Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Nationalpark D'Aguilar, Queensland? AllTrails verfügt über 9 großartige Wanderwege, Waldwege, Aussichtswege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Nationalpark D'Aguilar gibt es 5 mittelschwere Wege, die zwischen 6,3 und 19 Meilen und 223 bis 2.306 Meter über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Gehen

Wald

Aussicht

Naturausflüge

Wildtiere

Trailrunning

wandern
6 days ago

Ich bin froh, dass ich die Abzweigung genommen und die Gratlinie entlanggegangen bin. Es gab viel zu sehen mit der Felsformation und dem Pflanzenwachstum, obwohl die Abzweigung nicht markiert ist.

scrambling
steinig
13 days ago

Anständige Wanderung. Wir haben viele wild lebende Tiere gesehen, einschließlich einer Schlange. Ging durch verschiedene Arten von Wäldern, die cool war

Es war eine ziemlich harte Piste, vor allem die ersten 10 km, wo man einen großen Teil hinaufstieg und dann ins Höllenloch hinabstieg (was trotz des Namens ein wunderschöner Ort für Bäche ist). Sobald Sie auf der anderen Seite sind, können Sie ein angemessenes Tempo auf den meist abschüssigen letzten 14 km einhalten, einschließlich einer malerischen Schleife am Enoggera-Stausee vorbei. Nehmen Sie auf jeden Fall viel zu essen und zu trinken.

Dies ist ein großartiger Spaziergang, ich liebe es. Schöne Aussichten vom Aussichtspunkt.

wandern
steinig
19 days ago

Ziemlich toller Weg. Einige sehr steile und steinige Abschnitte - eine großartige Herausforderung, aber nehmen Sie viel Wasser mit und tragen Sie Schuhe mit gutem Griff. Sehr empfehlenswert einen Abstecher zum Wasserfall, es ist wunderschön und super gelassen.

wandern
ausgewaschen
off-trail
schlammig
steinig
20 days ago

Ich habe diese Wanderung geliebt. Die Landschaft entwickelte sich zu etwas anderem - Regenwald, ausgewaschenem Treck, verrückten Steigungen und willkommenen Abfahrten. Ich nahm eine extra Route und dachte, es würde einen Bach geben, in dem man baden kann, aber keinen Bach. Werde das definitiv wieder tun! Ich würde auch gerne eine Nacht hier campen, ein paar gepflegte kleine Campingplätze mit Feuerstellen.

Leichte Wanderung, hübsches Niveau mit nur wenigen Hügeln. Viel unterschiedliche Landschaft / Vegetation. Tolle Aussichten zur Hälfte

wandern
überwachsen
26 days ago

Tolle Wanderung aber sehr überwachsen. Ich habe nur zwei Stücke rosa Klebeband vor dem Rock Cairn gesehen, aber die Spur, die von dort aus auf das Wrack herunterfällt, ist sehr deutlich markiert. Bei den ersten 2/3 der Wanderung ist es leicht, den Footpad zu verlieren. Achten Sie auf Auslaugen, als ich mit zwei nach Hause kam.

wandern
27 days ago

Dies ist eine leichte Wanderung ... gut beschattet vom Regenwald mit einer schönen Aussicht

eine tolle Wanderung, einige steile Abschnitte, der Wasserfall war knochentrocken.

Wirklich schön zu tun! An einigen Stellen ziemlich steil mit losen Steinen, aber lassen Sie sich nicht erschrecken Die Landschaft ist wunderschön und Sie fühlen sich wirklich fern der Stadt. Bring Wasser für den steilen Aufstieg

1 month ago

Großartiger Track. Achten Sie auf das Band, da es nicht schwer wäre, verloren zu gehen.

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung! Sehr gut ausgeschildert. Einige steile Stellen. Wir haben am Wasserfall angehalten, um zu essen, da gab es im Moment keinen großen Wasserfall. Trotz meiner vielen Kniescheiben für meine Schwestern haben wir es in 3 Stunden geschafft.

wandern
1 month ago

Die ersten 2,5 km sind leicht, aber wenn Sie die Knobble Break Road und die Rainbird Creek Road für weitere 5 km nehmen, wird der Weg steil und schwierig.

Feuerunterbrechungsstraße, gute Steigung hin und zurück. Schöne Umgebung

Guter Spaziergang, aber es fehlte an Merkmalen.

wandern
2 months ago

Toller Weg. Es empfiehlt sich jedoch nicht, direkt an der Gabelung zu gehen! Sehr verwachsen und schlecht markiert. Interessant am Wrack, da der Absturzuntersuchungsbericht dort beigefügt ist.

wandern
2 months ago

Kiesige Feuerstrecke am Grat entlang. Beginnt als Regenwald. Weiter als trockeneres Buschland. Ansichten zu Graten. Lange Auf- und Abfahrten. Ich habe die Verknüpfung nicht probiert. Der Rückweg ist gut 2 Stunden!

wandern
2 months ago

Tolle, leichte Wanderung in der Nähe von Brisbane. würde empfehlen.

Großartiger Spaziergang. Gut unterschrieben Wirklich friedlich. Wir waren an einem Samstagmorgen und sahen keinen anderen Wanderer.

Toller Trail, aber zum Teil überwachsen. Also erinnere dich an deine Reise. als ich den großen steinernen steinhaufen vor dem bergab zum wrack erreichte, ging es über den steinhaufen hinunter. es gibt keinen weg. Es gab zwei rosa Bänder, die an getrennte Bäume gebunden waren. Wenn es mehr Bänder gab, habe ich sie nie gesehen, ich habe den Weg völlig verloren. Scrub schlug herum, bis ich schließlich zum Cairn zurückkehrte. Ich sage nur, diese Spur nicht für selbstverständlich zu halten. sei dir sehr bewusst, wo du bist. Trotzdem habe ich sehr genossen

wandern
scrambling
überwachsen
3 months ago

Ein wirklich schöner Spaziergang. Super dichter und überwachsener Weg, aber einfach zu navigieren. Minimales rosa Band auf 2/3 der Spur. Nehmen Sie möglicherweise zusätzliches rosa Fadensiegelband mit, um Ihre Rückkehr zu markieren. Kommentare hier waren sehr hilfreich.

wandern
off-trail
scrambling
überwachsen
3 months ago

Dies ist ein echter Buschpfad mit viel Wald und Bäumen für jeden ernsthaften Wanderer. Zahlreiche umgestürzte Bäume zum Navigieren, die Sie manchmal abschrecken. Der Eingang zum Wanderweg kann leicht übersehen werden. Suchen Sie nach den Felsen am Eingang und genießen Sie die Arbeit. Es war großartig, je tiefer man wurde, desto tiefer taucht man in einen wilden Wald. Das Wrack bis zum Wrack ist verräterisch, aber mit rosa Bändern markiert, also sei vorsichtig, aber genieße es.

wandern
off-trail
scrambling
überwachsen
3 months ago

Dies ist ein echter Buschpfad mit viel Wald und Bäumen für jeden ernsthaften Wanderer. Zahlreiche umgestürzte Bäume zum Navigieren, die Sie manchmal abschrecken. Der Eingang zum Wanderweg kann leicht übersehen werden. Suchen Sie nach den Felsen am Eingang und genießen Sie die Arbeit. Es war großartig, je tiefer man wurde, desto tiefer taucht man in einen wilden Wald. Das Wrack bis zum Wrack ist verräterisch, aber mit rosa Bändern markiert, also sei vorsichtig, aber genieße es.

wandern
3 months ago

Ich habe es genossen, empfehle den frühen Morgen, kann später am Tag heiß werden. Mehr eine Feuerunterbrechungsstraße als eine Spur. Die Aussicht auf den Aussichtspunkt Northbrook Mountain ist unglaublich. Ich wollte den Umweg machen, aber nicht wirklich gut markiert. Außerdem war ich alleine unterwegs, also ein anderes Mal.

Bereiten Sie sich auf Hügel vor.mehr eine Feuerunterbrechungsstraße, dann eine Spur. Abwechslungsreiche Wälder. Interessante Felsformationen. Tolle Aussicht vom Gipfel des Northbrook Mountain. Ja, da ist ein Umweg. Ich begann, aber nicht gut markiert und sah steil aus. Ich habe die Wanderung genossen.

wandern
sturmholz
überwachsen
3 months ago

Ein wirklich angenehmer Spaziergang durch eine Vielzahl von Waldtypen mit einem herrlichen Ausblick über den Somerset-See; Ein perfekter Ort für ein Mittagessen. Insgesamt war der Weg mit hervorragender Beschilderung gut abgegrenzt, es gab ein paar heruntergefallene Bäume, die den Weg kreuzten, und ein leichtes Wachstum in Bereichen. Nichts zu anstrengend zu überwinden, aber es lohnt sich zu wissen. Obwohl ich später anfing, als ich hätte 1000 haben sollen, hatte ich Glück, dass der Tag nicht höher als 20 ° C war; obwohl ich in Zukunft sicherlich mit der Sonne anfangen würde. Man könnte ziemlich sicher sein, diesen Weg in 3 Stunden ohne Anhalten zu bewältigen, aber an einem Sommertag lohnt es sich, die Brise am Ausguck zu stoppen. Würde auf jeden Fall wieder machen.

Großartiger Spaziergang. Gute Beschilderung und eine schöne Aussicht am Aussichtspunkt.

Gute Spur. Der Umweg über die Bergspitze ist steil und nicht so gut markiert, aber eine gute Herausforderung.

Mehr laden