Entdecken Sie die beliebtesten Camping-Strecken im Elbow-Sheep Wildland Provincial Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ein Freund und ich haben diesen Weg heute gemacht. 14. Oktober. Zum späteren Nachschlagen ist es zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Akkumulation eine schwierige Wanderung. Wir waren die einzigen, die es heute getan haben. Am Ende vermissten wir den Felsenstein für die Bachüberquerung, da er unter Schnee begraben war. Eine 14km lange Wanderung wurde zu einer 23km langen Wanderung. Die Fälle sehen toll aus mit Eis. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Socken und eventuell Schneeschuhe mitbringen. Wie für die Überquerung des Flusses am Anfang? ... es war kalt.

Eine sehr anstrengende Wanderung zum Gipfel oder zur heißen Quelle. Die Steigung lohnt sich mit den Aussichten aus der natürlichen Quelle. Wird auf jeden Fall wieder mit dem Ehemann gehen! Sehr empfehlenswert

Wandern
6 months ago

Heute sind wir zu den heißen Quellen gewandert, sehr schneeig und quer zum Pfad. Vergewissern Sie sich, dass Sie geeignete Schuhe haben, oder es könnte eine skizzenhafte Reise sein. Ich habe es nicht bis zum Gipfel geschafft, da das Wetter sich drehte und ich mich im Schnee nicht sehr zuversichtlich fühlte. Heiße Quellen passen 2 Personen in den oberen Frühling und die gleichen in den Boden, der viel flacher ist. Ein gutes Training und abwechslungsreiche Landschaften.

Wandern
6 months ago

Tolle Wanderung! Nicht schwer, bis Sie mit dem Gipfelkampf beginnen (es ist viel weiter oben, als Sie denken, lol!). An dem Tag, an dem wir gingen, war der Verkehr ziemlich gut, und es waren leicht 20-30 Personen den ganzen Tag über unterwegs. Die heißen Quellen sind zwar eine schöne Sache, aber es lohnt sich nicht alleine zu wandern ... Das Wasser war nicht sehr warm und es gibt vielleicht genug Platz für max. 4 bis 6 Erwachsene (erwarten Sie, dass sich die Beine mit diesen Zahlen unter Wasser berühren). Gipfelkrabbeln ist unglaublich! Nach diesem ist Milchsäure aufgebaut :) Sie werden diese Quads / Gesäß / Shins am Tag danach ausrollen;) Keine Wildtiere, Kinder oder Haustiere auf diesem gesehen.

Es sah so aus, als würde es ein regnerischer Tag werden, stellte sich jedoch als ausgezeichnet heraus. Zuerst haben wir den Trailkopf verpasst, anstatt den Fluss zu überqueren. Diese Route erfordert eine anständige Flussüberquerung gleich zu Beginn und ist danach gut. Auch wir brachten Badeanzüge und sprangen ins Wasser, als wir zu den Wasserfällen kamen. Es war eiskalt, aber eine Menge Spaß. Super lustiger Spaziergang im Wald. Wenig Höhenklettern erforderlich. Lange Strecke, aber es lohnt sich für die Fälle.

Wandern
7 months ago

Led Zeppelin hat ein Lied über diese Wanderung geschrieben, denke ich? Der Großteil der Wanderung ist in den Bäumen mit einer stetigen Steigung. Wir erreichten den Gipfel in weniger als 3 Stunden und die Rundreise war unter 5; inklusive einer Bierpause und ein paar Schlamasseln auf dem Gipfel. Tolles Echo von oben, um Ihre Ziegenrufe zu üben. Wir haben diese Wanderung mit einem Pint Goat Locker Ohnmacht Block Bier kombiniert ... Bon Mot!

Kurze Wanderung hinauf zum Pass, dann zum Gipfel hoch, der ein langer und anstrengender war, zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück. Der warme Frühling war ein schöner Umweg.

Tolle Wanderung!

Wandern
7 months ago

Kranke Wanderung Der Anfang des Weges sieht von der Straße nicht viel aus, aber wenn Sie sehen, dass ein kurzer Vermessungsmarker 6-10 cm aus dem Boden ragt, haben Sie den richtigen Weg. Sie gehen durch einen dichten Wald, der sich in ein grasartiges Alpental öffnet, in dem Sie tief bleiben, bis Sie den Kamm erklimmen. Kann sehen, warum dieses Tal erstklassiges Grizzly-Gebiet war, aber keines gesehen hat (Bärenspray empfohlen). Am Bergrücken hängen Sie scharf links über einen grasbewachsenen Hügel, wo Sie in ein anderes, mit Geröll gefülltes Tal zurückfallen und den Weg erneut sehen werden. Wir bekamen etwa 2 Stunden, als wir von Donner, Blitzen und etwa 5 cm Schnee getroffen wurden, die scheinbar aus dem Nichts kamen. Musste sich umdrehen, komme aber auf jeden Fall wieder.

Die Seen sind schön .. Ich fand diese Wanderung etwas lang, also vergewissere dich, dass du Zeit hast. Es gibt den schönen Wasserfall entlang des Weges, aber es ist leicht zu übersehen.

Tolle Aussichten recht leichter Weg, aber der Lochweg ist sehr steinig. Etwa 4 km vom Ellenbogensee entfernt befindet sich ein kleiner Inuksuk-Mann auf der linken Seite, wenn Sie brachliegen, dass in den Busch auf der linken Seite ein wunderschöner Wasserfall rauskommt, der die Wanderung definitiv wert ist!

Rucksacktour
7 months ago

Hat den Mist Mountain Trail am 4. August auf den Gipfel gebracht. War schwieriger als erwartet. Die Gruppe bestand aus 4 Mädchen, die sich in einem anständigen Zustand befinden und mit Rucksackreisen vertraut sind. Wir hatten beide 40lb-Rucksäcke und es war ein Mühe diesen Berg zu besteigen, sobald man das Tal überquert hat. Wir haben den ganzen Tag gebraucht, also mussten wir einen flachen Platz am Hang schaffen, um unser Zelt aufzubauen. Nach dem Wasserfall steht kein Wasser zur Verfügung, außer einer kleinen Quelle auf einer Felsenseite, die schwierig zu finden ist. Seien Sie also auf den Gipfel vorbereitet. Am zweiten Tag starteten wir von unserem Zelt, wanderten den Rest des Gipfels, drehten uns dann um und folgten der Spur den Berg hinunter. Sah 2 Grizzlys im Tal ca. 1-2km vom Trail entfernt. Wir haben auch Pika, Murmeltier und Streifenhörnchen gesehen. Kann nicht als Rucksackwanderung empfehlen. Ich würde nur empfehlen, diesen Berg zu besteigen, wenn Sie es mit einem leichten Rucksack tun und sich in guter Verfassung befinden mit Wandererfahrung und geeigneter Wanderausrüstung. Ich habe die heißen Quellen nicht gefunden, das Gerücht besagt, dass sie sich im Tal befinden. Folgen Sie dem Weg über den Wasserfall im unteren Tal und Sie gelangen zu einem zweiten kleineren Wasserfall, wo sich die heißen Quellen angeblich befinden.

Ich habe diesen Trail zu Pferd gemacht und es hat mir sehr gut gefallen. Ich würde empfehlen, Schuhe auf den Pferden zu haben, da das Gelände zum Teil etwas steinig wird. Dies wäre keine großartige Fahrt für Anfänger, da Sie auf jeden Fall einige Hindernisse überwinden müssen - viele Wurzeln und tote Fälle und einige rutschige Hügel (es hatte in der Nacht zuvor geregnet). Etwa 3,5 Stunden Hin- und Rückfahrt einschließlich einer schönen Pause an den Wasserfällen.

Liebte diese Wanderung !!! Es war unser Favorit von allen Wanderungen, die wir je gemacht haben. Ich würde sagen, es ist leicht, wenn das Gelände und die Höhe zunehmen, aber gemäß der Länge und dem anspruchsvollen Gelände mäßig. Der Weg kann zeitweise schwierig sein (wie bereits erwähnt), aber ein Großteil davon ist auf die Überschwemmung von '13 zurückzuführen. Wir fanden, als der Pfad zu unsicher schien - weil er ausgewaschen zu sein schien, gingen wir ein Stück am trockenen Bachbett entlang und stießen dann auf den Pfad zurück. Sie überqueren nur einen echten Bach (es gibt ein paar kleine Quellen, aber der Bach ist unverkennbar) - an diesem Bach ist ein kleiner Sturz mit einem soliden Bachbett, das von der Strömung herausgearbeitet wurde - der Weg ist leicht zu finden, sobald Sie sind Kreuz. Behalten Sie Junction Creek im Allgemeinen ganz links - machen Sie keine sonderbaren Kurven, die Sie zu weit weg davon führen, und Sie sollten in Ordnung sein; ) Wir haben für eine gute Stunde an den Wasserfällen zum Mittagessen gestoppt und die zwei jüngsten der Teenager sprangen sogar (mehrmals in das tiefe Badeloch unterhalb des mittleren Herbstes - wenn es heiß ist - bringen Sie Ihre Anzüge mit!) Wir hatten auch Fitbit Distance Tracker - also wir wussten, als wir uns in der Nähe von 7 km befanden, waren wir fast da. Wir machten das mit 5 Teenagern, 3 großen Hunden, 2 fabelhaften Frauen und 2 alten Männern (na ja, sie sind älter als die fabelhaften Frauen:) Bring Wasser und Snacks mit - du brauchst sie.

Wandern
8 months ago

Wie andere Kritiker festgestellt haben, hat diese Wanderung von allem etwas. Wir haben uns zuerst für den Gipfel entschieden, und wir haben einen ziemlich direkten Weg nach oben genommen, indem wir eine der früheren Geröllhalden hinaufgefahren sind (anstatt dem Tal entlang zu den hinteren Geröllhalden zu gehen, die direkt zum Gipfel führen. Es war steil und steil Wir würden diesen Weg eher empfehlen, als den Weg nach hinten zu folgen, denn die Felsen waren nur etwas größer und fester, so dass wir diesen Weg wahrscheinlich besser fanden, als durch Geröll zu stolpern. Bring die Stangen und erwartest eine Herausforderung Der Grat ist atemberaubend und die Aussichten sind unbegrenzt. Man fühlt sich wirklich wie auf der Welt. Wir haben auch Momma Grizzly gesehen, obwohl sie aus einiger Entfernung versucht hat, einen der Gopper zu erwischen Sie sind überall und praktisch furchtlos vor uns. Sie schienen ziemlich neugierig und "führten" uns durch die Felsen. Heiße Quellen auf dem Weg nach unten waren die "Kirsche an der Spitze" für diese Wanderung. Eine unglaubliche Erfahrung nach einer herausfordernden Wanderung und einem Gipfel .

Wandern
8 months ago

Ich bin Hals über Kopf für diesen Berg. So ein lustiges Gerangel mit unglaublichen Aussichten und kurzen Gratwanderungen. Es hat von allem etwas, grasige Täler, bewaldete Wege, heiße (warme) Quellen und eine große Erhebung. Wir haben einen Grizzly gesehen, bringen also Bärenspray! Es war weit weg von uns, also waren wir nicht zu besorgt, aber seien Sie sich dessen bewusst. Die Umzugszeit betrug ungefähr 8 Stunden, wobei viele Fotos, Pausen und alles aufgenommen wurde. Ich empfehle diese Wanderung wärmstens jedem, der Scrambles und Skifahren liebt.

Schöne wanderung! Wir waren an einem Mittwochmorgen und hatten den Platz für uns alleine. Wir haben keine Anzeichen von Wildtieren gesehen, aber immer gut vorbereitet sein. Mit 2 Hunden und 3 anderen Damen (davon 2, die wir am Trail-Head mitgemacht haben), war diese Wanderung auf einige Arten irreführend, aber insgesamt eine wirklich große Belohnung ihnen gerecht werden - sie waren unglaublich! Viel Moos, Schmetterlinge und Frösche an der Spitze. Die Wanderung dauerte länger als erwartet, als wir den Bachübergang verpassten und umdrehen mussten. Der Weg wird nicht steil (sowieso zu lang) und Sie überqueren niemals den Junction Creek selbst. Es gibt mehrere kleine Bachüberquerungen, aber der Creek sollte immer links liegen, bis Sie schließlich die Wasserfälle erreichen. Wenn ja, gehen Sie vom Kurs ab. Achten Sie darauf, dass Sie das Flaggenband im Auge behalten. Es kennzeichnet jeden Punkt, an dem Sie besondere Aufmerksamkeit benötigen. Diese Wanderung wurde auch als einfach eingestuft, aber ich fand sie ziemlich moderat, da der Weg ziemlich lang ist und man an manchen Stellen wirklich auf den Tritt achten muss. Wenn es als mäßig eingestuft worden wäre, hätte ich anders vorbereitet (z. B. mehr Wasser mitgebracht, energiesparendere Snacks usw. gepackt). Abgesehen davon war dies eine erstaunliche Wanderung! Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Karte mitbringen, die kostenlose, mit der diese App tatsächlich besser funktioniert als die zum Kauf angebotene, und bringen Sie Wasserschuhe mit! Viel Spass beim Wandern!

Ultraleichte Wanderung, aber lang, so dass Sie ein gutes Training im Steady State erhalten. Ideal für Hunde. Der Bachlauf am Anfang kann für den Welpen schwierig sein. Wenn sie klein genug sind, heben Sie sie auf. Andernfalls sollten sie in der Lage sein, ihn zu laufen. Sie wissen vielleicht nicht, wie kalt es ist. Die Wasserfälle selbst sind wunderschön und machen Spaß, wenn Sie zum Gletscherschwimmen gehen möchten!

Wandern
8 months ago

Erstaunliche Wanderung! Hat alles! Wir sind die Alt-Route gegangen, die lang und geradeaus war, aber viel Spaß macht! Dann hatten wir ein paar lustige Gratwanderungen und einen fantastischen Felsen zum Fotografieren. Der Gipfel war fantastisch und wenn man den Hauptweg hinuntergeht, kann man wirklich schnelles und lustiges Skifahren erleben. Wir haben es auch bis zu den heißen Quellen geschafft. Es dauerte ungefähr 8 Stunden und machte viele Fotos. PS an die vier Mädchen, die am Vorabend einen Rucksack gebucht hatten und wir sahen auf dem Weg nach unten! Wir haben die heißen Quellen gefunden !!

Schöne Wanderung. Das Gelände ist leicht genug, aber lang genug, um sich gut zu bewegen. Am Ende gibt es mehrere Mini-Wasserfälle und am Ende den 3-Tier-Wasserfall. Es empfiehlt sich, einen Badeanzug mitzubringen und hineinzuspringen. Denken Sie daran, dass es kaltes Wasser ist! Der Anfang des Weges war etwas schwer zu finden, nicht gut markiert. Sie müssen zuerst durch den Tag gehen und den Sheep River überqueren. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasserschuhe mitbringen! Diese App zur Hand zu haben war auch hilfreich, da es ein paar Teile gab, an denen wir versehentlich die Route verlassen haben. Kein Handy-Signal. Wenn Sie also die Route vorab herunterladen können, würde ich sie empfehlen.

Habe dies neulich mit meinen Kindern gewandert. Einfache, schöne Wanderung. Packen Sie ein Mittagessen ein und genießen Sie den See, wenn Sie dort ankommen. Campingplatz wo sauber, gut gepflegt.

Schöner, leichter Weg durch Wald bis zum Wasserfall. Ideal für einen heißen Tag, da es viel Schatten gibt und einige Möglichkeiten, um auf dem Weg ins Wasser zu gelangen. Mit einer Gruppe von drei Personen und drei Hunden gewandert. Es dauerte etwa 5 Stunden mit einer guten Zeit bei Stürzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karte mitbringen, da es einige Bereiche gibt, in denen die Spur leicht verloren gehen kann.

Den Gipfel erreicht, gingen wir zuerst zum falschen Gipfel. Das Gerangel war hart, aber es war viel weniger, als wenn wir uns auf den richtigen Gipfel begaben würden. Die Aussicht ist absolut spektakulär und lohnt den Schweiß. Schlagen Sie die heißen Quellen auf dem Weg nach unten. Sie sind nicht sehr groß, also versuchen Sie zu gehen, wenn es nicht beschäftigt ist. Als ich Grizzlys Mutter und drei Jungen auf dem Weg nach unten sah, waren sie ziemlich weit entfernt, leicht 300m östlich des grasbewachsenen Hügels, bevor Sie abbiegen, um Mist zu besteigen.

Nur auf heiße Quellen geklettert, da der Tag sehr heiß war und weitere 3 Stunden bis zum Gipfel. Fossilien überall gefunden. Heiße Quellen mäßig warm. Schöne Landschaft. Planen Sie für den nächsten Sommer eine Übernachtung, um den vollen Gipfel zu nutzen

Tolle Wanderung!

War ein toller Tag, die Spuren ein wenig schlammig, aber wir haben es genossen. Die Kinder waren am Ende etwas müde, hatten aber eine tolle Zeit.

Wir fanden es sehr schwierig, den Pfad auf etwa 3/4 des Weges zu finden. Verirrte uns und fand nie Junction Falls. Viele schöne Wildblumen und kleine Fälle, um uns zu unterhalten. Am 27. und 18. Juli bewegte sich der Bach am Anfang schnell und ungefähr kniehoch.

Wandern
8 months ago

Begonnen haben wir um 3 Uhr morgens, um den Sonnenaufgang zu fangen. Es war viel schwieriger, bis zur Spitze von Mist zu klettern, als wir erwartet hatten.

Wandern
8 months ago

Ich konnte dieser Spur keine 5 Sterne geben, aber ich plane es irgendwann! Wir mussten wegen des Wetters und eines späten Starts wieder nach unten fahren. Hatte gehofft, es nur bis zu den heißen Quellen zu schaffen, wurde aber von den Leuten auf dem Weg nach unten erzählt, dass sie gepackt waren und da sie jeweils nur 1-3 Personen halten, würde es eine lange Wartezeit geben. Mein Rat ist, früh zum Trail Head zu kommen, um die Menschenmassen und hoffentlich das Wetter zu besiegen. Der Trailkopf war etwas schwer zu finden, bis wir bemerkten, dass jemand einen dieser weißen Straßenpfähle mit der schwarzen Spitze an einen Baum neben dem Trail anlegte. Ich werde einige Fotos als Referenz hinzufügen. Ich freue mich darauf, zurück zu gehen und hoffentlich auch in den Quellen aufzutauchen

Schöne Fahrt zum Ausgangspunkt und eine tolle Wanderung! Es ist lang, aber nicht anstrengend, also war ich am Ende wund aber nicht überanstrengt. 100% bezahlen, um die Karte herunterzuladen, das hat uns enorm geholfen. Das Flusskreuz am Anfang ist tief und kalt, aber nicht unheimlich, also Sandalen mitbringen! Es gibt rosa Krawatten, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden, aber die Karte ist besser zu folgen. Wir haben unsere Badeanzüge mitgebracht und sind am Ende in den Wasserfall gesprungen, kalt aber erstaunlich und erfrischend !! Der Weg selbst ist uneben mit vielen Pferdehaufen und freiliegenden Wurzeln und Schlamm, aber das hat irgendwie Spaß gemacht! Ich liebe diesen Ort und kann es kaum erwarten, Freunde mitzubringen!

Mehr laden