Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Elbow-Sheep Wildland Provincial Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
3 days ago

Toller Trail, lustiger Trail, viele Scramble-Bereiche, wenn nicht auf dem Trail. Fast geschafft, aber viel Schnee.

Kein Fahrzeugzugang zum Trailhead vom 1. Dezember bis 1. Juni aufgrund saisonbedingter Straßensperrung.

Wandern
3 months ago

Dies war definitiv eine einzigartige Wanderung. Wir haben diese Reise an einem Chinook-Tag Ende Dezember 2018 unternommen. Für diesen Tag betrug die Windvorhersage für Opal Ridge 135 km / h. Als wir es kletterten, berichtete Environment Canada auf Nakiska Ridgetop über maximal 165 km / h. Es war auf jeden Fall ein windiger Aufstieg, oft dauerte der brutale Wind 1-2 Minuten lang und wurde dann wieder leichter. Du machst dich nur auf diese Zeit gefasst und wenn es weg ist, mach weiter. Das Erreichen der Spitze bei diesem Wetter machte es noch befriedigender. Wir liebten es! Der Aufstieg selbst war steil, aber mit Steigeisen überschaubar. Es ist definitiv ein "Muss" Trail.

on Opalgrat

4 months ago

Gute Wanderung für Winter und Sommer. Wir haben es Anfang Dezember 2018 geschafft und hatten kein Problem, den höchsten Punkt (Kamm) zu erreichen. Besser, Spikes zu haben. Es ist windig und Windjacke wird empfohlen.

25. Nov. - steil für die ersten 20-25 Minuten, aber einfach, sobald Sie den See erreichen! Wasserfälle sind wunderschön.

Wandern
4 months ago

Toller und schwieriger Aufstieg unter winterlichen Bedingungen. Erfahrung und technische Ausrüstung erforderlich, um im Winter abzuschließen. Es ist schwer, einen Weg durch den Wald bis zum Kamm zu finden, aber sobald man sich auf dem Kamm befindet, kann man leicht seinen eigenen Weg nach oben navigieren. Ich habe es nur zum falschen Gipfel geschafft, weil das Tageslicht um diese Jahreszeit gekürzt wurde und auch sehr harte, eisige Bedingungen auf dem letzten Kamm.

Die Wasser- / Eisskulptur des eiskalten Wasserfalls macht diese mäßig leichte Wanderung zu einem 5/5. Das Tragen von Mikro-Spikes erwies sich als hilfreich, da der Beginn der Wanderung sowie der kurze Weg zum Wasserfall steil waren.

04/11 empfehle ich als leichte Winterwanderung mit einem ganz besonderen Wasserfall am Ende. Erforderliche Spitzen für den Großteil der Wanderung dank eines vereisten Pfades. Der Aufstieg zu den Wasserfällen ist sehr skizzenhaft, empfehlen Sie daher Stacheln und Stöcke.

Wandern
5 months ago

Wir waren am 27. Oktober 2018 unterwegs und es hat geschneit und der ganze Weg hinauf geweht. Steigeisen oder Microspikes erforderlich! Als wir den Grat erreichten, wurde es ein wenig klarer, aber die Bedingungen waren schlecht genug, dass wir nicht den ganzen Weg zum Gipfel riskierten. Würde gerne im Sommer wieder machen!

19./18. Oktober - Mikrospikes, die besonders für den ersten Teil des Weges zum Elbow Lake benötigt werden Eine schöne leichte Wanderung vom See zu den Edworthy Falls. Der Weg ist entlang des Weges abgenutzt.

Wandern
6 months ago

Nur bis zur 2,2-km-Marke (Spitze des bräunlich gefärbten Hügels, bevor es zum Schacht aufstieg, um die andere Seite zu sehen) Es war zu windig, um am Samstag abzuschließen. Meine Freunde haben es bis zum Anfang des Kamms geschafft. Einige Leute überquerten den Grat in Richtung des Gipfels. Bringen Sie Mikrospikes, Stöcke und Gamaschen mit, und es wird Ihnen gut gehen. Achten Sie auf Schnee in der Schüssel, die oben zum Grat führt. Dieses warme Wetter könnte die Dinge interessant machen (av Weg?). Für Bilder zu windig. Tracked Trail, Fußabdrücke zum laufen. Warmes Wetter macht Schnee jedoch zu matschig. Ich werde es an einem nicht windigen Tag erneut versuchen. Ansonsten tolle Spur.

Wanderung am 21. Oktober 2018. Folge einer Mischung aus gehärtetem Schnee, Eis, Schmutz und Schlamm. Steigeisen sind sehr nützlich für den Beginn des Aufstiegs und absolut notwendig für den Fall von Stürzen. Einige Gebiete sind aufgrund der gebrochenen Schneespuren und der tiefen Strecken schwierig. Elbow Lake ist total gefroren. Leute gehen weiter. Schöne gemütliche Wanderung nach dem ersten Aufstieg.

Gute Wanderung, sicher hart, ging es in ungefähr 4 Stunden auf und ab. Machte das Gerangel dort, wo etwas Geröll war, tiefer Schnee, aber die Wanderung lohnt sich. Ich schaffte es bis zum 1. Gipfel, kehrte aber zurück, da es Sonnenuntergang war, aber auf jeden Fall wieder zum kompletten Gipfel zurückkehren würde

Ein Freund und ich haben diesen Weg heute gemacht. 14. Oktober. Zum späteren Nachschlagen ist es zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Akkumulation eine schwierige Wanderung. Wir waren die einzigen, die es heute getan haben. Am Ende vermissten wir den Felsenstein für die Bachüberquerung, da er unter Schnee begraben war. Eine 14km lange Wanderung wurde zu einer 23km langen Wanderung. Die Fälle sehen toll aus mit Eis. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Socken und eventuell Schneeschuhe mitbringen. Wie für die Überquerung des Flusses am Anfang? ... es war kalt.

Tolle Wanderung im Herbst! Ständiger Aufstieg vom Ausgangspunkt aus, aber es dauert nicht lange und sobald Sie den See erreicht haben, ist der Rest des Weges ziemlich flach! Ansichten sind verrückt! Viel Schnee schon, Schneeschuhe wären gut gewesen, aber nicht nötig! Ich sah am Erntedankwochenende Sonntag den ganzen Tag 7 oder 8 andere Wanderer. Ich habe einige Linien in der Ferne gesehen, die auf dem Splitboard gut zu erkunden wären, einschließlich eines intensiven Couloirs im fernen Horizont!

Wir waren am Samstag, es war wunderschön. brauche definitiv Gamaschen.

Wandern
6 months ago

Toller Trail - einfach zu navigieren. Einige steile Abschnitte, aber die Aussicht lohnt sich, wenn Sie zum Gletscher kommen. Nicht sehr viel los, da viel Schnee lag! Auf jeden Fall für Menschen jeden Alters zu empfehlen.

Ich habe diese Wanderung geliebt! Die Aussicht war ziemlich spektakulär. Das erste Stück der Wanderung war bergauf, was für Anfänger eine Herausforderung sein kann, aber ich verspreche Ihnen, es lohnt sich, und von dort aus ist es einfach! Absolut überwältigt vom See und den Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Wir hatten Glück, einige Wanderer auf dem Weg vorbeizulassen, so dass sie uns einige Tipps zu den Wasserfällen gaben und es uns leicht machte, sie zu finden. Ich war gerade an der Spitze Ausguck. Wird auf jeden Fall wieder ausgehen!

Es sah so aus, als würde es ein regnerischer Tag werden, stellte sich jedoch als ausgezeichnet heraus. Zuerst haben wir den Trailkopf verpasst, anstatt den Fluss zu überqueren. Diese Route erfordert eine anständige Flussüberquerung gleich zu Beginn und ist danach gut. Auch wir brachten Badeanzüge und sprangen ins Wasser, als wir zu den Wasserfällen kamen. Es war eiskalt, aber eine Menge Spaß. Super lustiger Spaziergang im Wald. Wenig Höhenklettern erforderlich. Lange Strecke, aber es lohnt sich für die Fälle.

Schönes Tal. Tolle Wiesen. Tolle Gipfel. Die Wasserfälle sind fantastisch und ein großartiger Ort zum Mittagessen. Sie erledigen Ihre gesamte Arbeit in den ersten 20 Minuten und können ab Elbow Lake problemlos segeln. Sie können an den Fällen vorbei am Tombstone Lake oder Rae Lake für einen längeren Tag weiterfahren - sehr lohnenswert. Besuchen Sie uns auf Facebook bei Hike Alberta und auf Instagram unter @ hike.alberta

Die Seen sind schön .. Ich fand diese Wanderung etwas lang, also vergewissere dich, dass du Zeit hast. Es gibt den schönen Wasserfall entlang des Weges, aber es ist leicht zu übersehen.

Steil am Anfang bis zum See, dann leicht durch die windige Wiese. Wunderschöne Aussicht. Die Beschreibung besagt, dass es einen Inukshuk gibt, aber dieser ist gefallen, es ist ein Steinhaufen in Kniehöhe, der "hineinfällt". Der Weg hinunter zu den Wasserfällen ist etwas zweifelhaft, aber es lohnt sich. Wir haben direkt neben den Wasserfällen zu Mittag gegessen.

Tolle Aussichten recht leichter Weg, aber der Lochweg ist sehr steinig. Etwa 4 km vom Ellenbogensee entfernt befindet sich ein kleiner Inuksuk-Mann auf der linken Seite, wenn Sie brachliegen, dass in den Busch auf der linken Seite ein wunderschöner Wasserfall rauskommt, der die Wanderung definitiv wert ist!

Die erste halbe Stunde geht es gerade bergauf, dann sind Sie am Elbow Lake. Gehen Sie links um den See, um zu den Wasserfällen zu gelangen. Es gibt nur einen kniehohen Steinhaufen, in dem FALLS zu einem Stein geritzt sind, um Sie zu den Wasserfällen zu führen. Schöne kleine Wanderung! Kam von den Wasserfällen zurück und folgte dem Weg ein Stück weiter, kehrte aber bald darauf zurück, da wir nicht sicher waren, wohin der Weg führen sollte.

Ich habe diesen Trail zu Pferd gemacht und es hat mir sehr gut gefallen. Ich würde empfehlen, Schuhe auf den Pferden zu haben, da das Gelände zum Teil etwas steinig wird. Dies wäre keine großartige Fahrt für Anfänger, da Sie auf jeden Fall einige Hindernisse überwinden müssen - viele Wurzeln und tote Fälle und einige rutschige Hügel (es hatte in der Nacht zuvor geregnet). Etwa 3,5 Stunden Hin- und Rückfahrt einschließlich einer schönen Pause an den Wasserfällen.

Wirklich schön - verrückt, dass so ein schöner Ort meistens direkt vorbeigeht! Ein bisschen skizzenhaft, um zu den Fällen zu kommen, aber es ist überschaubar. Der schwierigste Teil ist der erste Kilometer bis zum See. Es gibt auch viele gute Angelmöglichkeiten im See.

Wandern
8 months ago

Wie schon in den anderen Kommentaren gesagt, ist der Gletscher zwar wenig beeindruckend, aber immer noch eine gute, leichte Wanderung.

Liebte diese Wanderung !!! Es war unser Favorit von allen Wanderungen, die wir je gemacht haben. Ich würde sagen, es ist leicht, wenn das Gelände und die Höhe zunehmen, aber gemäß der Länge und dem anspruchsvollen Gelände mäßig. Der Weg kann zeitweise schwierig sein (wie bereits erwähnt), aber ein Großteil davon ist auf die Überschwemmung von '13 zurückzuführen. Wir fanden, als der Pfad zu unsicher schien - weil er ausgewaschen zu sein schien, gingen wir ein Stück am trockenen Bachbett entlang und stießen dann auf den Pfad zurück. Sie überqueren nur einen echten Bach (es gibt ein paar kleine Quellen, aber der Bach ist unverkennbar) - an diesem Bach ist ein kleiner Sturz mit einem soliden Bachbett, das von der Strömung herausgearbeitet wurde - der Weg ist leicht zu finden, sobald Sie sind Kreuz. Behalten Sie Junction Creek im Allgemeinen ganz links - machen Sie keine sonderbaren Kurven, die Sie zu weit weg davon führen, und Sie sollten in Ordnung sein; ) Wir haben für eine gute Stunde an den Wasserfällen zum Mittagessen gestoppt und die zwei jüngsten der Teenager sprangen sogar (mehrmals in das tiefe Badeloch unterhalb des mittleren Herbstes - wenn es heiß ist - bringen Sie Ihre Anzüge mit!) Wir hatten auch Fitbit Distance Tracker - also wir wussten, als wir uns in der Nähe von 7 km befanden, waren wir fast da. Wir machten das mit 5 Teenagern, 3 großen Hunden, 2 fabelhaften Frauen und 2 alten Männern (na ja, sie sind älter als die fabelhaften Frauen:) Bring Wasser und Snacks mit - du brauchst sie.

8 months ago

perfekter Morgen für eine Wanderung. definitiv eine steinige Zeit, auf und ab zu klettern. Kein Wind an der Spitze heute.

So viel schöne Landschaft - vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Der Großteil dieser Wanderung ist sehr einfach, definitiv etwas an Höhe vom Parkplatz zum See, aber es ist schnell vorbei. Der Rest ist ziemlich flach. Der Weg zu den Wasserfällen ist etwas zweifelhaft, aber machbar und lohnt sich.

Mehr laden