Fotos von Routen im Southland

Southland

340 Bewertungen
rucksacktour
schlammig
5 days ago

Der Schlamm am Anfang des Weges war ein Hinweis darauf, was an unserem längsten Wandertag der Reise kommen würde. Es war tief in Abschnitten und in anderen schwer zu navigieren. Unser erstes Interesse galt einigen alten Lokomotiven, die Anfang des 20. Jahrhunderts aufgegeben wurden und dazu dienten, Holzstämme in die Bucht zu transportieren, um von der Insel verschifft zu werden. Ein Großteil der ursprünglichen einheimischen Bäume der Insel wurde in dieser Zeit gerodet. Riesen wie der gebürtige Rimu waren schwer angeschlagen und veränderten die Vielfalt der Umwelt. Wir stiegen stetig auf einen großen Hügel und genossen oben ein Lagerfeuer-Mittagessen lunch. An wechselnden Wäldern von Baumfarnen, Papierrinden und natürlich mehr Schlamm vorbei machten wir uns auf den Weg zu unserer Hütte für die Nacht, der Nordarmhütte. Nach dem Abendessen und weiteren Kartenspielen beschlossen wir, abends wieder Kiwis zu sehen. Wir schalteten unsere rot beleuchteten Scheinwerfer ein und bevor wir unsere Stiefel anzogen, hatten wir einen Kiwi direkt vor der Hütte. Es sollte unser einziger Fund der Nacht sein.

Mehr laden

Empfohlene Routen