Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Cathedral Range State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Anspruchsvolle, aber lohnende Strecke, kann in felsigen Gebieten langsam sein.

funken shit path

Eines der schwierigsten und besten Dinge, die ich je gemacht habe

Wandern
steinig
Scrambling
1 month ago

Eine großartige Gratwanderung, die nur langsam mit Händen und Füßen verläuft, um einige Abschnitte zu erreichen. Alle Unfälle bedeuten eine lange Rettung. Ich habe für zwei Tage über Nacht campiert, aber ich nehme mir gerne Zeit.

Es war wundervoll! Die anspruchsvollste und dennoch beste Wanderung, die ich bisher gemacht habe. Es war sehr schwer, wir brauchten 9 Stunden und wir haben sogar die zwei Yawbone Peaks in der Mitte übersprungen. Der Zuckerhut ist sehr anspruchsvoll, er liegt abseits der Straße und beinhaltet viel Klettern. Aber so viel Spaß und tolle Aussichten! Wanderschuhe und allgemeine Fitness sind auf jeden Fall zu empfehlen!

Toller Trail, jede Menge Rock Scrambling, großartige Aussichten, die Wanderung lohnt sich. Es ist ziemlich einfach zu folgen

Schwieriger als ich erwartet hatte. Viel Rock-Scrambling. Nicht genügend Markierungen - Ich musste mein GPS ständig überprüfen, um zu bestätigen, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Die Aussicht war von den Gipfeln gut.

Wandern
Käfer
steinig
Scrambling
2 months ago

Dies ist ein harter Weg. Wir gingen den Weg von Messame entlang zum Zuckerhutparkplatz, dann zum Gipfel und kehrten über den Rasierkammrücken und den Kieferknochenparkplatz zur Kochmühle zurück. Ich denke, das wäre die einfachere Richtung der Strecke. Sie werden an einem klaren Tag am Zuckerhut mit hervorragenden Aussichten belohnt.

Meine liebste Tageswanderung in Victoria bisher. Schön und technisch, tolle Distanz, einfach ein wirklich toller Trail. Ich habe diesen Tag zu Fuß mehr genossen als jeder andere Tag, den ich bisher in Victoria gemacht habe. TU ES!

Wandern
3 months ago

Sehr hart und erfordert Navigationsfähigkeiten. Wir kamen nicht an die Wasserfälle und mussten uns den Busch bahnen. Erfahrung in der Routenfindung und beim Kartenlesen ist sehr wichtig.

Sehr herausfordernd!

Das Beste, was ich bisher gemacht habe! Super herausfordernd, aber definitiv lohnend - die Aussicht ist unglaublich und lohnt sich auf jeden Fall. Seien Sie sehr unterschiedlich von Schlangen.

Herausfordernder, aber schöner Naturpfad. Es war überraschend schwer, aber die Aussicht auf den Domfelsen war absolut wunderschön.

Ich bin auf dem Weg zu anderen Orten an Cathedral Ranges vorbeigekommen und wollte es schon immer machen. Schließlich tat es gestern mit Freunden, großartiger Spaziergang, in einigen Teilen herausfordernd, aber die Anstrengung wert. Benötigt ein gewisses Maß an Fitness und Ausdauer, aber für die meisten Menschen machbar, spektakuläre Landschaften und Aussichten entlang der Spitze. Eine weitere Wanderung tickte auf der Eimerliste

Liebe diese Wanderung! Spitze in Vic.

Super anspruchsvolle Wanderung !!

Super lustiger Rock Scramble mit spektakulärer Aussicht.

Es lohnt sich Traumhafter Campingplatz. Harte Spaziergänge. Erforsche die Spaziergänge, bevor du gehst. NICHT EINFACH

Wir wanderten von Köche Mühle Campground zu South Kieferknochen Gipfel über St. Bernard's Trk und Kieferknochen Creek. Viele Treppen und ein ziemlich anständiger Aufstieg den ganzen Weg, aber trotzdem gut! Die Landschaft verändert sich immer wieder. Ich kann es kaum erwarten, zurück zu gehen und den Rest der Wege zu machen.

Top Wanderung Es brachte neue Herausforderungen mit sich, aber das hat mir so viel Spaß gemacht. Klettern auf Felsen und Passieren durch enge Höhlen machen diese Herausforderung noch angenehmer. Total wert!

Der Aufstieg zum Dom war eine große Herausforderung. Sehr wenige Leute auf den Wegen. Die Aussicht war unglaublich mit der untergehenden Sonne. Wir kommen bald wieder, um mehr von diesem unglaublichen Ort zu erkunden. Seien Sie auf den Straßen, die dorthin führen, sicher. Packen Sie eine Taschenlampe ein, da die Sonne im Winter schnell untergeht. Stellen Sie immer sicher, dass Sie genug Wasser haben, und bringen Sie eine Karte oder einen Kompass mit.

TOLLE. hat lange gedauert aber definitiv wert. Liebte es, wenn der Fels auf den Zuckerhut kam

Mehr laden