Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Naturwanderwegen in Nelson-Tasman

So eine schöne Tagestour! Ich stimme mit den anderen Benutzern darin überein, dass es eher auf der oberen Seite eher gemäßigt als hart ist. Es dauerte 2 Stunden und 40 auf der eigentlichen Strecke, ohne Mittagessen. Wir sind noch 2-3 km auf der Roberts Ridge Route gefahren, was ich definitiv empfehlen kann! Das gab uns einige zusätzliche Ausblicke mit einem kühlen Spaziergang entlang des Kamms. An diesem Teil kann es allerdings sehr windig werden !! Auf jeden Fall würde die Quietschgutspur als erstes vermuten, der Aufstieg durch Serpentinen war hart, aber nicht extrem und es ist ziemlich schnell. In anderthalb Stunden sind wir oben angekommen und sind in mäßiger Fitness. Wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter für Ende April, ungefähr 23 Grad bei voller Sonne. Es war für einen großartigen Tag mit einer schönen Stunde und 10 Minuten Abnahme vom Abschluß des Höhenstreifens (wir waren zu diesem Zeitpunkt sehr schnell, obwohl es so war). 10/10 würde für einige gute Aussicht auf See und Grat empfehlen !!!!