Erkunden Sie die beliebtesten Langlaufloipen im Banff Nationalpark mit handgezeichneten Pistenplänen und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Leichter Weg, fast ganz in den Bäumen. Dies scheint eine Zufahrtsstraße für die Lodge zu sein, die sich auf dem Weg befindet, daher ist sie sehr breit und nicht besonders aufregend.

Wandern
Schnee
14 days ago

Toller Trail, wenn Sie nach Ausdauertraining oder Trailrunning suchen. Sie sind die ganze Zeit in den Bäumen, bis Sie zum See kommen, aber es ist immer noch ein sehr schöner Spaziergang durch die Natur. Ich habe diese Route am 9. April 2019 gemacht und fand sie schön und schneebedeckt. Mit Mikro-Spikes oder Yak-Spuren sowie Stöcken wird das Leben definitiv ein wenig leichter, vor allem auf dem Rückweg. Keine Anzeichen von Scat oder Spuren (außer Eichhörnchen). Auf dem Rückweg wurde es ein bisschen matschig, als es nach 10 Uhr morgens deutlich wärmer wurde. Schöne Aussichten und ein schöner Picknickplatz, sobald Sie den Boom Lake selbst erreicht haben.

Wandern
23 days ago

Der Weg ist immer noch ziemlich schneebedeckt, daher wären Steigeisen praktisch, aber wir haben sie nur auf dem Rückweg getragen. Wir haben mehr Wanderer als Langläufer gesehen, erstaunliche Schneeschuhe an der Spitze, wir hatten gestern den PERFEKTEN Tag (Sa Mar 30). Die Felsen sind am See immer noch schneebedeckt, daher kann es schwierig sein, sich zu bewegen (viele Senklöcher, wieder Schneeschuhe wären praktisch). Aber wir fanden einen Platz und hatten an einem schönen Samstagnachmittag ein perfektes Picknick

Wandern
Schnee
25 days ago

Skilanglauf
1 month ago

Der erste Hügel ist ziemlich vereist und macht das Aufstehen schwer und das Absteigen besonders schwierig. Ansonsten ein großartiger Trail, mit schönen Aussichten und recht guten Bedingungen, wenn man bedenkt, dass er seit einer Woche nicht präpariert wurde. Sehr friedlich.

Wandern
1 month ago

Schöner Weg. Schnee wurde eingepackt und viele Langläufer. Meine zweite Winterwanderung. Es war großartig, vor allem der Blick auf den See. Den ganzen Weg können Sie durch die Bäume schauen, um die Berge auf der anderen Seite des Sees zu sehen, die Sie überragen.

Wandern
1 month ago

Schöne Wanderung, großartiger Ort für ein Lunchpaket am See auf den Felsen.

Schneeschuhwandern
1 month ago

Schöne leichte Wanderung mit deutlich markiertem Weg und flachem Weg. Wir trugen Schneeschuhe, aber sie waren nicht notwendig, da der Weg schön flach war und es keine steilen Steigungen oder ähnliches gibt. Ich stimme mit anderen Bewertungen überein - der Blick auf den See ist wunderschön, aber der Rest des Weges ist ziemlich langweilig. Wird auf jeden Fall im Sommer wiederkommen! Kann für Anfänger oder Familien mit Kindern empfehlen.

Schneeschuhwandern
Schnee
2 months ago

Habe Glück mit einem blauen Vogeltag! Sehr schön, wenn Sie einen klaren Himmel haben. Meistens reed in, aber das macht es schön beim Schneeschuhwandern in - 30! Veiws am See sind toll! Kein harter Schneeschuh - viel rauf und runter

Schneeschuhwandern
Schnee
2 months ago

Habe Glück mit einem blauen Vogeltag! Sehr schön, wenn Sie einen klaren Himmel haben. Meistens reed in, aber das macht es schön beim Schneeschuhwandern in - 30! Veiws am See sind toll! Kein harter Schneeschuh - viel rauf und runter

Skilanglauf
Schnee
2 months ago

Skilanglauf
2 months ago

Schön gepflegt & leicht auf und ab, aber nicht besonders landschaftlich

Schneeschuhwandern
Schnee
2 months ago

Toller Start, der Blizzard war in 10 Minuten am See. Immer gut für einen schlechten Ausflug zu packen!

Ich möchte wirklich wiederkommen! Schöne Gegend

Genieße diesen Weg. Ich habe es ein paar Mal gewandert. Nicht viel Landschaft, aber frische Bergluft und viel Wald.

Wandern
3 months ago

Wir sind ein paar Kilometer dieses leichten Weges zum Aufwärmen für EEOR gegangen, aber ich würde wiederkommen, da der Weg am Bach so hübsch war!

Wandern
3 months ago

Der Mistaya Canyon ist eine wunderschöne Gegend und ein weniger besuchtes Juwel entlang der Icefields Parkway in Banff. Es liegt etwa 5 km südlich von Saskatchewan Crossing. Ich besuchte es im August 2017. Vom Parkplatz aus führte ein kurzer Spaziergang (ca. 10 Minuten, ca. 1 km) durch eine friedliche Waldlandschaft zu einer Holzbrücke, die einen Fluss überquerte, von dem aus der tiefe Canyon sichtbar war. Der Mistaya Canyon war ein wunderschönes Naturwunder mit rauschendem Wasser, Felsformationen und zahlreichen Wasserfällen! Es war umgeben von solch einer herrlichen Landschaft aus Bergen und Wäldern und war sehr malerisch - perfekt für viele Fotomotive. Sie können die Brücke überqueren und ein Stück entlang des Flusses spazieren, um verschiedene Ansichten der Schlucht zu bewundern. Auf dem Weg zur Brücke ging es bergab und auf dem Rückweg zum Parkplatz bergauf, aber es war völlig überschaubar und überhaupt nicht zu anstrengend. Der Mistaya Canyon ist nicht so bekannt wie andere Sehenswürdigkeiten entlang des Icefields Parkway. Daher werden Sie wahrscheinlich weniger Menschen erleben, was die Schönheit dieser Gegend erhöht. Die Atmosphäre war friedlich und ruhig, als ich dort war.

Schneeschuhwandern
3 months ago

Schöner und leichter Trail mit minimaler Steigung. Ungefähr ein Fuß Neuschnee am 4. Dezember. Schneeschuhe waren ein Muss, da der Weg frisch war und noch nicht eingepackt war. Parks Canada sagte mir, dass ein geringes Lawinenrisiko besteht, wenn der Weg den See erreicht.

Wandern
4 months ago

Wir haben diese Wanderung am 24. November gemacht. es war schneebedeckt und atemberaubend schön. Der Weg selbst war in meinen Büchern moderat. Der See am Ende war wunderschön. Ich freue mich darauf, diese Wanderung im Frühling oder Sommer erneut zu unternehmen.

Eine der schönsten Wanderungen, die wir bisher gemacht haben. Ein langer Tag, aber es lohnt sich. Das Gelände ist so abwechslungsreich, dass Sie nicht umhin müssen, alle paar Meter anzuhalten, um einfach alles mitzunehmen. Die riesigen Stufen sind fantastisch und ein großartiger Ort, um zu Mittag zu essen und an heißen Tagen die Füße abzukühlen. Vergiss die Kamera nicht. Wir parkten in Paradise Creek ein Auto und fuhren das andere nach Moraine Lake. Gehen Sie früh los, da es schnell voll wird

Rucksacktour
6 months ago

Ich würde Steigeisen und Stöcke empfehlen und auch zu dieser Jahreszeit auf Lawinen achten. Erwarten Sie, wenn Sie die gesamte Schleife durchlaufen. Die Aussicht vom Skoki-Berg lohnt sich auf jeden Fall.

Schön dort oben mit allen Lärchen, die ihre Farbe ändern. Es lohnt sich, am Taylor Lake vorbeizukommen !! Nächstes Mal werde ich bei Taylor übernachten und die Gegend erkunden (O'Brien, Boom und Grat mehr)

7 months ago

Ich war bei Shahram und bestätige, dass dies an einem Tag möglich ist, wenn auch etwas schwierig. Eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe und in der Zukunft machen werde. Viel Wasser auf dem Weg kann verwendet werden, wenn Sie entweder Filter oder Pillen haben. Es gibt wenige Campingplätze für diejenigen, die mehr genießen möchten. Auf dem Rückweg empfehle ich, der von Shahram aufgezeichneten Route zu folgen, da die Wiese schön und ruhig war. Mein Telefon ist abgestürzt, sodass ich meine Aufnahmen nicht abschließen konnte.

Wandern
7 months ago

Leichte Familienwanderung, wir hatten Kinder im Alter von 5-10 Jahren und sie hatten kein Problem damit, die Wanderung zu beenden. Die Wanderung war sehr schön mit all den Herbstfarben, die sich in den Büschen um den Weg herum zeigten. Es gibt zwar keine großartige Aussicht, bis Sie den See erreichen. Es war an manchen Stellen schlammig, aber die Kinder hatten Spaß daran, auf Felsen und Baumstämmen durch das Wasser / Schlamm zu gehen.

Eine anständig leichte Wanderung ohne steile Steigung. Der Weg war schön und am Ende war Boom Lake definitiv die Wanderung wert. Umgeben von riesigen Felsen ist es ein großartiger Ort, um zu sitzen und zu Mittag zu essen, während Sie die Landschaft genießen. Es gab einen Seetaucher, Fischspringen und einen Adler, der ein Fischabendessen genoss, während ich dort war. Ich würde diesen Weg noch einmal machen. Ich hatte sogar Glück und konnte mich mit einigen Freiwilligen von Parks unterhalten, die an diesem Tag unterwegs waren.

7 months ago

Wahrscheinlich ein 3,5. Die Strecke ist ziemlich weich und eignet sich für viele verschiedene Fitness-Levels (obwohl dies nicht für Kinderwagen, Rollstühle usw. geeignet ist). Der See am Ende ist sehr hübsch und der Weg war an einem Wochentag am Vormittag nicht zu voll, jedoch war die Landschaft ziemlich unauffällig, bis wir zum See kamen (was etwas dauerte).

Habe letzte Woche eine 3-tägige, 2-tägige Wanderung gemacht, war super! Hatte ein paar kalte Temperaturen und etwas windig, aber irgendetwas kann da draußen erwartet werden. Erste Nacht in einem versteckten See-Camp und dann in den nächsten Merlin-Wiesen. Tolle Landschaft und viel zu viele Postkartenbilder, um da draußen mitgenommen zu werden. Absolut schöner Teil der Welt

Schöner Spaziergang. Wenig rauchig von den BC-Bränden, die die Aussicht verdeckten. Auf jeden Fall wollen Sie diesen Weg im Winter mit Schneeschuhen.

Mountainbiking
8 months ago

Härter als es scheint. Der Trail ist auf der Canmore-Seite sehr holprig. Wahrscheinlich eher eine fette Reifenfahrt als nur ein normales Mountainbike ... Sehr ruhig und friedlich.

8 months ago

Einfach. Nette Aussichten.

Mehr laden