiete waren etwas glatt und beängstigend, aber nichts allzu schlimmes. Zu schneereich, um den ganzen See zu umrunden. Atemberaubende Aussichten bei jeder Serpentinenfahrt. Die Höhle und die Schnur um die Felswand herum waren so lustig. Crypt Lake war atemberaubend. Immer noch sehr gefroren und so ganz. Vergiss nicht den zur Hölle rauschenden Canyon-Pfad nach links auf dem Weg zurück nach unten. Es war genauso malerisch wie der Weg. Ich nahm mir Zeit zum Mittagessen und zum Fotografieren und hatte genügend Zeit, um das Boot um halb sechs zurückzubekommen.

wandern
off-trail
schnee
scrambling
15 days ago

Wir sind am 1. Juni gefahren ... wir sind zum See gekommen und haben dann den Weg bis zum Gipfel wegen des Schnees verloren. versuchte unser eigenes zu erschaffen, aber es würde schwierig werden, runter zu kommen und es kam ein Regensturm herein! Wunderschöner Seeblick !!! Ich würde auf jeden Fall wiederkommen !!

schlammig
schnee
16 days ago

Habe diesen Trail am 8. Juni zum zweiten Mal gemacht! Frühlingswandern war ganz anders als die Sommerwanderung, die ich vor 3 Jahren gemacht habe. Die oberen Teile sind immer noch schneebedeckt und der See war immer noch gefroren. Wenn Sie also einen blauen See erwarten, machen Sie die Wanderung im Sommer! Die Wanderbedingungen im Frühjahr haben mir jedoch sehr gut gefallen. Wir zogen uns in Schichten an und es war super praktisch, als wir auf leichten Schnee (wirklich magisch), Regen und Sonne stießen :). Wunderschöne Wasserfälle und wilde Blumen auf dem Weg! Auch keine Käfer, aber ja, wir haben frische Bären auf dem Pfad gesehen.

Habe diesen Trail schon mehrmals gewandert. Ich bin es letztes Jahr nach den Bränden wieder gewandert und habe es vorgezogen, da Sie jetzt eine großartige Aussicht haben, die durch die schmerzhaften Serpentinen geht, die scheinbar ewig andauern. Viel angenehmer mit der Aussicht. Gehen Sie früh, wenn Sie weniger Leute bevorzugen. Dies ist eine sehr beliebte Wanderung, insbesondere zu den Wasserfällen.

wandern
schlammig
schnee
18 days ago

Am 8. Juni fertiggestellt, 6 km bis zur Flusskreuzung, das Wasser war leicht zu hoch zum Überqueren, in der Nacht zuvor hat es geschneit, der Weg war sehr schlammig und schlampig. Eine gute Mischung aus Buschland und offenen Ebenen mit Blick auf die Berge. Der Fluss, der durch das Tal fließt, war auch landschaftlich sehr reizvoll und bot viele schöne Wildblumen. Ich habe viele Weißwedelhirsche gesehen.

wandern
schlammig
schnee
18 days ago

wandern
20 days ago

4. Juni abgeschlossen! super super wanderung! Ich muss hier und da ein paar Bäche überqueren, also sei bereit, ein wenig nasse Füße zu bekommen. viele wildblumen während der gesamten wanderung. Ich habe ein paar frische (ish) Bärenkot auf der Spur gesehen, sei also vorsichtig! Es gab immer noch etwas Schnee, als Sie sich dem alten Campingplatz näherten und dann ziemlich viel Schnee von der Kette zum See. Der See selbst war noch zu 80% gefroren. Insgesamt keine super herausfordernde Wanderung, hatte eine schöne Steigung, fühlte sich aber nicht wirklich überfüllt. 12/10 würde diese Wanderung wieder machen!

wandern
schnee
scrambling
sturmholz
21 days ago

Nicht für schwache Nerven. Es gibt definitiv Höhenunterschied zu dieser Wanderung. Aber das Endergebnis ist es wert. Ich würde diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen!

wandern
schlammig
schnee
21 days ago

schöner Blick auf den See. USA-Grenze endlich erreichen.

schlammig
schnee
steinig
22 days ago

Nach den Wasserfällen geht es bergauf. Auf den höchsten Ebenen immer noch matschig und schneebedeckt. Aber der Blick auf den See und die Gipfel ist es wert !!!

wandern
23 days ago

War am 31. Mai da, Avi-Ausrüstung bei uns, aber nicht nötig, da Schnee-Überfahrten klebrig und sesshaft wurden. Wasserfälle entlang der Route waren ein absolutes Highlight, ebenso wie die wilden Blumen (mit dem Gefühl, dass das Beste erst noch kommen wird). Keine Probleme, zum See zu gelangen, der an der Küste schmolz. Magisch, nur wir drei dort zu sein!

Tolle Wanderung. Noch einige Schneereste zwischen den Wasserfällen und dem See; rund um den See eingeschneit. See bedeckt ungefähr 10-15% im Eis.

schöne kurze wanderung zu einem see. Gemäßigter Mountainbike-Weg

wandern
schlammig
schnee
24 days ago

Schöne Wanderung heute haben wir früh verlassen. Auf dem Weg nach oben waren es nicht allzu viele, aber wir kamen an 54 vorbei, die auf dem Weg nach unten über den Wasserfällen zum See hinaufgingen. Beschäftigt an den Wasserfällen vorbei. Auf dem Weg nach draußen sind insgesamt 192 Menschen ums Leben gekommen. Schnee in der Nähe des Sees ist etwas lückenhaft, der See ist gefroren. Stellen Sie sicher, dass Sie gutes Schuhwerk und Wasser haben. Switchbacks können für diejenigen, die nicht an die körperliche Aktivität gewöhnt sind, intensiv sein. Tolle Wanderung.

Die Strecke ist wirklich gut, mit sehr wenig Schnee in der Nähe der Spitze, wenn Sie sich dem Bertha-See nähern. So eine schöne Aussicht bis ganz nach oben. Gute Wanderung für die ganze Familie.

wandern
26 days ago

Trockene Bedingungen, belebter Trail. Starker Rauch heute von Waldbränden in Alberta.

Mehr laden