Entdecken Sie die beliebtesten Wildblumenpfade im Blue Mountains National Park mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
17 hours ago

Es war ein großartiger Spaziergang. Der Aufstieg war sehr schwierig, aber der Weg war die Aussicht und die Landschaft wert.

So lohnend. Als wir das machten, war die Beschilderung für ein bisschen unübersichtlich und der Weg wurde manchmal von umgestürzten Bäumen blockiert, so dass es schwer zu wissen ist, ob Sie auf dem richtigen Weg geblieben sind. Um auf dem richtigen Weg zu bleiben, folgten wir allen auf der Karte angezeigten Markierungen, bis sie verblassten und wir rosa Markierungen an den Bäumen bemerkten. Wir folgten ihnen, bis wir die offiziellen Wegmarkierungen der Blue Mountains sahen. Es kann schwierig sein, den rosa Markierungen zu folgen, da es sich nicht um Pfeile handelt. Es ist eine steile Abfahrt und eine steile Steigung für ca. 4 Stunden. Die Aussichten sind unglaublich! Es lohnt sich aber sehr vorsichtig mit dem Weg.

Großartige Strecke! Wunderschönen! Mit etwas Mühe haben wir ca. 2 Stunden gebraucht.

wandern
4 days ago

fantastisch .. leicht zu Fuß zu den schönsten Aussichten

wandern
5 days ago

Tolle Rundwanderung. Wenn Sie Knieprobleme haben, würde ich die Wanderung nicht empfehlen, ansonsten eine hervorragende mittelschwere Wanderung

wandern
überwachsen
15 days ago

wandern
17 days ago

Dies ist eine fabelhafte Wanderung, die Landschaft ist atemberaubend, aber jeder, der Probleme mit Stufen hat, muss aufpassen, dass es ziemlich viele gibt

Sehr schöne Wanderung. Der Abstieg neben dem Wasserfall ist der beeindruckendste Teil. Wir haben es Ende Juni gemacht, damit Sie nicht zu weit gehen müssen, um sicher zu gehen, bevor es dunkel wird.

Dies ist ein ausgezeichneter Trail mit atemberaubenden Ausblicken, der sehr zu empfehlen ist

Schöne Aussicht auf Wentworth Falls. Du fängst oben an und machst dich auf den Weg zum Grund der Wasserfälle. Wir hielten dort an und drehten uns (unten) um, weil wir mehr Treppen sahen und nicht daran interessiert waren, uns vollständig zu erschöpfen! Die Treppe runter war ein Workout und wir wollten an diesem Tag ein paar andere Trails im Park schlagen.

Tolle Wanderung, aber mein Tracker legte fast 10 km zurück. Die Schleife ist definitiv nicht 5,5 km. Es ist auch als moderat zu bezeichnen, womit ich argumentieren würde, dass mein Knie am Ende der Wanderung fast eingeknickt ist, da es hunderte, oft sehr steile Stufen gibt, die zu erklimmen sind. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auf eine längere und härtere Wanderung als angegeben vorzubereiten. Auch mit Ausnahme der Fälle selbst, die ziemlich überfüllt waren, ist der Rest der Strecke menschenleer, sodass Sie die Natur ohne Horden von Menschen überall genießen können.

Der nationale Pass ist geschlossen, aber Sie können immer noch Wentworth-Pass machen und die Schleife wieder verbinden

wandern
off-trail
scrambling
steinig
überwachsen
20 days ago

Der Bellbird Lookout Track bot einen großartigen Aussichtspunkt, aber der Pfad auf dem Abstieg zum Breakfast Creek war nicht vorhanden. Carlon's Creek Trail ist mit Brennnesseln überwachsen, aber die Strecke ist leicht zu verfolgen. Ich bin mir nicht sicher, welche Option besser ist, um das Bachbett zu erreichen. Der Aufstieg zum Mount Mouin über den schwarzen Pferderücken und die Wombat-Parade war eine wirklich schöne Wanderung, und die Aussicht auf den Gipfel des Mount Mouin gehörte zu den Besten, die die blauen Berge zu bieten haben. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, vom Gipfel zur Wombat-Parade zurückzukehren, anstatt zu versuchen, es zum Blue Dog Ridge zu schaffen, da der Weg zum Feuerpfad steil, locker und schwer zu folgen ist. Alles in allem ein langer Tag, ein großartiges Abenteuer, und die Aussicht lässt Sie wirklich zu schätzen wissen, wie weitläufig die Blue Mountains sind.

wandern
scrambling
20 days ago

Auf jeden Fall ein Workout! Wir haben etwas mehr als 6 Stunden gebraucht, um das Ganze zu erledigen und zurück ... VIELE Schritte hauptsächlich am Anfang und Ende. Wir machten einen ungeplanten Umweg über den malerischen Fußweg der Eisenbahn, da das Zeichen für die Fortsetzung des Bundespasses nicht ganz klar war. Auf jeden Fall verdient unsere Reise zu den japanischen Bädern am nächsten Tag!

Erstaunliche Spur! Es ist wunderschön auf dem ganzen Weg und sehr ausgewogen zwischen flachen und steilen Bereichen. Ich empfehle es sehr!

wandern
scrambling
steinig
22 days ago

Hab das an einem Tag gemacht. Es dauerte ungefähr 8 Stunden mit nicht vielen Zwischenstopps. War eine Spur von zwei Hälften. Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn aus der malerischen Welt, Burgruine und mt einsam waren wunderschön und herausfordernd. Nach der langen Abfahrt am Mt. Soildary und dem Überqueren des Flusses erreichten wir Feuerpfade, die im Grunde genommen die gesamten 15 km der Wanderung umfassten. Welches war fast alles bergauf. Wir sind oft gewandert und fanden das eine echte Herausforderung mit den Hügeln und dem Klettern. Wir empfehlen, die All Trails Map herunterzuladen, da sie nicht so gut ausgeschildert ist.

Ein verdammt schöner Spaziergang! Obwohl am Ende eine Pocken auf der Treppe raus. Fußweg von der Blackheath Station, wenn Sie keine Räder haben. Wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht den Bus auf dem Rückweg nehmen.

In der Nähe geparkt und ging zu Pulpits Rock. Was für eine atemberaubende Aussicht !! So viel besser als die drei Schwestern zu sehen !! Würde 100% empfehlen, zumindest zum Ausguck zu gehen!

So ein wunderschöner Spaziergang voller Wasserfälle. Es gibt ein paar kleine Bachübergänge und ein paar Bereiche, die nicht klar markiert sind. Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind, würde ich diese Wanderung zu 100% empfehlen. Achten Sie darauf, geeignete Wanderschuhe zu tragen, da einige der Bachübergänge etwas rutschig sind!

wandern
25 days ago

So eine wunderschöne Wanderung voller magischer Wasserfälle !! Es ist ein schwierigerer Weg mit all den Treppen, aber die Mühe lohnt sich zu 100%.

wandern
scrambling
1 month ago

Eine meiner Lieblingswanderungen, die ich schon oft gemacht habe, sowohl als Eintageswanderung als auch als gemächlichere Übernachtung. Seien Sie sich bewusst, dass es am Mt. Solitary kein richtiges Wasser gibt, es sei denn, es hat reichlich geregnet. Ich nehme immer das Wasser, das ich dort brauche. Es ist eine lange Strecke für einen Tag, aber auf jeden Fall zu bewältigen. Der Weg ist ziemlich klar und leicht zu befahren. Ein Zwischenstopp im The Castle lohnt sich ebenfalls.

wandern
steinig
1 month ago

Wunderschöner Canyon Trek. Sehr empfehlenswert.

Es war ein toller Tag. Wir haben den Spaziergang mit unseren 2 Söhnen (8 & 4) gemacht. Es war eine Herausforderung, aber es hat sich gelohnt, als wir es bis zum Ende geschafft haben! Wenn ich mit Familien zusammen bin, würde ich wärmstens empfehlen, am Ende des Evan's Lookout zu beginnen, da unsere Jungs am Ende nicht mit all diesen Treppen fertig geworden wären !!! Ich habe diesen Track wärmstens empfohlen!

wandern
1 month ago

Toller Trail mit viel zu sehen.

wandern
1 month ago

Toller Trail mit einigen steilen Steigungs- und Gefälleabschnitten. Seien Sie vorsichtig, wenn die Treppen eng und uneben sind! Nach einigem Regen kann die Strecke ziemlich matschig werden, zumal es sich um eine beliebte Strecke handelt und die Treppe auch sehr rutschig werden kann, aber insgesamt eine fantastische Strecke mit großartiger Aussicht. Halte in Evans Ausschau!

Mehr laden