• Profil
  • Listen
  • Karten
  • Aufzeichnungen
  • Abgeschlossen
  • Statistiken
  • Bewertungen
  • Fotos
  • Profil

    Mitglied seit June 2019

    Marshall Wethington

    Toronto, Ontario, Canada 

    Lieblingsaktivitäten

    Neueste Aktivität

    Marshall Wethington hat eine Bewertung geschrieben für: Pyramid Island

    vor 26 Tagen

    Wir machten uns um 23:30 Uhr auf den Weg, um die Sterne zu beobachten (am längsten Tag des Jahres). Wir haben einige Sterne gesehen, aber es war immer noch ein bisschen zu hell und so sind wir gegen 12.30 Uhr losgefahren. Sehr einfache Strecke und tolle Aussicht auf die Berge im Westen.

    Marshall Wethington hat einen Weg abgeschlossen: Pyramid Island

    vor 26 Tagen

    Marshall Wethington hat eine Bewertung geschrieben für: Old Fort Point Trail

    vor 26 Tagen

    Tolle Aussichtspunkte auf das Tal bei dieser Wanderung. Wir haben 2 Elche aus der Ferne gesehen! Es war wirklich schlammig mit all dem Schnee / Regen in der letzten Woche.

    Marshall Wethington hat einen Weg abgeschlossen: Old Fort Point Trail

    vor 26 Tagen

    Marshall Wethington hat eine Bewertung geschrieben für: Valley of the Five Lakes Loop from Icefields Parkway

    vor 26 Tagen

    Schöne kleine Seen! Ich habe noch nie klareres Wasser gesehen. Keine leichte Wanderung, aber viel Schatten und Plätze zum Ausruhen. Unsere Gruppe brauchte ungefähr anderthalb Stunden, um fertig zu werden. Es ist eine ziemlich belebte Spur.

    Marshall Wethington hat eine Bewertung geschrieben für: Stoney Squaw Trail

    vor 26 Tagen

    Schnelle und mittelschwere Wanderung. Die erste Hälfte geht bergauf und dann erreichst du den Aussichtspunkt auf der Rückseite, bevor du wieder hinunter fährst Stumpf ... Toller Blick auf Banff und dann auf die Berge und die Interstate nach Canmore.

    Marshall Wethington hat einen Weg abgeschlossen: Stoney Squaw Trail

    vor 26 Tagen

    Marshall Wethington hat eine Bewertung geschrieben für: Cory Pass

    vor 26 Tagen

    Habe diese Wanderung am 18.06.19 mit 2 anderen gemacht. Wir begannen um 6:45 Uhr (endeten am Mittag), mussten also vor dem Tor parken und die Straße zum Ausgangspunkt hinauf wandern. Wenn du im Uhrzeigersinn gehst, ist der Weg nach oben brutal, aber du bringst das harte Zeug zuerst aus dem Weg. Es ist eine wunderschöne Aussicht auf den Pass zwischen Cory Mountain und Edith Mountain. Wir wussten nicht, dass Sie Edith Mountain tatsächlich besteigen können, also werden wir das nächste Mal tun müssen. Wir sind nur einer anderen Wanderin auf dem Weg begegnet (irgendwie besorgt um sie, da sie allein war, aber Stöcke hatte und erfahren aussah). Ich würde empfehlen, diese Wanderung mit mindestens 2-3 Personen zu machen. Der Pass ist weit zurück und sehr steinig. Wenn Sie sich also einen Knöchel verdrehen, bleiben Sie eine Weile dort zurück, bis jemand vorbeikommt. Unsere Wanderung war sonnig, dann wolkig und regnerisch. Bereiten Sie sich auf einen Wetterwechsel vor. Der Schnee sollte bis Juli geschmolzen sein, obwohl es kürzlich in Banff geschneit hat. Ich würde mich auf keinen Fall als erfahrener Wanderer bezeichnen, aber Sie sollten in guter Verfassung sein, bevor Sie diese Wanderung unternehmen. Während der Wanderung haben wir einen Vielfraß und ein großes Hornschaf gesichtet. Dies war meine Lieblingswanderung der Woche !!

    Marshall Wethington hat einen Weg abgeschlossen: Cory Pass

    vor 26 Tagen