Erkunden Sie die beliebtesten Wanderwege in Hordaland mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Gehen

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

kinderfreundlich

Hordaland, Norwegen Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
Schnee
5 days ago

Wir sind gestern den Weg gewandert. Es war eine fantastische Erfahrung mit viel Schnee und toller Aussicht. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, im Schnee zu wandern, machen Sie es nicht alleine. Nimm Schneeklauen mit, weil es viel Eis gibt. Eine geführte Tour ist möglich durch TrolltungaActive.

on Ulriken

11 days ago

TU es. Es ist an Wochenenden und schönen Nachmittagen beliebt. Tolle Aussicht, nicht so herausfordernd.

Wandern
18 days ago

Ich und meine Familie sind diesen Weg im August 2018 gewandert. Das Wetter war sehr frisch mit Wind und wechselndem Regen. Das Wichtigste, was mein 5-jähriger Sohn in der Ferne allein gewandert hat. Und er bat nicht darum, ihn in die Hände zu nehmen. Das ist verrückt :) eine der besten Trails, die ich vorher gewandert bin!

Wandern
1 month ago

Wir sind im September 2018 auf Trolltunga gewandert. Das Wetter in Norwegen im September kann miserabel sein - ich würde dringend empfehlen, im August zu besuchen, um die heftigen Regengüsse zu vermeiden! Wir hatten Glück in dem Sinne, dass wir einen Tag hatten, an dem die Wanderung möglich war. Die Wanderung war kalt und nass, aber wir hatten oben ein paar großartige Aussichten. Angesichts der Zeilen für ein Foto auf der Zunge an einem verschneiten Tag kann ich mir nur vorstellen, wie beschäftigt es an einem schönen Sommertag sein würde! Es lohnt sich aber absolut!

Wandern
steinig
1 month ago

Hat diese Wanderung letzten Juli als absoluter Wanderer gemacht. Verbrachte 8 Monate im Fitnessstudio und dies bereitete mich in keiner Weise auf die Schwierigkeit dieser Wanderung vor. Mit Schwierigkeit meine ich die Länge. Der Weg selbst ist gut markiert und das Gelände ist auf dem Aufstieg nicht allzu schwierig. Wir starteten vom unteren Parkplatz, so dass es ein anstrengender Weg war, die steilen Serpentinen zum Ausgangspunkt hinaufzugehen. Es gibt einen Parkplatz an der Spitze, den wir Dummköpfe waren, um nicht davon zu profitieren! Es gibt auch einen Shuttle, den Sie nehmen können, aber er läuft nicht mehr um 2p. Unser Ziel war es, an der Spitze zu campen, sodass wir uns nicht um einen frühen Start kümmern mussten. Gegen 17 Uhr drehte sich das Wetter, und die Parkwächter sagten allen, sie sollten zurückgehen, also ließen wir unsere Rucksäcke hinter ein paar Felsen fallen, um zu sehen, wie nahe wir kommen könnten. Das Wetter hielt an und wir schafften es gegen 9 Uhr an die Trollzunge, um die lange Wanderung wieder hinunter zu machen. Dies war der brutale Teil - trotz der "Mitternachtssonne" stiegen wir um 23:30 Uhr in der Dunkelheit hinunter (als wir zu unseren Rucksäcken zurückkehrten) beinahe endete ich da. Hat uns 12 Stunden hin und zurück genommen. Ich würde diese Wanderung nur erfahrenen Wanderern empfehlen. Und Camping an der Spitze ist eine großartige Idee, wenn Sie hart genug sind, um Ihre Ausrüstung zu tragen. Es hat sich absolut gelohnt, aber ich glaube nicht, dass ich es noch einmal machen würde.

schöner und etwas anspruchsvoller Weg auch im Juni

einfach schön!

Wandern
4 months ago

Erstaunliche Wanderung. Muss für einen Touristen tun. Einheimische sind auf dieser Wanderung nicht groß, aber es war wunderschön. Ich verließ den oberen Parkplatz um 05:45 Uhr, als ich noch dunkel war, und benutzte einen Scheinwerfer. Der Pfad war mit Steinmännchen mit einem roten T markiert und es gab Leuchtstäbe, die Sie im Dunkeln leiten sollten. Das Schwierigste für mich war nach der ersten Wanderung dort oben eine Scherfelswand, die ziemlich steil und nicht furchtbar ist, aber durch den ständigen Nieselregen noch schlimmer wird. Trekkingstöcke hätten den Auf- und Abstieg dieses Teils erleichtert. Die Wanderung selbst war weder technisch noch sehr schwierig. Ich war auf dem Rückweg etwas besorgt, als ich Leute sehen sah, dass sie nicht angemessen gekleidet waren, dh Jeans, Tennisschuhe, Sandalen, Kleider. Es war an diesem Tag ungefähr 36 ° C und es gab einen ständigen Nieselregen. Ich bekam eine Pause, als ich an der Trollzunge ankam, in der sich die Wolken teilten, und ich konnte einige tolle Bilder machen. Um 09:45 Uhr habe ich es geschafft. Auf dem Weg nach draußen sah ich für den größten Teil des Weges nur 4 Leute. Ich bin auf Leute zugekommen, die offensichtlich die Nacht verbracht hatten und zurückkamen, als wir uns der Zunge näherten. Ich bin bis 14:00 Uhr auf den Parkplatz gekommen. Ich hielt nicht auf dem Weg nach draußen oder auf dem Rückweg für eine Pause an, außer um zu atmen.

Schöne wanderung! Schöne Aussichten während der gesamten Wanderung!

Atemberaubenden Blick. Ich liebe diesen Ort so sehr. Ich bin dort Anfang Juni hingefahren. Es war so gut, ob nicht zu kalt und warm. Und immer noch viel Schnee auf dem Weg sehen. Empfehlen!!!

Rucksacktour
4 months ago

Wirklich harte Wanderung, wundervolle Aussichten, es lohnt sich wirklich. Ich verbrachte zwei Nächte im Zelt, eine Nacht oben in der Nähe der Trolltunga, wunderbar

Wandern
5 months ago

2.10.2018 Norwegen selbst ist ein wunderschönes Land! So viel zu sehen und zu genießen! Wanderung war großartig! Auf jeden Fall wert! Es war ziemlich einfach! Ich bin kein erfahrener Wanderer und wir haben es 4h hoch im Regen und Schnee gemacht, dann 3h runter! Nicht viele Menschen, es ist außerhalb der Saison, müssen aufpassen, dass sie sich nicht verlaufen lassen, da die Schilder schwer zu erkennen sind, dass sie „unter dem Schnee versteckt“ sind 

Wir stolperten über diese Wanderung, als wir in der Umgebung spazierten, in der sich unser AirBnB befand. Perfekte Schwierigkeit und ein fantastischer 360-Grad-Blick auf die Umgebung. Bringen Sie Schuhe mit gutem Profil, da es an vielen Stellen rutschig ist. Sehr zu empfehlen.

Wandern
6 months ago

Wandern
6 months ago

Eine Wanderung zum Erinnern. Meine Freundin und ich sind während einer kürzlichen Reise nach Norwegen mit Trolltunga gewandert. Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir uns für den Rest unseres Lebens an diese Wanderung erinnern werden. Einer der schönsten Orte, an denen ich je gewesen bin. Pro-Tipp: Es lohnt sich vielleicht nicht, drei Stunden zu warten, um ein Bild auf die Kante zu bekommen. Bring auch Snacks mit.

Wandern
6 months ago

Ich habe diese Wanderung gerade am 7. Oktober beendet und ist sofort nach dem letzten der 17 Serpentinen auf Schnee gefallen, der sich in den Etappen schnell in 1 ft Tiefe verwandelte, als der Schnee den ganzen Morgen weiter abfiel. Sehr schöne Aussicht und zauberhafte Wanderung im Schnee zur berühmten Trolltunga. Wir waren auf dieses Wetter vorbereitet, so dass wir keine Probleme hatten, obwohl ich mir bei schlechteren Bedingungen vorstellen konnte, dass dies den allgemeinen Genuss aus dem Weg räumen würde. Schwierigkeit: Moderate-hart, die Serpentinen sind nicht so schlimm wie auf einer Straße. Ich kann nur aufgrund der Anzahl der Touristen annehmen, dass die Mehrheit der Rezensenten keine erfahrenen Wanderer oder besonders vorsichtig ist Bewertungen, denn wenn Sie einmal eine richtige Bergwanderung unternommen haben, ist der Rückweg auf den Straßen, egal wie steil, einfach. An einem sonnigen Sommertag würde ich davon ausgehen, dass es für erfahrene Wanderer eine moderate Wanderung ist. SEHR EMPFEHLENSWERT!! - Besonders zu dieser Jahreszeit, als wir mit einem Führer in Odda sprachen, der sagte, dass mitten im Sommer bis zu 1000-1500 Menschen die Wanderung pro Tag machen, was zu einer oder zwei Stunden Wartezeit auf Fotos führt !! Wir hatten keine Wartezeit bei Trolltunga.

Absolut tolle Wanderung! Mein Partner und ich haben das gestern gemacht, es hat fast die ganze Zeit über uns geschneit! Es war wie ein zauberhaftes Winterwunderland voller Wasserfälle!

Wandern
6 months ago

Wir waren im Mai und sind durch einen bescheidenen Teil der Wanderung durch den Schnee gewandert. Lassen Sie sich nicht vom ersten Kilometer abschrecken! Es ist ziemlich viel Treppenaufstieg für den gesamten ersten Kilometer, aber es wird viel besser. Wir haben uns die Zeit mit mehreren Pausen genommen und mindestens eine Stunde an der Spitze verbracht, was uns wahrscheinlich etwa 10 Stunden gekostet hat. Es gab unglaubliche Aussichten auf dem Weg und die Aussicht von oben macht die Wanderung so wert. Es war definitiv die beste (und schwierigste) Wanderung, die ich je gemacht habe! Ich würde es wärmstens empfehlen.

Wandern
6 months ago

Genial.

Tolle Aussichten entlang der gesamten Strecke.

Wandern
7 months ago

Ich bin ein Neuling, der wahrscheinlich mehr wandert als ein durchschnittlicher Tourist, aber ich würde mich nicht als Wanderer bezeichnen. Ich bin nicht gut in Form, aber ich bin stur. Diese Wanderung dauerte länger als die meisten hier (fast 10 Stunden an Wanderung) und fast zwei Stunden an der Spitze. Wir kamen genau dort an, als eine Gruppe von 40 Kletterern ankam und zur Hauptzeit des Tages. Ich fuhr auch mit dem Bus (es fährt nur von 7a-2p, also musste ich zum Parkplatz runtergehen) zum oberen Parkplatz. Es gibt viele Wanderungen und ich habe nicht das Gefühl, dass ich mich selbst betrogen habe. Ich denke, das ist nur eine persönliche Entscheidung. 4km Serpentinen und das Ausweichen der Busse ist nicht wirklich etwas, was ich unbedingt erleben müsste. Es ist immer noch viel los. Ehrlich gesagt, die erste / letzte Stunde ist die schwierigste. Es ist an einigen Stellen ein steiler Anstieg, und diese Schritte kommen gleichermaßen zurück.

Die atemberaubendste Wanderung, die ich je gemacht habe. Kommen Sie früh an, der Weg ist voll. Eigentlich ist der Weg auch wenn Sie früh dorthin kommen, voll, aber es lohnt sich für die Aussicht.

Wandern
7 months ago

28. August 2018. Dies war eine lustige und schöne Wanderung. Ich bin ein Anfänger in mittelmäßigem Zustand und habe es in dreieinhalb Stunden vom untersten Punkt bis zur Trolltunga geschafft. Nimm nicht die Straße hoch. Es ist lang und langweilig. Ich nahm die Straße runter. Es gibt keine Umkehrungen, daher ist der Höhenunterschied in einigen Bereichen gerade, was einen schwierigen Aufstieg zur Folge hat. Es gibt viele Orte entlang der Wanderung, um zu campen oder einfach nur die Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Wenn Sie ein Bild auf Trolltunga erhalten möchten, beachten Sie, dass es eine Zeile gibt und die Wartezeit je nach Uhrzeit und Tag bis zu 2 Stunden betragen kann. Bleiben Sie im Airbnb (Linda) am Fuß der Wanderung. Sie können früh anfangen und die Menge schlagen.

Tolle Wanderung und die Aussicht am Ende lohnt sich. Packen Sie Licht ein, es sei denn Ihr Camping, und fangen Sie früh an. Die Aussicht ist bei Sonnenaufgang besser und am Ende nicht so viele Menschen. Wenn Sie schnell genug sind, können Sie meine Zeit von 2 1/2 Stunden von der Unterseite (ohne Bezahlung für die 4-km-Busfahrt) bis zur Zunge schlagen! GENIESSEN

Gut für einen Tagesausflug

Trailrunning
8 months ago

absolut genial

Wandern
8 months ago

Es ist ein wunderschöner und anspruchsvoller Weg, der für Anfänger zu Ende ist (für erfahrene Wanderer ist er mäßig, nur lang). Die Aussicht am Ende ist einfach umwerfend. Da es sich um eine Hin- und Rückwanderung handelt, ist das Ende des Weges effektiv der Mittelpunkt Ihrer Reise. Ich habe es letzten August mit einem neuen Freund abgeschlossen, der neu in Sachen Wandern ist, und wir haben es in etwa 9 Stunden geschafft. Es waren ein paar Bäche unterwegs und wir füllten Wasser mit Wasser. Die Aussicht ist fantastisch, noch bevor Sie den Gipfel erreichen. Die Wanderung ist am Anfang ziemlich flach (sobald Sie den Anstieg auf der Straße beendet haben), bevor es sehr steil wird und Sie schließlich von einem Berg zum anderen (leicht steil) wandern, um nach einer langen Strecke den Endpunkt zu erreichen Flachland. Die Aussichten sind die Mühe wert und ich kann diese Wanderung auf jeden Fall empfehlen.

8 months ago

Mittel bis schwer! Erstaunliche Aussichten. Bring reichlich Wasser und Essen mit!

Schöne Wanderung überall. Bereits im August 2014 fertiggestellt. War nicht so schwer, wie es schien, sehr lang.

Wandern
8 months ago

Tolle Wanderung, erstaunliche Aussichten (sowohl durchgehend als auch am Wendepunkt). Ich war Anfang August (Höhepunkt) aber an einem Tag nach heftigen Regenfällen und mit leichten intermittierenden Regenprognosen unterwegs. Ich kam vor 7 Uhr morgens auf dem Parkplatz an und die Hauptpartie war bereits in Überlauf (dh keine Chance auf der Oberpartie). Es gibt jetzt einen Shuttle, der Sie zum ersten Switchback-Bein bringen kann, das häufig zu laufen schien (auch wenn es sich anscheinend um Betrug handelt, wenn Sie nicht viel Zeit haben, kann dies die Rundfahrt um 1,5 Stunden verkürzen). Gut markierter Trail insgesamt, obwohl es zahlreiche Engpässe gibt, wenn man im Stau durchfliegen möchte. Alles in allem eine Herausforderung, aber nicht schlecht, wenn Sie an Bergwanderungen gewöhnt sind. Ich war gegen das Wetter (und bin konkurrenzfähig) und habe die Runde ohne Shuttle in 6 Stunden mit einem 30-minütigen Stopp für die Fotoaufstellung am Wendepunkt gemacht. Zwei Jungs haben es während meines Aufenthalts nachgefahren, aber passen Sie auf Ihre Knöchel auf den Felsen!

Mehr laden