Entdecken Sie die beliebtesten Wasserfallrouten im Blue Mountains National Park mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
2 hours ago

Leichte Bergwanderung in wunderschöner Umgebung.

Erstaunliche Wanderung, bei der Sie die Landschaften der Blue Mountains sowohl von den Klippen als auch vom Wald aus sehen können. Kaskade, große Bäume, Prachtbäche, kurz alles lässt an das Land der Feen denken. Zählen Sie gut 5h zu Fuß.

Sehr schöne Wanderung. Der Abstieg neben dem Wasserfall ist der beeindruckendste Teil. Wir haben es Ende Juni gemacht, damit Sie nicht zu weit gehen müssen, um sicher zu gehen, bevor es dunkel wird.

Dies ist ein ausgezeichneter Trail mit atemberaubenden Ausblicken, der sehr zu empfehlen ist

Schöne Aussicht auf Wentworth Falls. Du fängst oben an und machst dich auf den Weg zum Grund der Wasserfälle. Wir hielten dort an und drehten uns (unten) um, weil wir mehr Treppen sahen und nicht daran interessiert waren, uns vollständig zu erschöpfen! Die Treppe runter war ein Workout und wir wollten an diesem Tag ein paar andere Trails im Park schlagen.

Tolle Wanderung, aber mein Tracker legte fast 10 km zurück. Die Schleife ist definitiv nicht 5,5 km. Es ist auch als moderat zu bezeichnen, womit ich argumentieren würde, dass mein Knie am Ende der Wanderung fast eingeknickt ist, da es hunderte, oft sehr steile Stufen gibt, die zu erklimmen sind. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auf eine längere und härtere Wanderung als angegeben vorzubereiten. Auch mit Ausnahme der Fälle selbst, die ziemlich überfüllt waren, ist der Rest der Strecke menschenleer, sodass Sie die Natur ohne Horden von Menschen überall genießen können.

Der nationale Pass ist geschlossen, aber Sie können immer noch Wentworth-Pass machen und die Schleife wieder verbinden

wandern
off-trail
scrambling
steinig
16 days ago

Ein großartiges Workout mit einer atemberaubenden Aussicht

wandern
scrambling
17 days ago

Auf jeden Fall ein Workout! Wir haben etwas mehr als 6 Stunden gebraucht, um das Ganze zu erledigen und zurück ... VIELE Schritte hauptsächlich am Anfang und Ende. Wir machten einen ungeplanten Umweg über den malerischen Fußweg der Eisenbahn, da das Zeichen für die Fortsetzung des Bundespasses nicht ganz klar war. Auf jeden Fall verdient unsere Reise zu den japanischen Bädern am nächsten Tag!

wandern
scrambling
steinig
18 days ago

Hab das an einem Tag gemacht. Es dauerte ungefähr 8 Stunden mit nicht vielen Zwischenstopps. War eine Spur von zwei Hälften. Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn aus der malerischen Welt, Burgruine und mt einsam waren wunderschön und herausfordernd. Nach der langen Abfahrt am Mt. Soildary und dem Überqueren des Flusses erreichten wir Feuerpfade, die im Grunde genommen die gesamten 15 km der Wanderung umfassten. Welches war fast alles bergauf. Wir sind oft gewandert und fanden das eine echte Herausforderung mit den Hügeln und dem Klettern. Wir empfehlen, die All Trails Map herunterzuladen, da sie nicht so gut ausgeschildert ist.

Sehr schöne und leichte Strecke. Es gibt ein paar Höhen und Tiefen, aber nicht zu steil.

wandern
21 days ago

Ich habe vor kurzem diesen Spaziergang gemacht, angefangen die Riesentreppe entlang des Federal Pass und die Furber Steps hinauf. Es war ein sehr schöner und leichter Spaziergang. Die Scenic World Rainforest Boardwalks befinden sich gleich um die Ecke der Furber-Treppe und sind einen zusätzlichen Spaziergang wert. Wenn Sie zum Treppensteigen zu müde sind, können Sie jederzeit mit der Seilbahn Scenic World wieder nach oben fahren!

So ein wunderschöner Spaziergang voller Wasserfälle. Es gibt ein paar kleine Bachübergänge und ein paar Bereiche, die nicht klar markiert sind. Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind, würde ich diese Wanderung zu 100% empfehlen. Achten Sie darauf, geeignete Wanderschuhe zu tragen, da einige der Bachübergänge etwas rutschig sind!

wandern
21 days ago

So eine wunderschöne Wanderung voller magischer Wasserfälle !! Es ist ein schwierigerer Weg mit all den Treppen, aber die Mühe lohnt sich zu 100%.

Hätte es mit 4,5 bewertet, wenn ich könnte. Anspruchsvolle, aber großartige Wanderung. Ich würde einen Besuch nach viel Regen empfehlen, da es mehrere Wasserfälle entlang der Strecke gibt. Muss irgendwo falsch abgebogen sein, da die gesamte Wanderung 15 km betrug. Es ist ziemlich gut markiert. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Auswahl eines Pfades die Option Alle Pfade auswählen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Pfad sind.

wandern
25 days ago

Kombiniert mit Charles Darwin Walk und Little Switzerland Track - macht eine gute halbtägige Wanderung - Toller Blick über das Tal entlang des Bush Tracks zum Lincoln Rock. Fantastische Aussicht auf Wentworth Falls von Rocket Point.

wandern
scrambling
27 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen, die ich schon oft gemacht habe, sowohl als Eintageswanderung als auch als gemächlichere Übernachtung. Seien Sie sich bewusst, dass es am Mt. Solitary kein richtiges Wasser gibt, es sei denn, es hat reichlich geregnet. Ich nehme immer das Wasser, das ich dort brauche. Es ist eine lange Strecke für einen Tag, aber auf jeden Fall zu bewältigen. Der Weg ist ziemlich klar und leicht zu befahren. Ein Zwischenstopp im The Castle lohnt sich ebenfalls.

wandern
1 month ago

Fantastischer und ruhiger Rundkurs durch eine Vielzahl von Umgebungen. Einige fantastische Klippenaussichten und ein ruhiger australischer Busch.

Schöne Wanderung für Anfänger und Familien. Die Aussicht ist die 2,4km Mühe wert.

toller spaziergang, tolle atmosphäre, tolle aussicht, jede menge möglichkeit für weitere spaziergänge. Werde das nochmal machen.

Ich habe den Rundgang gemacht, der ein kurzer, einfacher Spaziergang mit ein paar Aussichtspunkten ist.

wandern
steinig
1 month ago

wandern
geschlossen
1 month ago

Der National Pass ist seit August 2017 wegen Steinschlags von der Slack Stairs zum Valley of Waters gesperrt. Es war ein langes Wochenende, ein bisschen überfüllt, aber immer noch ein schöner Spaziergang.

Eine brillante, aber sehr herausfordernde Wanderung. Ich ging gegen den Uhrzeigersinn. Für die erste Hälfte der Wanderung war dies eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Knackige Landschaften, schwieriger Aufstieg auf den Mount Solitary, aber Sie müssen fit und selbstbewusst sein. Es handelt sich wahrscheinlich nur um eine Kletterpartie der Klasse 1, aber seien Sie darauf vorbereitet - es gibt keinen definierten Fußweg und einige Punkte sind angemessen exponiert. Der Abstieg vom Gipfel nach Osten ist schwierig, da er steil und locker ist. Wenn Sie einen Sattel zwischen dem Berg und dem letzten östlichen Stützpunkt erreichen (wo sich ein kleines Metallschild befindet), biegen Sie nach Norden ab. Der Weg ist schwer auszumachen. Von dort führt eine 20 km lange Piste über den Fluss, den Sublime Point Trail entlang und zurück nach Leura. Es ist ein verdammt langer Tag, wenn Sie es in einem tun, aber machbar, wenn Sie fit sind. Fantastische Wanderung, aber ich würde es das nächste Mal als Hin- und Rückweg aus dem Westen machen.

Schöne leichte Wanderung mit wunderschöner Landschaft auf dem Weg. Abgesehen von ein paar nassen, rutschigen und erodierten Bereichen ist es ein einfacher Spaziergang.

Wir machen die Runde für 3 Tage zu Fuß. Zelten Sie immer in Ihrer ersten Nacht auf dem letzten Campingplatz in der Nähe des Abstiegs. Ca. 1 Std. Vom China Man's Gully entfernt. Sie haben genügend Zeit, um zu Fuß zu gehen und am zweiten Tag früh zu beginnen. Der Sonnenuntergang ist ungefähr eine Stunde früher als prognostiziert, da Sie im Tal sein werden. Ich schlage vor, eine Handsäge mitzubringen, um große getrocknete Stämme zu schneiden, damit Sie mindestens bis zum Morgengrauen heizen können. Achten Sie immer auf das Schild an einer kleinen L-Stange mit der Aufschrift "Ausweg", das auf dem Sublime Point Trail kaum zu bemerken ist. Haben Sie eine schöne Wanderung und bringen Sie immer Ihren Müll zurück, da ich einige Dosen und Plastik herum gesehen habe.

Mehr laden