• Profil
  • Listen
  • Karten
  • Aufzeichnungen
  • Abgeschlossen
  • Statistiken
  • Bewertungen
  • Fotos
  • Bewertungen

    2 months ago

    Leichte Abfahrt bis zum Wasserfall, beliebte Route (nur eine im Gletscher-Nationalpark eröffnete), sehr kurze, aber schöne Aussicht auf den Fluss. Perfekter Ort für ein Abendessen oder einen kurzen Zwischenstopp.

    wandern
    2 months ago

    Leichte Abfahrt bis zu den Wasserfällen, die ein sehr schöner Ort für ein kurzes Abendessen auf Ihrem Weg durch den Glacier Park sind. Schnelle schöne Wanderung! Leila raus

    wandern
    geschlossen
    steinig
    2 months ago

    Wird morgen offiziell eröffnet (2019-05-16). In der Nähe der Autobahn hört man die Geräusche der vorbeifahrenden Lastwagen, aber das alte Waldheiligtum mit den Felsen und Symbolen ist sehr schön zu betreten. Leila raus

    wandern
    käfer
    2 months ago

    Leichte Strecke, sieht interessanter aus, um in Mountainbike zu tun. Mücken ++ in der Nähe des zweiten Sees (2019-05-14). Wir kamen über den North Star Trail zurück, um eine Runde zu absolvieren. Es gibt ein Schwimmseil, um in den Zedernsee zu springen, das im Sommer sehr schön aussieht !! Leila raus

    wandern
    brücke geschlossen
    schlammig
    schnee
    2 months ago

    Drei Sterne für den Trail, aber fünf Sterne für den Blick nach oben! Seien Sie bereit, viele Touristen zu treffen, die mit der Gondel aufgestanden sind. Auf dem Gipfel werden Sie 360 Grad unglaubliche Berge mit Schneegipfeln bekommen. Auf dem Weg zum Aussichtspunkt haben wir gerne die Informationen über das umliegende Gebirge gelesen. Der Trail ist schlammig und schneebedeckt, es wird jedoch keine spezielle Ausrüstung benötigt (keine Spikes oder Gamaschen 2019-05-13). Bereite dich einfach darauf vor, den Hund danach gut zu waschen. Seien Sie sicher, respektieren Sie Ihre Grenzen, haben Sie Spaß! Vergiss nicht, es ist immer der Berg, der am Ende entscheidet. Leila raus

    wandern
    schlammig
    schnee
    steinig
    2 months ago

    Ok Leute ... nicht einfach mit einem erfahrenen Hühnerhund. Leila der Hund hatte Angst, aber liebte es. Wir haben die ganze Runde gemacht und einige Orte waren gefährlich. Zum Glück hatten wir das beste Wetter, sonst hätten wir umgedreht. Aber die Aussichten sind wirklich unglaublich !!! Wir haben die Runde von der Ostseite gestartet. Wir könnten die gesamte Schleife in drei Abschnitte aufteilen (12. Mai 2019): 1) Abschnitt Ostseite (vom Anfang bis zu den Kabeln) * Sie möchten eine schöne Wanderung mit atemberaubender Aussicht, wild lebenden Tieren, ohne zum Gipfel zu gehen, es ist Ihr Abschnitt. Beginn im Wald mit schönem Aufstiegstempo. Benötigte nur Spikes für die letzte Meile, aber wir haben gesehen, wie andere diesen Teil ohne diese gemacht haben. 2) Mittelteil (von den Kabeln bis zum Gipfel) * Du bist ein bisschen verrückt, experimentiert und gut ausgerüstet (Spikes und Gamaschen). Du bekommst einen schönen Nervenkitzel und eine atemberaubende Aussicht. Der Schnee schmilzt und der Weg ist auf einigen Abschnitten nur schwer zu verfolgen. Sie können leicht aus dem schlecht markierten Pfad herauskommen und in einer der Gefahrenzonen des Pfades enden. Das GPS ist dein Kumpel. Achtung! 3) Abschnitt Westseite (vom Gipfel bis zum Start) * Sie möchten den Gipfel mit einem steilen Anstieg ohne spezielle Ausrüstung erreichen. Dies ist Ihr Abschnitt. Die Hälfte dieses Abschnitts vom Gipfel bis zu einem kleinen Wald sind ziemlich kompakte Felsen, die Ihnen einen guten Halt geben. Die andere Hälfte sind Rutschfelsen, die den Eindruck erwecken, mit "Steinlawinen" unterzugehen. Es fühlt sich an wie "Rockskiing", während Sie runter gehen. Sehr schöner Teil für den Abstieg, sieht aber für den Aufstieg schwierig aus. Seien Sie sicher, respektieren Sie Ihre Grenzen, haben Sie Spaß! Vergiss nicht, es ist immer der Berg, der am Ende entscheidet. Leila raus