Auf der Suche nach einem großartigen Trail im Blue Mountains National Park, New South Wales? AllTrails verfügt über 56 großartige Wanderwege, Wanderwege, Aussichtswege und mehr, mit von Hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Blue Mountains National Park gibt es 22 mittelschwere Wanderwege zwischen 2,9 und 32,8 Meilen und 590 bis 3772 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Gehen

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Wald

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Fluss

Wasserfall

Wildblumen

kinderfreundlich

keine Hunde

Rucksacktour

Camping

Trailrunning

Hätte es mit 4,5 bewertet, wenn ich könnte. Anspruchsvolle, aber großartige Wanderung. Ich würde einen Besuch nach viel Regen empfehlen, da es mehrere Wasserfälle entlang der Strecke gibt. Muss irgendwo falsch abgebogen sein, da die gesamte Wanderung 15 km betrug. Es ist ziemlich gut markiert. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Auswahl eines Pfades die Option Alle Pfade auswählen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Pfad sind.

wandern
2 days ago

Kombiniert mit Charles Darwin Walk und Little Switzerland Track - macht eine gute halbtägige Wanderung - Toller Blick über das Tal entlang des Bush Tracks zum Lincoln Rock. Fantastische Aussicht auf Wentworth Falls von Rocket Point.

wandern
scrambling
3 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen, die ich schon oft gemacht habe, sowohl als Eintageswanderung als auch als gemächlichere Übernachtung. Seien Sie sich bewusst, dass es am Mt. Solitary kein richtiges Wasser gibt, es sei denn, es hat reichlich geregnet. Ich nehme immer das Wasser, das ich dort brauche. Es ist eine lange Strecke für einen Tag, aber auf jeden Fall zu bewältigen. Der Weg ist ziemlich klar und leicht zu befahren. Ein Zwischenstopp im The Castle lohnt sich ebenfalls.

wandern
steinig
4 days ago

Wunderschöner Canyon Trek. Sehr empfehlenswert.

Es war ein toller Tag. Wir haben den Spaziergang mit unseren 2 Söhnen (8 & 4) gemacht. Es war eine Herausforderung, aber es hat sich gelohnt, als wir es bis zum Ende geschafft haben! Wenn ich mit Familien zusammen bin, würde ich wärmstens empfehlen, am Ende des Evan's Lookout zu beginnen, da unsere Jungs am Ende nicht mit all diesen Treppen fertig geworden wären !!! Ich habe diesen Track wärmstens empfohlen!

wandern
9 days ago

Fantastischer und ruhiger Rundkurs durch eine Vielzahl von Umgebungen. Einige fantastische Klippenaussichten und ein ruhiger australischer Busch.

wandern
9 days ago

Toller Trail mit viel zu sehen.

Schöne Wanderung für Anfänger und Familien. Die Aussicht ist die 2,4km Mühe wert.

Tolles Workout, toll mit Kindern, viele Treppen, werde es wieder tun.

toller spaziergang, tolle atmosphäre, tolle aussicht, jede menge möglichkeit für weitere spaziergänge. Werde das nochmal machen.

wandern
13 days ago

Toller Trail mit einigen steilen Steigungs- und Gefälleabschnitten. Seien Sie vorsichtig, wenn die Treppen eng und uneben sind! Nach einigem Regen kann die Strecke ziemlich matschig werden, zumal es sich um eine beliebte Strecke handelt und die Treppe auch sehr rutschig werden kann, aber insgesamt eine fantastische Strecke mit großartiger Aussicht. Halte in Evans Ausschau!

Schöner Ort, um Ihren Tag mit Ihren Freunden zu genießen

Sehr steile Klippe wie Auf- / Abstieg zwischen dem Sumpf und dem Grat, aber durch weiße Farbe auf den Felsen markiert

Ich habe den Rundgang gemacht, der ein kurzer, einfacher Spaziergang mit ein paar Aussichtspunkten ist.

wandern
steinig
14 days ago

mittlere Spaziergänge

wandern
geschlossen
15 days ago

Der National Pass ist seit August 2017 wegen Steinschlags von der Slack Stairs zum Valley of Waters gesperrt. Es war ein langes Wochenende, ein bisschen überfüllt, aber immer noch ein schöner Spaziergang.

Eine brillante, aber sehr herausfordernde Wanderung. Ich ging gegen den Uhrzeigersinn. Für die erste Hälfte der Wanderung war dies eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Knackige Landschaften, schwieriger Aufstieg auf den Mount Solitary, aber Sie müssen fit und selbstbewusst sein. Es handelt sich wahrscheinlich nur um eine Kletterpartie der Klasse 1, aber seien Sie darauf vorbereitet - es gibt keinen definierten Fußweg und einige Punkte sind angemessen exponiert. Der Abstieg vom Gipfel nach Osten ist schwierig, da er steil und locker ist. Wenn Sie einen Sattel zwischen dem Berg und dem letzten östlichen Stützpunkt erreichen (wo sich ein kleines Metallschild befindet), biegen Sie nach Norden ab. Der Weg ist schwer auszumachen. Von dort führt eine 20 km lange Piste über den Fluss, den Sublime Point Trail entlang und zurück nach Leura. Es ist ein verdammt langer Tag, wenn Sie es in einem tun, aber machbar, wenn Sie fit sind. Fantastische Wanderung, aber ich würde es das nächste Mal als Hin- und Rückweg aus dem Westen machen.

Die Wanderung zum Mt. Solitary war ziemlich solide. Bis zu der Weggabelung, die entweder zur Burgruine oder zum Campingplatz führte, war der Weg leicht zu verfolgen. Wenn Sie zur Burgruine gehen, verschwindet der Pfad langsam, aber ein geschultes Auge kann ihn leicht erkennen. Vom Campingplatz aus war die Wanderung zum Fuße des Mount Solitary ein Kinderspiel. Das Klettern erforderte etwas Fingerspitzengefühl. Sei vorsichtig. Der Pfad verschwindet auf dem Aufstieg, aber manchmal werden Sie feststellen, dass er wieder hinter den Felsen beginnt. Sie können problemlos an einem Tag zum Mt. Solitary und zurück wandern oder einfach weiter zum nächsten Campingplatz am Kedumba-Fluss fahren.

wandern
steinig
19 days ago

Toller Trail, schöne Aussicht.

wandern
steinig
23 days ago

Toller kleiner Track. Wunderschön, um einfach am Ende zu sitzen und die Aussicht zu genießen. Wenn Sie jedoch nicht so weit laufen möchten, ist der Felsausblick am Anfang der Strecke genauso schön.

Schöne leichte Wanderung mit wunderschöner Landschaft auf dem Weg. Abgesehen von ein paar nassen, rutschigen und erodierten Bereichen ist es ein einfacher Spaziergang.

Atemberaubende Spur. Benötigen Sie leider ein Auto, um zuzugreifen. Einer meiner Favoriten.

Wir machen die Runde für 3 Tage zu Fuß. Zelten Sie immer in Ihrer ersten Nacht auf dem letzten Campingplatz in der Nähe des Abstiegs. Ca. 1 Std. Vom China Man's Gully entfernt. Sie haben genügend Zeit, um zu Fuß zu gehen und am zweiten Tag früh zu beginnen. Der Sonnenuntergang ist ungefähr eine Stunde früher als prognostiziert, da Sie im Tal sein werden. Ich schlage vor, eine Handsäge mitzubringen, um große getrocknete Stämme zu schneiden, damit Sie mindestens bis zum Morgengrauen heizen können. Achten Sie immer auf das Schild an einer kleinen L-Stange mit der Aufschrift "Ausweg", das auf dem Sublime Point Trail kaum zu bemerken ist. Haben Sie eine schöne Wanderung und bringen Sie immer Ihren Müll zurück, da ich einige Dosen und Plastik herum gesehen habe.

wandern
28 days ago

Wunderschöner Trail. Gut besucht und ausgeschildert. Dauerte etwas mehr als 2 Stunden in moderatem Tempo mit vielen Fotostopps.

gehen
käfer
schlammig
steinig
überwachsen
29 days ago

Das erste Mal ohne Erfahrung, als ich und meine Schwester auf diesem Weg waren, dauerte es ungefähr 40 Minuten, bis die goldene Treppe in einem langsamen und gleichmäßigen Tempo hinunterging Die Brise war großartig, obwohl die 600 m langen Treppen am Fuße der Burgruine ein Killer sind, aber die Aussicht ist großartig, wenn Sie es schaffen, auf dem Rückweg zur Spitze der goldenen Felsentreppe zu klettern, wo Sie Schwierigkeiten haben

Sehr lohnender Spaziergang durch einen wirklich schönen Busch mit ein paar tollen Aussichtspunkten, um sich auch auf dem Weg dorthin zu freuen.

Das Wetter ist unglaublich, nicht zu windig. Die Aussicht war großartig.

Mehr laden