Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Wanaka, Otago? AllTrails bietet 27 großartige Wanderwege, Mountainbike-Strecken, Trailrunning-Strecken und mehr mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Rezensionen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails im Mount Aspiring National Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 12 mittelschwere Trails in Wanaka, die zwischen 2,9 und 19,1 Meilen und zwischen 898 und 6.427 Fuß über dem Meeresspiegel liegen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Gehen

Aussicht

Naturausflüge

Wildtiere

Wildblumen

Vogelbeobachtung

Fluss

Camping

Mountainbiking

Trailrunning

Wald

See

kinderfreundlich

keine Hunde

Wanaka, Otago Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
schlammig
schnee
4 days ago

Ein großartiger Track, den Sie auf jeden Fall machen sollten! Mitten im Winter müssen Sie auf jeden Fall auf alle Bedingungen vorbereitet sein und Ihre Wanderung richtig terminieren. Ich habe die Wanderung heute an einem bewölkten Tag gemacht, in der Hoffnung, die atemberaubende Aussicht auf die beiden Seen zu haben, aber das Wetter hat sich geändert und nur auf dem Gipfel gab es absolut keine Aussichtsmöglichkeiten. Die Wanderung lohnt sich immer noch an einem bewölkten Tag, denn je höher die Wolken, desto besser die Aussicht auf den Hawea-See. Auch im Winter sollten Sie nicht nach 13:00 Uhr abreisen, da Sie sonst runterlaufen müssen, um besser wandern zu können die Dunkelheit. Die Strecke war hart, aber nicht gefährlich oder rutschig auf Eis und Schnee. Dennoch sehr zu empfehlen für erfahrene oder fit Wanderer, da es eine gute Herausforderung mit toller Aussicht ist!

wandern
privatgrundstück
4 days ago

wandern
schlammig
6 days ago

Die Wanderung ist großartig und eine große Herausforderung! Sieh dir das Wetter an, bevor du es tust, denn wenn es regnet, wird die Straße wegen des Schlamms sehr rutschig.

wandern
6 days ago

Aufmerksamkeitsspur geschlossen / Steinschlag

wandern
schlammig
7 days ago

Die Aussichten sind spektakulär. Das Wandererlebnis ist, wie andere gesagt haben, derselbe Straßentyp. nicht viel vielfalt. Aus diesem Grund würde ich nur empfehlen, diese Wanderung zu machen, um den Sonnenaufgang oben zu sehen. Seit gestern gibt es auf dem Weg eine unglaubliche Menge an Schaf- und Pferdemist in vielen Abschnitten, gepaart mit den Regen- und Schlammbedingungen, und Sie wissen, überlassen es Ihrer Fantasie. Meine Frau und ich würden dies mit 3,5 bewerten, wobei die Aussicht ganz oben die sehr lohnende Belohnung am Ende ist. Im Dunkeln ist der Weg immer noch zugefroren, sodass der Schlamm hart ist und auf dem Weg nach oben nicht ins Spiel kommt. Bereiten Sie sich nach dem Aussichtspunkt für Fotos auf kalte Bedingungen vor. Viele drehen sich zu diesem Zeitpunkt um, aber die letzten 1,5 km nach oben bieten bessere Aussichten. Es wird eisig / schneereich, tragen Sie daher geeignete Schuhe. Ab dem 15. Juli brauchten Sie keine Steigeisen, und ich würde sogar unter den schlimmsten Bedingungen denken, wenn Sie vorsichtig sind, werden Sie sie nicht brauchen. Hat uns 5 Stunden gekostet (Total Return), aber wir haben nicht versucht, Geschwindigkeitsrekorde aufzustellen, und es so geplant, dass wir 5 Minuten vor Sonnenaufgang den Höhepunkt erreichen, damit wir nicht einfrieren. Wenn Sie kein Läufer sind oder ein hohes Maß an Cardio-Fitness haben, sollten Sie damit rechnen, dass die Wanderung 6+ dauert.

wandern
11 days ago

Tolle Wanderung. Treffe die Strecke um 5 Uhr morgens mit dem Ziel Sonnenaufgang (8:14 Uhr), war aber kurz nach 7 Uhr morgens oben. Hätte noch eine halbe Stunde schlafen können. Das letzte bisschen eisig, aber keine Sorge - es dauerte nur sehr langsam. Bewölkt so kam für das erste Licht, das goldene Rottöne, Gelbs und etwas Grün war. Spektakulär. Wenn Sie in Bewegung bleiben, sollten Sie 4-4,5 Stunden einplanen (einschließlich 30 Minuten, um die „große Show“ und etwas zu essen zu bewundern). Anfangs etwas schwierig, aber wenn man sich erst einmal eingelebt hat, ist alles in Ordnung. Stärkerer Scheinwerfer wäre gut - heute kein Mondschein.

wandern
12 days ago

gute Aussichten!

wandern
13 days ago

Ja, ich kann bestätigen, dass dieser Patch rücksichtslos ist, bis auf den einen Patch, der sich ein wenig verbessert hat ... nur ein Scherz. Ich habe es in meinen Flitterwochen vor neun Monaten gemacht und wir sind immer noch verheiratet, also gibt es das! Es war tatsächlich einer unserer Favoriten. Zweitens nach Gertrudes Sattel für die Wanderungen, die wir auf der Südinsel unternommen haben.

wandern
privatgrundstück
schnee
22 days ago

Absolut atemberaubende Aussichten von unten nach oben! Wir haben es mit einem Kleinkind in einem Wandertransporter gemacht und fanden es besonders schwierig, als wir auf das Eis stießen ... ja, es gibt Eis und viel davon in Richtung des Gipfels! Es wird sehr rutschig und ich habe mich sogar hingesetzt und bin einen Teil der Abfahrt hinuntergerutscht, weil es sicherer war als zu Fuß! Ich würde empfehlen, Stöcke mitzunehmen und einige Wander- / Trekkingerfahrungen hinter sich zu haben. Oben wird es eiskalt und das machte es für unsere fast 2-jährige Tochter schmerzhaft. Wir drehten uns schnell wieder um, um sie aufzuwärmen, aber es ist definitiv erreichbar (wenn auch schwer) mit einem kleinen Kind und die Mühe lohnt sich.

wandern
25 days ago

Toller Trail rundum. Schöne Aussichten auf einer Seite der Landenge und eine spektakuläre Aussicht auf die andere Seite von oben! Im Ernst, einfach atemberaubende Aussichten. Wir hatten eine anständige Menge Leute, fühlten uns aber nie überfüllt. 2 Parkplätze ließen uns viel Platz, um einen Platz für einen großen alten Wohnmobil zu finden.

wandern
25 days ago

Absolut begeistert von dieser Wanderung! Tolle Aussichten den ganzen Weg auf (und ab). Hat ungefähr 4 Stunden gedauert. Würde immer wieder tun!

wandern
kein schatten
privatgrundstück
schlammig
1 month ago

Dieser Weg wäre einer der besten Orte für den Sonnenaufgang um Wanaka und Hawea :)) Obwohl ich zu spät war, um den Sonnenaufgang von oben zu bekommen, hatte ich einen wunderbaren auf dem Weg zum Gipfel, da der größte Teil des Gebiets für geöffnet ist seine atemberaubende Landschaft. Ohne Pause und Mittagspause habe ich ungefähr 4,5 Stunden gebraucht. Etwa 2,5 Stunden, um an die Spitze zu gelangen, wenn Sie einfach weitermachen. In meinem Fall habe ich zusätzliche halbe Stunde für das Fotografieren von Sonnenaufgang, Rehen, flauschigen Schafen und natürlich Seen und Bergen aufgewendet. Und 2 Stunden, um zurück zu kommen. Es ist also besser, 3 Stunden vor Sonnenaufgang mit dem Wandern zu beginnen, wenn Sie es vom Gipfel aus fangen möchten. Es gibt einige schlammige Stellen durch den schmelzenden Frost oder kleine Bäche. Ich empfehle Ihnen daher, wasserfeste Wanderschuhe zu tragen. Oder wandern Sie am frühen Morgen. Dann könnte der Boden noch fest genug sein, um darauf zu treten. Aufgrund des recht steilen Pfades wäre ein Paar Trekkingstöcke sehr hilfreich, wenn Sie eines haben !! Das Wandern hat mir sehr gut gefallen. Ich würde es gerne noch einmal versuchen.

schöner kleiner Aufstieg mit guter Sicht auf Wanaka. gut am frühen Morgen oder am späten Nachmittag zu tun

Guter Aufstieg, aber es lohnt sich für die Aussicht auf der Spitze

wandern
kein schatten
1 month ago

Hervorragende Wanderung im Allgemeinen, aber am besten, wenn Sie richtig planen. Beginnen Sie den Aufstieg ca. 2 Stunden 30 Minuten vor Sonnenaufgang. Wie andere gesagt haben, ist diese Wanderung sowohl eine mentale als auch eine physische Herausforderung. Der steilste Teil des Aufstiegs sind die ersten 30 Minuten der Wanderung, es ist also am besten, nicht in die Sonne zu schauen. Stapfe einfach weiter aufwärts. Sie sollten den Instagram-Spot (wo die meisten Leute Fotos machen und sich umdrehen) gleich bei Sonnenaufgang erreichen, und die Aussicht von dort ist spektakulär. Von dort sind es noch etwa 30 bis 45 Minuten bis zum Gipfel, und von dort aus können Sie das hintere Ende des Tals und den gesamten See sehen. Halten Sie nicht am Fotopunkt an, Sie haben den Berg nicht erobert, damit Sie Ihre Hände auf die Stange auf dem Gipfel legen. Es ist den zusätzlichen Kampf wert, die Spitze zu erreichen. Genießen Sie die Aussicht, bis dahin scheint die Sonne, um die Umgebung zu beleuchten. Dann müssen Sie nur noch so gut wie möglich humpeln und sich fragen, wie zum Teufel Sie überhaupt auf diesen lächerlichen Berg gekommen sind. Zu beachten, wenn es regnet, gibt es keinen Schutz und der gesamte Abfluss fließt auf den Trail. Auf dem Gipfel kann es auch sehr windig werden. Halten Sie sich also am besten an den Weg. Vielleicht sehen Sie auch einige Schafe auf dem Weg.

wandern
1 month ago

Die recht einfache Wanderung dauerte etwas mehr als eine Stunde, um wieder nach oben und unten zu gelangen. Anständige Aussicht auf Wanaka und die umliegenden Berge. Bringen Sie einen Erdnussbuttersando für die Spitze.

wandern
1 month ago

Zu viele Leute. Der Parkplatz hatte jedes Mal 30+ Fahrzeuge, wenn ich vorbeigefahren bin. In dieser Gegend mangelt es nicht an anspruchsvollen Wanderungen und die Aussicht ist ebenso fantastisch. Dieser ist definitiv überbewertet. Zähl mich raus

wandern
1 month ago

Eigentlich fühle ich mich schlecht, wenn ich dieser Wanderung nur eine 4 anstatt eine 5 gebe ... aber hör mir zu. Was jeder sagt, ist wahr: Die Ansichten sind fantastisch, sie sind es wirklich. Aber diese Wanderung ist sowohl eine mentale als auch eine physische Herausforderung. Der Aufstieg ist unerbittlich. Ich denke, in der gesamten 7 km langen Steigung gibt es nur 1/3 einer Meile ebenen Geländes ... es ist ein konstanter Aufstieg, der normalerweise steil ist. Tempo dich selbst und denke daran, dass du, selbst wenn du den Aussichtspunkt erreichst, noch 30 Minuten Zeit hast, um den Gipfel zu erklimmen. Nun, warum eine 4 statt einer 5: Sie behalten die gleiche Ansicht auf dem gesamten Weg bei, so dass sich beim Aufstieg nicht viel entwickelt ... es kann also irgendwie langweilig werden. Auch hier ist die Aussicht bei Ihrer Ankunft erstaunlich erstaunlich. Aber wenn ich nur einige andere Wanderungen vergleiche, die ich als perfekte 5 bewertet habe, habe ich das Gefühl, dass diese etwas darunter liegt. Unglaubliche Erfahrung!

wandern
2 months ago

Eine halbe Stunde bis zur Spitze des Hügels

wandern
2 months ago

Ist ein großartiger Track, den ich jedem empfehlen möchte. Wählen Sie einen schönen Tag, bringen Sie etwas Wasser und Essen mit und genießen Sie den herrlichen Blick auf die Landschaft auf der Strecke.

Sehr schöne Wanderung, gleiche Aussicht bis zum Gipfel aber lohnenswert! Aber sehr schwer du musst mental vorbereitet sein !!

Schöne Aussichten bis hinunter. Die Sterne waren unglaublich auf dem Weg zum Sonnenaufgang. Ich habe sogar ein paar Sternschnuppen gesehen! Ich kann es nur empfehlen, da es nicht überfüllt war und eine unglaubliche Aussicht hatte

wandern
2 months ago

Sehr schöner Weg, einfach, das einzige was fehlt, sind mehr Informationen, es gibt mehrere Straßen, ohne anzugeben, welche die richtige ist. Schöne Sicht auf die Stadt.

wandern
2 months ago

Hervorragende Strecke, sehr gut markiert, die Nachfrage ist moderat. Es gibt Teile mit Treppen und andere, wo man sich in Wasser und Matsch aufhält, man muss gute Schuhe haben, die Aussicht oben hat keinen Namen ist sehr schön. Ich kann es nur empfehlen,

wandern
2 months ago

Ehrlich gesagt, die Wanderung war zum Kotzen, es ging die ganze Zeit nur bergauf mit null Pausen und insgesamt ziemlich langweilig beim Laufen. Wir fingen um 4 Uhr morgens an, um den Sonnenaufgang einzufangen - so froh, dass wir es getan haben! In 3 Stunden waren wir oben und in mäßiger Kondition. Auf dem Gipfel waren weniger als 20 Personen, aber auf dem Weg nach unten sahen wir so viele mehr. Die Aussicht auf den Gipfel ist spektakulär. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und dem klaren Tag, aber der Wind an der Spitze war schrecklich kalt. Konnte es nicht wirklich ertragen, aber wir sahen die Sonne oben aufgehen und es war wunderschön - sahen perfekte Aussicht auf mt. Das Streben, die umgebenden schneebedeckten Gipfel und der Lake Wanaka. Es war kühl am Boden, als wir anfingen, aber ziemlich warm, als wir endeten, aber ich war in 4 Schichten am Gipfel. Auf jeden Fall die Mühe wert, aber ich würde die Sonnenaufgangswanderung wärmstens empfehlen, um die Menschenmassen zu vermeiden und der Sonnenaufgang ist wunderschön über den Bergen. Viele Leute haben die Wanderung begonnen, von der ich wusste, dass sie nicht von Dauer ist - sorry, aber deine Designer-Stiefel und Jeggings sind keine gute Idee, egal wie süß du dein berühmtes Instagram-Foto haben möchtest.

Mehr laden